Archive of ‘Kreative Sehnsucht’ category

Kreative SehnSUcht Blog Hop – Valentinstag

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zum ersten Blog Hop des Design Teams Kreative SehnSUcht. Wir sind fünf Mädels, die alle samt in die Produkte von Stampin‘ Up! vernarrt sind und wir lieben es, damit unserer Kreativität freien Lauf zu lassen. Wir werden nun ab sofort einmal im Monat euch zu einem gemeinsamen Thema unsere Ideen zeigen. Dies wird entweder wie heute im Rahmen eines Blog Hops geschehen, bzw. alle zwei Monate in Form einer Challenge, an der ihr auch teilnehmen könnt. Hierfür haben wir extra eine öffentliche Facebook Gruppe eingerichtet, auf der eure Beiträge zu der Challenge gezeigt werden können. Außerdem könnt ihr natürlich eure Werke auch per Mail direkt an uns senden.

Los geht es heute mit einem Blog Hop rund ums Thema „Valentinstag“. Lang ist es ja nicht mehr bis zum 14. Februar und so langsam wird es Zeit, sich um eine Aufmerksamkeit Gedanken zu machen. Auch wenn ich eigentlich kein großer Fan dieses Tages bin, so finde ich eine kleine Aufmerksamkeit, um seinen Liebsten zu zeigen, was sie einem bedeuten, sowie einfach mal gemeinsam Zeit zu verbringen, sehr wichtig und wertvoll. Daher habe ich auch für meinen Mann und meine Kinder ein kleines Präsent gewerkelt, das sie am 14. Februar erhalten werden.

Meine Töchter lieben es, wenn sie immer wieder Fotos von sich, ihrer Schwester und aber auch von uns dabei haben. Daher habe ich für alle drei Hosentaschen Minialben zusammen gestellt. So haben sie uns alle immer bei sich.

 

Als Grundalbum habe ich Cardstock in Pfirsich pur gewählt. Das ist nicht zu knallig, aber auch nicht zu farblos. Diesen haben ich zu einem Ziehharmonikaalbum der Größe 5,5 x 7 cm zugeschnitten und gefalzt. Es finden darin insgesamt 4 Fotos und 4 gestaltete Seiten Platz. Die Fotos stammen alle aus unserem Fotoshooting vom September. Ein paar davon hatte ich euch ja bereits mit anderen Projekten gezeigt. Verziert habe ich das Album mit dem Kartenset „Blütentraum“ aus der Reihe Erinnerungen und mehr. Diese Karten sind eben nicht nur wunderbar einsetzbar beim Project Life. Man kann sie auch toll für Minialben oder auch Karten verwenden.

 

Verschlossen wird das Hosentaschenalbum mit einer Kordel in Flüsterweiß. Die Front habe ich mit einer Mattung aus einer Karte des Erinnerungen und Mehr Sets unterlegt. Darauf kam ein Foto von uns Vieren. Der Spruch stammt aus dem Set „Blütentraum“. Er wurde in Pfirsich Pur auf Flüsterweiß gestempelt und auseinander geschnitten und anschließend mit Dimensionals aufgeklebt.

Auf der hintersten Seite habe ich einen Mini Briefumschlag angebracht. In diesem steckt eine kleine Botschaft, die aus dem gleichen Stempelset „Blütentraum“ stammt. Auch diesen Spruch habe ich in Pfirsich Pur auf Flüsterweiß gestempelt.

 

Ich hoffe, dass euch meine Idee mit dem Hosentaschenalbum als kleines Geschenk zum Valentinstag gefallen hat. Um euch die Beiträge meiner Team Mädels anzuschauen, müsst ihr einfach auf den jeweiligen Namen klicken. Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Stöbern.

Brigitte Sing – Brigittes Stempelstelle
Britta Kohaupt – Plötzlich Kreativ
Cindy Hennig – Ratzis Bastelküche
Katja Ettig – Kleine Stempelmiez (ihr seid gerade hier)
Marion Sander – Stempelheximexi

Wir hoffen, dass euch unsere Valentinstagprojekte zusagen. Über Feedback hier oder aber auch in unserer Facebook Gruppe freuen wir uns sehr! Nun wünsche ich euch ein schönes und erholsames Wochenende!

 

Eure Katja

Am Freitag gibt’s was Neues! :-)

 

 

Hallo ihr Lieben,

am Freitag wird es was ganz Neues geben! Ich bin Teil des neues Design Teams „kreative SehnSUcht“, das gemeinsam mit meinen Teamkollegen Marion und Cindy aus dem Team Stempelfroschberlin, sowie mit Brigitte und Britta aus dem Team Stempeldochmal entstanden ist. Die Planung und das Zusammentragen unserer Ideen war und ist für uns alle wahnsinnig aufregend, weil wir alle bisher in keinem Design Team waren. Letztendlich hat sich aber alles wunderbar zusammen gefügt und schnell haben wir gemerkt, dass wir alle auf einer Wellenlänge liegen und vor allem die gleichen Vorstellungen haben, wie das gesamte Projekt aufgebaut sein soll.

Wir werden nun zunächst einmal im Monat euch zu einem gemeinsamen Thema unsere Ideen zeigen. Dies wird im Rahmen eines Blog Hops geschehen. Alle 2 Monate wird es dann statt des Blog Hops eine Challenge geben, an der ihr auch teilnehmen könnt. Hierfür haben wir extra eine öffentliche Facebook Gruppe eingerichtet, auf der eure Beiträge zu der Challenge gezeigt werden können. Außerdem könnt ihr natürlich eure Werke auch per Mail direkt an uns senden.

Wir hoffen, dass euch diese interaktive Form eines Design Teams gefällt und dass ihr euch dann sehr rege an den Challenges beteiligen werdet. Am Freitag gibt es bereits den ersten Blog Hop, in dem wir uns einzeln noch etwas genauer vorstellen werden. Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid und uns auf dieser aufregenden Reise begleitet.

 

Eure Katja