Posts Tagged ‘Herbst’

herbstliche Schokoladenverpackung in Sommerbeere

Hallo ihr Lieben,

ich begrüße euch in einer neuen Woche und hoffe, ihr hattet alle ein wunderbares Wochenende. Wir hatten gestern unseren monatlichen Stammtisch vom Team Stempelfroschberlin in Berlin und es war wieder ein wunderbarer Tag mit meinen Team Mädels. Danke für die schönen Stunden!

Natürlich durften ein paar Goodies für die Mädels nicht fehlen. Beim Einkaufen habe ich die kleinen Schogetten Verpackungen gefunden, die in pink gehalten sind. Die mussten sofort mit und waren perfekt als kleine Mitbringsel. Also habe ich sie farblich passend in einen Schokolift bzw. eine Ziehverpackung aus Sommerbeere Cardstock verpackt.

 

Da es jetzt nicht mehr wirklich so sommerlich ist, habe ich die Schachteln herbstlich verpackt und möchte euch damit zeigen, dass das nicht immer in den typischen Herbstfarben sein muss. Die kleinen Eicheln im Aquarelllook habe ich aus dem Set „Herbstanfang“ in Feige auf Seidenglanzpapier (es sollte noch ein bisschen mehr glitzern) gestempelt und anschließend direkt als Mattung auf die Schachtel geklebt. Ich habe den Spruch aus dem neuen Set „Laternenzauber“ ebenfalls in Feige auf Seidenglanz gestempelt und ausgeschnitten. Das Fähnchenende ist mit der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze entstanden.

Die Sonnenblumen habe ich ebenfalls aus dem Set „Herbstanfang“ und habe sie außen in Sommerbeere und innen in Feige gestempelt und anschließend mit der Schere ausgeschnitten. Die Blätter aus Kupferfolie wurden mit der neuen Handstanze „Blätterzweig“ gestanzt. Diese gibt es zusammen mit dem Stempelset als Produktpaket, bei dem ihr 10% gegenüber dem Einzelkauf sparen könnt.

 

Das Band, welches als Zugband dient, stammt aus dem letzten Herbst- / Winterkatalog. Leider ist dieses nicht mehr erhältlich, passte aber so wunderbar zu den Verpackungen. Ans Ende habe ich mit Kupferband zwei Tannenzapfen in Kupfer gehangen. Diese stammen ebenfalls noch aus dem letzten Herbst- / Winterkatalog.

 

Diese Goddies habe ich außerdem auch als Beitrag für die Mitmachwoche bei Tanja vom Stempelfroschberlin eingereicht. Sie macht eine Themenwoche rund um alles, was rosarot ist und zeigt euch 5 Tage lang neue Inspirationen zu diesem Thema. Hier geht es direkt zu Tanjas Blog, wo ihr alle Beiträge inklusive Videos zur Mitmachwoche findet und wo ihr auch alle Infos erhaltet, wie auch ihr bei dieser tollen Themenwoche teilnehmen könnt und sogar noch ein schicken rosarotes Paket gewinnen könnt!

 

Damit wünsche ich euch nun einen guten Start in diese Woche und freu mich, wenn ihr dann auch bei meinem nächsten Beitrag Mitte dieser Woche dabei seid.

Eure Katja

Eine Geburtstagskarte mit Fuchs für einen Jäger

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich eine Geburtstagskarte für den Opa meines Mannes. Orientiert habe ich mich bei der Vorlage am Sketch von der dieswöchigen Match the Sketch Challenge.

Er war ganz viele Jahre Jäger, daher wollte ich unbedingt was in Richtung Wald machen und da es jahreszeitlich ja weiterhin prima passt (noch haben wir ja keinen Winter), durfte es auch herbstlich werden. Ich hab dann einfach mal mein Bastelzimmer durchwühlt, was sich so alles findet und bin dabei auf die Kreativbox aus der Erlebniswelt vom Oktober gestoßen. Da war das super süße Fuchs Designerpapier drinnen. Passt doch prima zu einem Jäger!
Und das hier ist meine Karte zu der Vorlage:

Das Glitzerpapier hatte ich noch vom letzten Jahre da. Das durfte nun auch endlich mal verwendet werden. Da die Füchse in dieser Anordnung mir besser gefallen haben, habe ich die kurze mit der langen Seite von der ursprünglichen Vorlage gedreht. Das sollte ja an sich kein Problem sein. Der Sketch bleibt vom Grundprinzip ja vollkommen gleich.

 

In die Mitte habe ich ein braunes Band gesetzt, welches ebenfalls in der Kreativbox enthalten war. Die Eichel habe ich in Taupe mit dem Set „Herbstgruß“ gestempelt und mit einem Glitzerhut aufgehübscht. Sie hängt genauso wie das Fähnchen mit dem Herbstgruß an einem orangefarbenen Nymogarn, durch welches ich noch ein paar Perlen gezogen habe.

Die Karte hat dieses Mal ein längliches Format (21×10,5 cm), da wir in diese das eigentliche Geschenk (einen Gutschein) legen wollen.

Wie immer könnt ihr auf der Match the Sketch Seite alle Beiträge zu dieser Sketchvorlage anschauen. Es sind wirklich richtig tolle Sachen dabei!

Eure kleine Stempelmiez

Diese Materialien habe ich von Stampin‘ Up! verwendet:

Kleine herbstliche Eulenverpackung

Hallo ihr Lieben,

heute hat die beste Freundin meiner kleinen Tochter Geburtstag. Das „richtige“ Geschenk gibt es dann zum Kindergeburtstag. Da meine Jüngste aber nicht mit leeren Händen dastehen wollte, haben wir eine kleine Schokoladeneule von L*ndt gefunden. Diese ist in der Herbstfarbe Lila und mit goldfarbenen Akzenten gehalten.
Da sie die kleine Eule nicht einfach so hingeben wollte, musste eine Verpackung her. Diese habe ich passend zur Eule in Herbstfarben gehalten.

Das Grundgerüst wurde aus Flüsterweißkarton erstellt. Anschließend habe ich die Seiten mit dunkelbraunen Karton von Bazzill beklebt. Dieser befand sich in der Kreativbox von Alexandra Renke vom Oktober. Außerdem waren auch die tollen Designerpapiere im Herbstdesign mit den Zapfen, Beeren und den Füchsen drinnen, die ich über das Dunkelbraun geklebt habe.
In der Mitte habe ich ein Loch gestanzt, sodass die Eule darin Platz hat und drinnen sitzen kann.
Den Deckel habe ich aus Klarsichtfolie selbst zurecht geschnitten, gefalzt und zusammen geklebt, sodass er genau über die Verpackung passt. Verziert ist er mit einer Schleife aus Flüsterweißkordel, an der die tollen kupferfarbenen Zapfen hängen und mit Füchsen, die aus einem Stanzbogen aus der Kreativbox standen.

Hier seht ihr das ganze Werk in Einzelheiten:

 

Ich hoffe doch, dass sich das Geburtstagskind darüber freut und heute einen ganz tollen Geburtstag haben wird!
Gleichzeitig möchte ich meine herbstliche Verpackung bei der Inkspire Me Challenge einreichen, bei der sich alles rund ums Thema Herbst dreht.

Wie immer findet ihr auf der Seite der Challenge alle weiteren Teilnehmer:

Eure kleine Stempelmiez

Diese Produkte habe ich von Stampin‘ Up! verwendet:

Bunt sind schon die Wälder – der Herbst ist da!

Hallo ihr Lieben,

Das Wetter am Anfang der Woche hatte uns ja bereits den ersten Vorgeschmack auf diese Jahreszeit gebracht. Deshalb gibt es pünktlich zum Herbstanfang von mir einen herbstlichen Beitrag.
Wir haben einige Geburtstagskinder im Herbst und da man sonst ja nicht wirklich viele Gelegenheiten zum Grußkartenbasteln mit Herbstmotiven bekommt, packe ich da gerne diese Gelegenheit an und werkle die Geburtstagskarten im herbstlichen Stil.

Das erste Projekt ist eine Explosionsbox geworden mit dazu passendem Windlicht. Es ist alles in Olivgrün, Kupfer (ja ich liebe es!!) und Flüsterweiß gehalten.

Für das Windlicht habe ich ein Glaswindlicht (von D*pot – ja auch das liebe ich ;-)) genommen, hab es mit Transparentpapier, welches ich vorher bestempelt und in Kupfer embossed habe, umklebt. Das untere Ende ist mit geprägtem Olivgrünkarton ummantelt. Zusätzlich habe ich noch Juteband in Natur und in Brombeermousse angebracht und einen Anhänger mit Kordel befestigt. Der Anhänger ist mit den neuen Framelits ausgestanzt und ein Herbstgruß in Kupfer embossed. Zwei kleine Tannenzapfen zieren ihn.

 

Das Windlicht habe ich dann auf einen Kerzenteller geklebt und diesen mit Moss, Zapfen, Ästen und getrockneten Hortensien ausdekoriert.

 

Die Explosionsbox ist farblich ähnlich gehalten. Außen ist die Grundfarbe weiß. Darüber habe ich eine olivgrüne Mattung gelegt, aus der ich die Laternenkinder (gibt es bei Charlie&Paulchen) ausgestanzt habe.
Auf der Front habe ich eine Kupfermattung und darüber eine Flüsterweißmattung geklebt. Aus dieser habe ich den Glückwunsch ausgestanzt, sodass die Kupfermattung zu sehen ist. Verziert ist sie mit zwei kleinen kupfernen Anhängern (gibt es auch bei Charlie&Paulchen).

 

Der Deckel ist ebenfalls olívgrün, hat eine weiße, geprägte Mattung oben drauf und wird dann mit einer Zierschleife aus Spitzenband in Saharasand geschlossen. An die Schleife habe ich ausgestanzte Beerenzweige und Äste gehangen.

Das Innere ist wieder mit zwei stehenden Wänden gestaltet. Bei diesen habe ich eine olivgrüne Mattung verwendet und darüber Flüsterweiß geklebt. Die Wände sind herbstlich mit ausgestanzten Vintage Leaves, Tannenzapfenanhängern, Beerenzweigen und einem Herbstgruß gestaltet.
Auf die umfallende Seite habe ich die Laternenkinder, die ich für die Seite ausgestanzt habe, geklebt und einem passenden Spruch in Kupfer embossed.
Die andere umgefallene Seite ist zu einer Tasche gestaltet, in die eine Gutscheinkarte gelegt werden konnte. Diese Tasche ist ebenfalls herbstlich gehalten und der Glückwunsch wurde in olivgrün gestanzt.

 

In der Mitte habe ich auf eine grüne Mattung Flüsterweiß geklebt, welches ich mit verschiedenen Stempelmotiven verziert habe. Hier findet sich auch der Herbstgruß des Windlichtes wieder. Ein glänzendes Eichhörnchen und ein verziertes Partylite Teelicht zieren die Box innen und komplettieren den Herbstlook.

Mit diesem Geschenkset wünsche ich euch nun einen wunderbaren Start in einen hoffentlich farbenfrohen, schönen und goldenen Herbst!

Eure kleine Stempelmiez

Der Herbst steht auf der Leiter …

… und malt die Blätter an.

Hallo ihr Lieben,

pünktlich zum Bestellstart des neuen Katalogs frei nach den Worten von Peter Hacks habe ich mich rund um das Thema „Herbst“ ausgetobt. Lange dauert es ja nicht mehr, da färbt sich die Natur in den schönsten Farben. Ich freu mich drauf und liebe die goldenen Herbsttage mit einem ausgedehnten Spaziergang im Wald.

Damit ihr nun genauso viel Lust wie ich darauf bekommt, habe ich ein paar Anregungen kreiiert, mit denen ihr den Herbst in seiner vollen Pracht in eure Wohnung zaubern könnt oder mit denen ihr eure Freunde und Verwandten mit einer liebevollen Karte überraschen könnt.

Am meisten hat mich das Set „Vintage Leaves“ mit den dazu passenden Stanzschablonen gelockt. Es ist so vielseitig einsetzbar – einfach wundervoll.
Dazu musste ich unbedingt die Eichel-Handstanze aus dem neuen Katalog haben. Zusammen mit den Blättern entstehen die tollsten Kombis!

Meine ersten drei Karten waren gleich mal mit bunten Blättern verziert:

Herbst1

Herbst2

Herbst3 Herbst4

Herbst5

Die Karten sind wirklich sehr simpel gestaltet und können mit wenigen Materialien einfach und schnell nachgemacht werden. Ideal für Bastelanfänger oder auch fürs Basteln mit Kindern.

Als nächstes habe ich mir die neue Baumsilhouetten Prägeschablone geschnappt. Sie ist genauso vielseitig einsetzbar. Ideal für die Herbstkarten ist auch das Farbkartonset „In to the woods“. So muss man sich nicht ständig neue Farbkartons kaufen und hat gleich 3 tolle Herbstfarben im Paket.
Und zusammen mit meinen geliebten „Vintage Leaves“ ist dabei diese zauberhafte Karte entstanden:

Herbst6

Herbst7

 Herbst8 

Herbst9

Die letzte Herbstkarte hat bereits ihren Weg zu einer lieben Freundin gefunden. Ihr wollte ich damit schon mal einen herbstlichen Gruß schicken und so die Vorfreude auf die bunten Blätter, Kastanien und Eicheln versüßen.
Der große Stempel ist aus dem Set „Zwischen den Zweigen“, dass es auch als Paket mit dem tollen Baumstamm Prägefolder gibt. Dieses Set ist nicht nur was für den Herbst sondern auch für Halloween und den Winter.

Herbst9

Herbst10 

Herbst11

 

Dass man nicht nur Karten mit dem Stempelset „Vintage Leaves“ und der Eichelstanze gestalten kann, zeige ich euch nun. Zur richtigen Herbstdeko gehört natürlich auch ein Windlicht. Und das habe ich ganz einfach selbst gestaltet.

Herbst12 Herbst13 Herbst14

Damit es nun nicht einfach so in einer Schrankwand verschwindet, sollte es richtig zur Geltung kommen. Außerdem brauchte meine Mama eine neue Tischdeko im Wohnzimmer. Also hab ich mir das süße Windlicht geschnappt und hab es in einem Tischkranz aus Rinde, den ich mit Filzband und herbstlichen Früchten, Blättern und Blumen verziert habe, integriert.
Eigentlich ist er viel zu schade, um ihn wegzugeben. Aber für meine Mama mache ich das natürlich gerne. ;-)

Herbst15

Herbst16

Herbst17

Herbst18

Herbst19

Wenn ich mir ganzen Sachen anschaue, bekoomme ich richtig Lust auf einen tollen Herbstspaziergang im Wald durchs bunte Laub, mit Pilzesuchen, Eichel- und Kastaniensammeln. Herrlich! :-)
Geht’s euch auch so?

Eure kleine Stempelmiez

Diese Materialien habe ich von Stampin‘ Up! verwendet:

Weiter habe ich folgende Produkte verwendet, die es bei Stampin‘ Up! nicht mehr gibt:

* Sizzlits „Little Leave“
* Project Life „Bunte Blätter und Flockentanz“
* Gastgeberinnen Set „Grüße für Glückspilze“

Oh du Fröhliche…

Herbst_Winter2015

Ja, ja ich weiß, es ist mitten im Sommer und wir alle schwitzen bei 30 Grad und mehr und eigentlich hat der Weihnachtsmann noch Ferien.
Aber für uns fleißige Wichtel, die gern dem alten Mann unter die Arme greifen, beginnt bald die tolle Arbeitszeit. ;-)

Dafür hat sich Stampin‘ Up! wieder Einiges einfallen lassen. Wir Demos dürfen seit gestern Abend schon einen Blick in den neuen Herbst-/Winterkatalog werfen. Leider dürfen wir nichts verraten. Nur so viel sei gesagt, ihr dürft euch echt drauf freuen! Es sind sooooo viele tolle Sachen und Ideen dabei, nicht nur für Weihnachten, auch für den Herbst und Halloween. Da wünscht man sich glatt, dass ganz bald die kalte Jahreszeit kommt. ;-)

20150901TH_HolidayMini_de-DE

Ab dem 04. August ist der Katalog bestellbar und ab dem 01.09. dürft ihr auch daraus nach Herzenslust bestellen. Also seid schnell und sichert euch noch heute euer Katalogexemplar, indem ihr es bei mir vorbestellt!
Einfach eine Mail an kleine-stempelmiez@web.de und der Katalog kommt zu euch!

Sobald wir Demos dann daraus bestellen können, gibt es dann einen Vorgeschmack für euch darauf. Versprochen!

Eure kleine Stempelmiez

Herbst / Winter Katalog 2015 – jetzt vorbestellen!

Herbst_Winter2015

Auch wenn wir gerade alle bei Temperaturen über 30°C in der Sonne brüten und so bestimmt nicht an den Herbst und die winterliche Kälte denken, lohnt es sich doch, schon jetzt an Weihnachten zu denken.
Denn ab dem 01.09.2015 könnt ihr aus dem neuen Saisonkatalog Herbst/Winter 2015 bestellen!

Dieser wird schon ab Anfang August versendet, sodass ihr genügend Zeit habt, darin zu blättern und euch eure Favoriten rauszusuchen, damit ihr sie pünktlich am 01.09. bestellen könnt (Sammelbestellungstermin siehe Bestellen oder im Kalender unter wichtige Termine).

Sichert euch schon jetzt euer Exemplar dieses Katalog und bestellt euch am besten jetzt gleich bei mir vor. Ich versende dann natürlich sofort, sobald ich den Katalog selbst in den Händen halte (wird die erste Augustwoche).
Der Preis liegt bei 3€ inklusive Versand als Brief. Wenn ihr einen Bestellwert von 30€ bei mir erreicht, schenke ich euch den Katalog und die 3€werden entweder mit der Bestellung verrechnet oder ich sende euch ein Exemplar kostenfrei mit zu, falls ihr noch keinen Herbst-/Winterkatalog habt.

Also meldet euch schnell und sichert euch euren eigenen Herbst-/Winterkatalog 2015!
info@kleine-stempelmiez.de oder kleine-stempelmiez@web.de

Eure kleine Stempelmiez