Make & Takes OnStage Düsseldorf

Hallo ihr Lieben,

wie auch bei den letzten OnStage Veranstaltungen haben wir in Düsseldorf vier Make & Takes gebastelt, bei denen wir brandneue Produkte ausprobieren durften. Diese vier Karten möchte ich euch heute gern noch zeigen und euch gleichzeitig damit einen kleinen Sneak & Peek auf den neuen Katalog geben.

 

Die erste Karte haben wir mit der wunderbaren Produktsuite „Vogelgarten“ verwendet. Ich hab euch ja bereits das wunderschöne Stempelset „Frei wie ein Vogel“ vorgestellt. Außerdem kam das tolle Designerpapier „Vogelgarten“ und das zarte Spitzenband in Vanille Pur zum Einsatz.

 

Die zweite Karte ist ein echtes Männerprojekt. Hier haben wir die Produktreihe „Meer der Möglichkeiten“ verwendet. Wir konnten das tolle Stempelset „Setz die Segel“, das dazu gehörige Designerpapier „Stürmische See“, die gestreifte Kordel in Marineblau und Saharasand und die Metall Accessoires „Ahoi“ benutzen.

 

Bei der dritten Karte kam die Serie „L(i)ebe deine Kunst“ zum Einsatz. Neben dem gleichnamigen Designerpapier konnten wir auch das tolle Stempelset „Kreativität verbindet“ ausprobieren. Die Elemente wurden mit Stampin ‚ Blends coloriert.

 

Die letzte Karte ist sehr blumig. Aus der Produktreihe „Florale Träume“ haben wir das Stempelset „Florale Freude“ und die dazu passende Handstanze „Dauerblüher“, sowie das Designerpapier und das Pergamentpapier „Florale Träume“ und die Blütenmitten „Florale Träume“ nutzen dürfen.

 

Ich hoffe, ich konnte euch jetzt so richtig viel Lust auf die neuen Produkte machen. Damit ihr auch in Ruhe im neuen Katalog stöbern könnt, sende ich euch gern ab ca. Mitte Mai euer kostenloses Exemplar zu. Schreibt mir dazu einfach eine Mail an kleine-stempelmiez@web.de und schon geht der Katalog auf Reisen zu euch.

Morgen habe ich dann ein weiteres Projekt, bei dem neue Produkte zum Einsatz kamen. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei.

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Blumige Schoko- und Gutscheinverpackung

Hallo ihr Lieben,

gestern hat meine Kollegin ihren Geburtstag gefeiert. Wir haben gesammelt, um ihr einen Gutschein für einen Outdoorhändler zu kaufen. Diesen habe ich in einer Geschenkbox verpackt, in die auch einige Schokoladenkugeln gewandert sind. Farblich habe ich mich für einen neutralen Sandton mit Puderrosa und Flüsterweiß entschieden. Die Verpackung ist eine Schachtel mit Deckel, in den man innen den Gutschein packen kann.

 

Das Grundgerüst habe ich aus sandfarbenem Karton gewerkelt, den ich außen mit einem Stempelset aus einem älteren Stampin‘ Up! Katalog (Penned and Painted) in weiß embossed habe. Drum herum kam eine Banderole aus Pergamentpapier und darauf zwei Etiketten aus Designerpapier in Puderrosa und aus Flüsterweiß, die ich in schwarz mit dem Stempelset „Geburtstagsmix“ bestempelt habe. Außerdem habe ich eine Schleife in Puderrosa drum herum gewickelt.

 

Klappt man die Box auf, kommt der Gutschein oben im Deckel zum Vorschein. Er wird von zwei Halbkreisen gehalten. Unten können die Schokoladenkugeln gelagert werden.

 

Unter der Schokolade ist eine kleine Geburtstagskarte, die ich mit dem gleichen Stempelset gestaltet habe wie außen. Die Blumen habe ich mit Blends coloriert.

 

Morgen zeige ich euch dann die vier Make & Takes von Onstage, die in Düsseldorf entstanden sind. Da könnt ihr bereits einen kleinen Blick auf neue Produkte werfen. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Reisegutschein in einer Explosionsbox

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet genauso schöne Ostertage wie meine Familie und ich und habt das traumhafte Wetter ebenso gut nutzen können. Nach einer kleiner Blogpause über die Feiertage geht es heute mit einer Explosionsbox weiter, die ich für meine Mama gewerkelt habe. Sie hat nämlich einen Reisegutschein zum Geburtstag geschenkt bekommen.
Verpackt habe ich diesen in einem Koffer. Farblich habe ich mich für Jade, Heideblüte und Puderrosa entschieden.

 

Außen ist die Box mit Designerpapier aus dem Block „Süße Überraschung“ beklebt. Der Deckel ist oben mit Wellpapier in Jade und einer Mattung in Flüsterweiß gestaltet. Außerdem kamen ein paar Etiketten und Blätterzweige zum Einsatz.

 

Innen drin habe ich alle vier Seiten zum Umklappen gestaltet und auch hier das Wellpapier verwendet. Zur Gestaltung habe ich vor allem die Sets „All that you are“ und „En route“ hergenommen. In die Mitte kam ein Koffer aus Jade, den ich mit dem Reisegutschein befüllt habe.

 

Damit wünsche ich euch einen schönen Start in diese kurze Woche und hoffe, dass ihr auch weiterhin das Wetter genießen könnt.

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Frohe Ostern!!

Hallo ihr Lieben,

diese kleine Osterüberraschungen sind für unsere Familien entstanden. Ich habe die hübschen Blumengießkannen mit einem Blumenstecker mit einer Rosette verziert.

Ich hab aus Designerpapier von Soestrene Grene Rosetten gefalzt und geklebt (einmal in lila und einmal in grün). Danach hab ich sie mit einem Stickmusterkreis beklebt und mit den niedlichen Hasen aus dem neuen Stempelset „Wildly Happy“ (wird es auch in deutsch geben) verziert. Unten habe ich eine farblich passende Schleife und Tüllband angehängt.

Mit diesem Ostergruß möchte ich euch und euren Familien ein wunderschönes Osterfest, ein paar ruhige und sonnige Ostertage und natürlich ein ganz fleißiges Osterhäschen wünschen!!

Ich mach eine kleine Blogpause und werde Dienstag nach Ostern wieder mit einem neuen Projekt da sein. Ich hoffe, ihr seid dann auch wieder mit dabei!

Eure Katja

 
Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Stampin‘ Friends Blog Hop – Mother’s Day

First of all before I start: Please click the dropdown box on the top right to translate to English.

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem Stampin‘ Friends Blog Hop in diesem Monat. Wir nähern uns in großen Schritten dem Monat Mai und damit auch dem Muttertag. Um richtig darauf vorbereitet zu sein, möchten wir euch heute unsere Muttertagsideen zeigen.

Ich hab bei meinem Geschenkset Produkte aus dem jetzigen Jahreskatalog mit ganz neuen Produkten aus dem kommenden Jahreskatalog kombiniert. Entstanden ist dabei eine Karte und eine dazu passende Blumenvase / Windlicht, bei dem ich das Designerpapier aus dem Frühjahr- / Sommerkatalog in Kussrot, das filigrane Designerpapier aus dem Jahreskatalog und das brandneue Stempelset „Frei wie ein Vogel“ verwendet habe.

Die Karte habe ich im Hochformat gewerkelt. Auf das kussrote Designerpapier habe ich eine Lage filigranes Designerpapier gelegt. Darüber kam ein rechteckiges Etikett in schwarz und eins in Flüsterweiß, welches ich mit dem Stempelset bestempelt und anschließend mit Blends passend coloriert habe. Außerdem kam ein Stück Tüllband in Flüsterweiß und Mini Paillettenband in schwarz dran. Den passenden Spruch habe ich ebenfalls aus dem Stempelset „Frei wie ein Vogel“.

Die dazu passende Vase / Windlicht habe ich aus dem gleichen Designerpapier gewerkelt. Dazu habe ich ein Etikett aus Flüsterweiß dran gehängt und das mit dem gleichen Stempelset wie die Karte bestempelt. Coloriert habe ich auch mit Blends. Und natürlich durften das Tüllband in Flüsterweiß und das Mini Paillettenband in schwarz nicht fehlen.
Die Vase kann dann mit einem Glas befüllt werden und so mit Blumen verschenkt werden.

Ich hoffe, dass euch mein Projekt gefallen hat. Hier findet ihr die Links zu den anderen Mädels mit ihren tollen Projekten!

  1. Pia Gerhardt https://stampwithscraproomboom.blogspot.com/2019/04/stampin-friends-blog-hop-mothers-day.html
  2. Rachael Rife https://rachthestamper.com/11132-2-2/
  3. Katja Ettig – hier bist du gerade :-)
  4. Maureen Rauchfuss https://crazystampinglady.blogspot.com/2019/04/sf-april-2019-mothers-day-blog-hop.html
  5. Anastasia Radloff http://www.stampinblondie.com/2019/04/stampin-friends-blog-hop-april-2019.html
  6. Cheryl Taylor – http://cheryldiana.co.uk/sf-april-2019-happy-mothers-day-blog-hop
  7. Steph Jandrow – https://stampinandscrappinwithsteph.weebly.com/home/happy-mothers-day-stampin-friends-blog-hop2395041
  8. Melissa Thomas- https://seatoseastampin.weebly.com/blog/stampin-friends-wish-you-happy-mothers-day
  9. Barbara Welch – https://creativestampinspot.blogspot.com/2019/04/mothers-day-stampin-friends-blog-hop.html

Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Durchhüpfen!!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kleine Osterpost

Hallo ihr Lieben,

ganz bald nun ist Ostern. Natürlich hab ich auch Osterpost an meine treuen Kunden verschickt. Und diese kleine Osterpost möchte ich euch heute zeigen. Ich hab dazu die schmalen Grußkärtchen, verschiedene Papierstreifen und die Framelits „bestrickte Rechtecke“ verwendet.

 

Für die Farben im Hintergrund habe ich mich für Puderrosa, zarte Pflaume, Himbeerrot, Bermudablau und Petrol entschieden. Auf die Farbstreifen habe ich einen bestickten Rechteckrahmen aus Flüsterweiß Cardstock gelegt. Den Ostergruß habe ich ebenfalls aus Flüsterweiß Cardstock gestanzt. Hierfür hab ich die Thinlits „In Schönschrift“ verwendet.
Unten rechts kam ein kleines Osterhäschen, welches ich von Anhänger ausgeschnitten habe, und eine Schleife aus Rüschenband in Puderrosa hin. Oben link habe ich drei Blümchen in Petrol aufgeklebt.

 

Innen rein hab ich neben meinem Ostergruß ein kleines Täfelchen Schokolade aufgeklebt. Die Post hat sich bereits letzte Woche auf den Weg gemacht und inzwischen sollten alle Briefe bei den Empfängern angekommen sein.
Morgen Nachmittag gibt es dann einen neuen Blog Hop der Stampin‘ Friends. Es dreht sich alles rund um den Muttertag. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei.

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Getauschte Swaps von Düsseldorf

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch die Swaps, die ich am Wochenende auf der OnStage Veranstaltung in Düsseldorf ertauscht habe. Viel Spaß beim Durchschauen!

Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen für eure tollen Projekte bedanken! Es war schön, euch alle kurz kennen lernen zu dürfen.

Eure Katja

 

Die Auslaufliste 2019 ist da!!!

Hallo ihr Lieben,

es ist soweit! Die Auslaufliste für alle Produkte, die es nicht aus dem aktuellen Jahreskatalog und dem aktuellen Frühjahr- / Sommerkatalog in den neuen Jahreskatalog geschafft haben, ist da!!

Ihr findet die Liste hier, in dem ihr auf den Link klickt:

Auslaufprodukte Frühjahr- / Sommerkatalog 2019

Auslaufprodukte Jahreskatalog 2018 / 2019

Wie bereits im Vorjahr ist vorerst nichts reduziert. Eventuell wird es ab 9.5. Reduzierungen auf einzelne Produkte geben. Da sag ich euch natürlich Bescheid, welche Produkte das betreffen wird.

Wenn ihr euch jetzt noch was last minute davon sichern wollt, nehm ich natürlich gern eure Bestellungen entgegen.
Da wie immer gilt, schnell zu sein (weil was weg ist, ist weg), kann ich bei einer Sammelbestellung nicht sichern, dass ihr eure Wünsche noch bekommt. Daher würde ich Wünsche von der Auslaufliste als Einzelbestellungen anlegen und ihr bekommt eure Ware dann direkt von Stampin Up! zugeschickt.
Schickt mir eure Bestellwünsche einfach an kleine-stempelmiez@web.de und ich werde mich dann zeitnah bei euch melden und eure Bestellung bestätigen. Ich freu mich auf eure Nachrichten!

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Meine Swaps für OnStage Düsseldorf

Hallo ihr Lieben,

gestern bin ich nach einem aufregenden und sehr informationsreichen Wochenende zurück aus Düsseldorf gekommen. Dort fand die diesjährige Stampin‘ Up! OnStage Veranstaltung statt, bei der uns der neue Jahreskatalog vorgestellt wird. Ich kann nur so viel sagen, ihr dürft wirklich gespannt sein. Es werden uns neben den Veränderungen, die ich euch gestern bereits mitgeteilt habe, ganz viele weitere Neuerungen erwarten.

Auch in diesem Jahr habe ich Swaps gewerkelt, die ich dann mit meinen Demokolleginnen getauscht habe. Ich hab mich dieses Mal für Labellino Lippenpflege Eier entschieden (passend zum bevorstehenden Osterfest), die ich in Shadowschiebeboxen verpackt habe.

Die Grundverpackung hab ich aus Flüsterweißkarton gewerkelt. Drum herum kam eine Banderole aus Marineblau Cardstock. Außerdem hab ich Schleifenband in Puderrosa um die Box gewickelt. Oben drauf kam zunächst eine Mattung aus geprägtem Babyblau Cardstock. Anschließend hab ich ein Etikett aus Flüsterweißkarton mit Hilfe der Thinlits „Rankenrahmen“ erstellt. Darauf habe ich ein weiteres ausgestanztes ovales Etikett (mit den Thinlits „Blütenromantik“) aus Puderrosa Cardstock gelegt. Darauf kam ein ausgestanztes Etikett in Flüsterweiß, welches ich mit dem Spruch „Happy Spring“ aus dem Stempelset „Fable Friends“. Zum Schluss habe ich ein paar kleine Blüten in Marineblau darauf gesetzt.

 

Welche wunderbaren Tauschobjekte ich für meine Boxen zurück bekommen habe, zeige ich euch natürlich morgen. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei.

Spannend wird es dann auch heute Abend. Denn die berühmte Auslaufliste mit den Produkten aus dem aktuellen Jahreskatalog und dem Frühjahr- / Sommerkatalog, die nicht in den neuen Jahreskatalog übernommen werden, erscheint. Schaut also schon heute Abend gegen 21 Uhr vorbei. Ich stelle dann die Liste gleich hier online.

Bis dahin wünsche ich euch natürlich einen schönen Start in diese Woche!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Produktänderungen im Stampin‘ Up! Sortiment

Hallo Ihr Lieben,

Anfang Juni erscheint der neue Stampin‘ Up! Jahreskatalog und wie jedes Jahr, wird er auch dieses Mal einige Produktänderungen im Stampin‘ Up! Sortiment mit sich bringen.

Wir haben nun die Mitteilung erhalten, dass der Papierschneider aus dem Sortiment genommen wird. Dies wirft natürlich viele Fragen auf, die ich euch hier versuchen werde zu beantworten. Die Schneideklingen werden bis das ganze Kontingent verbraucht ist, seitens des Herstellers in unregelmäßigen Abständen an das Stampin‘ Up! Lager geliefert. Diese Mengen sind begrenzt und der Lagerbestand ist aktuell bereits verbraucht. Das bedeutet:

Zur Zeit sind keine Schneideklingen, keine Falzklingen und auch keine Ersatzschneideinlagen mehr bestellbar! Wobei die Falzklingen und Ersatzschneideinlagen bereits aus dem Sortiment genommen wurden. Ob diese beiden Artikel noch einmal bestellbar sein werden, können wir leider noch nicht sagen.
Bis das Lager eine neue Lieferung der Schneideklingen erhält, sind diese erst einmal NICHT bestellbar, auch nicht von uns Demonstratoren, die Bestellungen sind auf 3 Pakete pro Person und pro Bestellung beschränkt. Mit dem Erscheinen der Ausverkaufsliste ab dem 15. April 2019 wird allerdings die Bestellmenge pro Person auf 6 Pakete pro Bestellung erhöht!

Solltet ihr den Papierschneider innerhalb der letzten 90 Tage gekauft haben, habe ich hier eine wichtige Information für euch:
Als Kunde habt ihr jederzeit das Recht, ein unbenutztes Produkt innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der gesamten Ware im Rahmes des Widerrufsrechtes zurück zu geben. Ihr bekommt dann das Geld dafür zurückerstattet. Stampin‘ Up! bietet Euch ebenfalls die Möglichkeit, den Papierschneider gegen ein anderes Produkt, oder Produkte auszutauschen, wenn die Rückgabe innerhalb von 90 Tagen nach Bestellung erfolgt.

Es gibt normalerweise sehr strenge Regeln (wie z.B. dass das Produkt noch nicht benutzt sein darf), aber in diesem Fall möchte euch Stampin‘ Up! entgegenkommen und nimmt auch den gebrauchten Papierschneider zurück. Solltet ihr also euren gebrauchten Papierschneider austauschen möchten, so sucht euch direkt ein anderes Produkt, damit dieses bei einem Austausch direkt weitergegeben werden kann. Gern helfe ich euch natürlich bei der Rückgabe.

Ein genaues Datum, ab wann neue Klingen bestellbar sind, kann ich euch leider nie nennen, da immer mal wieder Klingen vom Hersteller aus ans Lager geliefert werden. Ich werde aber versuchen, eure Bestellwünsche zu erfüllen und noch Klingen für euch zu bestellen, sobald diese wieder verfügbar sind. Bitte sendet mir dazu eure Bestellwünsche an kleine-stempelmiez@web.de . Eine Garantie, dass ihr noch Schneideklingen bekommen könnt, kann ich euch natürlich nicht geben, versuche aber mein Bestes, euren Bedarf noch decken zu können.

Schaut auf jedenfall auch selber immer regelmäßig in den Online Shop von Stampin Up!. Über die Artikelsuche (Nummer 126995) könnt ihr selbst auch immer wieder schauen, ob die Klingen wieder bestellbar sind bzw. euch auch über die Verfügbarkeit per Mail benachrichtigen lassen.

Ich kann Euch versichern, dass Stampin‘ Up! sich die Entscheidung den Papierschneider aus dem Sortiment zu nehmen, wirklich nicht leicht gemacht hat. Es gibt einfach Dinge, die der Hersteller im Zuge der Zusammenarbeit nicht mehr gewährleisten konnte und somit hat Stampin‘ Up! sich dazu entschieden die Zusammenarbeit aufzukündigen. Auch arbeitet Stampin‘ Up! bereits an der Entwicklung eines neuen Papierschneiders. Diese Entwicklung braucht aber noch Zeit, deshalb kann Stampin‘ Up! mit dem Erscheinen des neuen Jahreskataloges noch keinen Ersatz anbieten. Sobald es dafür neue Informationen gibt, werde ich euch natürlich darüber in Kenntnis setzen und halte euch auf dem Laufenden.

******************************

Auch die Big Shot verabschiedet sich im neuen Katalog.

Neben der Entwicklung eines neuen Papierschneiders, arbeitet Stampin‘ Up! an einer neuen Produktlinie im Bereich der Stanz- und Prägeformen, was bedeutet, dass die Big Shot ebenfalls ab Juni nicht mehr bestellt werden kann. Es wird aber weiterhin Stanz- und Prägeformen geben, die in Zusammenarbeit mit einem neuen Lieferanten auf andere Weise hergestellt werden und sich demzufolge in neuer Ausführung ein wenig von der früheren Machart unterscheidet.

Natürlich werden jetzt nicht alle Stanzschablonen aus dem Sortiment geschmissen. Die übernommenen Produkte werden, so lange wie der Vorrat reicht, noch in der alten Ausführung geliefert. Sobald dieser Bestand aufgebraucht ist, wird es dann diese Formen nur noch von dem neuen Hersteller geben.
Neue Stanzschablonenprodukte, die das erste Mal im neuen Jahreskatalog erscheinen, wird es gleich nur vom neuen Hersteller geben.

Selbstverständlich könnt ihr auch die neuen Stanz- und Prägeformen mit eurer bisherigen Stanzmaschine nutzen. Eventuell muss je nach Hersteller mit einer Zwischenunterlage gearbeitet werden, da der Abstand zwischen den Walzen von Hersteller zu Hersteller gegebenenfalls leicht variiert.

Um das Ganze zu vereinfachen, hat Stampin‘ Up! auch die Bezeichnungen aktualisiert. Hier könnt ihr eine Übersicht dazu finden:

Framelits, Thinlits und Edgelits werden zu Stanzformen.
Textured Impressions™ Prägeform heißt in Zukunft Prägeform.
Der Name für Textured Impressions Tiefen-Prägeform wird kurz zu 3-D-Prägeform.
Die Zubehörplatten Stanz-, Präzisions-, Magnet-, Grundplatten etc. werden dann nur noch Platten genannt.

Eine gegebenenfalls in Zukunft von Stampin‘ Up! angebotene Stanz- und Prägemaschine erhält einen anderen Namen.

******************************

Das waren nun ganz, ganz viele Infos für euch, die ihr sicherlich erst einmal verdauen müsst. Sollten nun noch Fragen offen sein, bin ich natürlich jederzeit da. Schickt mir einfach eine Mail an kleine-stempelmiez@web.de und ich steh euch gern mit Rat und Tat zur Seite.

Schon morgen wird es weitere Neuigkeiten geben. Neben den Swaps für OnStage in Düsseldorf werde ich abends dann auch die diesjährige Auslaufliste online stellen. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Sonntag!

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

1 2 3 60

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen