Geburtstagskarte im Herbstlook

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr habt alle Halloween gut überstanden und seid aus den Feiertagen der letzten Tage gut zurück. Ich hab heute eine Geburtstagskarte für euch, die ich schon länger auf meiner Kamera schlummern habe und die nun endlich gezeigt werden will.

Entstanden ist sie für einen Kollegen von mir, der seinen 60. Geburtstag feiern durfte. Ich hab sie in natürlichen Farben Minzmakrone, Granit und Holzdekor gehalten. Zum Verzieren habe ich die Sets Winterwald, Herbstanfang und Herbstreigen benutzt.

 

Die Grundkarte habe ich aus Flüsterweiß Cardstock gewerkelt. Darüber habe ich eine Mattung aus Holzdekor Designerpapier gelegt. Anschließend kam eine Mattung aus kariertem Papiere darauf. Dieses habe ich in Granit mit den Bäumen aus dem Set „Winterwald“ bestempelt. Anschließend habe ich aus dem Holzdekor Designerpapier ein Etikett für jede Gelegenheit ausgestanzt. Darüber kam ein Etikett nach Maß aus Flüsterweiß Cardstpck. Auf dieses habe ich den Geburtstagsgruß in schwarz aus den Sets „Persönlich überbracht“ und „Alle meine Geburtstagsgrüße“ gestempelt.

 

Um die Etiketten habe ich ein paar Blätter in Minzmakrone, Flüsterweiß und Pergamentpapier angeordnet. Außerdem hab ich gestempelte und ausgeschnittene Eicheln aufgeklebt. Zum Schluss kamen kleine Epoxidakzente in matt drauf.

 

Die Karte passte dann perfekt zu unserem Geschenk. Wir haben ihm ein kleines Kochset und einen Kochgutschein geschenkt, was farblich prima auf die Karte abgestimmt war.

Damit wünsche ich euch ein schönes und erholsames Herbstwochenende!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.