Blumensamenverpackungen als Katalogbeilage

Hallo ihr Lieben,

dieses Mal habe ich mir eine etwas andere Katalogbeilage überlegt. Wir können ja alle in diesen Zeiten etwas Aufheiterung gebrauchen und ich wollte, dass meine Kunden dann etwas länger davon haben. Also habe ich ihnen Blumensamen (Mohnblumen, Sonnenblumen, Wiesenmischungen – halt alles was schön blüht und gute Laune verbreitet) verpackt und diesen zu den Katalogen beigelegt. Ich hoffe, dass inzwischen alle Briefe angekommen sind.

 

Verpackt habe ich den Samen in selbst gewerkelten Tüten aus Savanne. Diese habe ich in Savanne und Espresso mit dem Stempelset „Wiesenruhe“ aus dem neuen Katalog bestempelt. Das passte prima zum Inhalt. Drum herum habe ich eine Kordel in grün und eine in hellem Lila gewickelt. Darauf kam ein Sticketikett mit einem Gruß, den ich embossed habe.

 

Der Samen kann mit Hilfe eines Karteireiters ganz einfach herausgezogen werden. Den Reiter habe ich passend zur Kordel in Seladon und Freesienlila gehalten und darauf einen Kreis des Designerpapiers „Von Hand gemalt“ gelegt.

 

Hier sehr ihr noch die Variante mit Akzenten in Freesienlila.

Gern sende ich euch übrigens auch ein Papierexemplar des neuen Jahreskatalog zu. Schreibt mir dazu einfach an kleine-stempelmiez@web.de eine Nachricht. :-)
Damit wünsche ich euch einen schönen Tag. Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Pastellige Dankeschönkarte

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch eine pastellige Dankeschönkarte, die ich letzte Wochenende versendet habe. Auch bei dieser Karte sind wieder neue Produkte zum Einsatz gekommen. So stammt die Grundkarte aus dem Erinnerungen und Mehr Kartenset „Von Hand gemalt“.

 

Darauf habe ich eine Mattung in Grundweiß gelegt, aus der ich einen Blätterkranz mit Hilfe der Stanzen „Vögel und mehr“, die auch im neuen Jahreskatalog wieder zu finden sein werden, gestanzt habe. Links kamen ein paar Wiesenblumenzweige hin, die ich mit den neuen Stanzschablonen „Wiese“ aus Weiß und Saharasand gestanzt habe. Drum herum habe ich einen Leinenfaden gewickelt. Der Dankeschönspruch stammt aus dem Set „Konturiert und Koloriert“. Auch dieses Stempelset werdet ihr im neuen Jahreskatalog finden.

 

Übrigens sende ich euch gern kostenlos ein Papierexemplar des neuen Katalog zu. Schreibt mir dazu einfach eine Mail an kleine-stempelmiez@web.de .
Ich freu mich auf eure Nachrichten!

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Blumige Geburtstagskarten mit „Von Hand gemalt“

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche habe ich meine Vororder aus dem neuen Jahreskatalog bekommen und möchte euch heute gleich mal zwei Geburtstagskarten zeigen, die mit ganz neuen Produkten gewerkelt sind.

 

Die Grundkarten habe ich beide in Grundweiß gehalten. Darauf kam Designerpapier „Von Hand gemalt“. In dieses Papier habe ich mich wirklich verliebt. Es ist wunderschön und eigentlich viel zu schade zum Zerschneiden. :-)
Bei der ersten Karte kam dann eine ausgestanzte Mattung aus Sedalon Cardstock drauf. Diese Farbe gehört zu den neuen fünf In Colors, die uns ab Mai erwarten werden. Im Moment ist das mein heimlicher Favorit der fünf Farben. Benutzt habe ich zum Stanzen die neuen Stanzschablonen „Gewellte Konturen“, die ihr dann ebenfalls im neuen Jahreskatalog finden könnt. Oben drauf kam eine Mattung in Grundweiß, die ich mit einem Blümchen aus dem Set „Wiesenruhe“ in schwarz und mit Sprenkeln in Sedalon bestempelt habe. Der Glückwunschgruß stammt aus dem Set „Handgemalte Blüten“. Ich habe um die Mattungen noch einen Leinenfaden gewickelt, der vorn mit einem Knoten verschlossen wurde.

 

Die zweite Karte wurde genauso gestaltet. Hier habe ich passend zum Designerpapier die Farbe „Abendblau“ gewählt.

 

Falls auch du gern noch einen Jahreskatalog haben möchtest, kannst du mir gern eine Mail an kleine-stempelmiez@web.de senden. Ich schicke dir dann dein Papierexemplar gern kostenlos zu.
Übrigens kannst auch du bereits jetzt aus dem neuen Jahreskatalog shoppen. Wie das geht, verrate ich dir natürlich auch gern. Meld dich dazu einfach per Mail bei mir und ich erkläre dir dann alles.

Morgen zeige ich euch eine weitere Karte, die mit neuen Produkten aus dem kommenden Jahreskatalog entstanden ist. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche!

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Paper Pumpkin Set „Blumen der Freundschaft“ ab 13. April erhätlich!

 

Hallo ihr Lieben,

ab dem 13. April wird es ein ganz neues Paper Pumpkin Set geben. Es heißt „Blumen der Freundschaft“ und enthält das Material für mindestens 9 Karten. Die Kartengröße ist 10,8 x 14cm und es sind auch 9 passende Umschläge mit dabei. Die Farben sind abgestimmt auf Aventurin, Hummelgelb, Merlotrot, Rokoko-Rosa, Schwarz und Waldmoos. Übrigens wenn ihr das Desugnerpapier „Wiesenblumen“ aus der Sale-a-bration ergattert habt, passt dieses ebenfalls prima zu diesem Paper Pumpkin Set.

Es sind außerdem noch das Stempelset Blumen der Freundschaft (Ein exklusives Stempelset, das es nirgendwo sonst gibt!), ein Stampin’ Spot, vorgestanzte Zierelemente, Accessoires und Klebemittel in diese Set enthalten.

Das Paper Pumpkin Kit kostet wie bisher 26€ und ist nur so lange der Vorrat reicht erhältlich. Gern nehme ich eure Bestellungen ab dem 13. April unter kleine-stempelmiez@web.de entgegen. Und natürlich stehe ich dann auch für Fragen zur Verfügung. Ich freu mich auf eure Nachrichten!

Eure Katja

 

Fröhlich gelbe Dankeschön Schachteln

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch die fröhlich frischen Dankeschön Goodies, die ich für meine Sammelbesteller im April gewerkelt habe. Auch wenn das Wetter derzeit noch nicht so frühlingshaft ist, wollte ich ein frühlingshaftes Dankschön basteln und habe mich für ein sonniges Gelb entschieden. Entstanden sind kleine Boxen mit Deckel, die ich mit Gänseblümchen verziert habe.

 

Das Grundgerüst ist in Osterglocke gehalten. Unten drunter habe ich ein Stickquadrat gelegt. Der Deckel wurde aus Grundweiß Karton gehalten und ich habe an den Seiten mit einer Kreisstanze Griffmulden ausgestanzt.

 

Oben drauf ist die Box mit einem Stück Designerpapier in Gelb verziert. Die Blume habe ich in Weiß ausgestanzt. Unten runter kam ein Fähnchen mit einem Gruß, welches aus dem Set „Für alle Zeit“ stammt. Der gelbe Acrylstein wird auch im neuen Jahreskatalog zu finden sein und kommt aus der Reihe „Jede Menge Muster“.

 

Damit wünsche ich euch noch ein schönes Wochenende! Am Montag wird es bei mir mit zwei Geburtstagskarten, die mit ganz neuen Produkten entstanden sind, weitergehen. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Passt auf euch auf und bleibt gesund!
 

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Zarte Geburtstagskarte

Hallo ihr Lieben,

Ende März hatte die Lebensgefährtin des Opas meines Mannes Geburtstag und natürlich hat sie von uns eine Karte mit unseren Wünschen bekommen. Ich hatte euch eine ähnliche Karte bereits zum Geburtstag meiner Teamschwester Cindy gezeigt. Nun habe ich sie in pastelligen Tönen im Querformat gewerkelt.

 

Die Grundkarte wurde in „Pale Plum“ gefertigt, eine ältere Farbe, die leider schon länger nicht mehr im Programm ist und doch so schön ist. Darauf habe ich eine weitere Mattung dieser Farbe gelegt und sie mit dem Stempelset „Butterfly Brilliance“ bestempelt. Hierfür habe ich die alte Stempelfarbe „zarte Pflaume“ verwendet. Rechts kam ein Sickkreis hin, den ich mit Blumen des Designerpapiers „Wahre Liebe“ und verschiedenen Blättern der Stanzschablonen „Wildrosentraum“ verziert habe. Oben drauf kam ein Geburtstagsgruß, der in weiß auf schwarz embossed wurde.

 

Morgen zeige ich euch ein paar blumige Verpackungen, die ich als Dankeschön für meine Sammelbesteller im April gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Freitag und einen guten Start ins Wochenende!
 

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Blog Hop Team Stempelfroschberlin – Kartensketch

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem Blog Hop vom Team Stempelfroschberlin im April. Auch am Ostermontag hüpfen wir und haben dieses Mal einen Kartensketch, zu dem wir euch unsere Ideen zeigen.

 

Bei der lieben Tanja vom Stempelfroschberlin habt ihr bereits eine wunderbare Idee gesehen. Bei mir geht es passend zum Ostermontag österlich weiter. Denn ich habe für das Stempelfroschberlin Ostergrüße mit Hilfe des Kartensketch gewerkelt, die ich euch hier zeigen möchte.

 

Ich hab die Vorlage in Hoch- und Querformat umgesetzt. In den Hintergrund habe ich Cardstock gelegt, den ich mit dem Stempelset „Positive Thoughts“ bestempelt habe. Darauf kam eine Lage geprägter Pergamentcardstock. Unten kam ein Stickkreis aus Aquarellpapier, den ich mit dem Häschen aus dem Set „Springtime Joy“ bestempelt und dieses mit Aquarellstiften coloriert habe. Unten drunter habe ich einen Leinenfaden gesetzt und darauf links vom Stickkreis perforierte Blüten geklebt.

 

Die Variante im Querformat wurde komplett analog dazu gewerkelt.

 

Und auch meine Stempelschwester Annette möchte euch ihre Umsetzung des Kartensketch zeigen:

 

„Vielen Dank Katja, dass ich hier meine Karte vorstellen kann.
Da der Sketch 4 Ebenen enthält, fielen mir sofort die 4 Jahreszeiten ein. Eingesetzt habe ich das Stempelset „Life is beautiful“. Jede Ebene stellt eine Jahreszeit mit ihrer Schönheit dar. Verwendet wurden die Farben Schokobraun, Ziegelrot, Gartengrün und Babyblau.“
Wir hoffen, dass euch unsere Ideen gefallen haben. In unserer Blog Hop Runde geht es weiter mit der lieben Cindy von Ratzis Bastelküche. Viel Spaß beim Weiterhüpfen!
Und natürlich wünsche ich euch einen schönen Ostermontag. Passt auf euch auf und bleibt gesund!

 

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Schnelle Osterkörbchen – bebilderte Anleitung

Hallo ihr Lieben,

da ich viele Nachfragen nach den schnellen Osterkörbchen, die ich für die Klasse meiner kleinen Tochter gewerkelt habe, bekommen habe, möchte ich euch heute eine bebilderte Anleitung zur Verfügung stellen. Ich hab für meine Familie weitere solcher Körbchen gebastelt und dabei verschiedene Größen ausprobiert.

 

Für die Klasse hatte ich die Körbchen in einer kleinen Version gefertigt. Die mittlere Variante habe ich für meine Schwägerinnen und Schwager gefertigt. Ich habe sie mit Aquamarin Designerpapier beklebt und anschließend vorn mit Stickkreisen in Pergament und geprägtem Flüsterweiß verziert. Oben drauf kam ein großer Hase aus Designerpapier von Renke zusammen mit Federn und perforierten Blumen, sowie einer Tüllschleife.

 

Das große XXL Körbchen habe ich für meine Töchter und Nichten gefertigt und es mit Designerpapier „Hortensienpark“ beklebt. Verziert wurde es wie das mittlere Körbchen.

 

Bevor ich mit der Anleitung starte, kommen hier erst einmal die Papiergrößen und Falzmaße für die drei Größen:

Kleines Körbchen: Papiermaß 15x15cm, Falzlinien ringsherum bei 5cm, Designerpapier 4,7×4,7cm, Henkel: 1,5 x 20cm
Mittleres Körbchen: Papiermaß 21x21cm, Falzlinien ringsherum bei 7cm, Designerpapier 6,7×6,7cm, Henkel: 2,0x25cm
Großes Körbchen: Papiermaß 30x30cm, Falzlinien ringsherum bei 10cm, Designerpapier 9,7×9,7cm, Henkel: 2,5×29,7cm

Und nun geht es los mit der Anleitung. Nach dem Zuschnitt des quadratischen Papiers und dem Falzen sollte euer Papier nun so ausschauen:

 

Anschließend werden die vier gegenüberliegenden Linien, die ich hier dunkel markiert habe, eingeschnitten.

 

Nun werden auf die äußeren vier Quadrate die vier Designerpapierstücke aufgeklebt.

 

Anschließend werden die äußeren Enden auf die Mitte geklebt, sodass sich die Enden in der Spitze berühren. Ich habe zunächst eine Seite leicht auf dem mittleren Quadrat fixiert. Dabei sollte das mittlere, weiße Quadrat oben noch locker bleiben, damit man den Henkel noch fixieren kann.

 

Nun kann die zweite Seite auch mittig festgeklebt werden. Das Körbchen sollte nun so ausschauen:

 

Der Henkel wird innen hinter die weißen Quadrate geklebt, sodass man die Enden nicht sehen kann.

 

Nun ist das Körbchen fertig zum Verzieren. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachbasteln und stehe natürlich auch bei Fragen gern zur Verfügung. Und natürlich wünsche ich euch heute einen schönen und ruhigen Karfreitag und guten Start ins Osterwochenende.

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Online Workshop „Osterverpackungen“ – Runde Boxen

Halo ihr Lieben,

heute zeige ich euch die letzte Verpackung, die wir auf dem Online Osterworkshop gewerkelt haben. Die Mädels wollten unbedingt mal runde Boxen ausprobieren. Bei Creative Depot findet ihr dafür Stanzschablonen für den Deckel und den Boden und damit ist das Werkeln solcher Schachteln ein Kinderspiel. Auch hier habe ich zwei verschiedene Größen ausprobiert.

 

Ich habe die Unterteile aus Grundweiß Karton gewerkelt und diese mit dem alten Stempelset „Flowering Fields“ in Granit bestempelt. Die Deckel habe ich aus einer alten Farbe (Pale Plum) gefertigt. Bei der großen Box kamen Hasenohren (von Alexandra Renke), perforierte Blumen und Federn drauf. Um den Deckel habe ich eine weiße Kordel gewickelt und den Ostergruß dran gehängt.

 

Die kleine Box ist ähnlich gestaltet. Hier habe ich Gänseblümchen oben drauf gesetzt.

 

Außerdem habe ich die Boxen mit einem Rokoko Rosa Deckel gestaltet.

 

Ich hoffe, dass euch auch diese Verpackungen gefallen haben. Morgen gibt es mal wieder eine bebilderte Anleitung bei mir. Viele haben sich eine Anleitung zu den Osterkörbchen gewünscht, die ich für die Klasse meiner kleinen Tochter gewerkelt habe. Daher zeige ich euch Schritt für Schritt, wie schnell und einfach diese zu werkeln und damit eine tolle Last Minute Idee sind.
Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schöne Gründonnerstag!
 

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Bestell dir jetzt deinen neuen Jahreskatalog 2021 / 22 vor!

Hallo ihr Lieben,

ganz bald ist es soweit und der neue Jahreskatalog mit den 5 neuen In Colors und natürlich auch jeder Menge anderer toller Neuigkeiten wird erscheinen.
Dieses Jahr sind wir noch zeitiger dran und bereits ab dem 04. Mai 2021 dürft ihr da aus Herzenslust daraus bestellen und die neuen Sachen entdecken. Ich kann euch schon jetzt verraten, dass es richtig, richtig toll werden wird und sich vor allem die 5 neuen Farben echt sehen lassen können!! :-)

 

Schon ab Mitte April werde ich die Papierexemplare davon versenden. Wenn ihr auch einen haben wollt, so schreibt mir doch einfach eine Mail an kleine-stempelmiez@web.de und schon wird sich euer Katalog auf Reisen zu euch machen.

Eure Katja

1 2 3 4 5 117