Ein Schutzengel zur Taufe

Hallo ihr Lieben,

am Sonntag hat die kleine Rosalie ihre Taufe gefeiert. Wir haben ihr natürlich auch ein kleines Präsent zukommen lassen. Ich habe einen Schutzengel aus Raysin gegossen und diesen mit Trockenblumen verziert.

 

Verpackt habe ich ihn in einer Box aus extrastarkem Grundweißkarton mit einem Deckel aus Roségold Karton.

 

Verziert ist der Deckel mit einem geprägtem Etikett in Weiß. Oben drauf kam eine Landhausrose, die ich in Roségold embossed habe. Den passenden Gruß habe ich in weiß auf schwarz embossed. Drum herum habe ich kleine Blumen aus Roségold Karton angeordnet. Verschlossen ist die Kiste mit einem weißen Schleifenband.

 

Passend dazu habe ich eine Karte in Weiß und Roségold gewerkelt.

 

Die Grundkarte habe ich in Grundweiß gehalten und darauf eine geprägte Mattung in Weiß gelegt. Drum herum habe ich ein passendes Schleifenband gewickelt. Ganz oben drauf kam ein weißes Sticketikett, welches ich mit einem Boot aus dem Set “Leinen los” verziert habe. Außerdem kam eine weiße Wolke und zwei Blümchen in Roségold drauf. Den Spruch habe ich in schwarz gestempelt.

 

Ich hoffe, euch hat das Geschenkset gefallen. Morgen zeige ich euch eine Glückwunschkarte. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Rückblick Lenas Jugendweihe

Hallo ihr Lieben,

am Wochenende war der große Tag meiner großen Tochter Lena – sie hat ihre Jugendweihe gefeiert und ist nun im Kreis der Erwachsenen angekommen. Heute zeige ich euch ein paar Impressionen der Feier und natürlich auch die Gästegoodies, die ich für diesen Tag gewerkelt habe.

Lena wollte alles in Roségold halten. Dazu passend habe ich die Deko ausgerichtet. Drum herum habe ich an einer Schnur die Fotos der letzten 14 Jahre aufgehängt. Die Auswahl fiel dabei ganz schön schwer.

 

Auf die Tische kamen mittig Baumscheiben mit gegossenen Teelichthaltern, einer Vase mit Blumen und einem Schild. Die Vase habe ich mit Pergamentpapier und geprägtem Roségold Karton verziert.

 

Jeder Gast hat dann ein kleines Marmeladenglas bekommen, welches mit Bonbons gefüllt wurde. Ich habe dies mit Designerpapier und Schleifenband umwickelt. Vorn kam ein Etikett mit einem passenden Spruch und einem Zweig dran.

 

Oben drauf habe ich Gänseblümchen aus Roségold Karton gesetzt.

 

Ich hoffe, euch haben die Eindrücke gefallen. Uns werden die vielen unvergesslichen Momente an diesen tollen Tag noch lange in Erinnerung bleiben. Damit wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Geschenkbox zur Jugendweihe

Hallo ihr Lieben,

bei uns laufen im Moment die Jugendweihen auf Hochtouren. Auch unsere große Tochter durfte am Wochenende ihren großen Tag feiern. Bevor ich euch morgen die Gästegoodies und ein paar Impressionen der Deko zeige, kommt heute eine Geschenkbox für einen Jungen, der ebenfalls am Wochenende seine Jugendweihe feierte. Wie fast alle Jugendlichen hat er sich Geld gewünscht, das nun in einer Verpackung mit 3 einzelnen Rollen verpackt wurde.

 

Passend zum Teenager Jungen habe ich das Unterteil in Papageiengrün gehalten. Das Oberteil wurde aus Marineblau gefertigt und mit blau-weiß gestreiftem Designerpapier verziert. Darauf habe ich ein gewelltes Etikett in Bermudablau gelegt und dieses mit einem weißen Etikett bestückt. Auf einen schwarzen Kreis habe ich einen Gruß in weiß embossed. Die Motive aus einem älteren Sale-a-bration Set habe ich ebenfalls in weiß auf Papageiengrün und Marineblau embossed. Außerdem habe ich mit den passenden Stanzen Pailletten ausgestanzt und diese verschieden auf dem Deckel angeordnet.

 

In der Box liegen drei kleine Müslirollen, die mit Geld, Süßigkeiten und Duschbad befüllt werden können. Umwickelt sind die Dosen mit verschiedenen Designerpapieren. Darauf habe ich Sticketiketten angebracht, die mit entsprechenden Sprüchen bestempelt wurden. Außerdem habe ich Kordeln drum herum gewickelt und um die Etiketten Pailletten aus Papier angeordnet.

 

Passend zur Box habe ich noch eine kleine Grußkarte gefertigt, sodass auch persönliche Glückwünsche überbracht werden können.

 

Ich hoffe, euch hat diese Geschenkidee gefallen. Morgen zeige ich euch dann ein paar Impressionen von unserer Feier. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Geschenkset für einen Teenager

Hallo ihr Lieben,

Ende Mai hatte mein Patenkind Geburtstag und mit 12 Jahren ist er nun ein richtiger Teenager geworden. Er hat sich Geld für ein neues Fahrrad gewünscht. Daher habe ich ihm eine Geldgeschenkkarte und dazu eine kleine Geschenktüte für Schokolade gewerkelt.

 

Die Grundkarte habe ich aus Marineblau Cardstock gehalten. Darauf kam passend zum Teenager Jungen Jeans Designerpapier zum Einsatz. Vorn habe ich einen Stickstern mit einem Fahrrad und eine Jeansbandschleife aufgebracht.

 

Innen habe ich eine weiße Mattung mit einem passenden Geburtstagsgruß und Sternen aufgebracht. Außerdem kam unten ein Etikett mit Büttenrand hin, das mit einem passenden Spruch verziert wurde. In der Mitte kann der Geldschein eingesteckt werden.

 

Die Geschenktüte ist an den Fronten ebenfalls aus Jeanspapier gehalten. Die Seiten wurden aus Marineblau Cardstock gefertigt. Oben ist die mit einem schwarzen Clip, der mit einer weißen Schleife verziert wurde, verschlossen.

 

Vorn habe ich zwei Etiketten mit dem Produktpaket “Vom größten Fan” aufgebracht. Die Stempel und Stanzen gibt es derzeit übrigens reduziert im Abverkauf. Aus einem älteren Sale-a-bration Set habe ich die Turnschuhe und die Kopfhörer gestempelt und mit Blends coloriert. Auch hier kam eine Schleife aus Jeansband zur Zierde ran. Den Gruß habe ich aus dem Set “Wie ein guter Whiskey” gewählt und ihn in weiß auf schwarz embossed.

 

Ich hoffe, euch hat dieses Geschenkset gefallen. Damit wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Geburtstagskarte mit Blümchen und Sternen 2.0

Hallo ihr Lieben,

wie bereits gestern angekündigt, zeige ich euch heute die zweite Geburtstagskarte mit einem Stern und Blümchen, die ich als kleinen Auftrag gewerkelt habe. Dieses Mal habe ich sie in Minzmakrone gehalten.

 

Die Grundkarte wurde aus Grundweiß Karton gewerkelt. Oben drauf kam eine Mattung von Designerpapier in Minzmakrone. Den Anhänger habe ich mit dem Bienenwaben Prägefolder geprägt. Außerdem habe ich einen Stern in Weiß gestanzt und diesen um den Anhänger gelegt. An die Öffnung des Anhängers kam ein Band in Kirschblüte. Den Namen habe ich passend ausgestanzt und mit einem Gruß verziert. Zum Schluss kamen auch hier Blüten und Blätter auf die Karte.

 

Ich hoffe, dass euch auch diese Karte gefallen hat. Morgen zeige ich euch das Geschenkset, welches ich für mein Patenkind zum Geburtstag gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Geburtstagskarte mit Blümchen und Sternen

Hallo ihr Lieben,

als kleine Auftragsarbeit habe ich eine Geburtstagskarte erhalten, die unbedingt Sterne beinhalten sollte. Da sie aber jetzt im Frühjahr verschenkt wurde, habe ich sie frühlingshaft mit Blumen kombiniert.

 

Die Grundkarte wurde aus Grundweiß Karton gehalten. Darauf habe ich eine Mattung mit Calypso Streifen gelegt. Aus der oberen Mattung in Weiß habe ich einen Stern ausgestanzt, sodass der Untergrund sichtbar wird. Außerdem habe ich die weiße Mattung mit goldenen Sprenkeln versehen.
Mittig kam ein Stern, den ich mit einem Geburtstagsgruß und den Namen des Geburtstagskindes versehen habe. Drum herum habe ich Blumen und Blätter angeordnet und darunter goldenes Metallicgarn gelegt.

 

Morgen zeige ich euch die zweite Geburtstagskarte, die ich mit den gleichen Vorgaben zum Geburtstag gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Bestell dir jetzt den neuen Herbst- / Winterkatalog 2022

Hallo ihr Lieben,

auch wenn der Herbst und Weihnachten noch sehr weit weg scheinen, ist es bald wieder soweit und der neue Herbst- / Winterkatalog 2022 sowie die zweite Sale-a-bration erscheinen. Damit ihr gut gerüstet für den Katalogstart am 01. Juli seid, könnt ihr euch jetzt euer kostenloses Exemplar bei mir hier bestellen. Schreibt mir dazu einfach eine Mail an kleine-stenpelmiez@web.de und euer Freiexemplar kommt zu euch ins Haus. Hier gibt es schon mal einen kleinen Einblick auf das Cover. :-)

 

Die Kataloge werden dann gleich nach Eintreffen bei mir ca. Mitte Juni direkt zu euch weiter versendet. Natürlich liegt dem Katalog auch wieder ein kleines Goodie bei, um euch das Durchblättern zu versüßen. ;-) Ich freu mich auf eure Nachrichten!

Eure Katja

Insta-Hop vom Team Stempeldochmal – Tropisch

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es einen neuen Insta-Hop vom Team Stempeldochmal und ich mache nach einer Pause in den letzten Monaten mal wieder mit. Passend zum nun startenden Sommerwetter wird es bei uns tropisch.

Ich habe als Dankeschön für meine Sammelbesteller eine Aprés Sun Tuchmaske verpackt. Damit sind auch sie bestens für den Sommer gerüstet.

 

Die Verpackung habe ich Bermudablau gewerkelt. Darauf habe ich eine Mattung Weiß gelegt, die ich mit Schwammwalzen in Babyblau und Papaya eingefärbt und mit dem Wassertankpinsel bespritzt habe. Einen Stickkreis habe ich in Savanne mit den tollen Palmen aus dem Set “Paradise Palms” bestempelt. Den Spruch habe ich in weiß auf schwarz embossed und darunter ausgestanzte Palmenblätter in Bermudablau gelegt. Drum herum kam ein Leinenfaden. Zum Schluss habe ich ein paar farblich passende matte Akzente aufgeklebt.

 

Die Tuchmaske kann ganz einfach dank der ausgestanzten Griffmulde herausgezogen werden.

 

Um nun zum Insta-Hop zu gelangen, klickt ihr am besten hier auf meine Instagramseite. Dort sind im Beitrag alle Teilnehmer verlinkt.
Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Hüpfen und natürlich einen schönen Montagabend!

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Stampin’ Unlimited Blog Hop – Einfach so

Hallo ihr Lieben,

heute ist der erste Freitag im Juni und damit wird es Zeit für einen neuen Stampin’ Unlimited Blog Hop. Ich freu mich sehr, dass wir diesen Monat wieder fast vollzählig sind.

Dieses Mal dreht sich alles ums Thema “Einfach so”. Wir zeigen euch Karten und Aufmerksamkeiten für die es keinen bestimmten Anlass gibt.
Ich habe eine kleine Box für zwei Maxi Teelichter gewerkelt und sie mit dem Papier “Vintage-Rosen” verziert.

 

Die Grundbox ist mit extrastarkem Grundweißkarton gefertigt. Die Banderole drum herum ist in Savanne gehalten. Auf den Deckel habe ich Designerpapier “Vintage-Rosen” gelegt. Verschlossen ist die Box mit einer Pergamentbanderole. Oben drauf liegt ein Sticketikett ebenfalls aus Pergament. Die Rose stammt aus dem Set “Landhausrosen” und wurde in weiß auf Savanne embossed und anschließend mit einem Blenderpen in Savanne noch coloriert. Der Gruß kommt aus dem Set “Stilvolle Stiefmütterchen” und wurde in schwarz auf weiß embossed.

 

Mit Lösen der Pergamentbanderole kann die Box geöffnet werden. Innen drin sind die beiden Maxiteelichter. Auf dem Deckel habe ich ein Etikett mit einem Spruch angebracht. Die Blumen wurden in Espresso gestempelt und mit dem Blenderpen coloriert.

 

Ich hoffe sehr, dass euch meine Umsetzung des Themas gefallen hat. Ich wünsch euch nun ganz viel Spaß beim Weiterhüpfen!

Mona – Papierträume und Stempelliebe (pausiert dieses Mal)
Katja – Kleine Stempelmiez (hier seid ihr gerade)

 

Und natürlich wünsche ich euch einen guten Start ins Wochenende!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Stampin@first Designteam Blog Hop Mai 2022 – Geld-/ Gutscheinverpackungen

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem Stampin@first Designteam Blog Hop im Juni. Wir zeigen euch heute unsere Ideen für Geld- und Gutscheinverpackungen. Das Thema durfte in diesem Monat ich aussuchen. :-) Der Mai und Juni sind die Hauptmonate für Hochzeiten, Konfirmationen und Jugendweihe, sodass dieses Thema sicher Anklang finden wird.
Bei der lieben Silke von Bastelsalat habt ihr bereits ein tolles Werk entdecken können. Ich habe eine Gutscheinverpackung zum Vatertag gewerkelt, da wir unseren Vätern dieses Jahr einen Gutschein für die Gärtnerei geschenkt haben. So können sie selbst entscheiden, was sie noch im Garten haben möchten.

 

Den Umschlag habe ich aus Designerpapier “Vintage-Rosen” gefertigt. Der Gutschein selbst kann mit Hilfe einer Griffmulde leicht herausgezogen werden.

 

In die Mitte habe ich ein Einsteckfach mit einer Ziehkarte aufgebracht. Hierfür habe ich ein besticktes Etikett in Granit gefertigt und darauf ein geprägtes Büttenetikett geklebt. Dieses wurde mit dem Set “Held in Handschuhen” passend zum Gutschein verziert. Die Motive sind in Memento gestempelt und mit Blends coloriert. Das Stempelset und die Stanzen sind jetzt übrigens reduziert im Ausverkauf zu bekommen.
Der Spruch kommt aus dem Set “Mein lieber Mann!” und wurde in weiß auf schwarz embossed.

 

Die Karte kann mit Hilfe eines Bandes in Lindgrün herausgezogen werden.

 

Ich hoffe, euch hat meine Gutscheinkarte gefallen. In unserer Blog Hop Runde geht es mit der lieben Kerstin von Kreativ mit Liebe weiter. Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Hüpfen!

Heike – Papierkult
Astrid – Astrids Papiereuphorie
Inge – Inges Seelenmagie
Samantha – Paperdesigns by Samantha
Evi – Kreativparty
Silke – Bastelsalat
Katja – Kleine Stempelmiez (hier seid ihr gerade)
Kerstin – Kreativ mit Liebe
Carmen – Bastelatelierhillesheim
Sandra – Handgemachtes

Und natürlich wünsche ich euch einen schönen Sonntagabend!

Eure Katja

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

1 2 3 4 148

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen