Posts Tagged ‘Geschenktüten’

Sternentüte zu Ostern

Hallo ihr Lieben,

diese Sternentüte, die mit dem Geschenktüten Punchboard erstellt werden, habe ich schon oft gesehen. Vor allem zu Weihnachten werden sie gern gewerkelt. Ich habe sie nun in einer Ostervariante ausprobiert und dabei zwei verschiedene Faltvarianten getestet.

 

Für beide Tüten habe ich das Designerpapier „Hortensienpark“ verwendet und es stets mit der Side-Linie des Punchboards gefalzt und auch gestanzt. Bei der lila Tüte habe ich die Dreiecke nach außen gefaltet, was sehr viel Stauraum im Inneren ergibt.

 

Verschlossen wird die Tüte mit einen Leinenfaden, an den ich einen Anhänger mit einem Häschen gehängt habe. Der Ostergruß wurde in weiß auf schwarz embossed. Oben drüber habe ich eine Spitzenschleife besfestigt.

 

Oben ergibt sich dann das typische Sternenmuster.

 

Die Tüte in Rokoko Rosa wurde analog gewerkelt und hat ebenfalls einen Anhänger mit Spitzenschleife und Häschen drauf.

 

Hier wurden die Dreiecken nach innen gefaltet.

 

Ich hoffe, euch hat diese österliche Idee gefallen. Morgen gibt es einen neuen „Das zeige ich dir“ Blog Hop. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag und einen guten Start in die neue Woche!

 

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Blumige Geschenktüte

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch das erste Projekt meines Online Workshops von letzter Woche. Die Mädels wollten unbedingt mal eine Geschenktüte werkeln. Also habe ich eine Tüte zum Geburtstag vorbereitet. Ich habe dafür das Designerpapier „Kunstvoll Floral“ verwendet.

 

Die Fronten wurden mit dem Designerpapier gewerkelt. Die Seiten habe ich mit Grundweiß Cardstock erstellt. Vorn habe ich mit Hilfe der Stanzen „Perforierte Blumen“ die Tüte verziert und mich dabei von Jenni Pauli und ihrer tollen Karte inspirieren lassen. Darauf kam ein Spruch aus dem Set „Blumen voller Freude“, welchen ich in weiß auf schwarz embossed habe. An den weißen Henkel habe ich Bommelband, Tüllband und eine passende Kordel gebunden.

 

Damit ihr die Geschenktüte auch zu Hause nachwerkeln könnt, habe ich hier das Schnittmuster für euch:

 

Natürlich habe ich mit den Mädels auch gemeinsam eine Tüte gewerkelt. Diese ist in Rosa entstanden.

 

Am Montag wird es hier mit einem neuen Blog Hop vom Team Stempelfroschberlin zum Thema „Lieblingsmensch“ weitergehen. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Damit wünsche ich euch ein schönes Wochenende! Passt weiter auf euch auf und bleibt gesund!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Geschenktüte zur Geburt

Hallo ihr Lieben,

heute folgt die Geschenktüte, die ich für meine kleine Nichte gewerkelt habe. Auch diese wurde in Lilatönen gehalten und mit einem niedlichen Reh verziert, das wunderbar zur Gutscheinverpackung und der Glückwunschkarte passt.

 

Die Seiten habe ich aus Heideblüte Cardstock gefertigt.

 

Die Fronten habe ich mit Designerpapier „Hortensienpark“ gewerkelt und anschließend mit dem Namen meiner Nichte (mit dem Lined Alphabet erstellt), zwei Rehen, ein paar Blättern und Holzelementen verziert. Die Bänder wurden passend zur Tüte gewählt.

 

In die Tüte kamen nun unsere Willkommensgeschenke für die kleine Anna. Morgen Nachmittag geht es mit einem neuen Satmpin‘ Friends Blog Hop weiter. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei und schaut euch unsere Geburtstagsinspirationen an. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag. Bleibt gesund und passt auf euch auf!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Geschenktüte zur Einschulung

Hallo ihr Lieben,

wie gestern angekündigt, gibt es heute die Geschenktüte zur Einschulung, die ich für unsere Nachbarin und Freundin meiner kleinen Tochter gewerkelt habe. Ich habe die Tüte in ihren Lieblingsfarben und schön bunt gestaltet. Immerhin ist der Schulanfang ja auch ein kunterbunter Tag.

 

Die Fronten habe ich aus Designerpapier gewerkelt, das ich in meinem Bestand noch übrig hatte. Das Aquarellmuster passte prima, da sich darauf die Dekoration sehr gut gestalten ließ. Die Seiten habe ich in Heideblüte gehalten.

 

Vorn habe ich den Namen der kleinen Schulanfängerin mit Hilfe des „Layered Alphabet“ auf Amethyst Karton embossed und oben drüber ein paar bunte Luftballons angebracht.

 

Oben links kam an den Henkel aus Amethyst Band ein Etikett mit einem Schulanfangsgruß.

 

Morgen habe ich eine Geburtstagskarte, die für eine Kollegin entstanden ist. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

¬¬Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Babygeschenktüte

Hallo ihr Lieben,

gestern habe ich euch die Karte zur Geburt der kleinen Rosalie gezeigt. Heute folgt nun die Geschenktüte, in die wir den Willkommensgruß verpackt haben. Farblich bin ich dabei ganz bei der Karte geblieben. Die Anleitung zu der Tüte findet ihr bei der lieben Jasmin von Stempeldochmal.

 

Die Fronten habe ich mit Designerpapier in einem Lilaton gestaltet. Anschließend kam unten rechts der Name der kleinen Maus drauf. Hierfür habe ich das Stempelset „Lined Alphabet“ verwendet. Außerdem kam wieder ein Regenbogen Stempelset von Creativ Depot zum Einsatz.

 

Oben links habe ich verschiedene Bänder zum Verzieren an die Kordelhenkel geknüpft.

 

Die Seiten habe ich mit Designerpapier in rosa gepunktet gehalten.

 

Morgen zeige ich euch einen Bilderrahmen, den ich passend zu den bisherigen Geschenken für Rosalie gestaltet habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Habt heute einen schönen Tag!
 

Eure Katja

 

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Geschenktüte XXL

Hallo ihr Lieben,

am Wochenende hat mein Patenkind seinen 10. Geburtstag gefeiert und da er sich neben Geld auch ein Süßigkeitenpaket gewünscht hat, habe ich dieses in einer XXl Geschenktüte verpackt.

 

Ich habe sie nach der tollen Anleitung von der lieben Jasmin von Stempeldochmal erstellt.  Für die Fronten habe ich das schöne Designerpapier „Ganz mein Geschmack“ verwendet und ein paar Sterne darauf in weiß embossed. Außerdem kam ein geprägter ausgestanzter Stickstern vorn drauf, sowie zwei Etiketten mit Sprüchen aus dem Set „Prima Pärchen“. Außerdem habe ich eine gestreifte Kordel drum herum gebunden und Holzakzente angebracht.

 

Oben links kamen an die blauen Henkel ein Stückchen Band und eine Schleife aus Kordel.

 

Die Seiten habe ich aus Farbkarton in Marineblau erstellt.

 

Morgen zeige ich euch Geburtstagskarte, die ich mit dem neuen Produktpaket „Jar of Flowers“ erstellt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Geschenktüte für Tee

Hallo ihr Lieben,

im November hatte mein Chef Geburtstag und da er ein absoluter Teeliebhaber ist, haben wir ihm besonderen grünen Tee geschenkt, den ich hübsch in einer Geschenktüte verpackt habe.

 

Die Tüte selbst habe ich aus Pfauengrün Cardstock und passendem Designerpapier (Herbstfreuden aus dem letzten Winterkatalog) gewerkelt. Die Griffe bestehen aus Saharasand Geschenkband. Ich hab an das Band noch ein paar weitere Bänder zum Verzieren gehängt.

 

Unten rechts habe ich eine Teekanne mit Hilfe des Stempelsets „Tea Together“ hingesetzt. Aus einem älteren Stempelset habe ich das „Happy Birthday“ in Weiß auf Schwarz embossed. Die Blümchen stammen ebenfalls aus dem Teeset und wurden mit Pfauengrün Blends coloriert.

 

Morgen zeige ich euch dann die passende Geburtstagskarte dazu. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch heute einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Personalisierte Geschenktüten

Hallo ihr Lieben,

am Samstag hat meine große Tochter ihren Kindergeburtstag gefeiert. Wir haben eine GPS Schatzsuche veranstaltet und natürlich gab es zum Schluss auch einen kleinen Schatz als Belohnung. Ich hab für die Mädels Geschenktüten in Kraftpapier personalisiert.

 

Vorn kam ein Aufleger aus Designerpapier in schwarz-weiß drauf, den ich mit Hilfe der Stanzschablonen „So hübsch bestickt“ aus dem Frühjahr- / Sommerkatalog erstellt habe. Darauf habe ich mit Hilfe des Stempelsets „Lined Alphabet“ die Namen der Mädels auf verschiedene Designerpapiere in weiß embossed. Außerdem kam ein Gruß aus meinem derzeitigen Lieblingsset „Alles im Block“ drauf. Rechts habe ich eine kleine Maus (bei einer Tüte links ein Eichhörnchen) aus dem Set „Special Someone“ hingesetzt. Oben drüber kam eine aus dem gleichen Set Ton in Ton gestempelte Blüte hin.

 

Oben an den Henkel habe ich ein paar Bänder gehängt.

 

Hier seht ihr die Tüten alle noch mal einzeln im Überblick:

 

Übrigens gibt es ab 04. Februar passend zum Stempelset „Special Someone“ Stanzschablonen zu kaufen. Ich werde euch zeitnah über diese Aktion natürlich noch informieren.
Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Personalisierte Geschenktüte

Hallo ihr Lieben,

der Geburtstag meines Opas ist doch schon eine ganze Weile her. Aber durch Weihnachten habe ich es bisher nicht geschafft, euch die personalisierte Geschenktüte zu zeigen, die ich für ihn gewerkelt habe. Das möchte ich heute nachholen und hab nun die längliche Tüte, die ich im November verschenkt habe.

 

Das Grundgerüst habe ich aus Flüsterweiß Karton erstellt. Die Anleitung für solche Geschenktüten findet ihr bei der lieben Jasmin von Stempeldochmal und ich bin nach wie vor in diese tolle Bastelidee verliebt. Auf die beiden Vorderseiten habe ich Designerpapier „Herbstfreuden“ aus dem vergangenen Herbst- / Winterkatalog in blau gestreift geklebt. Die Henkel bestehen aus Jutekordel.

 

Vorn hab ich zwei Blätterkränze aus Designerpapier und Pergament ausgestanzt und anschließend mit den Sets „Kunst mit Herz“ und „Lined Alphabet“ den Geburtstagsgruß in schwarz auf weiß embossed angebracht.

 

Ganz sicher werde ich euch dieses Jahr noch ein paar weitere Geschenktüten zeigen und so euch auf den Geschmack bringen für diese persönliche Geschenkverpackung. ;-) Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!
 

Eure Katja

 
Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Geschenktüte als Dankeschön mit floralem Motiv

Hallo ihr Lieben,

ich habe noch ein kleines Dankeschön gebraucht und mich erneut für eine Geschenktüte entschieden. Nachdem meine letzte Tüte sehr farbenreich war, habe ich mich dieses Mal für gesetztere Farben entschieden und Himbeerrot mit Holzpapier kombiniert.

 

Die Grundtüte habe ich aus Himbeerrot Cardstock gewerkelt. Die Fronten bestehen aus Holzpapier, welches mit einer Mattung in weiß und Designerpapier in Himbeerrot beklebt wurde. Um diese beiden Mattungen habe ich unten ein Leinenband mit weißer Kante gewickelt. Darauf kam das „Danke“, welches ich mit dem Set „Lined Alphabet“ direkt auf dem Holzpapier embossed habe. Rechts in den Knoten des Bandes habe ich ausgestanzte Blätterzweige gesteckt. Diese wurden aus Flüsterweiß und Pergamentpapier mit Hilfe der Stanzen „Schöner Strauß“ gestanzt.

 

Die Trageschlaufen der Tüte sind aus dem gleichen Leinenband mit weißer Kante gefertigt, wie ich unten für die Tüte genutzt habe. Daran habe ich ein Stück des Bandes, Tüllband in Flüsterweiß und ein Band in Himbeerrot geknotet.

 

 

Die Anleitung zur Geschenktüte findet ihr übrigens bei der lieben Jasmin von Stempeldochmal. Ich liebe ihre Tütenidee immer noch sehr!
Damit wünsche ich euch einen schönen Herbsttag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

1 2