Meine Onstage Swaps

Hallo ihr Lieben,

das Onstage Wochenende in Mainz ist nun leider schon wieder vorbei. Da freut man sich Monate drauf und dann rasen die drei Tage nur so dahin. Aber ich bin mit dem neuen Frühjahr- / Sommerkatalog, jeder Menge Goodies und neuen Stempeln im Gepäck wieder nach Hause gekommen.

Heute möchte ich euch erst einmal meine Swap Projekte zeigen, die ich für dieses Wochenende angefertigt habe. Swaps sind Tauchprojekte, die man mit anderen Demo Kollegen tauscht. Wir haben dabei einmal innerhalb im Team Stempelfroschberlin und Stempeldochmal getauscht. Dafür habe ich Mini Alben aus den Pizza Kartons und Mini Umschlägen gefertigt, ähnlich dem Dezember Tagebuch, welches ich euch Anfang September gezeigt habe. An so einem Wochenende sammeln sich so viele Erinnerungen und Fotos an, die man natürlich festhalten möchte. Deshalb kam die Idee des Mini Album auf.

Für das Album habe ich das Designerpapier „Bunte Vielfalt“ benutzt und entsprechend das farblich passende Knitterband in Smaragdgrün und Marineblau verwendet. Das Cover habe ich am PC erstellt. Der Spruch „Mainz bleibt Mainz“ musste natürlich drauf. Immerhin fand Onstage am 11.11. statt – Karnevalsbeginn. Diesen Titel habe ich hinter einen ausgeschnittenen Rahmen aus dem Set „Alles Palette“ geklebt. Verziert ist die Front mit ausgestanzten Ballons in Smaraggrün, Glitzerpapier Silber und Limette. Außerdem hab ich noch den kleinen Spruch „Onstage 2017“ verwendet und ein Stückchen Paillettenband in Silber genommen.

 

Innen drinnen haben ich jeweils neun Mini Umschläge zu einem Leporello geklebt. Darauf kam ein Stück Designerpapier und darüber ein Etikett, welches ich mit dem Set „Labels to love“ und der Etiketten Handstanze ausgestanzt habe. Der vorderste Umschlag wurde noch mit einem „Die Party steigt“ versehen.

 

Neben den Team Swaps habe ich außerdem noch Swaps für die Veranstaltung selbst gewerkelt. Da habe ich 2 verschiedene Projekte gemacht, die ich auch an das Motto „Mainz bleibt Mainz“ gelehnt habe. Einmal sind 32 Süßigkeitenröhrchen mit Jelly Beans befüllt wurden und mit dem gleichen Designerpapier wie die Mini Alben und dem Designerpapier „Urban“ verpackt worden.

 

Und als zweites Projekt habe ich 32 Mini Kuchenglocken gekauft und diese mit Mini Schaumküssen bestückt. Die Kuchenglocken gibt es übrigens bei Amazon. Verziert sind diese mit einer Kordel in Wassermelone und Bermudablau, sowie einem Stückchen Mini Paillettenband in Silber und den gleichen Sprüchen wie an meinen anderen Swaps.

 

Ich habe dafür super tolle und vor allem auch total unterschiedliche Projekte zurück bekommen. Diese werde ich euch dann morgen zeigen. Ihr dürft gespannt sein. :-)

 

Eure Katja

2 Comments on Meine Onstage Swaps

  1. Carmen
    13. November 2017 at 13:21 (1 Woche ago)

    Liebe Katja
    Schön, dass wir uns kennengelernt haben 😊
    Deine Swaps finde ich ganz toll. Und die Idee mit dem karnevalistischen „Mainz bleibt Mainz“ ist super genial 👍
    Liebe Grüße, Carmen

    Antworten
    • kleine-stempelmiez
      13. November 2017 at 14:48 (1 Woche ago)

      Liebe Carmen,
      Ich fand es auch richtig toll, dich kennen zu lernen. Und ich hoffe, wir sehen uns in Wiesbaden wieder.
      Vielen lieben Dank für dein Kompliment. Ich hoffe, den anderen haben die Swaps auch gefallen.

      Liebe Grüße Katja

      Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *