Archive of ‘Blog Hop “Das zeige ich dir”’ category

Blog Hop „Das zeige ich dir“ – Mai 2022

 

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem “Das zeige ich dir” Blog Hop im April. Nach einer kleinen Pause bei diesem Blog Hop bin ich nun wieder mit dabei. Bei der lieben Petra habt ihr bereits eine wundervolle Idee für diesen Monat entdecken können.

Ich hatte euch gestern die Gastgeschenke für die Erwachsenen beim 60. Geburtstag meines Schwiegerpapas gezeigt. Heute folgen nun die Goodies, die ich für die kleinen Gäste gewerkelt habe. Da wir in einer Location im Wald gefeiert haben, passte das neue Designerpapier “Fröhlicher Wald” perfekt.

 

Ich habe daraus Rechtecke mit Wellenkante gestanzt und diese so gefaltet, dass in die Mitte kleine Boxen gefüllt mit Schokoriegeln passten.

 

Ich habe drei verschiedene Designerpapiere ausgewählt und diese oben mit einer weißen Kordel verschlossen. Vorn kam ein ausgestanzter Stickkreis hin, den ich mit ausgeschnittenen Waldtieren verziert habe. Außerdem habe ich einen Zweig und den gleichen Spruch wie bei den Erwachsenengoodies aufgebracht.

 

Innen drin sind die Schokoriegel in weißen Boxen gepackt.

 

Ich hoffe, euch haben auch diese Goodies gefallen. In unserer Blog Hop Runde geht es nun mit der lieben Kerstin von Stempelmessi weiter.

Ich wünsch viel Spaß beim Weiterhüpfen!

Anja Luft – Lüftchen
Katja Martins – Stempelpfau
Petra Wittig – Cum Gaudium
Katja Ettig – hier seid ihr gerade :-)
Kerstin – Stempelmessi
Ela Raitzsch – Papierschätzchen
Kerstin Kreuzer – Lovely Crafts
Johanna Hackl – Hannis Stempelzauber (pausiert)

Damit wünsche ich euch einen schönen Samstag Abend!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Blog Hop „Das zeige ich dir“ – April 2022

 

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem “Das zeige ich dir” Blog Hop im April. Nach einer kleinen Pause bei diesem Blog Hop bin ich nun wieder mit dabei. Bei der lieben Petra habt ihr bereits eine wundervolle Idee für diesen Monat entdecken können.

Ich möchte euch heute die neuen In Color Farben vorstellen, die euch ab Mai erwarten werden. Sie sind sehr bunt, sehr farbenfroh und frisch.

 

Ich habe mit den Farben und den schmalen Umschlägen aus dem Minikatalog Katalogbeilagen für meine Kunden gewerkelt.

 

Die Umschläge wurden mit dem neuen Stempelset “Fresh cut Flowers” bestempelt. Hier seht ihr die Variante in Nachtblau.

 

Darauf habe ich ein Quadrat im passenden Designerpapier und Pergament gelegt. Auf einen Kreis habe ich einen Gruß aus dem Set “Libellengarten” gestempelt. Das Stempelset wird auch im neuen Katalog zu finden sein. Darunter habe ich ausgestanzte Zweige gelegt. Als kleinen Akzent habe ich eine passende Schleife aus Glitzerband gesetzt. Verschlossen sind die Tüten mit einem schwarzen Clip.

 

Nun zeige ich euch noch die Varianten mit den weiteren In Colors. Los geht es mit Sommersorbet.

 

Jetzt folgt Orchideenlila.

 

Die vierte Farbe ist Papageiengrün.

 

Und zum Schluss kommt hier Karibikblau.

 

Geffüllt sind Taschen mit Magnetlesezeichen von Räder. Damit lassen sich die Favoriten im neuen Katalog ganz leicht immer wieder neu markieren. Übrigens habe ich noch ein paar Kataloge da. Schreib mir doch einfach eine Mai an kleine-stempelmiez@web.de , wenn auch du gern ein Papierexemplar haben möchtest.
In unserer Blog Hop Runde geht es nun mit der lieben Kerstin von Stempelmessi weiter.

Ich wünsch viel Spaß beim Weiterhüpfen!

Anja Luft – Lüftchen
Katja Martins – Stempelpfau
Petra Wittig – Cum Gaudium
Katja Ettig – hier seid ihr gerade :-)
Kerstin – Stempelmessi
Ela Raitzsch – Papierschätzchen
Kerstin Kreuzer – Lovely Crafts (pausiert)
Johanna Hackl – Hannis Stempelzauber (pausiert)

Damit wünsche ich euch einen schönen Samstag Abend!

Eure Katja

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Blog Hop „Das zeige ich dir“ – Januar 2022

 

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem “Das zeige ich dir” Blog Hop im Januar. Bei der lieben Petra habt ihr bereits eine wundervolle Idee für diesen Monat entdecken können.

Letzte Woche feierte meine kleine Nichte ihren ersten Geburtstag und natürlich gab es eine passende Karte von uns zu diesem doch sehr besonderen Anlass. Ich habe dafür das neue Stempelset “Friends of the forest” verwendet.

 

Die Grundkarte wurde aus Aquamarin Cardstock gewerkelt. Darauf habe ich eine Mattung in Flieder gelegt und anschließend ein Designerpapier “Von Hand gemalt” in Heideblüte gesetzt. Mittig kam ein verlängertes weißes Sticketikett drauf. Drum herum kam eine weiße Kordel, an die ich ein Tüllband gebunden habe.

 

Links habe ich mit einem älteren Stempelset den Namen meiner Nichte aufgestempelt und unten drunter einen passenden Spruch aus dem Set “Gedanken und Grüße” gesetzt.

 

Rechts kamen der Baum und die Tiere des Stempelsets “Friends of the forest” hin. Die Motive sind mit StazOn auf Siedenglamz Papier gestempelt und wurden anschließend mit dem Wassertankpinseln und Aquarellfarben coloriert. Das Reh konnte mit Hilfe der passenden Handstanze ausgestanzt werden. Die anderen Motive sind per Hand ausgeschnitten.

 

Ich hoffe, euch hat auch diese Karte zum ersten Geburtstag gefallen. In unserer Blog Hop Runde geht es mit der lieben Kerstin von Stempelmessi weiter.

Ich wünsch viel Spaß beim Weiterhüpfen!

Anja Luft – Lüftchen
Katja Martins – Stempelpfau
Petra Wittig – Cum Gaudium
Katja Ettig – hier seid ihr gerade :-)
Kerstin – Stempelmessi
Ela Raitzsch – Papierschätzchen
Kerstin Kreuzer – Lovely Crafts
Johanna Hackl – Hannis Stempelzauber

Damit wünsche ich euch einen schönen Samstag Abend!

Eure Katja

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Blog Hop „Das zeige ich dir“ – Dezember 2021

 

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem “Das zeige ich dir” Blog Hop im Dezember. Bei der lieben Petra habt ihr bereits eine wundervolle Idee für diesen Monat entdecken können.

Ich habe für euch die Anleitung zu meiner Handcreme Verpackung vorbereitet, die ich euch hier im Rahmen meines letzten Workshops gezeigt hatte. Ich hab die Handcreme dieses Mal für meine beiden Arbeitskollegen verpackt und in weihnachtlichen Farben rot und grün gehalten.

 

Die Handcreme Verpackung wurde aus extrastarkem Grundweißkarton gewerkelt und mit einem älteren Designerpapier in Merlotrot beklebt. Die Banderole habe ich in Chili gehalten und sie ebenfalls mit einem älteren Deisgnerpapier verziert. Die Banderole zum Verschließen habe ich in Smaragdrün gefertigt oben drauf mit einem Stern in Kupfer verziert. Ein Weihnachtsgruß wurde in weiß auf schwarz embossed.

 

Innen rein habe ich ein Sticketikett mit einem weiteren Weihnachtsgruß geklebt. Die Handcreme ist passend zur Verpackung gewählt.

 

Damit ihr nun auch zu Hause die Verpackung nachwerkeln könnt, habe ich hier das Schnittmuster für euch.

 

Ich hoffe, euch hat auch diese Würfelversion gefallen. In unserer Blog Hop Runde geht es mit der lieben Kerstin von Stempelmessi weiter.

Ich wünsch viel Spaß beim Weiterhüpfen!

Anja Luft – Lüftchen
Katja Martins – Stempelpfau
Petra Wittig – Cum Gaudium
Katja Ettig – hier seid ihr gerade :-)
Kerstin – Stempelmessi
Ela Raitzsch – Papierschätzchen
Kerstin Kreuzer – pausiert dieses Mal
Johanna Hackl – pausiert dieses Mal

Damit wünsche ich euch einen schönen Samstag Abend!

Eure Katja

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Blog Hop „Das zeige ich dir“ – November 2021

 

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem “Das zeige ich dir” Blog Hop im November. Bei der lieben Petra habt ihr bereits eine wundervolle Idee für diesen Monat entdecken können. Da wir kurz vorm Advent stehen, habe ich eine weihnachtliche Idee, die aber auch prima zum Rest des Jahres umgesetzt werden kann. Ich hatte euch bereits beim letzten Stempelfroschberlin Blog Hop eine Verpackung mit 4 kleinen Boxen in der Größe 3,5×3,5×3,5 cm gezeigt. Ich habe diese Verpackung noch einmal in zwei pastelligen Varianten gewerkelt und die Boxen dieses Mal verschlossen.

 

Ich hab die Verpackung einmal in Kirschblüte und einmal in Minzmakrone gewerkelt und die Bänder dann passend dazu in der anderen Farbe ausgewählt.

 

Außerdem habe ich die Verpackungsidee noch eine Nummer größer gewerkelt und die Boxen in 5x5x5cm gehalten, sodass diese Art zum Beispiel auch prima als Wichtelgeschenk dienen kann. Hier habe ich das Schneeflockenthema beibehalten. Farblich habe ich mich für Abendblau, Rauchblau, Schiefergrau und Weiß entschieden.

 

Auch diese Box kann aufgeklappt werden und so die vier Einzelboxen geöffnet werden. Auf die Deckel habe ich verschiedene Weihnachtsgrüße gestempelt.

 

Damit ihr die Boxen zu Hause nachwerkeln könnt, habe ich hier das Schnittmuster für die Einzelboxen und auch die Größe der Banderole für euch. In schwarz sind die Größen für die große Version (5cm Würfel) und in pink die Größen für die kleinere Variante (3,5cm Würfel) geschrieben. Bei Fragen stehe ich euch natürlich gerne zur Verfügung!

 

Ich hoffe, euch hat auch diese Würfelversion gefallen. In unserer Blog Hop Runde geht es mit der lieben Kerstin von Stempelmessi weiter.

Ich wünsch viel Spaß beim Weiterhüpfen!

Anja Luft – Lüftchen
Katja Martins – Stempelpfau
Petra Wittig – Cum Gaudium
Katja Ettig – hier seid ihr gerade :-)
Kerstin – Stempelmessi
Ela Raitzsch – Papierschätzchen
Kerstin Kreuzer – Lovely Crafts
Johanna Hackl – pausiert dieses Mal

Damit wünsche ich euch einen schönen Samstag Abend!

Eure Katja

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Blog Hop „Das zeige ich dir“ – Oktober 2021

 

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem “Das zeige ich dir” Blog Hop im Oktober. Bei der lieben Petra von Cum Gaudium habt ihr bereits ein tolles Projekt heute entdecken können. Bei mir geht es mit einer weihnachtlichen Idee weiter. Ich habe mir dazu das neue Anhängerset “Zum Fest” genommen und es endlich ausprobiert.

 

Ich habe zunächst alle vier Anhängerideen gewerkelt, die in dem Kit vorgeschlagen werden. Das geht super einfach und schnell und ist auch perfekt für absolute Anfänger geeignet.

 

Ich habe außerdem mit den Stanzteilen Weihnachtsmann, Tannenbaum und Auto drei Weihnachtskarten gewerkelt, die ich euch natürlich auch noch zeigen möchte. Das Set bietet nämlich weit mehr Möglichkeiten, als nur die 4 vorgeschlagenen Anhänger zu basteln.

 

Für die Tannenbaumkarte habe ich das Designerpapier “Zauber der Feiertage” in den Hintergrund gelegt und darauf eine geprägte Mattung mit Rindenstruktur gesetzt. Der passende und wirklich tolle Spruch kommt aus dem Set “Baumzauber” und wurde in weiß auf schwarz embossed.

 

Die Weihnachtsmannkarte wurde mit dem Designerpapier “Malerische Weihnacht” und dem Tannenzweige Prägefolder gewerkelt. Der Spruch wurde erneut in weiß auf schwarz embossed und stammt aus dem Set “Frohe Feiertage”.

 

Als letztes Element habe ich das Weihnachtsauto benutzt und hierfür das neue Designerpapier “Ewiges Eden”, welches euch ab 02. November erwarten wird, verwendet. Die weiße Mattung wurde mit dem Karoprägefolder geprägt. Den Weihnachtsgruß habe ich aus dem Set “Weihnachtsgrüße” gewählt und ihn in weiß auf schwarz embossed.

 

Ich hoffe, euch haben meine Kartenideen mit dem Anhängerset gefallen. In unserer Blog Hop Runde geht es mit der lieben Kerstin von Stempelmessi weiter.

Ich wünsch viel Spaß beim Weiterhüpfen!

Anja Luft – Lüftchen
Katja Martins – Stempelpfau
Petra Wittig – Cum Gaudium
Katja Ettig – hier seid ihr gerade :-)
Kerstin – Stempelmessi
Ela Raitzsch – Papierschätzchen
Kerstin Kreuzer – Lovely Crafts
Johanna Hackl – pausiert dieses Mal

Damit wünsche ich euch einen schönen Samstag Abend!

Eure Katja

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Blog Hop „Das zeige ich dir“ – September 2021

 

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem Blog Hop “Das zeige ich dir” im September. Bei der lieben Petra habt ihr bereits ein tolles Projekt entdecken können. Bei mir geht es mit dem neuen Kartenset “Verspielte Weihnachten” weiter, welches ihr seit dieser Woche neu bestellen könnt.

 

Ich habe mit diesem Kartenset zunächst die beiden Kartenvorlagen nachgewerkelt, die euch in der Anleitung gegeben werden.

 

Danach habe ich ein dreier Set bestehend aus einer Geschenkschachtel, einer kleinen Hausschachtel und einer Weihnachtskarte mit den Kartensetelementen gewerkelt.

 

Die Karte ist aus Grundweiß Karton entstanden. Darauf habe ich eine Mattung aus dem Papier “Malerische Weihnachten” und ein geprägtes Etikett gelegt. Oben drauf kam ein Elf, der den Schlitten voller Geschenke zieht. Ein paar Sterne, ein Band und ein passender Spruch durften nicht fehlen.

 

Die kleine Hausbox habe ich euch bereits schon hier gezeigt. Ich habe sie nun etwas höher und tiefer gehalten und aus extrastarkem Grundweiß gewerkelt. Darauf kam das gleiche Designerpapier wie bei der Karte. Den gestanzten Kreis habe ich geprägt und darauf einen weiteren Elf drapiert. Zum Schluss kam ein passender Weihnachtsgruß drauf. Zusammengehalten wird die Box von einer goldenen Klammer.

 

Die große Schachtel ist ebenfalls aus extrastarkem Grundweiß Karton gewerkelt. In den Deckel hab ich ein tiefergelegtes Element gesetzt, welches mit einem der Kartenmotive verziert ist. Drum herum habe ich ein Glutrot Rüschenband gelegt.

 

Ich hoffe, euch haben meine Projekte mit dem Kartenset “Verspielte Weihnachten” gefallen. In unserer Blog Hop Runde geht es mit der lieben Kerstin von Stempelmessi weiter. Ich wünsch viel Spaß beim Weiterhüpfen!

Anja Luft – Lüftchen
Katja Martins – Stempelpfau
Petra Wittig – Cum Gaudium
Katja Ettig – hier seid ihr gerade :-)
Kerstin – Stempelmessi
Ela Raitzsch – Papierschätzchen
Kerstin Kreuzer – Lovely Crafts
Johanna Hackl – Hannis Stempelzauber

Damit wünsche ich euch einen schönen Samstag Abend!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Blog Hop „Das zeige ich dir“ – Juli 2021

 

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem Blog Hop “Das zeige ich dir” im Juli. Bei der lieben Katja von Stempelpfau habt ihr bereits ein tolles Projekt entdecken können. Da der neue Herbst- / Winterkatalog hin den Startlöchern steht, zeige ich euch heute ein Projekt, welches mit neuen Produkten daraus gewerkelt wurde. Ich habe eine Geschenkbox mit 3 Rollen innen drin für meine Schwägerin gestaltet.

Die Grundverpackung habe ich aus extrastarkem Grundweißkarton gewerkelt. Die Banderole ist aus Designerpapier “Herbstwiese” gestaltet. Oben drauf kam geprägter Grundweiß Karton, für den ich den Karo Prägefolder verwendet habe. Rechts habe ich einen Anhänger aus Pergamentpapier und Wiesenblumen aus Designerpapier “Herbstwiese” gelegt. Das Etikett wurde mit einem bestickten Rechteck gestanzt und der Spruch mit schwarz gestempelt.
Links oben habe ich ein Fähnchen aus Deisgnerpapier mit einer ausgestanzten Blume aufgebracht.

 

Innen drin habe ich drei kleine Rollen (sind alte Müslidosen) mit Designerpapier beklebt und diese mit Herbstwiesenblumen verziert. Auf Sticketiketten kamen entsprechende Sprüche, die ich aus den Sets “Stilvolle Stiefmütterchen”, “Beerenstark” und aus dem neuen Set “Worte nach Wunsch” genommen habe. Letzteres könnt ihr euch übrigens im Rahmen der Sale-a-bration im August und September ab 375€ Bestellwert gratis sichern.

Gefüllt sind die Dosen mit Süßigkeiten, einem Gutschein und Marmelade. Ich hoffe, euch hat meine Idee gefallen. In unserer Blog Hop Runde geht es mit der lieben Ela von Papierschätzchen weiter. Ich wünsch viel Spaß beim Weiterhüpfen!

Anja Luft – Lüftchen
Katja Martins – Stempelpfau
Katja Ettig – hier seid ihr gerade :-)
Kerstin – pausiert dieses Mal
Ela Raitzsch – Papierschätzchen
Kerstin Kreuzer – Lovely Crafts
Johanna Hackl – Hannis Stempelzauber
Nadine Lange – pausiert dieses Mal

Und natürlich wünsche ich euch einen schönen Samstag Abend!
 

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Blog Hop „Das zeige ich dir“ – Juni 2021

 

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem “Das zeige ich dir” Blog Hop im Juni. Vielleicht kommst du ja gerade von der lieben Martina von Fräulein Erdbeerli und hast ihr Projekt für diesen Monat entdeckt.
Ich habe meine Projektideen schon vor längerer Zeit auf Instagram entdeckt und wollte sie unbedingt nachwerkeln. Entstanden ist eine Schaufensterbox, deren Anleitung ich von Petra und Julia von Haus voller Ideen habe. Ich habe sie allerdings vergrößert und die Maße dementsprechend für mich angepasst, sodass noch mehr rein passt.

 

Die Grundverpackung wurde aus extrastarkem Grundweiß gewerkelt. Dies ist besonders wichtig, um genug Stabilität zu bekommen. An den Seiten und auch vorn habe ich das gelbe Designerpapier “Von Hand gemalt” aufgeklebt. Danach wurde mit dem zweitgrößten Stickrechtecke das Fenster herausgestanzt. Das ausgestanzte Teil kam dann gleich oben zum Einsatz. Darauf habe ich ein gewellte Etikett mit einem älteren Geburtstagsgruß gelegt. Darunter wurden zerschnittene Blüten, die mit Hilfe der Stanzen “Künstlerisch” ausgestanzt wurden, gelegt.

Das Schaufenster wurde ebenfalls aus extrastarkem Grundweiß Karton gefertigt. Das Innere habe ich mit dem Stempelset “Wiesenruhe” in Osterglocke bestempelt und darüber die süßen Vögelchen aus dem Set “Frei wie ein Vogel” angebracht. Die Farbkombi blau-gelb mag ich immer wieder gerne und hab sie beim Colorieren der Vögel umgesetzt.
Drum herum habe ich einen Leinenfaden gebunden und daran auf der rechten Seite ein paar ausgestanzte Wiesenblumen befestigt.

 

Das Schaufenster habe ich extra tief gestaltet, damit es auch wirklich gut zur Geltung kommt.

 

Ich hoffe, euch hat meine Schaufensterbox gefallen. In unserer Blog Hop Runde geht es mit der lieben Kerstin von Stempelmessi weiter. Ich wünsch euch viel Spaß beim Hüpfen!

Anja Luft – Lüftchen
Katja Martins – Stempelpfau
Martina Auer – Fräulein Erdbeerli
Katja Ettig – hier seid ihr gerade :-)
Kerstin – Stempelmessi
Ela Raitzsch – Papierschätzchen
Kerstin Kreuzer – Lovely Crafts
Johanna Hackl – pausiert dieses Mal
Nadine Lange – pausiert dieses Mal

Und natürlich wünsche ich euch ein schönes Wochenende!

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Blog Hop „Das zeige ich dir“ – Mai 2021

 

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem “Das zeige ich dir” Blog Hop im Mai. Vielleicht kommst du ja gerade von der lieben Katja von Stempelpfau und hast ihr Projekt für diesen Monat entdeckt.

Ich zeige euch heute ein paar Goodies, die ich für meine Sammelbesteller mit der tollen Produktreihe “Pfirsichzeit” gewerkelt habe.

 

In den süßen Marmeladengläsern habe ich Bonbons verpackt und diese passend verziert.

 

Oben habe ich einen Wellenkreis aus dem Designerpapier “Pfirsichzeit” ausgestanzt und darauf ein Fähnchen eines Designerpapiers in Farngrün geklebt. Anschließend kam ein Wellenkreis aus dem dazu passenden Stempelset “Süße Pfirsiche” auf den Deckel, den ich mit ein paar kleinen Blümchen verziert habe.

 

An die Seite habe ich zwei Wiesenblumen mit einem Leinenfaden gehängt.

 

Ich hoffe, euch gefallen die kleinen Gläschen. Weiter geht es in unserer Blog Hop Runde mit der lieben Kerstin. Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Hüpfen!

Anja Luft – Lüftchen
Katja Martins – Stempelpfau
Martina Auer – pausiert dieses Mal
Katja Ettig – hier seid ihr gerade :-)
Kerstin – Stempelmessi
Johanna Hackl – pausiert dieses Mal
Nadine Lange – pausiert dieses Mal
Kerstin Kreuzer – Lovely Crafts

Und natürlich wünsche ich euch ein schönes Wochenende!

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

1 2 3

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen