Türchen Nummer 19

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende. Nun sind es ja für die meisten ja nicht mehr so viele Arbeitstage bis zu den Weihnachtsferien. Ich hoffe, ihr habt dann ein paar Tage Urlaub, um das Fest richtig zu genießen.

Heute habe ich eine Verpackung für euch, die ich euch gerne zeigen möchte. Aber vorher zeige ich euch noch, was verpackt wurde. Das ist nämlich auch was ganz Besonderes und ein Gemeinschaftsprojekt von meinem Papa und mir.
Er werkelt super gerne mit Holz und hat diese Schneemänner hier selbst gedrechselt. Das Gestalten und Anmalen übernehme ich dann immer. Und weil er die Schneemänner verschenken wollte, mussten sie nun in eine ansprechende Geschenkbox.

Hier kommt der erste Schneemann, der selbst einen Schneemann baut. Diesen hat meine große Tochter vom Opa zum Geburtstag am Wochenende bekommen. Die Box hat dementsprechend eine pinkfarbene und weiße Verpackung bekommen. Die Vorderseite und die linke Seite haben Klarsichtfolie bekommen, damit man den Schneemann auch richtig sehen kann. Die anderen beiden Seite habe ich mit Designerpapier gestaltet.
Auch außen herum habe ich die beiden weißen Kartonseiten mit Designerpapier beklebt. Das Papier aus der Erlebniswelt passt farblich da perfekt dazu.
Zusammen gehalten wird die Box von Glitzerband in zarter Pflaume. Oben habe ich zwei Sprchefähnchen angehängt.

 

 

Der zweite Schneemann ist für die Chefin meines Papas. Dieser hat ein paar Ski in den Händen und einen kleinen Teelichthalter auf dem Brett.
Die Box dazu ist dann klassisch in rot und weiß geworden. Da der Schneemann gerade auf dem Brett steht, hat die Box auch nur vorne ein Sichtfenster aus Klarsichtfolie. Das Designerpapier stammt erneut aus der Erlebniswelt.
Verziert ist die Box mit einem breiten gestreiften Schleifenband, an das ich einen der Anhänger aus einem früheren Türchen angehängt.

 

 

 

Damit wünsche ich euch einen schönen Wochenstart!

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

2 Comments on Türchen Nummer 19

  1. papierZART
    19. Dezember 2016 at 11:33 (2 Jahren ago)

    Euer Gemeinschaftsprojekt ist ja toll, die Schneemänner sind so goldig und die Verpackungen –
    einfach wunderschön!
    Liebe Grüße, Diana

  2. kleine-stempelmiez
    20. Dezember 2016 at 6:45 (2 Jahren ago)

    Hallo Diana,

    vielen lieben Dank! Ich freu mich immer, wenn ich mit meinem Papa was zusammen machen kann.
    Die nächsten Schneemänner stehen schon auf dem Basteltisch und wollen verpackt werden.

    Liebe Grüße
    Katja