Oktober 2nd 2017 archive

Halloween Oktober – Projekt No. 1: Hexenschalen

 

Hallo ihr Lieben,

der Oktober ist angebrochen und neben den tollen Angeboten, die ich euch bereits schon vorgestellt habe, startet heute mein Halloween Oktober. Ich werde euch den ganzen Monat über immer wieder schaurig schöne Projekte für das Gruselfest Ende des Monats zeigen.

Los geht es heute mit ein paar verzierten Zellkulturschalen, mit denen ich Jelly Beans verpackt habe. Ich habe dabei die Farbkombi Limette / Schwarz und Kürbisgelb / Schwarz gewählt.

 

Die Schale in Limettengrün habe ich zusätzlich mit Silber kombiniert. Das Designerpaper stammt aus dem Block „Gruselnacht“ und ist weiterhin in der Ausverkaufsecke zu haben. Der Kürbis stammt aus dem Set „Erntedank“ und der Hut, der Spruch, sowie die Kolben kommen aus dem Set „Hokus Pokus“.

 

Für die orangefarbene Schale habe ich ein Designerpapierstück aus dem Block „Spuknacht“ verwendet. Der Kürbis stammt aus dem Set „Hokus Pokus“ und ist aus Vanillekarton ausgestanzt. Dazu habe ich die Eule und die Katze aus dem Set „Hokus Pokus“ in kürbisgelb aus Vanille gestempelt und anschließend ausgestanzt bzw. ausgeschnitten.

 

Die Schälchen sind wirklich super schnell gewerkelt und machen doch so einiges her als Goodies für kleine Hexen und Vampire.

Am Mittwoch geht es dann hier weiter mit einem Blog Hop vom Team Stempelfroschberlin, der auch ganz unter dem Motto Halloween steht.

Ich wünsch euch heute einen guten Start in diese Woche und morgen einen schönen und ruhigen Feiertag!

 

Eure Katja