Archive of ‘Meine Projekte’ category

Stampin‘ Friends Blog Hop – Birthday Celebrations

First of all before I start: Please click the dropdown box on the top right to translate to English.

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem ersten Stampin‘ Friends Blog Hop in diesem Jahr. Ab sofort werden wir euch nicht mehr am 3. Donnerstag im Monat unsere Projekte zeigen sondern am 4. Freitag. Wir beginnen das Jahr mit unseren Geburtstagsideen. Bei Jean habt ihr bereits ein tolles Projekt entdecken können. Bei mir geht es mit einem Briefkasten weiter, den ich so bei Franka von Scrapgöre entdeckt habe.

 

Als Basis wird hier die Leckereien Schachtel aus dem Frühjahr- / Sommerkatalog genutzt und drum herum habe ich Holzpapier aus der Reihe „Ganz mein Geschmack“ gelegt und so einen Postkasten gewerkelt. An der Seite kamen Kränze in Pergamentpapier und weißem Cardstock hin. Oben habe ich aus Designerpapier Ombre in Rokoko Rosa drei Blüten ausgestanzt. Unten habe ich mit Hilfe des Sets „Stilvoller Geburtstag“ eine Torte gelegt und einen Spruch aus dem Set „Schneckenpost“ darauf gelegt. Zum Schluss kam eine farblich passende Schleife dazu.

 

In den Hohlraum habe ich eine Mattung aus Designerpapier Ombre in Rokoko Rosa und einen Spruch aus dem Set „Fabenlhaft“ geklebt und kleine Holzpapierblüten drum herum drapiert.

 

Mit Hilfe des Bandes kann die Schiebeschachtel einfach herausgezogen werden. Ich habe innen drin einen Kuchen mit Kerzen gelegt und natürlich auch eine passende Karte.

 

Der Kuchen wurde mit dem gleichen Designerpapier umwickelt und mit Luftballons aus dem Set „Stilvoller Geburtstag“ verziert.

 

Die Karte habe ich passend zur Schachtel zugeschnitten und mit einer Mattung des Rokoko Rosa Papiers beklebt. Oben drauf kamen Motive aus dem Set „Stilvoller Geburtstag“.

 

In unserer Blog Hop Runde geht es nun weiter mit der wunderbaren Jo. Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Weiterhüpfen!

  1. Heidi Collins – https://on-y-go-stamping.weebly.com/home/stampin-friends-blog-hop-2021-birthday-bash
  2. Tiziana Milano – https://stampinwtiziana.blogspot.com/2021/01/stampin-friends-january-blog-hop.html
  3. Jean Beaulieu – https://danantmom.blogspot.com/2021/01/sf-2021-blog-hop-january-birthday.html
  4. Katja Ettig – hier seid ihr gerade :-)
  5. Jo Blackman https://www.joblackman.com/2021/01/stampin-friends-january-blog-hop.html
  6. Teri Pocock https://www.stampinmagic.com/2021/01/stampin-friends-blog-hop-birthday.html
  7. Steph Jandrow – https://stampinandscrappinwithsteph.weebly.com/home/stampin-friends-january-2021-blog-hop-birthday-celebrations
  8. Maureen Rauchfuss – https://crazystampinglady.blogspot.com/2021/01/sf-2021-january-birthday-celebrations.html
  9. Kim Lamos- https://www.pinkzebrapapercreations.com/2021/01/stampin-friends-blog-hop-birthday.html
  10. Melissa Thomas- https://www.seatoseastampin.com/blog/january-2021-stampin-friends-birthday-celebrations-blog-hop

Und natürlich wünsche ich euch einen guten Start ins Wochenende! Passt weiter auf euch auf und bleibt gesund!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Geschenktüte zur Geburt

Hallo ihr Lieben,

heute folgt die Geschenktüte, die ich für meine kleine Nichte gewerkelt habe. Auch diese wurde in Lilatönen gehalten und mit einem niedlichen Reh verziert, das wunderbar zur Gutscheinverpackung und der Glückwunschkarte passt.

 

Die Seiten habe ich aus Heideblüte Cardstock gefertigt.

 

Die Fronten habe ich mit Designerpapier „Hortensienpark“ gewerkelt und anschließend mit dem Namen meiner Nichte (mit dem Lined Alphabet erstellt), zwei Rehen, ein paar Blättern und Holzelementen verziert. Die Bänder wurden passend zur Tüte gewählt.

 

In die Tüte kamen nun unsere Willkommensgeschenke für die kleine Anna. Morgen Nachmittag geht es mit einem neuen Satmpin‘ Friends Blog Hop weiter. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei und schaut euch unsere Geburtstagsinspirationen an. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag. Bleibt gesund und passt auf euch auf!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Glückwunschkarte zur Geburt meiner kleinen Nichte

Hallo ihr Lieben,

gestern habe ich euch den Gutscheinumschlag, den ich zur Geburt meiner kleinen Nichte gewerkelt habe, gezeigt. Heute folgt die dazu passende Glückwunschkarte. Diese habe ich ebenfalls in Lilatönen gehalten.

 

Die Grundkarte ist aus weißem Cardstock gefertigt. Darauf habe ich Mattungen in Heideblüte und Designerpapier „Hortensienpark“ gelegt. Oben drauf kam eine weiße Mattung, die ich mit dem alten Prägefolder „Blätterkranz“ geprägt habe und anschließend mit Heideblüte Spritzern besprenkelt habe. Auf den Blätterkranz habe ich eine gedruckte Eule gelegt und drum herum eine Kordel gewickelt.

 

Oben links kam ein Glückwunschfähnchen hin, welches ich in Anthrazitgrau gestempelt habe. Der Stempel kommt von Cats on Appletrees.

 

Morgen folgt die Geschenktüte, die ich für die kleine Anna gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag. Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Gutscheinverpackung zur Geburt

Hallo ihr Lieben,

das Jahr begann für unsere Familie mit einem freudigen Ereignis – vor Kurzem hat meine kleine Nichte Anna das Licht der Welt erblickt und wir sind natürlich ganz verzückt von der kleinen Maus. Zur Geburt habe ich unter anderem eine Gutscheinverpackung gewerkelt, die ich euch heute zeige. Das Schnittmuster findet ihr übrigens hier.

 

Der Umschlag wurde aus Designerpapier „Hortensienpark“ gewerkelt. Ich habe mich dieses Mal für einen Lilaton entschieden, da Rosa sonst ja sehr oft für Baby Mädchen verwendet wird. Drum herum habe ich eine farblich passende Kordel gewickelt und oben drauf ein Sticketikett aus Pergamentpapier und eins aus weißem Karton gelegt. Das Reh habe ich als Printdatei gekauft und ausgedruckt. Die Blätter kommen vom Designerpapier „Ewiges Grün“. Den Spruch habe ich aus dem Set „Hu(h)ndert gute Wünsche“ und wurde in weiß auf schwarz embossed und anschließend passend zurecht geschnitten, denn eigentlich ist es ein Geburtstagsspruch. Zum Schluss habe ich ein paar Holzelemente aus meinem Fundus noch angeordnet.

 

Morgen zeige ich euch die passende Glückwunschkarte dazu. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag! Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Hundestarke Geburtstagskarte zum 60.

Hallo ihr Lieben,

vor Kurzem erreichte mich eine neue Anfrage zu einer Geburtstagskarte zum 60. Geburtstag. Gewünscht war eine große Karte, auf der viele Unterschriften gesammelt werden können und die mit Hunden verziert sein sollte, weil das Geburtstagskind Hunde liebt, Also habe ich eine extra große Klappkarte gewerkelt, die ich euch im letzten Jahr so ähnlich für meine Teamkollegin Cindy zum 40. Geburtstag gezeigt hatte. Farblich bin ich bei Rottönen gelandet.

 

Die Grundkarte ist aus weißem Cardstock zusammengesetzt. Darauf habe ich Designerpapier „Kunstvoll Floral“ in Blutorange gesetzt. Außen kam eine Pergamentbanderole drum herum. Oben drauf habe ich Sticketiketten gesetzt und einen Hund aus dem Designerpapier „Tierliebe“, sowie Blumen aus einem älteren Designerpapier ausgeschnitten. Der Geburtstagsgruß wurde in schwarz gestempelt. Außerdem habe ich eine Schleife aus Spitzenband aufgeklebt.

 

Nach dem Lösen der Banderole kann man die Ober- und Unterseite aufklappen. Darauf habe ich jeweils ein paar Geburtstagswünsche gestempelt und diese mit Blümchen und Vögeln verziert.

 

In der Mitte ist noch einmal eine Klappe eingearbeitet, die mit zwei Knöpfen und einer Kordel verschlossen wurde.

 

Öffnet man diese, kommen links und rechts noch einmal zwei Hunde zum Vorschein. Mittig habe ich eine weiße Mattung aufgelegt und diese mit Blumen aus dem Set „Schachtelweise Liebe“ in Granit gestempelt. So ist noch genügend Platz für alle Unterschriften der Kollegen.

 

Damit wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche. Bleibt gesund und passt gut auf euch auf!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Blog Hop „Das zeige ich dir“ – Januar 2021

 

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem ersten „Das zeige ich dir“ Blog Hop im Jahr 2021.Vielleicht kommt ihr ja gerade von Martina und habt ihr tolles Projekt entdeckt. Vielleicht startet ihr unsere Blog Hop Runde auch direkt bei mir. Auf jeden Fall wünsche ich euch ganz viel Spaß beim Durchhüpfen!

Ich habe mir zwei brandneue Produkte ausgesucht, mit denen ich ein Geburtstagsset für eine weitere Freundin meiner kleinen Tochter gestaltet habe, um ihr auch in diesen besonderen Tagen eine Freude zu ihrem Ehrentag zu machen. Verwendet habe ich das Stempelset „Hu(h)ndert gute Wünsche“ und die dazu passenden Stanzschablonen „Geburtstagshuhn“, welche euch ab Februar erwarten werden.

 

Ich habe damit dieses Set bestehend aus Geburtstagskarte und einer Schiebeschachtel gestaltet.

 

Die Schachtel findet ihr auch im neuen Frühling- / Sommerkatalog. Sie kann ganz ohne Kleben zusammen gebaut werden und bietet ordentlich Platz. Ich habe einen Bade Donut hinein gelegt.

 

Den Deckel habe ich mit Desgignerpapier „Kunstvoll Floral“ beklebt und mit einer Kordel umwickelt. Oben drauf kamen ein weißer Gartenzaun, der mit Hilfe der Stanzen ausgestanzt wurde und ein Huhn mit einem Ballon. Dieses habe ich mit StazOn gestempelt und farblich passend mit Aquarellstiften coloriert, um sie anschließend ebenfalls auszustanzen. Der Geburtstagsspruch stammt aus dem gleichen Stempelset und wurde in weiß auf schwarz embossed. Drum herum kamen ein paar facettierte Steine.

 

Die Karte habe ich aus weißem Karton im quadratischen Format gehalten. Oben drauf kam das gleiche Designerpapier wie bei der Schachtel.

 

Anschließend habe ich eine weißen beschwingt bestickten Rahmen etwas quer gesetzt und einen aus Pergamentpapier ausgestanzten Kranz drauf gesetzt. Unten rechts kam ein weiteres Geburtstagshuhn hin, welches ich mit Aquarellstiften coloriert habe. Oben links habe ich einen ausgestanzten Geburtstagsgruß und eine Schleife aus Kordel platziert. Zum Schluss kamen ebenfalls ein paar Steine zum Verzieren drum herum.

 

In unserer Blog Hop Runde geht es weiter mit Kerstin von Stempelmessi. Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Hüpfen und natürlich einen schönen Samstag!

Anja Luft – Lüftchen
Katja Martins – Stempelpfau
Martina Auer – Fräulein Erdbeerli
Katja Ettig – hier seid ihr gerade :-)
Kerstin – Stempelmessi
Johanna Hackl – pausiert dieses Mal
Nadine Lange – Mit Liebe und Papier
Kerstin Kreuzer – Lovely Crafts

Eure Katja

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Geburtstagstorte mal anders

Hallo ihr Lieben,

auch im Januar gibt es einige Geburtstagskinder. Heute zeige ich euch eine etwas andere Geburtstagstorte, die ich für eine Freundin gewerkelt habe. Zum Einsatz kamen die Stanzschablonen „Kuchenbox“ von Sizzix und das Designerpapier „Papierblüten“ aus der Sale-a-bration.

 

Die Grundbox wurde aus dem Designerpapier und Marineblau Cardstock gewerkelt. Oben drauf habe ich ausgeschnittene Papierblüten und Blätter gesetzt. Den Geburtstagsgruß aus dem Stempelset „Prima Pärchen“ habe ich in schwarz auf einen raffinierten Rahmen gestempelt und diesen ebenfalls oben auf der Torte angebracht. Drum herum kamen ein paar Pailletten. Um den Deckel habe ich eine farblich passende Kordel gewickelt und ein Etikett mit einem Geburtstagswunsch angehängt.

 

Gefüllt wurde die Torte mit ein paar Leckereien, einem Gutschein und Badetabs. Morgen gibt es einen neuen „Das zeige ich dir“ Blog Hop. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen guten Start ins Wochenende. Bleibt gesund und passt auf euch auf!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Explosionsbox für zukünftige Patentante – Variante 2

Hallo ihr Lieben,

ich hatte euch bereits im letzten Jahr eine Explosionsbox für eine zukünftige Patentante gezeigt, die ich als Auftrag erhalten habe. Nun kam der Wunsch nach einer weiteren solchen Box und ich habe diesen gern erfüllt. Dieses Mal ist die Explosionsbox in Holzfarben und Weiß gehalten.

 

Das Grundgerüst wurde aus weißem Cardstock gefertigt. Anschließend habe ich sowohl außen als auch innen Holzstrukturpapier ausgeklebt. Außen kamen dann auf alle vier Seiten geprägte weiße Mattungen. Auch der Deckel wurde aus Holzpapier gefertigt. Drum herum habe ich das wunderschöne Tüllband mit den weißen Punkten gelegt.

 

Oben drauf kam eine weitere weiße Mattung, die ich geprägt habe. Außerdem habe ich eine Holzpapierrosette, ein Herz, zwei Blümchen und einen Storch drauf gesetzt.

 

Beim Öffnen der Box klappen alle vier Seiten nach unten. In die Mitte habe ich das erste Ultraschallfoto gelegt und dieses mit weiteren Blümchen verziert. Auf die vier Seiten habe ich verschiedene Sprüche gelegt und ein Armband befestigt. Dieses kann mit Hilfe von Magneten einfach abgenommen werden.

 

Ich hoffe, euch hat auch diese Variante gefallen. Morgen zeige ich euch eine Torte aus Papier, die für meine Freundin zum Geburtstag entstanden ist. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin passt bitte auf euch auf und bleibt gesund!

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Genieß das Leben im Ruhestand

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich eine weitere Abschiedskarte für einen Kollegen, die ich euch gern zeigen möchte. Er durfte im letzten Jahr in seinen wohlverdienten Ruhestand gehen.

 

Ich habe die Grundkarte in Weiß gehalten und darauf eine Mattung in Meeresgrün gelegt. Oben drauf kam ein Designerpapier von Creative Depot. Mittig wurde eine Pergament Banderole drum herum gelegt. Oben drauf habe ich einen weißen Blätterkranz gelegt und drei Blümchen oben links angeordnet. Unten links kam eine Leinenfaden Schleife hin und darauf der passende Spruch, den ich in weiß auf schwarz embossed habe.

 

Morgen zeige ich euch eine Explosionsbox, die als Geschenk für eine künftige Patentante entstanden ist. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag. Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

Ren

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Karte zum Abschied einer Kollegin

Hallo ihr Lieben,

im Dezember hat uns leider eine langjährige Kollegin verlassen. Neben einem kleinen Abschiedsgeschenk haben wir ihr auch diese Karte mit unseren persönlichen Wünschen für ihren weiteren Lebensweg überreicht.

 

Die Grundkarte ist in Weiß gehalten. Darauf habe ich eine geprägte Mattung ebenfalls in Weiß gelegt. Den Kranz Prägefolder liebe ich nach wie vor sehr. Unten habe ich drum herum eine Banderole aus Pergamentpapier gelegt und darauf den Banner mit dem Gruß gesetzt. Der Spruch stammt aus dem Set „Florale Freude“ und wurde in schwarz auf weiß gestempelt. Oben drüber habe ich ausgestanzte Zweige gesetzt. Hierfür kam das Stanzschablonen Set „Ewige Zweige“ zum Einsatz. Der Blätterzweig wurde aus einem Bogen Designerpapier „Kunstvoll floral“ gestanzt. Zum Schluss habe ich eine farblich passende Schleife auf die rechte Seite gesetzt.

 

Morgen zeige ich euch eine weitere Karte zum Abschied. Denn letztes Jahr hat sich ein weiterer Kollege von uns verabschiedet und er genießt nun seinen wohlverdienten Ruhestand. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag. Bleibt gesund und passt auf euch auf!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

1 2 3 95