Posts Tagged ‘Geburtstag’

Paw Patrol Geburtstagskarte

Hallo ihr Lieben,

für die Tochter meiner Großcousine gab es wie jedes Jahr wieder eine neue Geburtstagskarte. Da die Kleine Paw Patrol liebt, sollten die Hunde unbedingt auf die Geburtstagskarte mit drauf. Den Wunsch habe ich natürlich gern erfüllt und hab die Karte außerdem in typischen Mädchenfarben gehalten.

 

Die Grundkarte ist in einem länglichen Format gehalten und wurde aus Grundweiß Karton gewerkelt. Darauf habe ich eine Mattung Bonbonrosa Cardstock gelegt und darauf eine besprenkelte Mattung in Grundweiß. Rechts kam ein Stickkreis aus Pergamentpapier hin, unter den ich eine farblich passende Kordel gewickelt habe. Darauf habe ich die Paw Patrol Hunde gesetzt. Unten drunter habe ich den Namen des Geburtstagskindes aus Freesienlila und Bonbonrosa Cardstock mit den Stanzen “Buchstabenmix” gestanzt. Links kam ein “Alles Gute” Fähnchen in Freesienlila hin.

 

Morgen zeige ich euch eine kleine Dankeschön Verpackung. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Sommerliches Eis Geschenkset

Hallo ihr Lieben,

gestern feierte meine Nichte ihren 5. Geburtstag und natürlich hat sie neben ihrem gewünschten Geschenk auch was Selbstgemachtes von uns bekommen. Ich hab für sie dieses sommerliche Geschenkset mit Eismotiv gewerkelt.

 

Die Karte besteht aus einer Gundkarte in Grundweiß. Darauf habe ich eine Mattung des Designerpapiers “Tintenkunst” in Bonbonrosa gelegt. Oben drüber habe ich eine weitere weiße und geprägte Mattung geklebt, die mit Sprenkeln in Amethyst versehen ist. Das große Eis im Aquarelllook stammt aus einem Paper Pumpkin Set von diesem Jahr. Auch die gelbe Kordel, das silberne Etikett mit Fähnchen und auch der Geburtstagsspruch stammen aus dem Paper Pumpkin Set.

 

Dazu passend habe ich eine Schokoladen Ziehverpackung gewerkelt. Das Grundgerüst ist aus Grundweiß gehalten, welches ich mit dem gleichen Designerpapier “Tintenkunst” beklebt habe. Oben drauf kamen Mattungen in Amethyst und in Grundweiß, die geprägt wurde. Die beiden Eismotive kommen aus dem Paper Pumpkin Set. Den Spruch habe ich in schwarz auf weiß gestempelt und mit einer Etikett Stanze ausgestanzt.

 

Die Schokolade kann mit Hilfe eines lila Bandes ganz einfach herausgezogen werden.

 

Morgen zeige ich euch eine Geburtstagskarte, die schon vor längerer Zeit für ein kleines Mädchen entstanden ist. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Eine etwas andere Geburtstagstorte

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche feierte eine Kollegin ihren Geburtstag und hat sich von uns einen Gutschein gewünscht, den ich einer etwas anderen Geburtstagstorte verpackt habe. Mit Hilfe von Stanzschablonen von Sizzix ist diese Papier Torte entstanden, für die ich das wunderschöne Designerpapier “Von Hand gemalt” verwendet habe, welches übrigens im Moment mit 15% Rabatt zu bekommen ist.

 

Das Grundgerüst habe ich aus dem Designerpapier gewerkelt. Das Ober- und Unterteil wurde aus Abendblau Cardstock erstellt.

 

Oben drauf habe ich mit Hilfe des älteren Stempelsets “Lined Alphabet” das Wörtchen “Happy” auf Designerpapier gestempelt und per Hand ausgeschnitten. Außerdem habe ich ein paar Blümchen auf dem Deckel verteilt. Um diesen habe ich eine gelbe Kordel mit einem Tüllband gewickelt.

 

Passend dazu ist eine kleine Klappkarte entstanden, für die ich mit den Stanzen “Buchstabenmix” das Wörtchen “Alles” aus Designerpapier in Abendblau gestanzt habe.

 

Ich hoffe, euch hat mein Geschenkset gefallen. Morgen zeige ich euch das sommerliche Set, welches ich für meine kleine Nichte zum Geburtstag gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag und einen guten Start ins Wochenende!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Maritime halbe Explosionsbox

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche hatte ich euch im Rahmen der Workshop Nachlese eine halbe Explosionsbox für eine kleine Sektflasche gezeigt. Die gleiche Verpackung habe ich auch für meine Freundin Claudi zum Geburtstag gewerkelt und sie passend zur Schaufensterbox natürlich auch maritim gehalten.

 

Die Grundverpackung wurde aus extrastarkem Grundweiß Karton gewerkelt. Auf den Deckel habe ich das blau gestreifte Designerpapier Pfirsichzeit geklebt. Verschlossen habe ich die Verpackung mit einem Leinenband in Glutrot, an das ich ein Etikett in Pergament und Weiß gehängt habe. Darauf kam eine Alge in Pergamentpapier und ein Steuerrad in Glutrot. Den Glückwunschtext habe ich in weiß auf schwarz embossed.

 

Beim Öffnen der Box klappen die Seiten zur Hälfte herunter und zeigen so die Sektflasche und auch die Geburtstagsgrüße, die ich auf alle vier Seiten gesetzt habe.

 

Da mich einige Anfragen nach der Anleitung erreicht haben, habe ich hier das Schnittmuster der Box für euch. Ich wünsch euch viel Spaß beim Nachbasteln!

 

Und natürlich wünsche ich euch einen guten Start ins Wochenende!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Geburtstagskarte mit großer Blüte

Hallo ihr Lieben,

am Samstag feierte meine Teamkollegin Betty ihren Geburtstag. Natürlich habe ich ihr auch meine Glückwünsche per Post zukommen lassen und diese Geburtstagskarte für sie gewerkelt.

 

Die Grundkarte ist aus Grundweiß gehalten. Die Mattung oben drauf habe ich geteilt. Auf den oberen Teil kam ein Designerpapier “Mustermix” in schwarz-weiß und unten habe ich ein Stück Designerpapier “Von Hand gemalt” in Minzmakrone gesetzt. Mittig kam eine große ausgestanzte Blüte in Weiß. Darauf habe ich einen Stickkreis mit einem Gruß aus dem Set “Libellengarten” gelegt und drum herum ein paar Freundschaftsblüten drapiert.

 

Ich hoffe, dass euch die Karte gefallen hat. Morgen zeige ich euch Bilderrahmen, die ich zur Geburt von Zwillingen gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Leporello Einsteckkarte mit Vögelchen

Hallo ihr Lieben,

ich hatte euch bereits vor einiger Zeit eine Leporello Karte zum Geburtstag meiner Freundin Annett gezeigt. Jetzt habe ich die Karte etwas vergrößert und sie als dreiteilige Leporello Karte zum Geburtstag der Lehrerin meiner kleinen Tochter gewerkelt. Passend zur Schaufenster Box, die ich euch am Samstag gezeigt habe, ist sie in blau und gelb gehalten und mit Vögelchen verziert wurden.

 

Die Grundkarte habe ich aus Grundweiß Karton gewerkelt. Vorn kam Designerpapier “Von Hand gemalt” in gelb drauf. Außerdem habe ich ein Stickquadrat mit der Stanze “Besticktes Laub” gestanzt und darauf ein Pergament Sticketikett gelegt. Ganz oben drauf kamen die Vögel aus dem Set “Frei wie ein Vogel”, die ich mit Blends coloriert habe. Zum Schluss habe ich ein paar blaue Akzente wie Pailletten und Jeansband aufgebracht.

 

Das Leporello innen wurde aus Pergamentpapier gefertigt. Links habe ich einen Anhänger gestaltet und ihn eingesteckt. In die Mitte habe ich eine Badesalzverpackung gesteckt und rechts kam eine Einsteckkarte hin, die ich mit dem gleichen Designerpapier wie vorn gestaltet habe. Der Spruch aus dem Set “Besondere Momente” passt einfach perfekt für die Karte und drum herum kamen ein paar Freundschaftsblüten.

 

Ich hoffe, euch hat auch diese Variante der Leporellokarte gefallen. Ich wünsch euch einen guten Start in die neue Woche!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Besondere Karte zum 80. Geburtstag eines Feuerwehrmannes

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche feierte ein langjähriger Feuerwehrkamerad und früherer Wehrleiter seinen 80. Geburtstag. Also wurde ich beauftragt, für ihn eine Karte zu diesem Anlass zu werkeln, in der man gleichzeitig das Geldgeschenk verstauen kann. Ich habe dann diese Klappkarte bei Pinterest entdeckt und habe sie nach meinen Größenvorstellungen nachgewerkelt. Sie ist passend zur Feuerwehr in Blau und Rot gehalten.

 

Die Grundkarte habe ich aus Marineblau Cardstock gefertigt. Darauf kam das Designerpapier in Jeansoptik aus dem Set “Ganz mein Geschmack”. Zusammengehalten wird die Karte mit einer Pergamentbanderole. Auf diese habe ich Sticketiketten in Pergament und Grundweiß geklebt. Oben drauf kam eine gestempelte Feuerwehr in Glutrot. Unter das weiße Etikett habe ich den Blätterzweig aus dem Set “Künstlerisch” angeordnet. Drum herum habe ich Blüten mit Hilfe des Sets “Freundschaftsblüten” angebracht. Außerdem durfte eine ausgestanzte “80” nicht fehlen. Hier kam das blau gestreifte Papier “Pfirsichzeit” zum Einsatz.

 

Innen drin befindet sich der Geldumschlag, den ich aus rotem Designerpapier (aus dem Set “Adventsstädtchen” vom letzten Weihnachtskatalog) gewerkelt habe. Das Grundprinzip des Geldumschlags hatte ich euch im letzten Jahr bereits hier gezeigt. Ich hab ihn jetzt auf meine gewünschte Größe angepasst.

 

Drum herum habe ich verschiedene Sprüche angeordnet und sie mit weiteren Freundschaftsblüten verziert.

 

Morgen gibt es dann einen neuen “Das zeige ich dir” Blog Hop, bei der ich eine weitere Verpackungsidee ausprobiert habe, die ich auf Instagram gefunden hatte. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag und einen guten Start ins Wochenende!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Gutschein-Schokoladenverpackung zum Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

am Wochenende feierte mein Bruder seinen Geburtstag und da er sich einen Gutschein gewünscht hat, habe ich eine weitere Schokobox mit Gutscheinfach für ihn gewerkelt, die ich euch bereits hier vom letzten Workshop gezeigt hatte.
Ich habe sie hier in den Farben Schwarz, Weiß und Minzmakrone gehalten, sodass sie auch gut zu einem Mann passt.

 

Die Grundkarte wurde aus Grundweiß gewerkelt. Das Designerpapier mit Punkten in Minzmakrone stammt aus dem Block “Mustermix”. Außen habe ich Etiketten aus Pergamentpapier und Designerpapier “Wahre Liebe” (leider bereits ausverkauft) aufgelegt. Darunter habe ich die wunderschönen großen Blüten, die ich mit den Stanzen “Künstlerisch” ausgestanzt habe, gelegt. Oben drauf kam ein schwarzes Etikett mit einem Geburtstagsgruß aus dem Set “Der Beste”, den ich in weiß auf schwarz embossed habe.

 

Die Karte / Box wird mit Hilfe von versteckten Magneten zusammen gehalten. Auf der ersten Innenseite befindet sich rechts ein Sticketikett, welches ich mit einem passenden Spruch bestempelt habe. Außerdem kam der Blätterzweig aus den Stanzen “Künstlerisch” und eine Blume aus dem Designerpapier “Wahre Liebe” zum Einsatz.
Auf der linken Seite habe ich auch ein Sticketikett gesetzt und es mit einem Geburtstagsgruß und Wiesenblumen bestempelt.

 

Klappt man die rechte Seite auch noch auf, kommt dann das Gutscheinfach ganz außen rechts und das Schokofach in der Mitte zum Vorschein. Das Schokofach habe ich mit einer großen Blume und einem Stickkreis mit Spruch verziert.

 

 

Das Gutscheinfach wurde aus einem halben Sticketikett gefertigt und mit einem Spruch aus einem älteren Stempelset verziert. Die kleinen Blümchen stammen aus dem Stempelset “Wiesenruhe”.

 

Ich hoffe, euch hat auch diese Variante der Gutschein- / Schokobox gefallen. Morgen zeige ich euch den passenden Blumenstecker, den ich für das Blumengeschenk für meinen Bruder gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Tierische Grüße zum 1. Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende. Letztes Jahr habe ich euch den Bilderrahmen gezeigt, den ich zur Geburt der kleinen Rosalie gewerkelt habe. Nun hat die kleine Maus schon ihren ersten Geburtstag gefeiert und es wird Zeit, dass ich euch die Glückwunschkarte noch zeige, die ich für sie gewerkelt habe. Dabei kam das tierische Stempelset “Peekaoboo Farm” zum Einsatz.

 

Die Grundkarte habe ich im DIN lang Format in Grundweiß gehalten. Darauf kam eine eine weitere Mattung in Grundweiß, die ich mit den Tieren und der Steinmauer des Stempelsets bestempelt und anschließend mit Blends coloriert habe. Drum herum kam ein Rahmen, den ich in Grundweiß gestanzt habe. Unten rechts unter die Tiere habe ich den Namen des Geburtstagskindes in Osterglocke, Rosa und Bonbonrosa gesetzt. Die Buchstaben sind mit den Stanzen “Buchstabenmix” gestanzt wurden.
Ganz rechts habe ich zwei Luftballons gesetzt.

 

Links kamen ein Geburtstagsgruß und perforierte Blumen hin. Außerdem habe ich noch ein paar Pailletten und ausgestanzte Blümchen zum Verzieren aufgeklebt.

 

Ich hoffe, euch hat der tierische Geburtstagsgruß genauso wie Rosalie gefallen. Damit wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche.

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Geburtstagskarte zum 50.

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch die Geburtstagskarte, die ich für meine Demokollegin und Freundin Brigitte zum 50. Geburtstag gewerkelt habe. Ein Teammitglied von ihr hat Karten von anderen Demos gesammelt, um sie damit zu überraschen. Eine tolle Geste, wie ich finde und da war ich natürlich gern dabei. Da es Brigitte farbenfroh und auch modern mag, ist somit diese Karte hier entstanden.

 

Die Grundkarte habe ich in Grundweiß gehalten. Darauf kam eine Mattung Designerpapier “Mustermix” in schwarz-weiß gestreift und darauf habe ich wieder eine Mattung Grundweiß gelegt, die allerdings mit der Stanzschablone “Gesticktes Laub” verziert wurde. Darauf kamen ein paar goldene Sprenkeln.
Rechts habe ich einen ausgestanzten Anhänger, ein ausgestanztes Etikett und Blüten, die ich aus dem Papier “Tintenkunst” gestanzt habe, drapiert. Außerdem kam ein Geburtstagsgruß aus dem Set “Gedanken und Grüße” drauf und natürlich auch eine goldene 50. Aus Minzpapier habe ich kleine Blüten ausgestanzt und diese anschließend drum herum gesetzt.
Links oben habe ich ein kleines Fähnchen mit einer ausgestanzten Blume aus dem gleichen Designerpapier “Tintenkunst” geklebt.

 

Ich hoffe, euch hat meine farbenfrohe Karte gefallen. Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende.

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

1 2 3 4 5 6 19

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen