Kreativ durch den Advent – Verzierte Kerzen

 

Hallo ihr Lieben,

wie gestern angekündigt, habe ich heute eine kleine Deko Idee für euch. Ich hab beim Einkaufen diese wunderschönen Kerzen in Häuserform gefunden und sie nun mit ein bisschen Papier, Bändern., Metallanhängern und Sprüchen verziert.

 

Ich konnte nicht widerstehen und habe alle drei Farben mitgenommen. Hier sehr ihr die Kerze in Brombeermousse. Diese habe ich etwas edler mit den Thinlits „Winterstädtchen“ und einem silber-weißem Band verziert. Der Spruch kommt von Charlie&Paulchen.

 

Die Kerze in Hellblau (ich würde sagen Aquamarin) habe ich mit geprägtem Cardstock in Granit verziert. Darauf kam ein ausgestanztes Stickquadrat. Der kleine Metallhirsch rundet das Gesamtbild ab.

 

Die letzte Kerze ist rosa. Auch sie habe ich in Granit und Weiß verziert und habe hier mein Lieblingspapier aus dem Block „Hüttenromantik“ verwendet. Der Spruch stammt aus dem Hause Alexandra Renke. Die kleinen Metallglöckchen an der Seite sind für mich immer ein Muss bei Weihnachtsprojekten.

 

Ich hoffe, euch hat meine kleine Deko Idee gefallen. Morgen zeige ich euch erneut ein paar Verpackungen. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.