März 10th 2017 archive

Es muss nicht immer ein Blumenstrauß sein…

Hallo ihr Lieben,

so kurz vorm Wochenende möchte ich euch unbedingt noch einen Blumengruß zeigen, den ich ebenfalls mit den Sukkulenten Framelits gewerkelt habe. Allerdings habe ich hier keine echten Blumen mit verarbeitet, sondern wirklich alles aus Papier arrangiert. Es muss eben nicht immer ein Blumenstrauß zum Geburtstag sein. ;-)

Die Sukkulenten sind in einer Split Top Box versteckt. Diese habe ich aus extrastarkem Flüsterweiß Karton gemacht. In der Mitte kann der Deckel zur Seite geklappt werden. Oben drauf habe ich den Deckel etwas versetzt mit Karton in Aquamarin und Blauregen verziert. Der Spruch „Statt Blumen“ ist aus dem Klartext Stempelset „Willkommen“ von Dani Peuß. Den habe ich auf Aquarellpapier mit Stazon gestempelt und das Papier mit dem Wassertankpinsel in Aquamarin coloriert. Verziert ist der Deckel mit Sukkulenten in Aquamarin und Blauregen und ein paar Halbperlen.

Der Deckel wird mit einem Magnetverschluss geschlossen. Wird die Box nun geöffnet, kommen nun zahlreiche Sukkulenten in den gleichen Farben wie im Deckel zum Vorschein.

 

Ich habe die Blumen mal größer und mal kleiner gemacht und alle mit Dimensionals oder auch Glue Dots zusammen geklebt, damit sie etwas mehr 3D werden. Außerdem sind sie auf ein Podest gesetzt, welches sich beim Öffnen des Deckels mit anhebt und beim Schließen wieder in die Box senkt, sodass der Blumengruß im geschlossenen Zustand perfekt in die Box passt und beim offenen auch schön weit oben rausschaut.

 

Mit diesem Blumengruß schicke ich euch nun ins Wochenende und hoffe, dass ihr alle ein paar sonnige und schöne Tage bekommt. Mir ist ja nun wirklich nach Frühling zu Mute und es wird Zeit, dass das in meiner Wohnung auch umgesetzt wird. ;-)

Eure Katja