Posts Tagged ‘Geburtstag’

Kleine quadratische Geburtstagskarte

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende. Ich zeige euch heute eine kleine quadratische Geburtstagskarte, die ich herbstlich verziert habe.

 

Die Grundkarte habe ich aus Grundweiß Karton gehalten. Darauf kam Designerpapier „Herbstwiese“. Oben drauf habe ich eine geprägte Mattung Grundweiß gesetzt, die ich mit den Blending Pinsel in Hummelgelb eingefärbt und dem Stempelset „Naturgedanken“ Ton in Ton bestempelt habe. Unten kam ein Anhänger nach Maß hin, der mit einem Geburtstagsgruß bestempelt wurde. Daran habe ich ein Band in Aventurin gehängt. Unter den Anhänger habe ich Blätter in Weiß und in Kork drapiert.

 

Damit wünsche ich euch einen guten Start in die Woche!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Herbstliche Geburtstagskarte

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet ein schönes und erholsames Wochenende. Letzte Woche feierte eine Kollegin von mir ihren Geburtstag. Ich zeige euch heute die herbstliche Karte, die ich für sie gewerkelt habe.

 

Die Grundkarte wurde aus Brombeermousse Cardstock gewerkelt. Darauf habe ich Mattungen in Goldpapier und Designerpapier „Herbstwunder“ gelegt, aus welchem ich einen Kreis ausgestanzt habe. Dahinter wurde ein Stück weißer Cardstock gelegt, den ich mit einem Spruch aus dem Set „Stilvolle Stiefmütterchen“ bestempelt habe. Drum herum habe ich Kränze in Pergament und Gold drapiert und weiße Blätter dazu gesetzt. Unten rechts kam eine Leinenschleife hin. Auf das Designerpapier kamen noch Spritzer in Metallic Farbe Gold und Weiß.

 

Morgen geht es herbstlich bei mir weiter. Ich hatte vor Kurzem meinen zweiten Herbst- / Halloween Workshop und zeige euch morgen die Goodies, die ich für die Mädels gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Ich wünsch euch einen guten Start in die neue Woche!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Einladungen zum 70. Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

nächstes Jahr darf meine Mama den nächsten runden Geburtstag feiern. Dafür habe ich für sie die Einladungen gewerkelt, die ich euch heute zeigen möchte. Die Einladungen mit Text wurden fertig gedruckt und anschließend in einem Pergamentumschlag verpackt, den ich aufgehübscht habe.

 

Den Umschlag habe ich mit dem Envelope Punchboard erstellt. Drum herum habe ich eine rosa Kordel gewickelt und darauf aus Glamourpapier ausgestanzte Blüten gelegt. Oben drauf kam ein geprägter Kreis. Die „70“ habe ich aus Designerpapier ausgestanzt.

 

Die Einladungskarten können ganz einfach aus dem Umschlag herausgezogen werden.

Damit wünsche ich euch ein schönes Wochenende!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Pop-Up Panel Karte zum 60. Geburtstag eines Fußball-Fans

Hallo ihr Lieben,

gestern feierte der Papa meiner Schwägerin seinen 60. Geburtstag, weshalb meine Schwägerin eine Fußballkarte für ihn bei mir bestellt hat. Ich habe mal wieder eine Pop-Up Panel Karte im Querformat gewerkelt (das Schnittmuster findet ihr hier). Farblich bin ich dabei bei Lodengrün, Schwarz, Weiß und Savanne gelandet.

 

Die Grundkarte wurde aus Lodengrün Cardstock gehalten. Vorn habe ich Designerpapier „Mustermix“ in schwarz und weiß aufgeklebt. Verschlossen wird die Karte mit einer Pergamentbanderole, auf die ich ein Sticketikett in Pergament gelegt habe. Darauf kam ein Keis aus Lodengrün, den ich mit einem Karomuster geprägt habe. Ein Fußball durfte natürlich nicht fehlen. Außerdem habe ich verschiedene Wiesenblumen drum herum angeordnet. Aus Savanne habe ich eine 60 ausgestanzt und eine farblich passende Schleife aufgeklebt.

 

Innen öffnet sich das Klappteil, welches ich ebenfalls in Lodengrün gehalten habe. Auf die Rechtecke habe ich Sticketiketten in Pergament und schwarz gelegt und diese außen mit Fußballmotiven und innen mit Glückwünschen embossed.

 

Oben und unten habe ich zugeschnittene Wellenetiketten aufgebracht und diese mit Blüten bestempelt. Oben kam ein Glückwunschtext aus dem neuen Set „Große Weihnachtswünsche“ hin. Unten ist Platz für einen persönlichen Glückwunsch.

 

Damit wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Fotohalter zum 1. Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

vor Kurzem durfte ich eine Geschenkidee zum ersten Geburtstag werkeln und habe mich dabei von der lieben Susanne von fluxikreativ auf Instagram inspirieren lassen. Ich habe einen Fotohalter mit 2 Schlitzen aus Klötzchen gemacht und diesen mit einer Umschlagkarte und einem Schild verziert.

 

Das Schild wurde aus Erinnerungen und Mehr Karten „Das ganze Jahr“ gewerkelt. Darauf habe ich Pfauengrün Cardstock und einen Stickkreis aus gepunktetem Designerpapier gelegt. Dieser kann dann jedes Jahr gewechselt werden. Ich habe die Stickkreise bis zum 10. Geburtstag vorbereitet. Verziert wurde die Karte mit dem Pinguin aus dem Set „Count on me“. Außerdem habe ich mit Hilfe des alten Stempelsets „Layered Alphabet“ den Namen des Geburtstagskindes erstellt und mit Hilfe von Klarsichtfolie aufgebracht.

 

Die Umschlagkarte wurde ebenfalls mit einer Karte aus dem Set „Das ganze Jahr“ verziert. Ich habe den Umschlag mit einem Magneten darauf befestigt. Vorn habe ich ihn mit einem Kreis aus gepunktetem Deisgnerpapier und einem Wal mit dem Set „Fantastfisch“ verziert.

 

Hinten kann eine Einsteckkarte herausgezogen werden, sodass auch ein paar persönliche Worte an das Geburtstagskind gerichtet werden können.

 

Der Kerzenhalter wurde aus Raysin gegossen. Die Kerze habe ich mit einem passenden Stempel und Wasserschiebefolie verziert.

 

Die Umschlagkarte kann dann jedes Jahr mit einem Foto des kleinen Julian ausgetauscht werden.

 

Ich hoffe, dass euch diese doch etwas andere Idee gefallen hat. Damit wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Schnelle Pralinenverpackung mit Ziehkarte

Hallo ihr Lieben,

für eine liebe Bekannte habe ich ein kleines Geburtstagsgeschenk gewerkelt und eine Pralinenverpackung schnell und einfach mit dem neuen Designerpapier „Geschmackvoll gemalt“ verpackt. Dieses Designerpapier könnt ihr euch übrigens ab nächsten Dienstag gratis im Rahmen der zweiten Sale-a-bration Runde sichern.

 

Ich habe das schwarz-weiße Papier um die Verpackung gewickelt. Oben drauf kam ein Wellenetikett in Pergamentpapier und ein Etikett in Weiß, welches ich mit dem Karo Prägefolder geprägt habe. Dieses Etikett wurde mit goldenen Sprenkeln verziert. Ich habe verschiedene Wiesenblumen aus Pergamentpapier, weißem Karton und Babyblau Cardstock gestanzt und auf dem Etikett drapiert. Den Glückwunsch aus dem Set „Gedanken und Grüße“ habe ich in weiß auf schwarz embossed.
Oben links kam ein kleines Fähnchen in Babyblau hin.

 

Farblich habe ich die Verpackung an die Pralinenbox angepasst, die ich verpackt habe.

 

Unter dem Pergament Wellenetikett versteckt sich eine kleine Einsteckkarte, die mit dem goldenen Band einfach herausgezogen werden kann.

 

Damit wünsche ich euch heute einen schönen Tag und natürlich auch einen guten Start ins Wochenende!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Geburtstagskarte mit Wiesenblumen

Hallo ihr Lieben,

heute feiert die liebe Patricia aus dem PaStello Design Team ihren Geburtstag. Natürlich hat auch sie eine Glückwunschkarte von mir bekommen. Dafür kam mit dem Designerpapier „Herbstwiese“ ein neues Produkt aus dem kommenden Herbst- / Winterkatalog zum Einsatz.

 

Die Grundkarte habe ich aus Grundweiß gewerkelt. Darauf kam eine Mattung Designerpapoer in Hummelgelb. Unten rechts habe ich einen Stickkreis aus schwarz gepunktetem Designerpapier gesetzt. Auch dieses Papier ist neu und wird euch ab August im Rahmen der zweiten Runde der Sale-a-bration erwarten. Unten drunter kamen ein paar weiße Blüten. Oben drauf habe ich aus Deisgnerpapier ausgestanzte Wiesenblumen gelegt, die unten am Stil mit einer Schleife aus Kordel verziert sind. Der Glückwunsch wurde in schwarz auf weiß gestempelt.
Oben links habe ich ein kleines Fähnchen mit einem Gruß gesetzt.

 

Morgen gibt es bei mir einen neuen „Das zeige ich dir“ Blog Hop. Wir hüpfen ab morgen immer um 19 Uhr. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Damit wünsche ich euch einen guten Start ins Wochenende und hoffe sehr, dass es euch allen gut geht und ihr wohlauf seid!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Paw Patrol Geburtstagskarte

Hallo ihr Lieben,

für die Tochter meiner Großcousine gab es wie jedes Jahr wieder eine neue Geburtstagskarte. Da die Kleine Paw Patrol liebt, sollten die Hunde unbedingt auf die Geburtstagskarte mit drauf. Den Wunsch habe ich natürlich gern erfüllt und hab die Karte außerdem in typischen Mädchenfarben gehalten.

 

Die Grundkarte ist in einem länglichen Format gehalten und wurde aus Grundweiß Karton gewerkelt. Darauf habe ich eine Mattung Bonbonrosa Cardstock gelegt und darauf eine besprenkelte Mattung in Grundweiß. Rechts kam ein Stickkreis aus Pergamentpapier hin, unter den ich eine farblich passende Kordel gewickelt habe. Darauf habe ich die Paw Patrol Hunde gesetzt. Unten drunter habe ich den Namen des Geburtstagskindes aus Freesienlila und Bonbonrosa Cardstock mit den Stanzen „Buchstabenmix“ gestanzt. Links kam ein „Alles Gute“ Fähnchen in Freesienlila hin.

 

Morgen zeige ich euch eine kleine Dankeschön Verpackung. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Sommerliches Eis Geschenkset

Hallo ihr Lieben,

gestern feierte meine Nichte ihren 5. Geburtstag und natürlich hat sie neben ihrem gewünschten Geschenk auch was Selbstgemachtes von uns bekommen. Ich hab für sie dieses sommerliche Geschenkset mit Eismotiv gewerkelt.

 

Die Karte besteht aus einer Gundkarte in Grundweiß. Darauf habe ich eine Mattung des Designerpapiers „Tintenkunst“ in Bonbonrosa gelegt. Oben drüber habe ich eine weitere weiße und geprägte Mattung geklebt, die mit Sprenkeln in Amethyst versehen ist. Das große Eis im Aquarelllook stammt aus einem Paper Pumpkin Set von diesem Jahr. Auch die gelbe Kordel, das silberne Etikett mit Fähnchen und auch der Geburtstagsspruch stammen aus dem Paper Pumpkin Set.

 

Dazu passend habe ich eine Schokoladen Ziehverpackung gewerkelt. Das Grundgerüst ist aus Grundweiß gehalten, welches ich mit dem gleichen Designerpapier „Tintenkunst“ beklebt habe. Oben drauf kamen Mattungen in Amethyst und in Grundweiß, die geprägt wurde. Die beiden Eismotive kommen aus dem Paper Pumpkin Set. Den Spruch habe ich in schwarz auf weiß gestempelt und mit einer Etikett Stanze ausgestanzt.

 

Die Schokolade kann mit Hilfe eines lila Bandes ganz einfach herausgezogen werden.

 

Morgen zeige ich euch eine Geburtstagskarte, die schon vor längerer Zeit für ein kleines Mädchen entstanden ist. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Eine etwas andere Geburtstagstorte

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche feierte eine Kollegin ihren Geburtstag und hat sich von uns einen Gutschein gewünscht, den ich einer etwas anderen Geburtstagstorte verpackt habe. Mit Hilfe von Stanzschablonen von Sizzix ist diese Papier Torte entstanden, für die ich das wunderschöne Designerpapier „Von Hand gemalt“ verwendet habe, welches übrigens im Moment mit 15% Rabatt zu bekommen ist.

 

Das Grundgerüst habe ich aus dem Designerpapier gewerkelt. Das Ober- und Unterteil wurde aus Abendblau Cardstock erstellt.

 

Oben drauf habe ich mit Hilfe des älteren Stempelsets „Lined Alphabet“ das Wörtchen „Happy“ auf Designerpapier gestempelt und per Hand ausgeschnitten. Außerdem habe ich ein paar Blümchen auf dem Deckel verteilt. Um diesen habe ich eine gelbe Kordel mit einem Tüllband gewickelt.

 

Passend dazu ist eine kleine Klappkarte entstanden, für die ich mit den Stanzen „Buchstabenmix“ das Wörtchen „Alles“ aus Designerpapier in Abendblau gestanzt habe.

 

Ich hoffe, euch hat mein Geschenkset gefallen. Morgen zeige ich euch das sommerliche Set, welches ich für meine kleine Nichte zum Geburtstag gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag und einen guten Start ins Wochenende!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

1 2 3 17