Posts Tagged ‘Bilderrahmen’

Bilderrahmen zur Hochzeit

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich noch einen Bilderrahmen für euch, den ich euch zeigen möchte. Als Auftragsarbeit ist ein Rahmen zur Hochzeit entstanden. Gewünscht wurde ein Bild des Brautpaares, das mit Steinen zusammengestellt ist. Auf Pinterest findet man dazu ja viele Ideen.

 

Ich hab in den Hintergrund ein dezentes Designerpapier aus meinem Fundus gelegt und darauf vorn das Stein Brautpaar angeordnet. Die Bänder für die Schaukel wurden aus Leinenfaden geknotet. Die Namen habe ich mit den Buchstabenmix Stanzschablonen aus Himbeerrot Cardstock gestanzt. Auf ein Sticketikett kam das Hochzeitsdatum der beiden.

 

Ich hoffe, dass euch dieser schlichte Rahmen ebenfalls gefallen hat. Morgen zeige ich euch eine Weihnachtskarte. So nach und nach füllt sich auch mein Vorrat mit diesen Karten. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Bilderrahmen zum 60. für einen Fußballfan

Hallo ihr Lieben,

als Auftragsarbeit für meine Großtante habe ich zum 60. Geburtstag ihres Freundes einen großen Bilderrahmen gewerkelt. Da er ein eingefleischter RB Leipzig Fußballfan ist, sollte der Rahmen genau in diesen Farben gehalten werden. Diesen Wunsch habe ich natürlich gern erfüllt.

 

Für den Hintergrund habe ich das gestreifte Papier in Abendblau aus der Sale-a-bration verwendet. Darauf kamen verschiedene Unterteilungen, die ich in Glutrot und weiß gehalten habe. Natürlich durften viele Fotos des Geburtstagskind nicht fehlen. Oben links kam der Name des Freundes hin, dazu habe ich einen Glückwunschspruch aus einem alten Set in weiß auf schwarz embossed. Mit dem Stempelset “Handgemalte Blüten” habe ich ein paar Blüten in Glutrot gestempelt.

 

Mittig kam der Lieblingsverein hin. Hier habe ich die älteren großen Buchstabenstanzen verwendet. Drum herum habe ich einige Bälle gestempelt.

 

Unten rechts habe ich einen Umschlag aus dem gleichen Designerpapier in Abendblau gesetzt, den ich mit einer Blüte und einem Spruch verziert habe. Mit Hilfe von Magneten kann der Umschlag ganz einfach entnommen werden.

 

Beim Geburtstagskind kam der Bilderrahmen super an. Ich hoffe, euch hat die Idee auch gefallen. Damit wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Bilderrahmen zur Geburt

Hallo ihr Lieben,

ich habe mal wieder einen Bilderrahmen zur Geburt eines kleinen Jungen als Auftrag gewerkelt. Dabei kamen dieses Mal Papiere und Stempelsets von Creative Depot zum Einsatz. In die kleinen Tierchen hatte ich mich einfach sofort verliebt. Passend dazu gab es auch eine Gutscheinverpackung.

 

Den Hintergrund des Rahmens habe ich mit einem gestreiften Papier gestaltet und darauf verschiedene kleine Rahmen aus Designerpapier “Pinguin&Co.” in Abendblau gelegt. Obend rauf kamen weiße Mattungen, die ich verschieden gestaltet habe. Unter anderem habe ich die Geburtsdaten des kleinen Milan und natürlich auch seinen Namen darauf verewigt.

 

Das Häschen und der Fuchs waren eigentlich maritim gestaltet. Ich habe jedoch die Anker und Mützen von beiden weg gelassen und die Stempelabdrücke mit Blends coloriert.

 

Ich hoffe, euch hat dieses Babygeschenk gefallen. Damit wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Fotohalter zum 1. Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

vor Kurzem durfte ich eine Geschenkidee zum ersten Geburtstag werkeln und habe mich dabei von der lieben Susanne von fluxikreativ auf Instagram inspirieren lassen. Ich habe einen Fotohalter mit 2 Schlitzen aus Klötzchen gemacht und diesen mit einer Umschlagkarte und einem Schild verziert.

 

Das Schild wurde aus Erinnerungen und Mehr Karten “Das ganze Jahr” gewerkelt. Darauf habe ich Pfauengrün Cardstock und einen Stickkreis aus gepunktetem Designerpapier gelegt. Dieser kann dann jedes Jahr gewechselt werden. Ich habe die Stickkreise bis zum 10. Geburtstag vorbereitet. Verziert wurde die Karte mit dem Pinguin aus dem Set “Count on me”. Außerdem habe ich mit Hilfe des alten Stempelsets “Layered Alphabet” den Namen des Geburtstagskindes erstellt und mit Hilfe von Klarsichtfolie aufgebracht.

 

Die Umschlagkarte wurde ebenfalls mit einer Karte aus dem Set “Das ganze Jahr” verziert. Ich habe den Umschlag mit einem Magneten darauf befestigt. Vorn habe ich ihn mit einem Kreis aus gepunktetem Deisgnerpapier und einem Wal mit dem Set “Fantastfisch” verziert.

 

Hinten kann eine Einsteckkarte herausgezogen werden, sodass auch ein paar persönliche Worte an das Geburtstagskind gerichtet werden können.

 

Der Kerzenhalter wurde aus Raysin gegossen. Die Kerze habe ich mit einem passenden Stempel und Wasserschiebefolie verziert.

 

Die Umschlagkarte kann dann jedes Jahr mit einem Foto des kleinen Julian ausgetauscht werden.

 

Ich hoffe, dass euch diese doch etwas andere Idee gefallen hat. Damit wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Bilderrahmen zur Geburt von Zwillingen

Hallo ihr Lieben,

vor Kurzem kam die Cousine meines Mannes mit einem besonderen Auftrag zu mir. Sie hat sich Bilderrahmen zur Geburt für die Zwillinge ihrer Freundin gewünscht. So sind insgesamt drei Rahmen entstanden – einer je Kind und einer für beide zusammen, in dem ein Foto der beiden untergebracht werden kann.

Ich starte hier mit dem Rahmen für das kleine Mädchen. Ich habe die Farben Weiß, Granit und zarte Pflaume verwendet. Außerdem kam das Stampin’ Up! Stempelset “Märchenhaft” bei der Gestaltung zum Einsatz.

 

Hier seht ihr die Elemente nochmal mehr im Detail. Ich habe außerdem die Stanzen “Der richtige Dreh” und das Stempelset “All for Baby” verwendet.

 

Für den Jungen habe ich die Farben Weiß, Granit und Lagunenblau verwendet. Hier habe ich das Stempelset “Peekaboo Farm” zur Gestaltung verwendet.

 

Und auch hier habe ich das Ganze noch mal detailreicher.

 

Außerdem habe ich für beide einen Rahmen zusammen gestaltet. Im Hintergrund habe ich ein älteres Designerpapier von Stampin’ Up! verwendet. Damit der Rahmen zu beiden Babys passt, kamen sowohl Lagungenblau als auch zarte Pflaume zum Einsatz. Unten habe ich einen Bären aus dem Set “Count on me” gesetzt und ihm eine Latzhose verpasst. Diese tolle Idee hatte ich auf Instagram gesehen.

 

Die drei Rahmen lassen sich sehr schön zusammen anordnen. Ich hoffe, dass sie euch gefallen haben. Morgen gibt es einen neuen Stampin’ Friends Blog Hop. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Bilderrahmen zur Geburt

Hallo ihr Lieben,

heute folgt das letzte Babygeschenk, welches ich für die kleine Rosalie gewerkelt habe – ein dreiteiliger Bilderrahmen, den sich die Mama gewünscht hatte.

 

Ich hab für die Hintergründe einen rosa Designerpapierbogen von Carta Bella verwendet. Links kamen die Geburtsdaten der kleinen Maus hin, die ich auf Fähnchen mit dem Labeler Alphabet Stempelset gestempelt habe. Verziert sind die Fähnchen mit Regenbögen und Wölkchen von Creative Depot.

 

In der Mitte habe ich eine Mattung Flüsterweiß bestempelt, sodass ein Foto von Rosalie eingepflegt werden kann. Ganz rechts habe ich den Namen mit Hilfe des Lined Alphabets gestaltet und erneut kamen Regenbögen und Wolken von Creative Depot als Verzierung zum Einsatz.

 

Morgen zeige ich euch ein paar schnelle und sommerliche Goodies. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Habt heute einen schönen Tag!
 

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

PaStello Blog Hop – Eingerahmt

 

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem Blog Hop vom PaStello Design Team im Monat Juni. Wir dürfen ab diesem Blog Hop ein neues Design Team Mitglied in unserer Runde begrüßen. Ab sofort ist die liebe Anne-Katrin vom AKS Stempelwerk mit dabei. Herzlich Willkommen und ich freu mich sehr auf deine tollen Projekte, Anne-Katrin!

In diesem Monat dreht sich bei uns alles um das Thema “Eingerahmt”. Bei der lieben Zsuzsánna habt ihr bereits ein tolles eingerahmtes Projekt entdecken können. Bei mir gibt es einen hölzernen Rahmen, den ich als Wechselrahmen für unsere Familienfotos gestaltet habe.

 

Auf den weißen Hintergrund habe ich eine Mattung aus Designerpapier “Ganz mein Geschmack” und Designerpapier in Rokoko-Rosa geklebt. Darauf kann dann das Foto angebracht werden. Damit es zum einfachen Wechseln ist, habe ich das Foto mit Magneten versehen. Auf den unteren Rand habe ich das Wort “Familie” geklebt. Die Buchstaben wurden mit dem Stanzschablonen Set “Buchstabenmix” aus Flüsterweiß Karton gestanzt.

 

Verziert ist der Rahmen mit Pfingstrosen, die ich in weiß auf Pergamentpapier embossed habe. Unten kamen dann zusätzlich ein Stück Tüllband in weiß und eine Schleife aus Rokoko-Rosa dran.

 

Der Holzrahmen ziert nun unsere Küche und bei Bedarf werden wir das Bild immer mal wieder austauschen.

In unserer Blog Hop Runde geht es nun mit der lieben Simone weiter. Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Weiterhüpfen!

Hier sehr ihr alle Teilnehmer nochmal im Überblick:

Simone – https://lamonamia.wordpress.com/2020/06/29/eingerahmt
Anne-Katrin – https://aks-stempelwerk.com/2020/06/29/pastello-designteam_eingerahmt/
Ximena – https://stampinxime.de/2020/06/29/eingerahmt-mit-der-pastello-design-team/
Maren – https://stempelhaseblog.wordpress.com/2020/06/29/pastello-design-team-blog-hop-eingerahmt
Yurda – https://uriahscott.wixsite.com/stampin-up/single-post/2020/06/29/eingerahmt
Pia – https://stampwithscraproomboom.blogspot.com/2020/06/pastello-design-team-bloghop-eingerahmt.html
Patricia – https://patkolandkunst.blogspot.com/2020/06/eingerahmt-pastello-bloghop.html
Brigitte – https://stempelfantasie.com/2020/06/29/pastello-bloghop-thema-eingerahmt/
Conni – https://stempellicht.blogspot.com/2020/06/eingerahmt-bloghop-pastello-designteam.html
Waltraud – https://stempelkeller.blogspot.com/2020/06/pastello-designteam-bloghop-eingerahmt.html
Dorothee – https://dorobuhn.de/?p=23656
Zsuzsánna – https://zsushomeofart.at/pastello-blog-hop-juni/
Katja – hier seid ihr gerade :-)

Habt einen schönen Abend!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Bilderrahmen mit Gutscheinkarte zur Goldenen Hochzeit

Hallo ihr Lieben,

zur Goldenen Hochzeit meiner Tante und meines Onkels haben wir alle zusammen Gutscheine für einen Wellness Urlaub verschenkt. Diese habe ich in einer Gutscheinkarte verpackt und in einen Bilderrahmen integriert, was ich euch heute hier zeigen möchte. Genutzt habe ich einen großen 50×50 cm Rahmen vom Ikea.

 

Den Bilderrahmen habe ich links mit den Namen des Goldenen Brautpaares verziert. Hier kamen große Buchstaben aus einem früheren Stampin’ Up! Katalog zum Einsatz. Ich habe sie in Tannengrün auf Flüsterweiß gestempelt und anschließend ausgestanzt. Verziert sind die mit verschiedenen grünen Zweigen, die ich entweder gestanzt oder aus dem Designerpapier “Ewige Zweige” und dem passenden goldenen Akzenten entnommen habe.

 

Rechts kam eine ganz große Blumenranke aus ebenfalls verschiedenen Blätter- und Zweigelementen hin. Außerdem habe ich ein besticktes und geprägtes Etikett angebracht, auf das ich eine goldene 50 gelegt habe.

 

Mittig habe ein Blatt Designerpapier “Ewiges Grün” und darauf eine weiße Mattung geklebt. Hier kann das Brautpaar ein Erinnerungsfoto an ihren großen Tag anbringen. Zum Verschenken habe ich die Gutscheinkarte mit Hilfe von Magneten angeheftet.

 

Die Gutscheinkarte besteht aus Tannengrün Farbkarton.  Oben drauf habe ich Designerpapier geklebt. Verschlossen wird sie mit Hilfe einer geprägten Banderole aus Pergamentpapier, die mit Etiketten und Zweigen verziert wurde. Der Spruch stammt aus dem Stempelset “So gesagt”.

 

Innen drin befindet sich unten das Gutscheinfach. Mittig habe ich eine Fläche zum Beschriften eingearbeitet (unsere persönlichen Glückwünsche habe ich hier raus gelöscht) und oben befindet sich erneut Designerpapier.

 

Ich bin schon sehr gespannt, wie der Bilderrahmen mit dem Erinnerungsfoto ausschauen wird. :-)
Wir haben am Wochenende aber nicht nur die Goldene Hochzeit gefeiert, auch mein Bruder hatte Geburtstag und seine Gutscheinkarte möchte ich euch morgen zeigen. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Habt einen schönen Tag heute!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Bilderrahmen als Willkommensgruß im Haus

Hallo ihr Lieben,

heute kommt das letzte Projekt, dass ich bei einem schönen Bastelnachmittag im September mit einer lieben Freundin gewerkelt habe. Sie hat sich als Geschenk für ihre Schwester und Familie einen Bilderrahmen für den Hausflur gewünscht. Gesagt, getan und damit ist dieser Ribba Rahmen als Willkommensgruß entstanden.

 

Wir haben uns farblich am Flur der Familie orientiert und sind bei Rosa, Weiß mit etwas Anthrazit gelandet. Das Foto haben wir auf einen Hintergrund aus Designerpapier in Schiefergrau geklebt. Drum herum haben wir Pünktchen in Rosa mit dem Set “Voller Schönheit” gestempelt, sowie Herzchen in Anthrazit mit dem Stempelset “Kunst mit Herz”. Die Familiennamen sind mit dem Set “Aus der Kreativwerkstatt” entstanden.

 

So ein Bilderrahmen ist wirklich schnell und einfach gewerkelt und ist auf jeden Fall immer ein tolles und individuelles Geschenk.

Damit wünsche ich euch morgen einen schönen Feiertag (wer ihn hat) und allen, die es feiern werden, ein tolles Halloweenfest. Wir haben heute Halloweenfest in der Kinderfeuerwehr. Die Goodies, die die Kinder bekommen werden, zeige ich euch passend zum 31.Oktober dann morgen.

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Bilderrahmen zur Geburt

Hallo ihr Lieben,

gestern habe ich euch die Karte zur Geburt eines kleinen Jungen gezeigt und heute folgt der Bilderrahmen zur Geburt des kleinen Clemens. Er war als Geschenk gewünscht und ich habe ihn genau wie die Karte in den Farben Rauchblau, Pfauengrün und Schiefergrau gehalten.

 

In der Mitte habe ich zunächst eine Mattung Pfauengrün und darauf ein Stück Designerpapier in Schiefergrau angebracht. Mit Hilfe des Sets “Capture the good” habe ich die Kamera und den kleinen Spruch aufbringen können, sodass die Mama weiß, dass sie dort ein Foto von Clemens anbringen kann.
Der weiße Hintergrund wurde mit einigen Sternen in Schiefergrau und Pfauengrün, sowie Vögeln in Pfauengrün verziert. Oben links habe ich mit Hilfe des Produktpakets “Über den Wolken” zwei Heißluftballons gestaltet.

 

Unten rechts kam ein Tipi aus dem Set “Little one” hin. Sowohl das Tipi als auch die Ballons sind mit Blends coloriert. Den Namen des kleinen Erdenbürgers habe ich mit dem Set “Lined Alphabet” gestempelt und ausgestanzt. Drum herum habe ich zum Schluss die Geburtsdaten von Clemens in weiß auf Pfauengrün embossed.

 

Hier sehr ihr das gestaltete Layout ohne Glas davor.

 

Morgen habe ich dann eine herbstliche Geburtstagskarte für euch. Ich hoffe, ihr seid wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

1 2