Oktober 30th 2017 archive

Halloween Projekt No. 14 – Strohhalmboxen

 

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr habt alle das stürmische Wochenende gut überstanden. Heute gibt es mein vorletztes Halloween Projekt in diesem Jahr. Wie ich euch am Freitag ja schon verraten habe, veranstalten wir heute eine kleine und gemütliche Halloween Party bei uns zu Hause, nachdem die Kinder gemeinsam durchs Dorf gezogen sind. Als Goodies habe ich Strohhalmboxen gemacht. Anleitungen dafür, findet man inzwischen ne ganze Menge im Netz. Ich hab meine von Renate von Schnipseldesign genommen.

 

Die Boxen haben ich aus Pflaumeblauen Cardstock gewerkelt. Ich hab im Gegensatz zu Renate keine ganze Banderole drum gelegt, sondern hab das Designerpapier in vier 5,5×5,5 cm große Quadrate geschnitten und auf die Box geklebt. Verziert sind die Boxen mit zwei verschiedenen Designerpapieren aus dem Set „Spuknacht“, einer ausgestanzten Katze aus Glitzerkarton in Kürbisgelb, einem Chipboard in Halloween Design und einem entsprechenden Halloween Gruß aus dem Set „Hokuspokus“. Der Strohhalm hat ein farblich und thematisch passendes Design zur Box. Gefüllt sind sie mit Überraschungseiern im Halloween Design.

 

 

Morgen gibt es dann mein letztes Halloween Projekt in diesem Jahr.

Damit wünsche ich euch einen schönen Wochenstart. Vielleicht genießt der eine oder andere heute den Brückentag. Den anderen wünsche ich natürlich einen ruhigen Arbeitstag, der schnell vorbei geht. Und allen, die bereits heute eine Halloween Party feiern, wünsche ich ganz viel Spaß!

 

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen