Juli 23rd 2017 archive

Blogparade Team Stempelwiese – Sommer, Sonne und gute Laune

Hallo ihr Lieben,

ich begrüße euch zu einer neuen Blogparade vom Team Stempelwiese. Wie sonst als „Sommer, Sonne und gute Laune“ könnte unser Thema im Juli lauten. Wahrscheinlich bricht gerade bei euch allen die Urlaubszeit an. Vielleicht war der eine oder andere schon in den Ferien. Manch einer hat es vielleicht auch noch vor sich.

Garantiert sind mittlerweile auch die letzten Kinder in die Sommerferien zwischen den Schuljahren gestartet. Meist erlebt man ja so viel in diesen 6 Wochen, dass man sich das gar nicht alles merken kann. Und oft sind die Erinnerungen doch ganz besondere, die man nicht vergessen möchte. Zumindest geht es mir so, dass ich super gerne an meine Sommerferien zurück denke – Schwimmengehen, Grillen, draußen Spielen, bis es dunkel wird. Herrlich!

Damit auch meine Kinder sich an ihre großen Ferien erinnern können, habe ich dieses Jahr ein Mini Album gebastelt, in das wir die einzelnen Momente der 6 Wochen immer wochenweise hinzufügen kann. Bei uns in Sachsen sind mit dem heutigen Tage bisher 4 Wochen davon schon vergangen. Da wir unser Projekt aus organisatorischen Gründen aber immer eher bei Steffi einreichen sollten, haben wir die ersten 3 Wochen gefüllt.

Ich habe als Form einen Schmetterling gewählt. Jede Seite besteht dabei aus einer Schmetterlingshälfte. Zur Gestaltung habe ich vor allem das Set „Bunt gemischt“ verwendet mit dem tollen Designerpapier, den Stempeln und den passenden Framelits. Außerdem habe ich das Kartensortiment „Perfekte Tage“ dafür verwendet. Es passt perfekt zu der Serie „Bunt gemischt“.
Zum Verzieren habe ich unter anderem die Holzakzente „Aus der Natur“ und „Sterne und Herzen“ verwendet. Für die Beschriftung habe ich öfters das Set „Labeler Alphabet“ hergenommen.

 

Für den Schmetterling habe ich mir eine Form freihand auf Karton gezeichnet und diese dann ausgeschnitten. Dazu habe ich dann noch zwei weitere kleinere Schmetterlingshälften für die Mattungen aufgezeichnet und ebenfalls ausgschnitten. Diese drei Hälften dienten nun als Schablonen für die Seiten des Albums.

Zusammengehalten wird das Album durch zwei Buchringe, sodass ich das Album beliebig oft öffnen und schließen kann und somit jede Woche nach und nach die Erlebnisse der Ferien einfügen kann. Verziert habe ich die Außenseite dann mit dem Dekoband in Knitteroptik in der Farbe Sommerbeere und dem Mini Paillettenband in Gold.

Öffnet man das Album, öffnet sich auch der Schmetterling mit den beiden Hälften. Ich habe sowohl die Vorder- als auch die Rückseiten der Schmetterlingshälften gestaltet. Ich möchte euch nun einfach ein paar Seiten des Minialbums zeigen, die ich bereits gestaltet habe. In der ersten Woche herrschte leider weniger sommerliches Wetter und eher kühlere Temperaturen. Dennoch haben die beiden Mädels einiges erlebt.

 

In der zweiten Wochen zeigte sich dann der Sommer von seiner besten Seite und die beiden Mädchen konnten die Sonne und Wärme genießen.

In der dritten und vierten Woche ging es dann für uns vier in den Süden nach Österreich. Dort haben wir unseren Sommerurlaub im Pitztal verbracht und die Tage zusammen als Familie wirklich genossen. Hierfür werde ich dann in den nächsten Tage die entsprechenden Seiten gestalten.

Und auch in den kommenden zwei Wochen werden unsere beiden Mädchen noch einige Highlights erleben. So ist die Große ab morgen in den Reiterferien und die Kleine für ein paar Tage im Urlaub bei Oma und Opa. Damit wird das Album garantiert noch prall gefüllt und so eine super schöne Erinnerungen an unsere Sommerferien 2017 werden.

Nun lass ich euch wieder rüber zu Steffi hüpfen, damit ihr alle weiteren Ideen zu dem Thema „Sommer“ entdecken könnt. Ich wünsch euch viel Spaß dabei und natürlich noch einen schönen und gemütlichen Sonntag!

 

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen