Blog Hop „Das zeige ich dir“ – Januar 2021

 

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem ersten „Das zeige ich dir“ Blog Hop im Jahr 2021.Vielleicht kommt ihr ja gerade von Martina und habt ihr tolles Projekt entdeckt. Vielleicht startet ihr unsere Blog Hop Runde auch direkt bei mir. Auf jeden Fall wünsche ich euch ganz viel Spaß beim Durchhüpfen!

Ich habe mir zwei brandneue Produkte ausgesucht, mit denen ich ein Geburtstagsset für eine weitere Freundin meiner kleinen Tochter gestaltet habe, um ihr auch in diesen besonderen Tagen eine Freude zu ihrem Ehrentag zu machen. Verwendet habe ich das Stempelset „Hu(h)ndert gute Wünsche“ und die dazu passenden Stanzschablonen „Geburtstagshuhn“, welche euch ab Februar erwarten werden.

 

Ich habe damit dieses Set bestehend aus Geburtstagskarte und einer Schiebeschachtel gestaltet.

 

Die Schachtel findet ihr auch im neuen Frühling- / Sommerkatalog. Sie kann ganz ohne Kleben zusammen gebaut werden und bietet ordentlich Platz. Ich habe einen Bade Donut hinein gelegt.

 

Den Deckel habe ich mit Desgignerpapier „Kunstvoll Floral“ beklebt und mit einer Kordel umwickelt. Oben drauf kamen ein weißer Gartenzaun, der mit Hilfe der Stanzen ausgestanzt wurde und ein Huhn mit einem Ballon. Dieses habe ich mit StazOn gestempelt und farblich passend mit Aquarellstiften coloriert, um sie anschließend ebenfalls auszustanzen. Der Geburtstagsspruch stammt aus dem gleichen Stempelset und wurde in weiß auf schwarz embossed. Drum herum kamen ein paar facettierte Steine.

 

Die Karte habe ich aus weißem Karton im quadratischen Format gehalten. Oben drauf kam das gleiche Designerpapier wie bei der Schachtel.

 

Anschließend habe ich eine weißen beschwingt bestickten Rahmen etwas quer gesetzt und einen aus Pergamentpapier ausgestanzten Kranz drauf gesetzt. Unten rechts kam ein weiteres Geburtstagshuhn hin, welches ich mit Aquarellstiften coloriert habe. Oben links habe ich einen ausgestanzten Geburtstagsgruß und eine Schleife aus Kordel platziert. Zum Schluss kamen ebenfalls ein paar Steine zum Verzieren drum herum.

 

In unserer Blog Hop Runde geht es weiter mit Kerstin von Stempelmessi. Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Hüpfen und natürlich einen schönen Samstag!

Anja Luft – Lüftchen
Katja Martins – Stempelpfau
Martina Auer – Fräulein Erdbeerli
Katja Ettig – hier seid ihr gerade :-)
Kerstin – Stempelmessi
Johanna Hackl – pausiert dieses Mal
Nadine Lange – Mit Liebe und Papier
Kerstin Kreuzer – Lovely Crafts

Eure Katja

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Geburtstagstorte mal anders

Hallo ihr Lieben,

auch im Januar gibt es einige Geburtstagskinder. Heute zeige ich euch eine etwas andere Geburtstagstorte, die ich für eine Freundin gewerkelt habe. Zum Einsatz kamen die Stanzschablonen „Kuchenbox“ von Sizzix und das Designerpapier „Papierblüten“ aus der Sale-a-bration.

 

Die Grundbox wurde aus dem Designerpapier und Marineblau Cardstock gewerkelt. Oben drauf habe ich ausgeschnittene Papierblüten und Blätter gesetzt. Den Geburtstagsgruß aus dem Stempelset „Prima Pärchen“ habe ich in schwarz auf einen raffinierten Rahmen gestempelt und diesen ebenfalls oben auf der Torte angebracht. Drum herum kamen ein paar Pailletten. Um den Deckel habe ich eine farblich passende Kordel gewickelt und ein Etikett mit einem Geburtstagswunsch angehängt.

 

Gefüllt wurde die Torte mit ein paar Leckereien, einem Gutschein und Badetabs. Morgen gibt es einen neuen „Das zeige ich dir“ Blog Hop. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen guten Start ins Wochenende. Bleibt gesund und passt auf euch auf!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Explosionsbox für zukünftige Patentante – Variante 2

Hallo ihr Lieben,

ich hatte euch bereits im letzten Jahr eine Explosionsbox für eine zukünftige Patentante gezeigt, die ich als Auftrag erhalten habe. Nun kam der Wunsch nach einer weiteren solchen Box und ich habe diesen gern erfüllt. Dieses Mal ist die Explosionsbox in Holzfarben und Weiß gehalten.

 

Das Grundgerüst wurde aus weißem Cardstock gefertigt. Anschließend habe ich sowohl außen als auch innen Holzstrukturpapier ausgeklebt. Außen kamen dann auf alle vier Seiten geprägte weiße Mattungen. Auch der Deckel wurde aus Holzpapier gefertigt. Drum herum habe ich das wunderschöne Tüllband mit den weißen Punkten gelegt.

 

Oben drauf kam eine weitere weiße Mattung, die ich geprägt habe. Außerdem habe ich eine Holzpapierrosette, ein Herz, zwei Blümchen und einen Storch drauf gesetzt.

 

Beim Öffnen der Box klappen alle vier Seiten nach unten. In die Mitte habe ich das erste Ultraschallfoto gelegt und dieses mit weiteren Blümchen verziert. Auf die vier Seiten habe ich verschiedene Sprüche gelegt und ein Armband befestigt. Dieses kann mit Hilfe von Magneten einfach abgenommen werden.

 

Ich hoffe, euch hat auch diese Variante gefallen. Morgen zeige ich euch eine Torte aus Papier, die für meine Freundin zum Geburtstag entstanden ist. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin passt bitte auf euch auf und bleibt gesund!

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Genieß das Leben im Ruhestand

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich eine weitere Abschiedskarte für einen Kollegen, die ich euch gern zeigen möchte. Er durfte im letzten Jahr in seinen wohlverdienten Ruhestand gehen.

 

Ich habe die Grundkarte in Weiß gehalten und darauf eine Mattung in Meeresgrün gelegt. Oben drauf kam ein Designerpapier von Creative Depot. Mittig wurde eine Pergament Banderole drum herum gelegt. Oben drauf habe ich einen weißen Blätterkranz gelegt und drei Blümchen oben links angeordnet. Unten links kam eine Leinenfaden Schleife hin und darauf der passende Spruch, den ich in weiß auf schwarz embossed habe.

 

Morgen zeige ich euch eine Explosionsbox, die als Geschenk für eine künftige Patentante entstanden ist. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag. Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

Ren

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Karte zum Abschied einer Kollegin

Hallo ihr Lieben,

im Dezember hat uns leider eine langjährige Kollegin verlassen. Neben einem kleinen Abschiedsgeschenk haben wir ihr auch diese Karte mit unseren persönlichen Wünschen für ihren weiteren Lebensweg überreicht.

 

Die Grundkarte ist in Weiß gehalten. Darauf habe ich eine geprägte Mattung ebenfalls in Weiß gelegt. Den Kranz Prägefolder liebe ich nach wie vor sehr. Unten habe ich drum herum eine Banderole aus Pergamentpapier gelegt und darauf den Banner mit dem Gruß gesetzt. Der Spruch stammt aus dem Set „Florale Freude“ und wurde in schwarz auf weiß gestempelt. Oben drüber habe ich ausgestanzte Zweige gesetzt. Hierfür kam das Stanzschablonen Set „Ewige Zweige“ zum Einsatz. Der Blätterzweig wurde aus einem Bogen Designerpapier „Kunstvoll floral“ gestanzt. Zum Schluss habe ich eine farblich passende Schleife auf die rechte Seite gesetzt.

 

Morgen zeige ich euch eine weitere Karte zum Abschied. Denn letztes Jahr hat sich ein weiterer Kollege von uns verabschiedet und er genießt nun seinen wohlverdienten Ruhestand. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag. Bleibt gesund und passt auf euch auf!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

PaStello Blog Hop – Sketch

 

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem ersten Blog Hop vom Design Team PaStello im Jahr 2021. Wir haben heute einen Sketch mitgebracht, mit dem wir euch verschiedene Karten zeigen möchten.

 

Bei der lieben Pia habt ihr bereits eine tolle Variante entdecken können. Nun geht es bei mir weiter. Ich habe für meine Karte neben Flüsterweiß die Designerpapiere „Per Schneckenpost“ und „Wahre Liebe“ verwendet. Außerdem habe ich einmal eine Variante in Querformat und eine Variante in Hochformat des Sketches erstellt.

 

Die Grundkarte wurde bei beiden Karten aus Flüsterweiß gewerkelt. Bei der Querformat Karte habe ich eine weiße Mattung in Schreibschrift geprägt und diese mit Flamingorot und Gold Sprenkeln versehen. Unten kamen je ein Streifen der Designerpapiere hin und mittig eine goldene Kordel des Dekobands „Ewiges Grün“ drum herum. Auf die rechte Seite habe ich eine Stickkreis aus Pergamentpapier sowie ein Wellenquadrat in Gold und ein Quadrat mit den Stanzen „Beschwingt bestickt“ drauf gesetzt. Die Schnecke wurde aus dem Designerpapier ausgestanzt. Die Stanzschablonen wurden nämlich passend gefertigt. Der Spruch kommt aus dem Set „Schneckenpost“ und wurde in weiß auf schwarz embossed. Drum herum habe ich Zweige aus dem Set „Sonnenblume“ angeordnet und noch Holzakzente gesetzt.

 

Die Karte in Hochformat wurde analog gewerkelt. Hier habe ich die Papierstreifen und die Goldkordel auf die linke Seite angeordnet.

 

Über meine Karten dürfen sich ein paar liebe Mädels freuen, die mir einen Weihnachtsgruß geschickt haben und bei denen ich leider keine Zeit mehr für eine Karte hatte. Aber es gibt ja zum Glück immer Anlässe, einfach mal eine Karte zu schicken. :-)

In unserer Blog Hop Runde geht es mit der lieben Ximena weiter. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Durchhüpfen!

Conni – https://stempellicht.blogspot.com/2021/01/bloghop-pastello-heute-gibt-es-einen.html
Dorothee – https://dorobuhn.de/?p=24447
Zsuzsánna – https://zsushomeofart.at/pastello-blog-hop-01/
Pia – https://stampwithscraproomboom.blogspot.com/2021/01/pastello-design-team-sketch.html
Katja – hier seid ihr gerade :-)
Ximena – https://stampinxime.de/?p=5767
Patricia – https://patkolandkunst.blogspot.com/2021/01/blog-hop-im-pastello-team-mit-einem.html
Waltraud – https://stempelkeller.blogspot.com/2021/01/pastello-designteam-bloghop-sketch.html
Brigitte – https://stempelfantasie.com/2021/01/11/pastello-bloghop-sketch/
Yurda – https://uriahscott.wixsite.com/stampin-up/single-post/sketch
Anne-Katrin – https://aks-stempelwerk.com/2021/01/11/pastello-designteam-_-sketch/
Maren – https://stempelhaseblog.wordpress.com/2021/01/11/pastello-design-team-blog-hop-sketch/

Und natürlich wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche. Bleibt gesund!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Komm in mein Team und sicher dir zusätzliche Gratis Produkte!

Hallo ihr Lieben,

während der Sale-a-bration Zeit lohnt sich das Einsteigen als Demonstrator doppelt. Denn neben dem normalen fantastischen Starter Kit, bei dem ihr euch Ware im Wert von 175€ aussuchen könnt und nur 129€ zahlt (versandkostenfrei!), packt Stampin‘ Up! während der Sale-a-bration noch Einiges gratis oben drauf. Denn ihr bekommt vom 05. Januar bis 28.02.2021 noch ein tolles Designerpapierpaket gratis dazu und zahlt weiterhin nur 129€!

 

Dieses Papierpaket besteht aus 5 Farbfamilien. Ihr haltet 40 Designpapiere im Format 6×6 inch pro Farbfamilie, also insgesamt 200 Designerpapiere! Diese Pakete sind nicht käuflich zu erwerben und exklusiv nur für Neueinsteiger während des Frühjahr Sale-a-bration Zeitraums bestimmt.

Obendrauf bekommt ihr mit dem Einstieg als Stampin‘ Up! Demonstrator auch alle weiteren Vorzüge, die man als Demo hat. Ihr erhaltet sofort 20% Rabatt auf eure Bestellungen, erfahrt immer als Erste alle Neuigkeiten und könnt auch als Erste neue Produkte shoppen.
Übrigens kann man die Demonstratortätigkeit auch prima als Selbstversorger betreiben und sich so für sich selbst die Vorteile sichern. ;-) Ihr geht keinerlei Verpflichtungen ein und könnt selbstverständlich euer Starterpaket behalten, auch wenn ihr eure Demonstratortätigkeit beenden solltet.

Hier könnt ihr euch gleich online als Demo anmelden und euer Starterset inklusive des Gratispakets (ab 05.01.2021) sichern.
Bei Fragen stehe ich euch gern unter kleine-stempelmiez@web.de zur Verfügung. Gern helfe ich euch auch bei eurer Anmeldung.

Ich freu mich, euch in meinem Team begrüßen zu dürfen. :-)

Eure Katja

 

Geburtstagskarte mit Blümchen

Hallo ihr Lieben,

heute hat meine Tante Geburtstag und wir haben ihr unsere Glückwünsche mit einer Geburtstagskarte gesendet. Diese habe ich in Gelb, Schwarz und Weiß gehalten.

 

Die Grundkarte ist aus Flüsterweiß Karton gewerkelt. Darauf habe ich eine Mattung aus Designerpapier „Kunstvoll Floral“ in Gelb gelegt und mittig eine Pergamentbanderole drum herum geklebt. In die Mitte habe ich einen weißen Stickkreis drapiert, den ich mit dem Gruß aus dem Set „Kraft der Natur“ bestempelt habe. Unten kam eine Leinenfaden Schleife hin. Drum herum habe schwarz-weiße Blumen angeordnet, die ich aus dem Designerpapier „Wahre Liebe“ ausgeschnitten habe.

 

Zum Schluss habe ich ein paar facettierte Glitzersteine um die Blumen geklebt.

 

Damit wünsche ich euch einen schönen Start ins Wochenende. Passt gut auf euch auf und bleibt gesund!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Karte zur Goldenen Hochzeit

Hallo ihr Lieben,

im Dezember haben die Schwiegereltern meiner Cousine Goldene Hochzeit „gefeiert“. Eine Feier war leider nicht möglich, aber dennoch haben wir zu diesem besonderen Anlass gratuliert und ich habe für sie diese Karte gewerkelt.

 

Die Grundkarte ist in Flüsterweiß gehalten. Darauf kam eine Mattung gelbes Designerpapier „Kunstvoll Floral“. Oben drauf habe ich eine besprenkelte Mattung in Flüsterweiß gesetzt. Aus dem Designerpapier und der oberen Flüsterweiß Mattung habe ich rechts einen Kreis ausgestanzt und darum Kränze aus Pergament und Designerpapier gelegt. Mittig kam ein Glückwunschtext in schwarz hin. Außerdem wurde der Kranz mit ausgestanzten Glitzerblumen und einer goldenen Schleife verziert.

 

Morgen zeige ich euch eine Geburtstagstorte, die für meine Freundin entstanden. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag. Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Gutschein für einen Wanderurlaub

Hallo ihr Lieben,

vor Weihnachten habe ich einen Auftrag für einen Gutschein für einen Wanderurlaub erhalten. Diesen möchte ich euch heute zeigen. Er ist passend zum Thema sehr natürlich gehalten.

 

Die Grundkarte habe ich im DIN lang Format gewerkelt. Oben drauf kam eine Mattung aus Holzmusterpapier aus dem Block „Ganz mein Geschmack“. Darauf habe ich Pergamentpapier gelegt, welches mit dem Stempelset „Mountain Air“ embossed wurde. Darüber habe ich ein Leinenband gelegt und dieses mit einer Schleife verschlossen. Darüber habe ich mit Hilfe der Buchstabenmix Stanzen das Wort „Gutschein“ in Lindgrün gelegt. Links oben kam ein raffiniert besticktes Etikett mit einer ausgestanzten Blume hin.

 

Rechts habe ich zwei Wanderstiefel, die mit Blends coloriert wurden, platziert und eine Blume aus dem Set „Special Someone“.

 

Morgen zeige ich euch eine Karte zur goldenen Hochzeit, die ebenfalls im Dezember verschenkt wurde. Denn natürlich fallen auch solche besonderen Anlässe trotz der momentanen schwierigen Situation an. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag. Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

1 2 3 4 110