Tierische Glückwünsche zur Geburt

Hallo ihr Lieben,

ich habe euch ja bereits berichtet, dass es in diesem Jahr ganz viele neue Erdenbürger im Kreise unserer Freunden und Bekannten gibt. Ende Juni ist ein weiteres kleine Mädchen geboren. Natürlich wurde auch hier den Eltern gratuliert. Daher möchte ich euch heute die Glückwunschkarte zur Geburt zeigen, die ich dafür gewerkelt habe. Farblich ist sie neutraler in Blütenrosa und mit Holzelementen gehalten

 

Die Grundkarte besteht aus Flüsterweiß Karton. Darauf habe ich eine Mattung aus sandfarbenen Karton geklebt. Oben drauf kam Seidenglanzpapier, das ich in Aquarelltechnik mit Blütenrosa coloriert habe. Anschließend habe ich aus dem Accessoires Set „Rahmen und Mehr“ einen runden Holzrahmen und eine Bordüre aufgeklebt. Darauf kam ein aus dem Designerpapier „Jetzt wird’s wild“ ausgeschnittenes Nashorn mit kleinem Vogel auf dem Horn. Zum Verzieren habe ich eine Kordel in hellgrün drum herum geklebt. Verschlossen wird diese mit einer Schleife. Außerdem kamen noch ein paar Holzherzchen und Pailletten mit auf die Karte.

 

Zum Schluss habe ich den Gruß zur Geburt in Wildleder unten links gestempelt. Damit war die Karte dann fertig.

 

Ich hoffe, sie gefällt euch genauso gut, wie sie bei den Eltern angekommen ist.  Ich werde euch diese Woche auch noch den Bilderrahmen zeigen, den ich als Geschenk für das kleine Mädchen gewerkelt habe.

Bis dahin wünsche ich euch noch eine schöne und sonnige Woche. Ich hoffe, ihr könnt noch ein paar freie Sommer- und Ferientage genießen.

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.