Posts Tagged ‘Dankeschön’

Online Workshop “Frühling / Ostern” – Tuchmaskenverpackung als Goodies

Hallo ihr Lieben,

im Februar hatte ich einen weiteren Onlineworkshop. Dabei richtete sich der Blick schon in Richtung Frühling und Ostern und so haben wir die Projekte entsprechend verziert. Bevor ich euch allerdings diese vorstelle, zeige ich euch heute die Goodies, die ich für die Mädels gewerkelt habe. Ich habe bereits im Dezember Tuchmasken mit süßem Hasenmotiv gefunden und diese nun pastellig in einer Ziehverpackung verpackt.

 

Die Grundverpackungen sind aus Designerpapier “Von Hand gemalt” und geprägtem Pergamentpapier gehalten. Unten kam das Designerpapier mit den einfarbigen Rückseiten hin. Am Übergang zum Pergamentpapier habe ich einen Streifen mit Blumenmuster gelegt. Drum herum ist Leinenfaden mit einer Feder gewickelt. Darauf habe ich ausgestanzte Kreise gesetzt, die ich mit dem Stempelset “Flowing Flowers” bestempelt habe. Den Gruß habe ich in weiß auf schwarz embossed.

 

Die Tuchmaske kann dank einer Griffmulde einfach herausgezogen werden.

 

Hier seht ihr noch die anderen beiden Farbvarianten, die ich gewerkelt habe.

 

Morgen zeige ich euch das erste Projekt, welches entstanden ist. Wir haben Ostereierverpackungen gewerkelt. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!
 

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Stampin’ Unlimited Blog Hop – Dankeschön

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem Stampin’ Unlimited Blog Hop im März. Heute dreht sich alles ums Thema “Dankschön”, ein Thema, was mir sehr wichtig ist. Denn ein “Danke” sollte man immer auf den Lippen haben. Ihr habt ja bestimmt schon mitbekommen, dass ich meinen Bestellern immer ein kleines Dankeschön zukommen lasse. Daher möchte ich euch heute ein Dankeschön für eine liebe Kundin zeigen, das ich vor Kurzem gewerkelt habe. Verpackt habe ich gedrehte Kerzen, die unten gefärbt sind.

 

Passend zur grünen Farbe habe ich die Verpackung in Seladon gehalten. Innen rein kam ein Trennungssteg in Weiß. Unten habe ich eine halbe Banderole in Seladon drum herum gewickelt, die ich mit Designerpapier “Von Hand gemalt” in Papaya beklebt habe. Drum herum kam ein Band in Seladon.
Ich habe darauf ein Etikett in Pergament gelegt und mittig einen Wellenkreis aus Seladon Designerpapier aufgelegt. Darüber kamen ausgestanzte Blüten, die ich mit den Stanzen “Künstlerisch” gestanzt habe. Oben drauf habe ich einen Stickkreis mit einem Spruch aus dem Set “Kunstvolle Lagen” gesetzt.

 

Die Banderole kann ganz einfach abgezogen werden und die Kerzen so entnommen werden.

 

Ich hoffe sehr, dass euch meine Umsetzung des Themas gefallen hat. Ich wünsch euch nun ganz viel Spaß beim Weiterhüpfen!

Karo – Karo’s Kreativkram (pausiert vorerst)
Kerstin – Lovely Crafts (pausiert dieses Mal)
Katja – Kleine Stempelmiez (hier seid ihr gerade)

 

Und natürlich wünsche ich euch einen guten Start ins Wochenende!

Eure Katja

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Frühlingshafte Trifold Box

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche hatte ich euch die Valentinstag Trifold Box von meinem Online Workshop gezeigt. Ich hab mit den Mädels natürlich auch eine Box zusammen gewerkelt und diese im frühlingshaften Design gehalten. Sie wurde in Orangetönen gefertigt und mit dem wunderschönen Designerpapier “Blühende Felder” verziert.

 

Die Grundbox unten ist aus Kürbisgelb gewerkelt und außen mit dem Designerpapier beklebt. Die kleinen Boxen habe ich aus extrastarkem Grundweißkarton gefertigt und mit dem Tulpenmotiv beklebt. Oben ist die Box mit einer weißen Schleife verschlossen. Vorn habe ich je einen ausgestanzten Schmetterling aus Pergamentpapier und weißem Karton aufgeklebt und darauf einen Stickkreis mit einem Gruß aus dem Set “Sag’s mit Tulpen” gelegt.

 

Öffnet man die Schleife, werden die beiden kleinen Boxen nach außen geklappt.

 

Ich habe auch hier die Deckel mit Designerpapier verziert. Innen kam ein Stickquadrat mit einem Spruch aus einem älteren Set drauf.

 

Ich hoffe, euch hat auch diese Frühlingsversion gefallen. Am Montag geht es bei mir mit einem neuen Blog Hop vom PaStello Designteam weiter. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Stamping Sunday Blog Hop – Say hello to

 

First of all before I start: Please click the dropdown box on the top right to translate to English.

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem ersten Stamping Sunday Blog Hop im neuen Jahr. Wir stellen euch heute unsere Projekte mit den neuen Produkten aus dem Frühjahr- / Sommerkatalog vor. Ich habe mir dafür die wunderschöne Produktreihe “Collagen-Kunst” gewählt.

 

Damit habe ich ein kleines Dankeschön Set gewerkelt.

 

Ich habe eine Einsteckkarte mit passenden Umschlag gestaltet, für den ich das Designerpapier verwendet habe.

 

Vorn kamen verschiedene Blätter, die gestempelt und gestanzt sind, drauf und dazu ein Kreis mit einem Gruß aus dem passenden Stempelset.

 

Die Karte kann ganz einfach herausgezogen werden. Ich hab sie im ähnlichen Lagendesign gehalten und verschidene Papiere verwendet. Besonders das Pergamentpapier kommt gut zur Geltung. Das Blatt wurde gestempelt und anschließend ausgestanzt. Das Danke ist in Weiß auf Grün embossed,

 

Die Verpackung der Schokolade habe ich aus Lodengrün Papier gewerkelt. Vorn auf die Dreiecke kamen Designerpapiere drauf,

 

Auf die Ecke kamen ein Sticketikett und erneut verschiedene Blätter. Auf ein gesticktes Rechteck habe ich ein Dankechön gestempelt.

 

Verschlossen ist die Box mit einer kleinen Klammer, an die ich ein Band in Lodengrün geknüpft habe. Beim Lösen der Klammer kann die Verpackung einfach geöffnet und aufgefaltet werden.

 

Ich hoffe, euch hat das Dankeschön Set gefallen und ihr bekommt so auch Lust auf den neuen Katalog.

Hier sind alle Teilnehmer unseres Blog Hops aufgelistet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Hüpfen!



Und natürlich wünsche ich euch einen schönen und hoffentlich ruhigen zweiten Feiertag!

Eure Katja

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kleine Dankeschön mit “Entspannte Momente”

Hallo ihr Lieben,

auch im Januar gab es natürlich ein Dankeschön für meine Sammelbesteller, die ich euch hier zeigen möchte. Ich habe, passend zum Winter, heiße Schokolade verpackt.

 

Die Grundverpackungen wurden aus Cardstock in Marineblau, Bonbonrosa und Kirschblüte gewerkelt. Ich habe dazu das Umschlag Stanzbrett benutzt. Oben drauf kamen verschiedene Designerpapiere “Abstrakte Schönheit”. Anschließend kam ein gewelltes Sticketikett drauf, welches ich mit dem Set “Entspannte Momente” bestempelt und mit Blends coloriert habe. Drum herum habe ich farblich passende Bänder gewickelt.

 

Hier seht ihr noch die anderen beiden Farbvarianten.

 

Ich hoffe, euch haben die Goodies gefallen. Ich wünsche euch einen schönen Tag. Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kreativ durch den Advent – Schnelle Dankeschön Geschenktüten

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch ein paar schnelle Geschenktüten, die als Dankeschön für meine Onlinebesteller entstanden sind.

 

Ich hab dafür die Ombre Geschenktüten aus dem Jahreskatalog gewählt und diese mit Sternen embossed. Danach kam ein besticktes Rechteck auf die Tüte, das ich mit einer Schneeflockenkugel in Himbeerrot verziert habe. Außerdem kam ein entspechender Dankeschön Spruch drauf.
Zusammengehalten werden die Tüten mit einer Klammer, die ich mit einem Band verziert habe.

 

Damit wünsche ich euch einen schönen vierten Advent und hoffe, dass ihr ihn ganz gemütlich zu Hause verbringen könnt!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kreativ durch den Advent – Schubladenboxen mit besonderem Inhalt

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch wie versprochen das Geschenk, welches ich für meine Stammmädels vorbereitet und gewerkelt habe. Dazu habe ich Schubladenboxen gefertigt und diese personalisiert.

 

Die Grundbox wurde aus extrastarkem Grundweißkarton gehalten. Drum herum habe ich eine Banderole aus dem Seladon Designerpapier “Ewiges Eden” gewickelt. Darauf kam dann ein geprägter Anhänger, auf den ich mit den Buchstaben Stanzen “Buchstabenmix” die Namen meiner Stammmädels aufgebracht habe. Mit Hilfe der selbstklebenden Schaumstoffbögen geht das super einfach. Drum herum habe ich eine paar weiße und goldene Schneeflocken angeordnet. Der Weihnachtsgruß stammt aus einem älteren Set.

 

An der Seite kam eine Griffmulde rein, sodass die Box besser aus der Schublade gezogen werden kann.

 

Innen drin habe ich das Geschenk im Baumwollpapier in Seladon eingeschlagen und darauf einen bestempelten Stickkreis gelegt.

 

Und nun verrate ich euch noch, was sich in der Box befindet (die Mädels habe die Geschenke natürlich schon bekommen.). Ich habe für die Mädels bei der lieben Maria von Papierrascheln und Herzklee-Acryl Stempelblöcke lasern lassen. Acrylblöcke kann man ja immer gebrauchen und mir hat das Motiv so gut gefallen, sodass der Block etwas Besonderes ist.

 

Ich hoffe, euch hat die Schubladenbox Idee gefallen. Morgen zeige ich euch dann den Bilderrahmen, den wir als kreatives Projekt bei unserer virtuellen Weihnachtsfeier gewerkelt haben. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Insta-Hop vom Team Stempeldochmal – Schnee und Eis

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es einen neuen Insta-Hop vom Team Stempeldochmal und ich mache auch dieses Mal wieder mit. Dieses Mal wird es winterlich mit dem Thema “Schnee und Eis”.
Ich habe dafür ein paar Dankeschön Verpackungen für meine Sammelbesteller im Dezember gewerkelt. Bei der Farbwahl habe ich mich beim diesjährigen Adventskalender von Balea inspirieren lassen. :-)

 

Die Grundverpackung ist eine Tüte, die ich in Aquamarin gehalten habe. Oben wird sie mit einer Schleife in Kirschblüte verschlossen.

 

Vorn habe ich eine Mattung mit dem Schneekristall Prägefolder geprägt und mit goldenen Sprenkeln versehen. An die Schleife habe ich eine Kugel in Himbeerrot und Weiß gehängt. Der Wintergruß stammt aus dem Set “Schneeflockenwünsche” und wurde auf ein Sticketikett in weiß auf schwarz embossed.

 

Um nun zum Insta-Hop zu gelangen, klickt ihr am besten hier auf meine Instagramseite. Dort sind im Beitrag alle Teilnehmer verlinkt.
Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Hüpfen und natürlich einen schönen Montagabend!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Workshop „Grüne Weihnachten” – Hanuta Ziehverpackung Goodies

Hallo ihr Lieben,

im Oktober fand mein erster Weihnachtsworkshop in diesem Jahr statt und ich möchte euch in dieser Woche die Projekte zeigen, die wir gewerkelt haben. Los geht es heute mit den Goodies, die ich als Ziehverpackung für Hanuta Schnitten gehalten habe.

 

Die Grundverpackung ist aus Lodengrün Farbkarton gewerkelt. Darauf habe ich kariertes Designerpapier in Grau aus dem Set “Geruhsame Tage” gelegt. Die Rosette wurde aus dem Designerpapier “Ewiges Eden” in Seladon gefertigt. Oben drauf kam ein weißer geprägter Kreis. Die Bäumchen stammen aus dem Stanzschablonen Set “Weihnachtsbäume” und wurden passend in Weiß, Seladon und Lodengrün gestanzt. Den Gruß habe ich aus dem Stemüelset “Am besten zusammen” gewählt und ihn in weiß auf schwarz embossed.

 

Die Hanuta Verpackung kann dank eines Bandes in Lodengrün ganz einfach herausgezogen werden. Natürlich durften meine obligatorischen Glöckchen nicht fehlen. :-)

 

Ich hoffe, euch haben die Goodies gefallen. Ich wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche und habe dann morgen das erste Projekt für euch.

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Wintervorrat für kleine tierische Freunde

Hallo ihr Lieben,

beim Bummeln habe ich kleine Verpackungen mit Tierfutter für Vögelchen, Igel und Eichhörnchen gefunden und diese nun als Dankeschön für meine Sammel- und Onlinebesteller im Oktober verpackt. Ich habe hierfür die Ombre Geschenktüten in Lodengrün benutzt.

 

Die Tüten haben ich mit dem Set “Wunder geschehen” im Hintergrund in weiß embossed. Darauf kam dann ein Sticketikett in Pergamentpapier und ein geprägter weißer Kreis. Drum herum habe ich ein paar Blätter aus Korkpapier und goldene Perlen gesetzt. Der Spruch stammt aus dem Set “Fähnchen-Vielfalt” und wurde in weiß auf schwarz embossed. Verschlossen sind die Verpackungen mit einer Holzklammer, an die ich eine Schleife auf Lodengrün geklebt habe.

Für das Igelfutter habe ich das Set “Joyful Life” verwendet und den Igel mit Blends coloriert.

 

Beim Vogelfutter kam das Set “Frohe Feiertage” zum Einsatz. Das Vögelchen wurde ebenfalls mit Blends coloriert.

 

Das Eichhörnchen für das Eichhörnchen Futter habe ich aus dem Stempelset “Nuts about squirrels” genommen und es erneut mit Blends farbig gestaltet.

 

Noch ist der Oktober lang und ihr könnt euch mit eurer Bestellung ebenfalls so ein Tütchen mit Futter für kleine tierische Freunde sichern. Bei Onlinebestellungen bis 200€ könnt ihr einfach den Gastgeberinnencode RV47DX9H verwenden, dann wird das kleine Dankeschön zu euch unterwegs sein.

Damit wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

1 2 3 4 7

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen