Archive of ‘Meine Projekte’ category

„Von Hand gemalte“ Geburtstagskarte mit Gutscheinfach

Hallo ihr Lieben,

am Wochenende feierte auch meine Kollegin ihren Geburtstag und natürlich hat sie von uns dazu ein kleines Präsent in Form eines Gutscheins bekommen. Ich hab für sie diese blumige Geburtstagskarte gewerkelt.

 

Die Grundkarte besteht aus Grundweißkarton. Darauf habe ich eine Mattung Heideblüte Karton gelegt sowie Designerpapier „Von Hand gemalt“. Drum herum ist eine Banderole aus Heideblüte Karton gewickelt und oben drauf ein Sticketikett der gleichen Farbe gelegt. Das weiße Etikett habe ich mit dem Stempelset „Handgemalte Blüten“ bestempelt. Der Geburtstagsgruß kommt aus dem Stempelset „Stilvolle Stiefmütterchen“.

 

Innen drin befindet sich ein Gutscheinfach, in das wir den Gutschein legen konnten. Auch hier habe ich das wunderschöne Designerpapier „Von Hand gemalt“ verwendet.

 

Morgen zeige ich euch eine weitere Geburtstagskarte, die mit dem Stempelset „Handgemalte Blüten“ und dem Designerpapier „Von Hand gemalt“ entstanden ist. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag. Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Pastellige Badesalzverpackung

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende. Ich zeige euch heute eine schnelle pastellige Badesalzverpackung, die ich mit Hilfe des Envelope Punchboards gewerkelt habe.

 

Die Grundverpackung wurde aus Designerpapier „Von Hand gemalt“ zugeschnitten und gestanzt. Mit dem Punchboard entsteht so ein Umschlag, in den ich das Badesalz gelegt habe. Verschlossen wurde dieser mit einer Banderole aus Pergamentpapier und einer Kordel. Oben drauf habe ich eine Karte aus dem Erinnerung und Mehr Set „Von Hand gemalt“ gelegt, die ich an der Seite noch mit einem Wellenrand verziert habe. Dieser Wellenrand wurde mit Hilfe der Stanzen „Gewellte Konturen“ gestanzt.

 

Morgen zeige ich euch eine Geburtstagskarte, die ich für eine Kollegin gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Ich wünsch euch einen guten Start in die neue Woche. Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Blog Hop „Das zeige ich dir“ – April 2021

 

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem „Das zeige ich dir“ Blog Hop im April. Vielleicht kommst du ja gerade von der lieben Martina und hast ihr Projekt für diesen Monat entdeckt.

Bei mir geht es mit einer Verpackungsidee weiter, die ich euch bereits als Dankeschön Goodies für meine Sammelbesteller gezeigt hatte. Da mich viele nach einer Anleitung dafür gefragt haben, habe ich sie noch einmal gewerkelt und stell euch heute das Schnittmuster dafür zur Verfügung.

 

Das Unterteil habe ich aus einfarbigem Cardstock gewerkelt. Ich habe hier passend zu den Marmeladen die neuen In Color Farben Freesienlila, Papaya und Bonbonrosa verwendet. Unten drunter kam wieder ein Stickquadrat in der jeweiligen gleichen Farbe.
Der Deckel wurde aus extrastarkem Grundweißkarton gefertigt. An den Seiten habe ich Griffmulden ausgestanzt.

 

Oben drauf habe ich Mattungen aus dem gleichen Cardstock und dem passenden In Color Designerpapier gelegt. Zum Verzieren habe ich dieses Mal keine Gänseblümchen genommen, sondern eine Blume aus dem Produktpaket „Konturiert und Koloriert“ verwendet. Um den Deckel habe ich dann noch eine farblich passende Kordel gewickelt und dieses Mal auf einen Spruch verzichtet.

 

Gefüllt sind die Schachteln mit Mini Marmeladengäser von Glück. In die Schachtel in Freeslienlila habe ich eine Johannisbeermarmelade gelegt.

 

In die Schachtel in Bonbonrosa kam eine Himbeermarmelade.

 

Und in die Box aus Papaya habe ich eine Marmelade mit Pfirsichgeschmack verpackt.

 

Diese süßen Grüße habe ich heute für meinen Geburtstagstisch gewerkelt. Auch wenn wir nicht wirklich feiern können, soll es ja dennoch hübsch sein. :-)

Damit ihr sie auch zu Hause nachbasteln könnt, habe ich hier das Schnittmuster für euch. Ich wünsch euch viel Spaß beim Basteln und natürlich stehe ich gern bei Fragen unter kleine-stempelmiez@web.de zur Verfügung.

 

Weiter geht es in unserer Blog Hop Runde mit der lieben Kerstin. Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Hüpfen!

Anja Luft – Lüftchen
Katja Martins – Stempelpfau
Martina Auer – Fräulein Erdbeerli
Katja Ettig – hier seid ihr gerade :-)
Kerstin – Stempelmessi
Johanna Hackl – Hannis Stempelzauber
Nadine Lange – Mit Liebe und Papier
Kerstin Kreuzer – Lovely Crafts

Und natürlich wünsche ich euch ein schönes Wochenende!

Eure Katja

 

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Einladungen zum Zuckertütenfest

Hallo ihr Lieben,

vor ein paar Wochen erreichte mich ein Auftrag für eine Einladung zum Zuckertütenfest. gewünscht waren kunterbunte Karten im quadratischen Format. Das Ergebnis möchte ich euch gern zeigen. Auch wenn ich die Einladungen wirklich bunt gehalten habe, sieht man doch, dass sie für ein Mädchen sind. :-)

 

Die Grundkarten habe ich aus Grundweiß Karton gewerkelt. Darauf kam eine Mattung Designerpapier in Heideblüte mit bunten Punkten. Übrigens habe ich genau dieses Papier auch schon für den Schulanfang meiner Tochter benutzt.
In die Mitte habe ich eine Tafel mit dem entsprechenden Einladungstext gesetzt, die ich mit einem Rahmen aus geprägtem Bermudablau Karton versehen habe. Links habe ich eine bunte Zuckertüte gesetzt, die mit Blends coloriert wurde.
Rechts kamen Luftballons und ein paar perforierte Blüten hin.

 

Ich hoffe, euch haben diese bunten Einladungen gefallen. Morgen geht es bei mir mit einem neuen „Das zeige ich dir“ Blog Hop weiter. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen guten Start ins Wochenende!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Glückwunschkarte zum Doktortitel

Hallo ihr Lieben,

diese Woche hat meine ehemalige Kollegin erfolgreich ihre Doktorarbeit verteidigt und wir durften ihr nun ganz herzlich zum Doktortitel gratulieren. Ich habe für sie diese Glückwunschkarte gewerkelt.

Die Grundkarte habe ich im DIN lang Format gehalten. Darauf kam eine Mattung Designerpapier „Kunstvoll Floral“, sowie eine Mattung gerägter Cardstock in Grundweiß, den ich mit roten Spritzern besprenkelt habe. Links habe ich ein schwarzes Band mit einer roten Kordel gesetzt. Rechts habe ich auf einen Stickkreis einen Dokorhut aus schwarzem Carstock, eine Wiesenblume und eine Papierrolle gelegt. Der Glückwunsch wurde in weiß auf schwarz embossed.

 

Damit wünsche ich euch einen schönen Tag. Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Blumensamenverpackungen als Katalogbeilage

Hallo ihr Lieben,

dieses Mal habe ich mir eine etwas andere Katalogbeilage überlegt. Wir können ja alle in diesen Zeiten etwas Aufheiterung gebrauchen und ich wollte, dass meine Kunden dann etwas länger davon haben. Also habe ich ihnen Blumensamen (Mohnblumen, Sonnenblumen, Wiesenmischungen – halt alles was schön blüht und gute Laune verbreitet) verpackt und diesen zu den Katalogen beigelegt. Ich hoffe, dass inzwischen alle Briefe angekommen sind.

 

Verpackt habe ich den Samen in selbst gewerkelten Tüten aus Savanne. Diese habe ich in Savanne und Espresso mit dem Stempelset „Wiesenruhe“ aus dem neuen Katalog bestempelt. Das passte prima zum Inhalt. Drum herum habe ich eine Kordel in grün und eine in hellem Lila gewickelt. Darauf kam ein Sticketikett mit einem Gruß, den ich embossed habe.

 

Der Samen kann mit Hilfe eines Karteireiters ganz einfach herausgezogen werden. Den Reiter habe ich passend zur Kordel in Seladon und Freesienlila gehalten und darauf einen Kreis des Designerpapiers „Von Hand gemalt“ gelegt.

 

Hier sehr ihr noch die Variante mit Akzenten in Freesienlila.

Gern sende ich euch übrigens auch ein Papierexemplar des neuen Jahreskatalog zu. Schreibt mir dazu einfach an kleine-stempelmiez@web.de eine Nachricht. :-)
Damit wünsche ich euch einen schönen Tag. Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Pastellige Dankeschönkarte

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch eine pastellige Dankeschönkarte, die ich letzte Wochenende versendet habe. Auch bei dieser Karte sind wieder neue Produkte zum Einsatz gekommen. So stammt die Grundkarte aus dem Erinnerungen und Mehr Kartenset „Von Hand gemalt“.

 

Darauf habe ich eine Mattung in Grundweiß gelegt, aus der ich einen Blätterkranz mit Hilfe der Stanzen „Vögel und mehr“, die auch im neuen Jahreskatalog wieder zu finden sein werden, gestanzt habe. Links kamen ein paar Wiesenblumenzweige hin, die ich mit den neuen Stanzschablonen „Wiese“ aus Weiß und Saharasand gestanzt habe. Drum herum habe ich einen Leinenfaden gewickelt. Der Dankeschönspruch stammt aus dem Set „Konturiert und Koloriert“. Auch dieses Stempelset werdet ihr im neuen Jahreskatalog finden.

 

Übrigens sende ich euch gern kostenlos ein Papierexemplar des neuen Katalog zu. Schreibt mir dazu einfach eine Mail an kleine-stempelmiez@web.de .
Ich freu mich auf eure Nachrichten!

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Blumige Geburtstagskarten mit „Von Hand gemalt“

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche habe ich meine Vororder aus dem neuen Jahreskatalog bekommen und möchte euch heute gleich mal zwei Geburtstagskarten zeigen, die mit ganz neuen Produkten gewerkelt sind.

 

Die Grundkarten habe ich beide in Grundweiß gehalten. Darauf kam Designerpapier „Von Hand gemalt“. In dieses Papier habe ich mich wirklich verliebt. Es ist wunderschön und eigentlich viel zu schade zum Zerschneiden. :-)
Bei der ersten Karte kam dann eine ausgestanzte Mattung aus Sedalon Cardstock drauf. Diese Farbe gehört zu den neuen fünf In Colors, die uns ab Mai erwarten werden. Im Moment ist das mein heimlicher Favorit der fünf Farben. Benutzt habe ich zum Stanzen die neuen Stanzschablonen „Gewellte Konturen“, die ihr dann ebenfalls im neuen Jahreskatalog finden könnt. Oben drauf kam eine Mattung in Grundweiß, die ich mit einem Blümchen aus dem Set „Wiesenruhe“ in schwarz und mit Sprenkeln in Sedalon bestempelt habe. Der Glückwunschgruß stammt aus dem Set „Handgemalte Blüten“. Ich habe um die Mattungen noch einen Leinenfaden gewickelt, der vorn mit einem Knoten verschlossen wurde.

 

Die zweite Karte wurde genauso gestaltet. Hier habe ich passend zum Designerpapier die Farbe „Abendblau“ gewählt.

 

Falls auch du gern noch einen Jahreskatalog haben möchtest, kannst du mir gern eine Mail an kleine-stempelmiez@web.de senden. Ich schicke dir dann dein Papierexemplar gern kostenlos zu.
Übrigens kannst auch du bereits jetzt aus dem neuen Jahreskatalog shoppen. Wie das geht, verrate ich dir natürlich auch gern. Meld dich dazu einfach per Mail bei mir und ich erkläre dir dann alles.

Morgen zeige ich euch eine weitere Karte, die mit neuen Produkten aus dem kommenden Jahreskatalog entstanden ist. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche!

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Fröhlich gelbe Dankeschön Schachteln

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch die fröhlich frischen Dankeschön Goodies, die ich für meine Sammelbesteller im April gewerkelt habe. Auch wenn das Wetter derzeit noch nicht so frühlingshaft ist, wollte ich ein frühlingshaftes Dankschön basteln und habe mich für ein sonniges Gelb entschieden. Entstanden sind kleine Boxen mit Deckel, die ich mit Gänseblümchen verziert habe.

 

Das Grundgerüst ist in Osterglocke gehalten. Unten drunter habe ich ein Stickquadrat gelegt. Der Deckel wurde aus Grundweiß Karton gehalten und ich habe an den Seiten mit einer Kreisstanze Griffmulden ausgestanzt.

 

Oben drauf ist die Box mit einem Stück Designerpapier in Gelb verziert. Die Blume habe ich in Weiß ausgestanzt. Unten runter kam ein Fähnchen mit einem Gruß, welches aus dem Set „Für alle Zeit“ stammt. Der gelbe Acrylstein wird auch im neuen Jahreskatalog zu finden sein und kommt aus der Reihe „Jede Menge Muster“.

 

Damit wünsche ich euch noch ein schönes Wochenende! Am Montag wird es bei mir mit zwei Geburtstagskarten, die mit ganz neuen Produkten entstanden sind, weitergehen. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Passt auf euch auf und bleibt gesund!
 

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Zarte Geburtstagskarte

Hallo ihr Lieben,

Ende März hatte die Lebensgefährtin des Opas meines Mannes Geburtstag und natürlich hat sie von uns eine Karte mit unseren Wünschen bekommen. Ich hatte euch eine ähnliche Karte bereits zum Geburtstag meiner Teamschwester Cindy gezeigt. Nun habe ich sie in pastelligen Tönen im Querformat gewerkelt.

 

Die Grundkarte wurde in „Pale Plum“ gefertigt, eine ältere Farbe, die leider schon länger nicht mehr im Programm ist und doch so schön ist. Darauf habe ich eine weitere Mattung dieser Farbe gelegt und sie mit dem Stempelset „Butterfly Brilliance“ bestempelt. Hierfür habe ich die alte Stempelfarbe „zarte Pflaume“ verwendet. Rechts kam ein Sickkreis hin, den ich mit Blumen des Designerpapiers „Wahre Liebe“ und verschiedenen Blättern der Stanzschablonen „Wildrosentraum“ verziert habe. Oben drauf kam ein Geburtstagsgruß, der in weiß auf schwarz embossed wurde.

 

Morgen zeige ich euch ein paar blumige Verpackungen, die ich als Dankeschön für meine Sammelbesteller im April gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Freitag und einen guten Start ins Wochenende!
 

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

1 2 3 101