Posts Tagged ‘Gutschein’

Weihnachtlicher Ticketumschlag

Hallo ihr Lieben,

heute folgt noch ein weiterer weihnachtlicher Beitrag. Denn unsere Mädels haben von uns einen Herzenswunsch erfüllt bekommen. Sie dürfen endlich mal mit einem Flugzeug fliegen. Die symbolischen Tickets habe ich in einem weihnachtlichen Umschlag verpackt.

 

Die Grundverpackung wurde aus Grundweiß Karton gewerkelt. Darauf kam ein Designerpapier “Schöne Natur” in Blautönen. Auf ein ausgestanztes Etikett in Weiß habe ich die Namen meiner Mädels und einen Weihnachtsgruß angebracht. Drum herum wurde ein ausgestanzter Kranz drapiert. Unten rechts kam ein kleines Reh hin. Ans Ende des Etiketts habe ich ein passendes Knitterband mit zwei Glöckchen befestigt.

 

Das symbolische Ticket habe ich bei Etsy gekauft und ausgedruckt. Es kann ganz einfach herausgezogen werden.

 

Ich hoffe, euch gefällt auch diese Gutscheinumschlagvariante. Damit wünsche ich euch heute einen schönen letzten Tag im Jahr 2021 und natürlich auch einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ich möchte mich an der Stelle für eure Treue, eure lieben Worte und eure Unterstützung auch in diesem Jahr bedanken. Gerade in dieser doch schwierigen Zeit bedeutet mir das umso mehr und gibt mir immer wieder Motivation für neue kreative Ideen! Vielen lieben Dank, dass ihr da seid!
Ich wünsche euch und euren Lieben für 2022 ganz viel Gesundheit, Glück, Freude, Zufriedenheit, Geborgenheit, Liebe und auch Sonnenschein! Ich hoffe, das neue Jahr hat nur wunderbare Momente für euch auf Lager!

Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Stamping Sunday Blog Hop – Jan June Mini 2022 Sneak Peek

 

First of all before I start: Please click the dropdown box on the top right to translate to English.

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem Stamping Sunday Blog Hop im Dezember. Auch wenn heute der zweite Feiertag ist, schauen wir schon ganz gespannt auf den Januar. Denn der neue Minikatalog und die erste Sale-a-bration 2022 steht schon in den Startlöchern. Daher möchten wir euch heute unsere ersten Kreationen mit den neuen Produkten zeigen.

Ich habe mit den Stanzschablonen “Karten im Hochformat” und dem neuen Designerpapier “Abstrakte Schönheit” eine Gutscheinverpackung für meine Familie gewerkelt, den sie haben von mir Karten für Cavalluna im nächsten Jahr bekommen – insofern es dann hoffentlich auch stattfinden wird ;-) .

In das Designerpapier habe ich mich sofort verliebt. Die bunten Muster und die goldenen Akzente darauf sind einfach so schön. Und für DIN lang Karten bin ich natürlich auch immer zu haben, sodass die Stanzen für mich auch ein absolutes Muss waren.

 

Die Gutscheinkarte wurde aus Grundweiß Cardstock erstellt. Darauf habe ich eine Mattung aus Babyblau gelegt. Unter das ausgestanzte weiße Muster kam das tolle Designerpapier. Ich habe abwechselnd eine ausgestanzte Lücke frei gelassen und eine mit einem weißen Element gefüllt.

 

Verschlossen ist die Karte mit einem Band in Bonbonrosa. Rechts habe ich einen Aufleger aus Bonbonrosa Designerpapier, Designerpapier in Babyblau und einem weißen Kreis aufgelebt. Unten drunter kamen ausgestanzten Blüte in Weiß. Der Spruch passt einfach perfekt für den Gutschein. Gemeinsame Zeit finde ich als Geschenk immer toll. Die Herzchen findet ihr im neuen Set “Grüße mit Herz” im neuen Minikatalog.

 

Ich hoffe, euch hat die Gutscheinverpackung gefallen und ihr bekommt so auch Lust auf den neuen Katalog.

Hier sind alle Teilnehmer unseres Blog Hops aufgelistet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Hüpfen!



Und natürlich wünsche ich euch einen schönen und hoffentlich ruhigen zweiten Feiertag!

Eure Katja

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kreativ durch den Advent – Loaded Envelope auf einem Klemmbrett

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich die Ehre beim kreativen Adventskalender von der lieben Claudi und Ruth das 17. Türchen zu öffnen. Ich habe für meinen Neffen einen Loaded Envelope zu Weihnachten gewerkelt, da er sich einen Amazon Gutschein gewünscht hatte und ich diesen dennoch etwas hübsch verpacken wollte. Ich hab den Umschlag dieses Mal auf ein Klemmbrett geklemmt. Eine Anleitung für einen Loaded Envelope habe ich euch hier schon einmal online gestellt.

 

Als Hintergrund habe ich ein dunkelblau-weiß gestreiftes Designerpapier verwendet.. Darauf kamen Taschen aus einem dunkelblauen Designerpapier und einem hellblauen mit weißen Schneetupfen. Vorn habe ich die Tasche mit einem Eisbären von Creative Depot, einer Schneeflocke und einem passenden Spruch verziert. In die Tasche selbst kam etwas Schokolade.
Außerdem habe ich einen Stecker mit Rosette hinein gesteckt, auf den ich einen Weihnachtsgruß befestigt habe.

 

In das hintere Fach kam der Gutschein, den ich mit einem entsprechenden Spruch und etwas Band noch aufgehübscht habe.

 

Ich hoffe, euch hat meine Loaded Envelope Idee auf dem Klemmbrett gefallen. Damit wünsche ich euch einen guten Start ins Wochenende!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kreativ durch den Advent – doppelte Einsteckkarte mit Lesezeichen

Hallo ihr Lieben,

meine heutige kreative Idee hatte ich euch bereits im Frühjahr als Auftragsarbeit für einen Gutschein von Stampin’ Up! gezeigt. Entstanden war damals eine doppelte Einsteckkarte.
Erneut habe ich einen kleinen Auftrag für eine solche Karte bekommen. Es sollte ein Büchergutschein im Rahmen vom weihnachtlichen Wichteln verschenkt werden. Dieser wird nun in einer doppelten Einsteckkarte verschenkt, die ich neben dem Gutscheinfach auch mit einem Lesezeichen ausgestattet habe.

 

Die Grundverpackung habe ich mit einem älteren Designerpapier von Stampin’ Up! gewerkelt. Hinten kann dann der Gutschein eingesteckt werden. Vorn kommt das Lesezeichen hinein.

 

Da die Beschenkte großer Harry Potter Fan ist, habe ich das Lesezeichen auch entsprechend mit einer Hedwig verziert.

 

Der Umschlag ist mit einem Kirschblüte Band, einem Pergament Sticketikett, einem geprägten weißen Etikett und Schneeflocken dekoriert. Damit das Geschenk beim Wichteln gut zugeordnet werden kann, habe ich den Namen der Beschenkten mit dekoriert.

 

Bei Instagram könnt ihr übrigens eine bebilderte Anleitung von mir finden. Damit wünsche ich euch einen schönen Start ins dritte Adventswochenende! Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Glückwunschkarte mit Gutscheinfach zum Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

gestern feierte meine Schwiegermutter ihren Geburtstag. Wir haben ihr einen Gartenmarkt Gutschein geschenkt, den ich in einer Glückwunschkarte mit Ziehfach verpackt habe.

 

Die Grundkarte wurde aus zwei Teilen Grundweiß gewerkelt. Vorn habe ich Mattungen in Pfauengrün und Designerpapier in Holzoptik aufgeklebt. Links wurde ein Kreis ausgestanzt, unter dem sich eine Blume befindet, die ich auf ein älteres Designerpapier in weiß embossed habe. Rechts kam ein großer Glückwunsch in weiß auf schwarz embossed drauf. Anschließend habe ich ein paar goldene Perlen drum herum gesetzt.

 

Die Front kann einfach hochgeklappt werden, wodurch die Innenkarte sichtbar wird. Hier ist Platz für einen persönlichen Gruß.

 

Darunter befindet sich das Ziehfach, in dem ich den Gutschein verpackt habe.

 

Ich hoffe, euch hat diese Kartenidee gefallen. Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Gutschein-Schokoladenverpackung zum Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

am Wochenende feierte mein Bruder seinen Geburtstag und da er sich einen Gutschein gewünscht hat, habe ich eine weitere Schokobox mit Gutscheinfach für ihn gewerkelt, die ich euch bereits hier vom letzten Workshop gezeigt hatte.
Ich habe sie hier in den Farben Schwarz, Weiß und Minzmakrone gehalten, sodass sie auch gut zu einem Mann passt.

 

Die Grundkarte wurde aus Grundweiß gewerkelt. Das Designerpapier mit Punkten in Minzmakrone stammt aus dem Block “Mustermix”. Außen habe ich Etiketten aus Pergamentpapier und Designerpapier “Wahre Liebe” (leider bereits ausverkauft) aufgelegt. Darunter habe ich die wunderschönen großen Blüten, die ich mit den Stanzen “Künstlerisch” ausgestanzt habe, gelegt. Oben drauf kam ein schwarzes Etikett mit einem Geburtstagsgruß aus dem Set “Der Beste”, den ich in weiß auf schwarz embossed habe.

 

Die Karte / Box wird mit Hilfe von versteckten Magneten zusammen gehalten. Auf der ersten Innenseite befindet sich rechts ein Sticketikett, welches ich mit einem passenden Spruch bestempelt habe. Außerdem kam der Blätterzweig aus den Stanzen “Künstlerisch” und eine Blume aus dem Designerpapier “Wahre Liebe” zum Einsatz.
Auf der linken Seite habe ich auch ein Sticketikett gesetzt und es mit einem Geburtstagsgruß und Wiesenblumen bestempelt.

 

Klappt man die rechte Seite auch noch auf, kommt dann das Gutscheinfach ganz außen rechts und das Schokofach in der Mitte zum Vorschein. Das Schokofach habe ich mit einer großen Blume und einem Stickkreis mit Spruch verziert.

 

 

Das Gutscheinfach wurde aus einem halben Sticketikett gefertigt und mit einem Spruch aus einem älteren Stempelset verziert. Die kleinen Blümchen stammen aus dem Stempelset “Wiesenruhe”.

 

Ich hoffe, euch hat auch diese Variante der Gutschein- / Schokobox gefallen. Morgen zeige ich euch den passenden Blumenstecker, den ich für das Blumengeschenk für meinen Bruder gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Doppelte Einsteckkarte als Gutscheinverpackung

Hallo ihr Lieben,

zum Geburtstag einer lieben Kundin hat ihr Mann einen Gutschein bei mir bestellt, damit sie sich selbst ein paar Wünsche erfüllen kann. Diesem Wunsch bin ich natürlich gern nachgekommen und habe diese doppelte Einsteckkarte dafür gewerkelt.

 

Die Grundkarte ist aus dem schönen Designerpapier “Von Hand gemalt” entstanden. Hier habe ich extra die Rückseite in Rosa gewählt, da sie diese Farbe sehr gern mag und auch die pastelligen Tönen ihr gut gefallen. Vorn habe ich ein geprägtes Sticketikett, ein Etikett aus Pergamentpapier und eins aus Grundweiß drauf gesetzt und alles mit einem Leinenfaden umwickelt. Der Geburtstagsgruß kommt aus dem Set “Stilvolle Stiefmütterchen” und wurde in schwarz gestempelt.
In den Leinenfaden habe ich ein paar Zweige aus Grundweiß und Flieder Karton gesetzt, die ich mit den Stanzschablonen “Wiese” ausgestanzt habe.

 

Im ersten Einsteckfach befindet sich der Gutschein, den ich auf einem Etikett verpackt habe. Außerdem wurde dieses mit rosa Blüten und einem entsprechenden Spruch aus dem Set “Wahre Klasse” verziert.

 

In der hinteren Tasche ist eine Ziehkarte, damit der Mann auch ein paar liebe Geburtstagsworte übermitteln kann. Diese habe ich mit Blumen aus dem Stempelset “Handgemalte Blüten” verziert.

 

Übrigens könnt auch ihr euren Lieben eine Freude machen und bei mir einen Stampin’ Up! Gutschein bestellen. Dieser wird dann natürlich genauso hübsch verpackt. Schreibt mir dazu einfach wure Wünsche an kleine-stempelmiez@web.de und ich gemeinsam machen wir euren Lieben eine Freude.

Am Montag geht es mit der Geburtstagskarte weiter, die ich für diese liebe Kundin, die auch eine Freundin ist, gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag und einen guten Start ins Wochenende! Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Gutscheinverpackung zur Geburt

Hallo ihr Lieben,

das Jahr begann für unsere Familie mit einem freudigen Ereignis – vor Kurzem hat meine kleine Nichte Anna das Licht der Welt erblickt und wir sind natürlich ganz verzückt von der kleinen Maus. Zur Geburt habe ich unter anderem eine Gutscheinverpackung gewerkelt, die ich euch heute zeige. Das Schnittmuster findet ihr übrigens hier.

 

Der Umschlag wurde aus Designerpapier “Hortensienpark” gewerkelt. Ich habe mich dieses Mal für einen Lilaton entschieden, da Rosa sonst ja sehr oft für Baby Mädchen verwendet wird. Drum herum habe ich eine farblich passende Kordel gewickelt und oben drauf ein Sticketikett aus Pergamentpapier und eins aus weißem Karton gelegt. Das Reh habe ich als Printdatei gekauft und ausgedruckt. Die Blätter kommen vom Designerpapier “Ewiges Grün”. Den Spruch habe ich aus dem Set “Hu(h)ndert gute Wünsche” und wurde in weiß auf schwarz embossed und anschließend passend zurecht geschnitten, denn eigentlich ist es ein Geburtstagsspruch. Zum Schluss habe ich ein paar Holzelemente aus meinem Fundus noch angeordnet.

 

Morgen zeige ich euch die passende Glückwunschkarte dazu. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag! Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kreativ durch den Advent – Gutscheinumschläge

 

Hallo ihr Lieben,

die heutige Gutscheinidee hatte ich euch erst vor Kurzem als Geburtstagsvariante für meine Freundin hier gezeigt (dort findet ihr übrigens auch das Schnittmuster dafür). Heute habe ich die weihnachtliche Variante für euch, die mit den Designerpapieren “Adventsstädtchen” und “Schneeflockentraum” entstanden ist.

 

Die Umschläge sind direkt aus dem Deisgnerpapier gewerkelt. Drum herum habe ich weiße Kordel gelegt, an die ich ein Sticketikett aus Pergamentpapier und eins aus Flüsterweiß gehängt habe. Natürlich durften auch die obligatorischen Glöckchen bei mir nicht fehlen. :-) Auf das obere Etikett kam ein Weihnachtsgruß aus einem älteren Stampin’ Up! Set und ein kleiner Tannenzweig.

 

Diese Verpackungen sind wirklich super schnell gewerkelt und perfekt zum Verschenken von Geld oder Gutscheinen. Pünktlich zum Nikolaus zeige ich euch morgen natürlich ein paar Nikolausgeschenke. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Habt heute einen schönen und hoffentlich ruhigen Samstag und passt auf euch auf!
 

Eure Katja/h1>
 
Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Gutscheinumschlag zum Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

wie bereits gestern angekündigt, zeige ich euch heute einen Gutscheinumschlag, der mit dem neuen Designerpapier “Kunstvoll Floral” entstanden ist. Darin verpackt habe ich außerdem eine Ziehkarte. Der Umschlag passt für alle gängigen Gutscheinformate.

 

Ich habe hier das Schnittmuster für den Umschlag für euch erstellt. Er wird aus Designerpapier zugeschnitten, gefalzt und geklebt.

 

Außen habe ich ihn mit einem Sticketikett verziert und dieses mit einem Spruch aus einem älteren Stempelset in schwarz bestempelt. Drum herum habe ich ein Spitzenband gewickelt. Das passt sehr schön zu dem floralen Design.

 

Innen rein kann dann der Gutschein gelegt werden. Außerdem habe ich eine Ziehkarte dazu gelegt, die mit dem Set “Schachtelweise Liebe” verziert ist.

 

Morgen zeige ich euch noch eine weitere Karte, die ich mit brandneuen Produkten gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag und passt auf euch auf!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

1 2 3