März 2019 archive

Geburtstagskarte mit vielen Blümchen

Hallo ihr Lieben,

gestern hatte meine Großtante Geburtstag und ich durfte eine frühlingshafte, blütenreiche Geburtstagskarte für sie werkeln. Dabei habe ich eines meiner derzeitigen absoluten Lieblingspapiere „Painted Seasons“ aus der Sale-a-bration verwendet.

 

Ich habe die Grundkarte in quadratischer Form gehalten. Zunächst habe ich auf diese eine Mattung aus Designerpapier „Blütensinfonie“ gelegt. Darüber kam eine weitere Mattung in Flüsterweiß, aus der ich einen Rahmen ausgestanzt habe. Der Geburtstagsgruß aus dem Set „Geschickt gestickt“ wurde in die Mitte in schwarz gestempelt.
Um den Rahmen drum herum habe ich aus dem Designerpapier ausgeschnittene Blüten angeordnet. Mit Hilfe der Stanze „Blätterzweig“ habe ich einige Blätter aus Pergamentpapier und Designerpapier drum herum drapiert. Zum Schluss habe ich ein Stück Rüschenband in Puderrosa um die Seite gewickelt.

Damit wünsche ich euch allen einen schönen Start ins Wochenende und hoffe, ihr könnt ein Stückchen Frühling erhaschen!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Froschige Glückwunschkarte zum 50. Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

diese froschige Geburtstagskarte war eine kleine Auftragsarbeit in der letzten Woche. Gewünscht wurde eine Glückwunschkarte zum 50. Geburtstag, die mit einem Frosch versehen sein sollte, da das Geburtstagskind Frösche liebt. Die Idee für die Karte habe ich bei Maike von Kreativ-Format gefunden. Ich hab die Karte nicht als Klappkarte gewerkelt, sondern zu einer Ziehkarte umgewandelt.

 

Außen habe ich den Hintergrund passend mit dem Stempelset „Meilensteine“ in Granit bestempelt. Das kleine Loch wurde mit den Framelits „Stickmuster“ ausgestanzt und mit einem Designerpapier in Limette hinterlegt. Der kleine Frosch wurde mit Stampin‘ Blends coloriert. Der Glückwunsch stammt aus dem Set „Schmetterlingsglück“ und wurde direkt auf das Designerpapier in schwarz gestempelt.
Außerdem habe ich drei kleine Blümchen auf den Stickkreisrand gesetzt.
Die Karte kann direkt an einem Band in Calypso gezogen werden. Die Innenkarte habe ich mit dem Stempelset „Painted Seasons“ bestempelt. Dieses Set gibt es nur noch bis 31.03. innerhalb der Sale-a-bration für euch zu ergattern!

 

Morgen zeige ich euch eine weitere kleine Auftragsarbeit, die diese Woche verschenkt wurde. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen sonnigen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Blühende Gutscheinverpackung zum Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche hatte eine Kollegin von mir Geburtstag und durfte sich über einen Gutschein für ein Gartencenter freuen. Diesen habe ich natürlich passend verpackt und dafür das wunderschöne Designerpapier „Blütenpracht“ benutzt. Mit dem Envelope Punchboard ist ein passender Umschlag ganz schnell und auch ganz einfach gewerkelt.

 

Über den Umschlag aus dem Designerpapier habe ich eine Banderole aus Pergamentpapier Flüsterweiß Karton gelegt, welche ich mit dem neuen Prägefolder „Feldblumen“ aus der Sale-a-bration“ geprägt habe. Übrigens wird es diesen Prägefolder auch nach der Sale-a-bration auch im neuen Jahreskatalog im Juni geben. Außerdem kam noch eine Juteschnur drum herum.
Das Etikett wurde mit den Framelits „Bestickt durch alle Jahreszeiten“ erstellt, welche ihr derzeit noch aktuell in der Ausverkaufsecke zum Schnäppchenpreis findet. Der Spruch stammt aus dem Set „Schmetterlingsglück“. Die wunderschöne Hibiskusblüte habe ich aus dem Set „Wundervoller Kolibri“. Sie wurde mit Hilfe von Stampin‘ Blends coloriert.

 

Übrigens könnt ihr euch das tolle Designerpapier „Blütenpracht“ jetzt während der Sale-a-bration noch bis Ende März gratis sichern! Gern nehme ich eure Bestellwünsche unter kleine-stempelmiez@web.de entgegen. Ich freu mich auf eure Nachrichten!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kleine Dankeschön Goodies

Hallo ihr Lieben,

natürlich gab es auch für die Sammelbesteller in diesem Monat eine kleine Aufmerksamkeit von mir zusätzlich zu ihren Bestellungen. Beim Einkaufen habe ich niedliche kleine Schokotäfelchen mit Flamingos gefunden, die ich nun passend mit dem Produktpaket „Tropenflair“ verpackt habe.

 

Ich habe eine Ziehverpackung mit Hilfe des Envelope Punchboards aus Designerpapier in Holzoptik gewerkelt. Anschließend habe ich aus Jade und Flüsterweiß Blätter mit den Framelits des Produktpakets ausgestanzt. Die Blüten habe ich in Heideblüte und Amethyst gestempelt und danach ebenfalls ausgestanzt.
Den Spruch habe ich aus dem Set „Klitzekleine Grüße“. Das Etikett wurde mit der „Klassischen Etikett“ Stanze gestanzt. Die Schokolade kann mit Hilfe eines Reiters herausgezogen werden.

 

Übrigens die nächste Sammelbestellung wird am 01.04. statt finden. Wenn auch ihr den kostenlosen Versand nutzen möchtet, könnt ihr mir gern eure Bestellwünsche per Mail an kleine-stempelmiez@web.de senden. Ich freu mich auf eure Nachrichten!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Workshopprojekt 3- Merci Tischgoodies

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes und erholsames Wochenende und wurdet nicht vom Sturm weg geweht. Zum Start in diese neue Woche gibt es das letzte Projekt meiner Workshops vom Februar. Gewünscht waren kleine Tischgoodies für 2 Merci Riegel. Gezeigt habe ich euch diese Verpackung bereits im Rahmen meines letztjährigen kreativen Advents. Ich hab die Verpackung, die prima auch für Anfänger geeignet ist, nun in einer frühlingshaften Variante gestaltet.

 

Das Grundgerüst besteht aus Flüsterweiß Karton. Darauf habe ich das wunderschöne Designerpapier „Blütenpracht“ aus dem Hauptkatalog aufgeklebt. Dieses könnt ihr euch übrigens jetzt während der Sale-a-bration gratis zu eurer Bestellung pro 60€ Bestellwert sichern!
Vorn kam dann Etikett mit einem Spruch drauf. Hierfür hab ich die Stanz-Box „Exquisite Etiketten“ benutzt. Außerdem habe ich ein paar Holzschmetterlinge, die es jetzt ebenfalls gratis während der Sale-a-bration gibt, darauf geklebt.

 

Damit wünsche ich euch einen schönen Start in diese Woche!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Workshopprojekt 2- Badesalzverpackung

Hallo ihr Lieben,

eigentlich ist es ja schon das dritte Workshopprojekt vom Februar, das ich euch zeige. Denn bei den verzierten Frühlingsblumen war ja bereits das kleine Etikett mit dabei, welches wir ebenfalls beim Workshop gewerkelt habe. Neben der Karte und dem Anhänger war auch eine Badesalzverpackung gewünscht. Diese kann man recht schnell und einfach mit Designerpapier, dem Envelope Punchboard und einem Etikett herstellen.

 

Ich hab mich für das süße rosa weiß gepunktete Designerpapier „Sternenhimmel“ entschieden. Nachdem ich für das Badesalz mit dem Punchboard einen passenden Umschlag gewerkelt hatte, habe ich eine Banderole aus Pergamentpapier drum herum gelegt und diese mit einem bestickten Etikett verziert. Die Kordel ist durch das Etikett gezogen. Der Spruch stammt aus dem Set „Teezeit“ aus dem aktuellen Jahreskatalog und wurde in schwarz gestempelt.
Auf der Rückseite sieht man, dass diese Verpackung ein Umschlag ist. Die Banderole hält ihn gut zu, sodass man ihn nicht unbedingt zukleben muss und die Verpackung somit nicht zerstört wird beim Öffnen.

 

Damit wünsche ich euch einen guten Start ins Wochenende! Am Montag folgt dann das letzte Workshopprojekt im Februar. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei.

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Gäste Goodies vom letzten Workshop

Hallo ihr Lieben,

weiter geht es mit der Nachlese der letzten beiden Workshops. Heute möchte ich euch eines der Gästegoodies zeigen, die ich verschenkt habe. Verpackt habe ich dabei Espresso Schokolade in einer Ziehverpackung.

 

Die Grundverpackung habe ich aus dem wunderschönen Designerpapier „Schmetterlingsvielfalt“ gewerkelt. Darauf habe ich dann die große Teekanne aus dem Set „Tea Together“ geklebt, zu der ihr übrigens jetzt im März die Framelits während der Sale-a-bration kostenlos bekommen könnt. Außerdem kam das schöne Designerpapier aus dem Set „Painted Seasons“ zum Einsatz. Dieses bekommt ihr nun sogar einzeln ab 60€ Bestellwert gratis zu eurer Bestellung.

Die Schokolade kann dann an dem Calypsoband herausgezogen werden.

Morgen folgen dann die letzten beiden Projekte des Workshops vom Februar. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei.

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Gummibärchengoodies zum Fasching

Hallo ihr Lieben,

gestern fand in unserem Kindergarten die alljährliche große Faschingsparty statt. Zu diesem Anlass habe diese kleinen Gummibärchenverpackungen für die Gruppe meiner kleinen Tochter gewerkelt.

 

Benutzt habe ich das hübsche Designerpapier „Süße Überraschung“ und passt dazu habe ich die Verpackungen mit ausgeschnittenen Lollies und Bonbons aus dem gleichen Designerpapier verziert. Der Spruch stammt aus dem Set „Perfekter Geburtstag“ und wurde in Anthrazitgrau gestempelt.

 

Morgen zeige ich euch dann ein weiteres Projekt meines letzten Workshops. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Ich wünsch euch bis dahin einen schönen und sonnigen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Blog Hop Team Stempelfroschberlin – Sale-a-bration 2019

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu einem neuen Blog Hop vom Team Stempelfroschberlin rund ums Thema „Sale-a-bration“. Wir befinden uns in Mitten der fünften Jahreszeit bei Stampin‘ Up! Ihr könnt noch den ganzen März tolle Gratisprodukte zu eurer regulären Bestellung abgreifen! Und genau diese Gratisprodukte möchten wir euch heute nochmals in unseren Projekten zeigen.

Vielleicht kommt ihr ja gerade von Jasmin von Stoffpapier und habt ihr Werk mit den wunderbaren Sale-a-bration Sachen entdeckt. Vielleicht startet ihr auch erst bei mir. Ich wünsch euch auf jeden Fall jede Menge Spaß mit unseren Inspirationen!

Bei mir steht der Frühling im Mittelpunkt und daher habe ich mich als Hauptprodukt für das Stempelset „Froschkönig“ entschieden. Diese niedlichen kleinen Frösche passen natürlich nicht nur perfekt zum Frühjahr, sondern auch zu uns als Team Stempelfroschberlin. :-)
Ich habe damit eine kleine Explosionsbox zu Ostern gewerkelt.

 

Außen ist die Box mit dem Pünktchenpapier aus dem Set „Schmetterlingsvielfalt“ beklebt, das es übrigens genau wie ds Froschset gratis zu jeder 60€ Bestellung gibt. Darauf habe ich die tollen und teilweise doch auch frechen Frösche gesetzt, die ich mit den Stampin‘ Blends coloriert habe.

 

Geöffnet wird die Box mit einem kleinen Zugband oben am Deckel. Danach klappen alle vier Seiten nach unten und geben den Blick auf den Inhalt frei – einen Schokofrosch. Diesen habe ich in die Mitte in ein kleines Podest gesetzt.

 

Drum herum habe ich verschiedene Motive gesetzt, Links und rechts kam ein kleiner Osterspruch drauf. Der linke Spruch stammt aus dem Sale-a-bration Set „Kleiner Wunscherfüller“. Die rechte Seite kommt aus dem Set „Grußkollektion“. Die Blümchen habe ich aus dem Sale-a-bration Set „Painted Seasons“.

 

Oben und unten habe ich Ostermotive gestempelt und mit Blends coloriert. Der Hahn stammt aus dem Sale-a-bration Set „Augenblicke der Freundschaft“ und das Häschen kommt aus dem Set „Fable Friends“.

 

Ihr seht, es gibt wirklich ganz, ganz viele verschiedene tolle Sale-a-bration Sets abzustauben. Nicht nur die Papiere sind traumhaft schön, auch die Stempel sind klasse und vielseitig einsetzbar. Wenn jetzt nicht die perfekte Zeit ist, um richtig zu zuschlagen, wann ist sie dann? ;-)

Weiter geht es bei unserem Blog Hop mit meiner lieben Stempelmama Tanja vom Stempelfroschberlin. Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Durchhüpfen!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Seelenwärmer hübsch verpackt

Hallo ihr Lieben,

eigentlich wollten wir euch heute ja einen neuen Blog Hop vom Team Stempelfroschberlin zeigen. Wir mussten ihn kurzfristig aber aus organisatorischen Gründen auf morgen verschieben. Daher habe ich heute einfach eine kleine Verpackung eingeschoben, die ich so schon bereits seit Weihnachten hier habe und nun endlich verschenken konnte. :-)

Ich habe an meine beiden sehr guten Freundinnen zwei zu ihnen passende Tassen verschenkt, die ich mit Teesieb, Tee und Marmelade gefüllt habe. Außerdem habe ich eine verpackten Tassenpudding mit dazu gepackt.

 

Den Pudding habe ich schnell und einfach mit einem Designerpapier „Süße Überraschung“ verpackt. Dazu habe ich das Envelope Punchboard zur Hilfe genommen. Drum herum kam dann eine Banderole aus Pergamentpapier, ein Band und ein passenden Etikett, welches ich mit ausgeschnittenen Cupcakes und einem Holzlöffel verziert habe.

 

Zum Einpacken habe ich die großen Zellophantüten verwendet, die ich mit einer Schleife verschlossen habe. Passend zu den beiden Mädels sind die Tassen für Konfettiprinzessinnen und Hundeliebhaber gewählt.

 

Oben dran kam dann das passende Etikett.

 

Morgen gibt es dann wirklich den versprochenen Blog Hop vom Team Stempelfroschberlin. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Start in diese neue Woche!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

1 2 3

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen