Florale Kuppelboxen

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich ein paar florale Kuppelboxen für euch, die ich als kleines Mitbringsel gewerkelt habe. Die beiden Beschenkten mögen die Farbe rosa und florale Motive. Daher habe ich mich für das Designerpapier „Florale Träume“ und einen dazu passenden Farbkarton in Zartrosa verwendet.

 

Gute Anleitungen für Kuppelboxen findet ihr zum Beispiel bei Sabine von Kreativ-Dschungel. Ich hab den Farbkarton und das Designerpapier komplett nach ihren Maßen geschnitten, gefalzt und zusammen geklebt. Zusammengehalten werden die Boxen von einem rosa Band, an das ich mit Hilfe der Thinlits „Zauberhafte Anhänger“ ein Kreisetikett gehängt habe. Der Spruch aus dem Set „Gut gesagt“ wurde in Weiß auf Schwarz embossed und auf das Etikett geklebt.

 

Gefüllt sind die Boxen mit Naschereien und ich bin immer wieder überrascht, dass doch ganz schön was in die Boxen passt.

Morgen gibt es bei mir einen neuen Blog Hop „Das zeige ich dir“. Dieses Mal stelle ich euch kein neues Produkt vor, sondern hab eine kleine Anleitung für euch. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei! Bis dahin wünsche ich euch einen guten Start ins Wochenende!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Stampin‘ Friends Blog Hop – Anything goes

First of all before I start: Please click the dropdown box on the top right to translate to English.

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu einem neuen Stampin‘ Friends Blog Hop. In diesem Monat ist alles möglich und wir zeigen euch querbeet einfach unsere derzeitigen Projekte. Es wird also kunterbunt! :-) Ich hab ein kleines Geburtstagsset für einen Bekannten zum 70. Geburtstag erstellt. Es besteht aus einer Shadowbox, in die wir das Geburtstagsgeld verpackt haben, und einer dazu passenden Karte.

 

Farblich bin ich bei den männertypischen Farben Marineblau, Babyblau und Schiefergrau geblieben. Die Karte habe ich aus einer Grundkarte in Marineblau gewerkelt. Darauf habe ich eine geteilte Mattung aus Designerpapier „Meer der Möglichkeiten“ in Babyblau gestreift und Flüsterweiß gelegt. Den weißen Teil habe ich mit kleinen „70“ in Schiefergrau bestempelt.

 

Anschließend habe ich bei der Teilung der Mattung eine gestreifte Kordel gewickelt und ein besticktes Etikett darauf geklebt, auf das ich verschiedene Geburtstagswünsche aus dem Set „Geburtstagsmix“ angebracht habe. Der Partyhut stammt aus dem Set „Einfach alles“.

 

Die Shadowbox habe ich aus Flüsterweißkarton gewerkelt. Drum herum habe ich einen Deckel aus dem gleichen Designerpapier wie auf der Karte angepasst. Darauf kam eine Mattung aus Marineblau und eine aus Flüsterweiß gelegt, welche ich mit dem Set „Einfach alles“ gestaltet habe.

 

Um die Mattungen habe ich ein Band in Jeansblau gewickelt und anschließend mit einer Schleife verschlossen, an die ich verschiedene Bänder geknotet habe.

 

Die Box kann ganz einfach herausgeschoben werden. Innen drin habe ich den Boden mit dem Set „Spitzen-Grüsse“ bestempelt.

 

Ich hoffe, euch hat mein Projekt gefallen. Die Links zu den tollen Projekten der anderen Mädels findet ihr hier:

  1. Sue Vine — https://misspinkscraftspot.blogspot.com/2019/07/stampin-friends-july-2019
  2. Ellen Woodbridge — https://ellenthehappystamper.blogspot.com/2019/07/stampin-up-young-at-heart-and-bird
  3. Anastasia Radloff – http://www.stampinblondie.com/2019/07/stampin-friends-blog-hop-july-2019.html
  4. Katja Ettig – hier seid ihr gerade :-)
  5. Barbara Welch – https://creativestampinspot.blogspot.com/2019/07/anything-goes-stampin-friends-blog-hop.html
  6. Maureen Rauchfuss – https://crazystampinglady.blogspot.com/2019/07/sf-july-2019-anything-goes-blog-hop.html
  7. Cheryl Taylor – http://cheryldiana.co.uk/stampin-friends-july-2019-blog-hop.html
  8. Steph Jandrow- https://stampinandscrappinwithsteph.weebly.com/home/stampin-friends-july-anything-blog-hop
  9. Anne Marie Hile – http://www.stampinanne.com/2019/07/stampin-friends-july-blog-hop.html
  10. Melissa Thomas- https://seatoseastampin.weebly.com/blog/stampin-friends-anything-goes-blog-hop-july-2019

Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Durchhüpfen!!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Dinostarke Geburtstagskarte

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche hat meine kleine Nichte ihren 3. Geburtstag gefeiert. Natürlich gab es neben eines Geschenks auch eine kleine Karte für die Maus. Im Set „Dufte Dinos“ habe ich den tollen Spruch „Klein, aber oho“ gefunden und mit einem Dino aus dem gleichen Set diese Geburtstagskarte im Miniformat gewerkelt.

 

Die Grundkarte besteht aus Flüsterweiß Cardstock. Darauf habe ich eine Mattung Designerpapier „Dino-Land“ gelegt und oben drauf eine Mattung Seidenglanz, die ich mit dem Wassertankpinsel in Ananas gefärbt habe. Ein paar Spritzer in Wassermelone durften nicht fehlen. Den Dino habe ich auch in Wassermelone gestempelt und mit der passenden Schablone ausgestanzt. Drum herum habe ich eine gelbe Kordel gelegt und mit einer Schleife verschlossen. Die Sprüche sind in schwarz gestempelt. Zum Schluss habe ich ein paar Pailletten drauf geklebt.

 

Morgen geht es bei mir am Nachmittag weiter mit einem neuen Stampin‘ Friends Blog Hop. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei.

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Ein Bilderrahmen zur Hochzeit

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet ein schönes und erholsames Wochenende. Letzte Woche hatte ich euch bereits die Glückwunschkarte zur Hochzeit gezeigt, die wir zum Polterabend verschenkt haben. Diese Woche folgt unser eigentliches Geschenk – ein Bilderrahmen zur Hochzeit.

 

Ich habe dafür ein kleines Layout erstellt und in einen 23×23 cm großen Bilderrahmen platziert. Ich habe zunächst ein grün-weiß gestreiftes Designerpapier von Steckenpferdchen genommen und darauf eine Mattung aus Seidenglanzpapier gelegt, welche in Blütenrosa gefärbt ist. Anschließend habe ich zwei Kreise mit einem schwarzen Stift gezogen und das ganze Layout gestaltet. Links kamen Blumenranken in Calypso und Lindgrün hin, die ich aus dem Designerpapier „Schöner Schimmer“ geschnitten habe.

 

Rechts oben habe ich die Namen des Brautpaares und das Hochzeitsdatum mit Hilfe des Stempelsets „Aus der Kreativwerkstatt“ in weiß auf schwarz embossed.

 

Rechts unten kam eine Mattung des Designerpapiers hin, sowie ein passender Spruch aus dem Set „Gut gesagt“ und unser Geldgeschenk. Den Schein kann man entfernen und anschließend mit einem Hochzeitsbild ersetzen.

 

Damit wünsche ich euch einen guten Start in diese neue Woche!
 

Eure Katja

 
Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Schnelle Goodies in der Geschenktüte

Hallo ihr Lieben,

ich hab mal wieder ein paar schnelle Goodies gebraucht und dafür die neuen Papiertüten mit Kupfermotiv verwendet. Verpackt habe ich darin Badesalz.

 

Die Geschenktüten kommen im 10er Pack geliefert und können ganz schnell und einfach verziert werden. Ich habe hierfür einen Wimpel aus Kupfer Glanzkarton, ein besticktes Etikett in Flüsterweiß und Blumen in Bermudablau aus dem Set „Florale Freude“ verwendet. Dazu kam ein Spruch in schwarz und ein Band in Bermudablau dazu. Zusammengehalten wird die Deko auf der Tüte von einer Mini Buchklammer.

 

Damit wünsche ich euch ein schönes und erholsames Wochenende!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Florale Glückwunschkarte zur Hochzeit

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche waren wir auf einem Polterabend. Und auch wenn die Hochzeit erst diesen Samstag steigt, haben wir natürlich zum Polterabend unser Hochzeitsgeschenk überreicht. Dazu gab es diese Hochzeitskarte, für die ich das Metallicpapier „Pfauenpracht“ und das besondere Designerpapier „Schöner Schimmer“ verwendet habe.

 

Ich hab zunächst das Metallicpapier in Blaubeere auf eine Grundkarte in Flüsterweiß geklebt. Darauf habe ich dann eine ausgeschnittene Mattung des Lasercut Papier geklebt, die ich vorher mit dem Fingerschwamm in Bermudablau gefärbt habe. Darauf kam ein Sticketikett aus Bermudablau und ein Sticketikett in Weiß, welches ich mit dem Set „Kunst mit Herz“ bestempelt habe. Darunter habe ich ein Spitzenband in Vanille angebracht.

 

Auch wenn das Sommerwetter eine kleine Pause macht, hoffe ich, dass die Ferienkinder ihre Sommerferien genießen können. Bei mir geht es dann Freitag mit einer Goodie Idee weiter. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei.

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Erfrischende Dankeschön Goodies

Hallo ihr Lieben,

für meine Sammelbesteller in diesem Monat habe ich erfrischende Dankeschön Goodies gewerkelt. Verpackt wurden glitzernde Limo Sticks von Krüger.

 

Ich habe die Grundverpackung aus extrastarkem Flüsterweiß Karton geschnitten, gefalzt und geklebt. Ich habe die Verpackung dann mit dem älteren Stempelset „Sunny Days“ in Memento bestempelt und anschließend mit Blends coloriert. So kann man ganz leicht sein eigenes Designerpapier herstellen.
Vorn drauf kam ein Sticketikett in Bermudablau, um das ich ein Jeansband gewickelt habe. Darauf habe ich ein Stickrechteckt geklebt, welches mit dem gleichen Stempelset bestempelt wurde. Der Spruch stamm aus dem Set „Jahr voller Farben“ und wurde in Weiß auf Schwarz embossed.
An das Getränketütchen habe ich ein Stückchen Jeansband getackert.

 

Die Anleitung zu dieser Verpackung habe ich bei Instagram bei Mamaninadesign gefunden. Ich hab euch ihre kurzes Anleitungsfoto hier her kopiert.

 

Ich wünsch euch viel Spaß beim Nachwerkeln und natürlich einen schönen Start in diese Woche!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Geburtstagskarte mit Geburtstagstorte

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch die Karte zeigen, die ich zum Geburtstag meiner Kollegin gewerkelt habe. Ich hab dafür endlich mal wieder das tolle Stempelset „Kuchen ist die Antwort“ benutzt. Farblich habe ich mich für Marineblau, Wassermelone, Weiß und Schwarz entschieden.

 

Die Grundkarte ist in Flüsterweiß gehalten. Darauf kam eine Mattung in Schwarz und eine weitere Mattung in Flüsterweiß. Diese habe ich zunächst in Wassermelone mit dem tollen Hintergrundstempel aus dem Set „Spitzen-Grüße“ bestempelt und anschließend mit dem Prägefolder „Struktureffekt“ geprägt. Um die Karte habe ich ein Band in Wassermelone gewickelt. Darauf kam ein ausgestanztes besticktes Etikett in Marineblau und ein besticktes Rechteck in Flüsterweiß. Als Motiv habe ich mich für eine Torte entschieden, die ich in Memento gestempelt und mit Blends coloriert habe. Der Spruch stammt aus dem kleinen Torten Stempelset und wurde in weiß auf schwarz embossed.
Oben links habe ich ein Stück Jeansband mit einer Mini Buchklemme befestigt.

 

Bei uns starten dann nun auch die Sommerferien. Da wir am Ende der Ferien ja den Schulanfang unserer kleinen Tochter feiern werden und dafür noch einige Vorbereitungen getroffen werden müssen und ich natürlich auch die Ferien mit meinen Mädels und meinem Mann genießen möchte, werde ich in den kommenden Wochen etwas kürzer treten, was das Posten hier angeht und es gibt dann nicht mehr täglich einen Beitrag. Aber keine Sorge, es wird dennoch auch in den sechs Wochen Ferien einiges hier zu sehen geben.
Damit wünsche ich euch ein schönes Wochenende!
 

Eure Katja

 
Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Schmetterlingskarte zum Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

am Wochenende hatte unsere Nachbarin Geburtstag und ihr Mann hat sich eine Karte von mir gewünscht. Es sollten unbedingt Schmetterlinge darauf zu finden sein. Der Rest war meiner Kreativität überlassen. Also ist am Ende diese Glückwunschkarte im DIN lang Format herausgekommen.

 

Ich habe auf die weiße Grundkarte eine Mattung aus Flüsterweiß gelegt, die oben mit dem Stempelset „Florale Freude“ bestempelt und unten mit einem Designerpapier in schwarz und weiß beklebt ist. Anschließend habe ich mit Hilfe des Stempelsets „Schmetterlingsglück“ und der dazu passenden Handstanze Schmetterlinge in Heideblüte und Minzmakrone gestempelt und ausgestanzt. Diese wurden auf dem Mittelstreifen platziert. Darunter habe ich das wunderschöne Spitzenband in Vanille gelegt.
Zum Schluss habe ich den Glückwunsch aus dem Set „Kunst mit Herz“ in schwarz auf weiß gestempelt und auf der Karte unten rechts angebracht.

 

Morgen zeige ich euch die Glückwunschkarte, die ich für meine Kollegin gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei.

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Schokoriegel Goodies

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich ein paar kleine Riegel, die ich der letzten Nachlieferung an meine Kunden beigelegt habe. Verpackt habe ich kleine Schokoriegel mit einer Kuh drauf. Daher musste ich für meine Verpackung auf jeden Fall das neue Set „Kuhle Grüße“ verwenden.

 

Die Grundverpackung ist aus Flüsterweiß Cardstock gefertigt. In der Mitte habe ich den Riegel mit einem Stück Designerpapier „Märchenhaftes Mosaik“ umwickelt. Die Enden sind mit einem Crimper gewellt, wodurch sie auch verschlossen werden.

 

Oben drauf habe ich ein gesticktes Rechteck gelegt, welches mit einer Mini Buchklammern, einer Kuh und einem Spruch verziert wurde. Die Kuh ist mit Blends coloriert, in die kleine Denkwolke habe ich eine Blume gelegt.

Damit wünsche ich euch einen wunderbaren Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

1 2 3 66

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen