Türchen Nummer 11

Hallo ihr Lieben,

heute wird es Zeit für das 11. Türchen. Ich bin ja immer auf der Suche nach neuen Verpackungsideen und benötige jetzt natürlich umso mehr Verpackungen, da man ja doch einige Menschen hat, denen man mit einem kleinen Präsent mal Danke sagen möchte.

Entdeckt habe ich meine heutige Idee bei Annika und es ist eine besondere Art von Pillow Box. Diese ist nicht gerundet, wie es sonst üblich ist, sondern ist eckig geformt. Find ich ja total genial!

Hier kommen erst einmal meine beiden Boxen, die ich gewerkelt habe:

Die Vorlage, wie ihr das Papier zuschneiden und falzen müsst, hat Annika ebenfalls online gestellt und die kopiere ich euch gleich mit hier her:

Ähnlich wie bei den Knicklichtern gestern ist es hier ebenso, dass man das Papier der Länge nach in vier gleich große Teile falzt und einen kleinen Klebestreifen zusätzlich lässt.

Wie dann die Rauten gefalzt werden, hängt davon ab, wie breit, dick und kantig eure Box werden soll. Ich habe es einfach mal in zwei verschiedenen Größen ausgestest.
Die erste Box ist nun aus einem 29 x 19cm Stück entstanden. Ich habe sie mit einer größeren Öffnung gemacht, sodass sie eben dicker und kantiger wirkt, dafür aber nicht ganz so breit ist.
Den Flüsterweiß Cardstock habe ich mit dem „Candy Cane“ Set in Ozeanblau und silber embossed bestempelt. Danach wurde gefalzt und geklebt. Verziert habe ich die Box mit dem silberfarbenen Glitzerband, sowie einem Kreis aus Designerpapier ausgestanzt, einer weißen Tanne und einem Weihnachtsgruß aus Silberkarton.

 

Die zweite Pillow Box habe ich direkt aus Designerpapier geschnitten. Dabei habe ich extra den tollen Schriftzug des Designerpapiers mitgenutzt. Verziert habe ich diese Box mit einem der vielen schönen Engel von Alexandra Renke, den ich einmal in Weiß und einmal in Gold ausgestanzt und übereinander geklebt habe, sowie einigen Sternen in Weiß und Gold. Umwickelt ist die Box mit Goldkordel.
Die Box ist aus einem Cardstock in 25 x 19cm entstanden. Die Rauten habe ich hier kleiner gemacht, sodass die Box flacher und weniger kantig, dafür aber insgesamt etwas breiter ist.

 

Ich weiß schon genau, wer diese Boxen bekommen wird. Aber das verrate ich an dieser Stelle noch nicht ;-)

Nun wünsche ich euch aber einen wunderbaren 3. Advent und hoffe, ihr habt einen ruhigen und besinnlichen Sonntag im Kreise eurer Lieben!

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.