Archive of ‘Adventskalender’ category

Kreativ durch den Advent – Geschenkanhänger

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet einen schönen Heiligabend und habt die Zeit mit euren Lieben unterm Tannenbaum verbringen dürfen. Ich möchte euch heute am ersten Feiertag noch ein paar schnelle Geschenkanhänger zeigen, die ich für meine Kollegen gewerkelt habe und an die Geschenktüten für sie gehängt habe.

 

Ich habe mit Tags Stanzschablonen von Moda Scrap Anhänger aus Pergament und kariertem Designerpapier gestanzt. Darauf kamen Wellenkreise in Grundweiß und Kreise aus verschiedenen Motiven mit dunkelblauen Hintergründen. Ich habe Tannenzweige dahinter gelegt und einen Weihnachtsgruß dazu gesetzt. Die Anhänger werden mit blau-weiß gestreifter Kordel aufgehängt.

 

Damit wünsche ich euch und euren Lieben einen schönen und gemütlichen ersten Feiertag! Genießt die Weihnachtszeit zusammen!
 

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kreativ durch den Advent – Unsere Weihnachtspost

Hallo ihr Lieben,

es ist soweit. Der 24. Dezember ist da und wie jedes Jahr ist es für mich einfach unglaublich, wie schnell die Adventszeit vorbei gerast ist. Wir sind mit den Weihnachtsvorbereitungen fertig – der Baum ist geschmückt, die Geschenke verpackt und die Weihnachtskarten verschickt. Letztere sollten inzwischen bei allen Empfängern hoffentlich angekommen sein. Daher möchte ich euch heute unsere Weihnachtspost zeigen, die wir an Freunde und Familie versendet haben.

 

Ich habe aus Grundweiß Karton einen Einsteckumschlag gewerkelt und diesen vorn mit einem Designerpapier in Grau und Pergamentpapier verziert. Auf das Pergamentpapier habe ich Spritzer in Weiß verteilt und anschließend einen ausgestanzten Tannenkranz, ein Reh, und zwei Bäume in Seladon aufgeklebt. Der Weihnachtsgruß wurde in weiß auf schwarz embossed. Drum herum ist eine schwarz-weiß gestreifte Kordel gewickelt.

 

Innen drin befindet sich unsere persönliche Weihnachtskarte für dieses Jahr mit lieben Wünschen an die Empfänger.

 

Damit wünsche ich euch und euren Familien von Herzen ein wunderschönes Weihnachtsfest und ein paar gemütliche und ruhige Feiertage mit zauberhaften Weihnachtslichtern, gutem Essen, tollen Gästen und natürlich jede Menge Liebe!!

 
Passt auf euch auf und bleibt gesund!
 

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kreativ durch den Advent – Weihnachtliche Schiebeschachtel XXL

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch eine weitere Auftragsarbeit zeigen, die ich für die Erzieher meiner Großcousine gewerkelt habe. Inzwischen sind sie auch verschenkt, sodass ich sie hier präsentieren kann. Gewünscht waren Geschenkboxen mit verschiedenen Produkten von Karls Erdbeerhof gefüllt. Also habe ich große Schiebschachteln mit Unterteilungen gewerkelt.

 

Die Grundboxen sind aus mehreren Teilen aus exrastarkem Grundweiß Cardstock gehalten. Drum herum habe ich einfarbige Banderolen aus Cardstock in Seladon und zarte Pflaume gelegt. Hier seht ihr zunächst die Variante in Seladon.
Oben drauf kamen Mattungen in Grundweiß und schwarz-weißem Designerpapier “Mustermix”, sowie Farbkarton in Grundweiß, den ich hier in Seladon mit den Blending Pinseln eingefärbt habe. Außerdem kamen mit Schablonen und Fingerschwämmchen einige Sterne drauf. Drum herum habe ich einen Leinenfaden mit Glöckchen gewickelt.
Aus Grundweiß Cardstock habe ich einen großen Stickstern ausgestanzt, den ich mit einem Fuchs und einem Zierzweig verziert habe. Mit den Stanzen “Buchstabenmix” habe ich die Namen der Erzieher ausgestanzt. Der Weihnachtsgruß wurde in weiß auf schwarz embossed.

 

Innen drinnen befinden sich verschiedene Unterteilungen, sodass dann Schokolade am Stiel, Mini Müsli von MyMüsli, Mini Marmeladen und Bonbons Platz finden.

 

Ich habe auch noch eine Variante in zarter Pflaume gewerkelt. Hier kam dann oben drauf ein kleines Häschen. Die Tiere habe ich in Stazon gestempelt und mit Aquarellstiften von Farber Castell coloriert.

 

Ich hoffe, dass euch auch diese Idee gefallen hat. Morgen zeige ich euch noch unsere Weihnachtspost. Ich wünsch euch heute einen schönen Tag und hoffe, ihr könnt den letzten Tag vor Weihnachten mit den letzten Vorbereitungen noch genießen.

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kreativ durch den Advent – Weihnachtliches Geschenkset

Hallo ihr Lieben,

heute zeig ich euch ein weihnachtliches Geschenkset, welches ich als Auftrag gewerkelt habe. Verpackt wurden Teelichter und Heiße Schokolade am Stiel.

Die Schokoladen habe ich von Karls Erdbeerhof gekauft und in einer Verpackung aus Grundweiß Karton verpackt.

 

Vorn kam ein Ausschnitt rein, sodass man die Schokolade sehen kann. Oben habe ich die Verpackung mit Bändern in Calypso verschlossen. Oben rein habe ich einen Tannenzweig in Seladon gesteckt.
An das Band habe ich eine ausgestanzte Kugel aus Seidenglanz Cardstock mit Schneeflocken gehängt, die mit dem Wassertankpinsel in Calypso coloriert wurden.
Den Weihnachtsgruß habe ich auf einem schwarzen Sticketikett in weiß embossed.

 

Als zweiten Teil des Sets habe ich quadratische Teelichtverpackungen gewerkelt.

 

Das Innenteil ist aus extrastarkem Grundweiß Karton gehalten. Drum herum kam eine Banderole aus Designerpapier “Von Hand gemalt” in Papaya. Oben habe ich eine Christbaumkugel ausgestanzt, sodass man die Teelichter sehen kann und habe eine weiße Schneekugel mit Schneeflocken hinein gelegt. Auch hier kam das Calypso Band zum Einsatz und wurde der Gruß auf einem schwarzen Etikett in weiß embossed.

 

Ich hoffe, euch hat dieses Geschenkset gefallen. Morgen zeige ich euch eine weitere Auftragsarbeit. Ich habe große Schiebeboxen mit unterteilten Innenteilen gewerkelt. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kreativ durch den Advent – Schnelle Dankeschön Geschenktüten

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch ein paar schnelle Geschenktüten, die als Dankeschön für meine Onlinebesteller entstanden sind.

 

Ich hab dafür die Ombre Geschenktüten aus dem Jahreskatalog gewählt und diese mit Sternen embossed. Danach kam ein besticktes Rechteck auf die Tüte, das ich mit einer Schneeflockenkugel in Himbeerrot verziert habe. Außerdem kam ein entspechender Dankeschön Spruch drauf.
Zusammengehalten werden die Tüten mit einer Klammer, die ich mit einem Band verziert habe.

 

Damit wünsche ich euch einen schönen vierten Advent und hoffe, dass ihr ihn ganz gemütlich zu Hause verbringen könnt!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kreativ durch den Advent – Loaded Envelope auf einem Klemmbrett

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich die Ehre beim kreativen Adventskalender von der lieben Claudi und Ruth das 17. Türchen zu öffnen. Ich habe für meinen Neffen einen Loaded Envelope zu Weihnachten gewerkelt, da er sich einen Amazon Gutschein gewünscht hatte und ich diesen dennoch etwas hübsch verpacken wollte. Ich hab den Umschlag dieses Mal auf ein Klemmbrett geklemmt. Eine Anleitung für einen Loaded Envelope habe ich euch hier schon einmal online gestellt.

 

Als Hintergrund habe ich ein dunkelblau-weiß gestreiftes Designerpapier verwendet.. Darauf kamen Taschen aus einem dunkelblauen Designerpapier und einem hellblauen mit weißen Schneetupfen. Vorn habe ich die Tasche mit einem Eisbären von Creative Depot, einer Schneeflocke und einem passenden Spruch verziert. In die Tasche selbst kam etwas Schokolade.
Außerdem habe ich einen Stecker mit Rosette hinein gesteckt, auf den ich einen Weihnachtsgruß befestigt habe.

 

In das hintere Fach kam der Gutschein, den ich mit einem entsprechenden Spruch und etwas Band noch aufgehübscht habe.

 

Ich hoffe, euch hat meine Loaded Envelope Idee auf dem Klemmbrett gefallen. Damit wünsche ich euch einen guten Start ins Wochenende!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kreativ durch den Advent – Weihnachtliche Geschenktüte mit passender Karte

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch das Geschenk, welches ich für die Lehrerin und den Horterzieher meiner kleinen Tochter gewerkelt habe. Sie haben von uns ein buntes Paket bestehend aus verschiedenen Produkten von Karls Erdbeerhof bekommen. Diese habe ich in selbst gewerkelten Geschenktüten verpackt.

 

Die Tüten sind aus Kraftkarton entstanden. Die Henkel habe ich aus dem Jeansband gehalten, welches es wieder zu kaufen gibt. Daran habe ich verschiedene Bänder gehängt.
Außerdem habe ich Schneeflocken auf die Tüte embossed. Aus Designerpapier in weiß und dunkelblau gestreift habe ich ein Etikett mit Wellenkontur gestanzt und darauf ein geprägtes Etikett in Weiß gelegt. Mit den Stanzen “Herbst- und Winterkränze” habe ich einen Kranz aus Seidenglanzpapier gestanzt und diesen in Abendblau und Gold eingefärbt. Die Rehe sind mit Aquarellstiften coloriert. Die Bäumchen habe ich aus Goldpapier gestanzt. Der Weihnachtsgruß wurde in weiß auf schwarz embossed.

 

Passend zur Tüte habe ich eine passende Weihnachtskarte gewerkelt.

 

Sie ist in Grundweiß gehalten. Darauf kamen Mattungen in Kraftkarton und dem gleichen gestreiften Designerpapier wie bei der Tüte. Das Etikett wurde mit dem Nadelwald Prägefolder geprägt. Das Reh ist wieder mit Aquarellstiften coloriert. Die Bäumchen sind in Blau und Gold gefärbt. Der Weihnachtsgruß stammt aus dem älteren Set “Weihnachtsmix” und wurde in weiß auf schwarz embossed.

 

Ich hoffe, euch hat dieses Geschenkset gefallen. Selbst gewerkelte Tüten sind immer wieder schön. Morgen darf ich dann das Türchen beim kreativen Adventskalender von Claudi und Ruth auf Instagram öffnen. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kreativ durch den Advent – Winterlicher Bilderrahmen

Hallo ihr Lieben,

am Sonntag war ich auf der virtuellen Weihnachtsfeier mit meinen Stammmädels natürlich auch kreativ. Wir haben einen winterlichen Rahmen gewerkelt, damit er dann auch etwas länger als nur zu Weihnachten stehen bleiben kann.

 

Als Rahmen habe ich den weißen Sannahed vom Ikea benutzt. Ich habe in den Hintergrund ein Designerpapier mit Schneeflocken vom letzten Jahr gelegt. Darauf kam eine Mattung in Weiß, die ich mit einem Blending Pinsel eingefärbt habe. Das Foto kam auf ein Pergament Sticketikett. Drum herum habe ich Schneeflocken in Weiß und in Blau angeordnet. Der Winterspruch kommt von Creative Depot und wurde in weiß auf schwarz embossed. Unten rechts habe ich einen Knopf mit einer farblich passenden Kordel angebracht.

 

Natürlich habe ich für das richtige gemütliche Winterfeeling auch eine Lichterkette mit eingebaut.

 

Ich hoffe, euch hat der Winterrahmen gefallen. Morgen zeige ich euch das Weihnachtspräsent für die Lehrerin und den Horterzieher meiner kleinen Tochter. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kreativ durch den Advent – Origami Tee / Schokoladenverpackung

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet ein schönes drittes Adventswochenende. Gestern fand meine kleine Weihnachtsfeier mit meinen Stamm Workshopmädels statt. Leider war dies aufgrund der Pandemie virtuell. Dennoch hatten wir einen schönen Nachmittag, an dem wir natürlich auch kreativ geworden sind. Das Projekt, welches wir gewerkelt haben, zeige ich euch auch noch diese Woche. Heute geht es erst einmal mit einer kleinen Verpackung los, die ich als Goodie gewerkelt habe. Die Idee und auch die Anleitung habe ich bei der lieben Lena gefunden.

 

Ich hab die Verpackung aus dem tollen Designerpapier “Ewiges Eden” in Seladon gewerkelt. Die Innenseiten, die man sieht, habe ich mit weißem Cardstock überklebt. Vorn kommen die Teebeutel hinein. Außerdem habe ich ein paar Zimtstangen dazu gestellt.
Zusammengehalten wird die Verpackung mit einer goldenen Kordel, an die ich einen Anhänger in Pergamentpapier und Goldpapier gehängt habe. Er wurde mit einem Tannenzweig und einem Spruch aus dem Set “Weihnachten im Wald” verziert.

 

In die Mitte habe ich eine Box gestellt, sodass auch etwas Süßes verschenkt werden kann.

 

Ich hoffe, euch hat meine Variante der Origami Tee- / Schokoladenverpackung gefallen. Morgen zeige ich euch das Weihnachtsgeschenk, dass die Mädels von mir bekommen haben. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kreativ durch den Advent – doppelte Einsteckkarte mit Lesezeichen

Hallo ihr Lieben,

meine heutige kreative Idee hatte ich euch bereits im Frühjahr als Auftragsarbeit für einen Gutschein von Stampin’ Up! gezeigt. Entstanden war damals eine doppelte Einsteckkarte.
Erneut habe ich einen kleinen Auftrag für eine solche Karte bekommen. Es sollte ein Büchergutschein im Rahmen vom weihnachtlichen Wichteln verschenkt werden. Dieser wird nun in einer doppelten Einsteckkarte verschenkt, die ich neben dem Gutscheinfach auch mit einem Lesezeichen ausgestattet habe.

 

Die Grundverpackung habe ich mit einem älteren Designerpapier von Stampin’ Up! gewerkelt. Hinten kann dann der Gutschein eingesteckt werden. Vorn kommt das Lesezeichen hinein.

 

Da die Beschenkte großer Harry Potter Fan ist, habe ich das Lesezeichen auch entsprechend mit einer Hedwig verziert.

 

Der Umschlag ist mit einem Kirschblüte Band, einem Pergament Sticketikett, einem geprägten weißen Etikett und Schneeflocken dekoriert. Damit das Geschenk beim Wichteln gut zugeordnet werden kann, habe ich den Namen der Beschenkten mit dekoriert.

 

Bei Instagram könnt ihr übrigens eine bebilderte Anleitung von mir finden. Damit wünsche ich euch einen schönen Start ins dritte Adventswochenende! Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

1 2 3 6

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen