Posts Tagged ‘Kindergeburtstag’

Paw Patrol Geburtstagskarte

Hallo ihr Lieben,

für die Tochter meiner Großcousine gab es wie jedes Jahr wieder eine neue Geburtstagskarte. Da die Kleine Paw Patrol liebt, sollten die Hunde unbedingt auf die Geburtstagskarte mit drauf. Den Wunsch habe ich natürlich gern erfüllt und hab die Karte außerdem in typischen Mädchenfarben gehalten.

 

Die Grundkarte ist in einem länglichen Format gehalten und wurde aus Grundweiß Karton gewerkelt. Darauf habe ich eine Mattung Bonbonrosa Cardstock gelegt und darauf eine besprenkelte Mattung in Grundweiß. Rechts kam ein Stickkreis aus Pergamentpapier hin, unter den ich eine farblich passende Kordel gewickelt habe. Darauf habe ich die Paw Patrol Hunde gesetzt. Unten drunter habe ich den Namen des Geburtstagskindes aus Freesienlila und Bonbonrosa Cardstock mit den Stanzen „Buchstabenmix“ gestanzt. Links kam ein „Alles Gute“ Fähnchen in Freesienlila hin.

 

Morgen zeige ich euch eine kleine Dankeschön Verpackung. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Sommerliches Eis Geschenkset

Hallo ihr Lieben,

gestern feierte meine Nichte ihren 5. Geburtstag und natürlich hat sie neben ihrem gewünschten Geschenk auch was Selbstgemachtes von uns bekommen. Ich hab für sie dieses sommerliche Geschenkset mit Eismotiv gewerkelt.

 

Die Karte besteht aus einer Gundkarte in Grundweiß. Darauf habe ich eine Mattung des Designerpapiers „Tintenkunst“ in Bonbonrosa gelegt. Oben drüber habe ich eine weitere weiße und geprägte Mattung geklebt, die mit Sprenkeln in Amethyst versehen ist. Das große Eis im Aquarelllook stammt aus einem Paper Pumpkin Set von diesem Jahr. Auch die gelbe Kordel, das silberne Etikett mit Fähnchen und auch der Geburtstagsspruch stammen aus dem Paper Pumpkin Set.

 

Dazu passend habe ich eine Schokoladen Ziehverpackung gewerkelt. Das Grundgerüst ist aus Grundweiß gehalten, welches ich mit dem gleichen Designerpapier „Tintenkunst“ beklebt habe. Oben drauf kamen Mattungen in Amethyst und in Grundweiß, die geprägt wurde. Die beiden Eismotive kommen aus dem Paper Pumpkin Set. Den Spruch habe ich in schwarz auf weiß gestempelt und mit einer Etikett Stanze ausgestanzt.

 

Die Schokolade kann mit Hilfe eines lila Bandes ganz einfach herausgezogen werden.

 

Morgen zeige ich euch eine Geburtstagskarte, die schon vor längerer Zeit für ein kleines Mädchen entstanden ist. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Tierische Grüße zum 1. Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende. Letztes Jahr habe ich euch den Bilderrahmen gezeigt, den ich zur Geburt der kleinen Rosalie gewerkelt habe. Nun hat die kleine Maus schon ihren ersten Geburtstag gefeiert und es wird Zeit, dass ich euch die Glückwunschkarte noch zeige, die ich für sie gewerkelt habe. Dabei kam das tierische Stempelset „Peekaoboo Farm“ zum Einsatz.

 

Die Grundkarte habe ich im DIN lang Format in Grundweiß gehalten. Darauf kam eine eine weitere Mattung in Grundweiß, die ich mit den Tieren und der Steinmauer des Stempelsets bestempelt und anschließend mit Blends coloriert habe. Drum herum kam ein Rahmen, den ich in Grundweiß gestanzt habe. Unten rechts unter die Tiere habe ich den Namen des Geburtstagskindes in Osterglocke, Rosa und Bonbonrosa gesetzt. Die Buchstaben sind mit den Stanzen „Buchstabenmix“ gestanzt wurden.
Ganz rechts habe ich zwei Luftballons gesetzt.

 

Links kamen ein Geburtstagsgruß und perforierte Blumen hin. Außerdem habe ich noch ein paar Pailletten und ausgestanzte Blümchen zum Verzieren aufgeklebt.

 

Ich hoffe, euch hat der tierische Geburtstagsgruß genauso wie Rosalie gefallen. Damit wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche.

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Tierische Geburtstagseinladungen

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet ein schönes Pfingstwochenende und konntet etwas Sonne genießen. Ich möchte euch heute eine Auftragsarbeit zeigen, die ich zuletzt angefertigt habe. Gewünscht waren Einladungen zum Kindergeburtstag, die jeweils eine Katze und ein Pferd enthalten sollten. Also habe ich aus dieser Vorgabe diese Karten gewerkelt.

 

Die Grundkarten sind aus Grundweiß gehalten. Darauf habe ich eine weitere Mattung Grundweiß gelegt, auf der ich einen Rand mit schwarzem Stift Freihand gemalt habe. Mittig habe ich einen Kreis ausgestanzt und darin ein Pferd aus einem älteren Stempelset gelegt, welches ich mit Blends coloriert habe. Links kam eine Katze hin, die ebenfalls aus einem älteren Set ist und auch mit Blends coloriert wurde. Darüber habe ich Luftballons platziert, die eine 7 und ein Blümchen enthalten. Hier habe ich Designerpapier in Freesienlila und in Bonbonrosa verwendet.
Unten habe ich einen Streifen Designerpapier in Papaya gelegt und eine rosa Kordel drum herum gewickelt. Neben das Pferd kamen ein paar Acrylblumen hin. Der Einladungsspruch stammt aus dem Set „Stilvoller Geburtstag“.

 

Ich hoffe, euch hat die Einladungsidee gefallen. Morgen geht es ebenfalls farbenfroh bei mir weiter. Dann zeige ich euch das Geburtstagsgeschenk für meine Schwägerin. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Geburtstagsbox mit Badekugeln

Hallo ihr Lieben,

Anfang Oktober hat die Freundin meiner kleinen Tochter ihren achten Geburtstag gefeiert. Bevor die Party zum Kindergeburtstag startete, hat meine Tochter ihr eine kleine Aufmerksamkeit an ihrem eigentlichen Geburtstag mitgenommen. Wir haben Badekugeln in einer Box verpackt und diese hübsch verziert.

 

Die Grundbox besteht aus extrastarkem Flüsterweiß Karton. Den Deckel habe ich aus Designerpapier „Farbfantasie“ (das ist übrigens auch gerade im Angebot mit 15% Rabatt!) gewerkelt. Drum herum kam passend zum Deckel eine Kordel in pink. Oben drauf habe ich ein Etikett in weiß gesetzt, welches ich mit Farbe besprenkelt habe. Da Hasen die Lieblingstiere der Freundin sind, haben wir die kleinen Häschen auf die Box gesetzt. Die sind halt nicht nur zu Ostern toll. :-) Natürlich durften ein paar Geburtstagsballons und der passende Spruch nicht fehlen.

 

Solche kleinen Aufmerksamkeiten sind immer schnell gemacht und bereiten dennoch den Beschenkten eine große Freude. Morgen wird es wieder herbstlich. Da zeige ich euch die Goodies, die ich für meine Sammelbesteller im Oktober gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Alles Gute zum 1. Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

am letzten Freitag hat der Patensohn meines Mannes seinen ersten Geburtstag gefeiert und natürlich hat er zu diesem Anlass auch von uns eine Kleinigkeit bekommen. Ich habe dafür eine Geburtstagstortenbox und eine passende Karte mit Zug gewerkelt.

 

Die Torte wurde mit Hilfe der Torten Stanzschablonen von Sizzix aus Designerpapier in blau weiß gestreift und aus Marineblau Cardstock gewerkelt. Oben drauf habe ich einen kleinen Zug aus dem Set „Gute Reise“ gesetzt, der in Blends coloriert wurde. Die Eins wurde ebenfalls ausgestanzt.

 

Um den Deckel habe ich blau weiße Glitzerkordel gewickelt und daran ein Etikett aus dem Set „Celebration of tags“ gehängt.

 

Die Karte habe ich passend dazu aus dem gleichen Designerpapier und marineblauem Cardstock gewerkelt. Auch eine Lok und eine ausgestanzte Eins durften nicht fehlen.

 

Morgen zeige ich euch eine schnelle Geschenkverpackung mit den rechteckigen Metalldosen. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Zauberhafte Einladungen zum Kindergeburtstag

Hallo ihr Lieben,

am Sonntag feiert meine kleine Tochter ihren Geburtstag mit ihren Freundinnen und natürlich haben wir dafür fleißig die Einladungskarten gewerkelt. Da sie sich nicht so richtig zwischen Meerjungfrauen und Einhörnern entscheiden konnte, sind es nun beide Varianten geworden. Inspiriert wurde ich dabei von Pinterest.

 

Die Grundkarten haben wir in Flüsterweiß gehalten und darauf eine geprägte Mattung Flüsterweiß gelegt und eine Kordel drum herum gewickelt.. Darauf kam ein raffiniert bestickter Rahmen aus Seidenglanzpapier, den wir mit Hilfe der Sprinkles (gibt es derzeit in der Ausverkaufsecke) in Bermudablau und Grüner Apfel sowie in Amethyst und Osterglocke eingefärbt haben. Anschließend haben wir die Meerjungfrauen und Einhörnern in schwarz auf weißen Karton gestempelt und ausgeschnitten. Der Text stammt ebenfalls aus einem älteren Stampin‘ Up! Set und wurde in weiß auf schwarz embossed. Zum Schluss haben wir Pailletten angebracht.

Hier sehr ihr die Einhorn Variante, die wir in lila und gelb gehalten haben.

 

Für die Meerjungfrauen Variante haben wir uns für Bermudablau und grün entschieden.

 

Morgen findet mein Herbst und Halloween Workshop statt. Ich werde euch diese Projekte dann nächste Woche vorstellen. Ihr könnt ein Materialpaket dafür auf Instagram gewinnen. Schaut einfach mal vorbei. Und ich wünsch euch natürlich ein schönes Wochenende!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Meerjungfrauen Mini Geschenkschachteln

Hallo ihr Lieben,

ich hatte euch ja bereits in einigen Beiträgen verraten, dass meine kleine Tochter letzte Woche ihren 8. Geburtstag gefeiert. Natürlich gab es auch eine Party mit der Familie und dafür habe ich kleine Gästegoodies gewerkelt. Dazu eignen sich prima die neuen Mini Geschenkschachtel Stanzschablonen aus dem Herbst- / Winterkatalog. Da meine Kleine Meerjungfrauen liebt, habe ich sie in diesem Look gehalten.

 

Die Schachteln selbst habe ich aus Amethyst Karton gestanzt und anschließend mit dem Meeresgrund Prägefolder georägt. Im oberen Bild könnt ihr die Schachtel mit der Prägung außen und der Prägung innen sehen. Es hat beides einen tollen Effekt, finde ich. Verschlossen habe ich die Boxen mit einem Band in Flieder.
Vorn habe ich ein Sticketikett in Pergament und ein Sticketikett in Jade geklebt. Darauf kam eine Meerjungfrau aus dem älteren Set „Zauberhafter Tag“, welche ich in weiß auf schwarz embossed habe. Der Spruch „Zum Genießen“ stammt aus dem Set „Klitzekleine Grüße“ und wurde in schwarz gestempelt.

 

Gefüllt habe ich die Schachteln übrigens mit Erdbeerbonbons von Karls Erdbeerhof. Es passen aber auch prima Ritter Sport Mini Tafeln in die Schachtel.
Morgen zeige ich euch eine Geburtstagskarte zum 70. Geburtstag einer Kameradin unserer Feuerwehr. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei.

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Schnelle Toffifee Verpackung

Hallo ihr Lieben,

für die Lehrerin meiner kleinen Tochter habe ich passend zur Karte, die ich euch gestern gezeigt habe, auch noch diese schnelle Toffifee Verpackung gewerkelt.

 

Hierfür habe ich die Schokoladenverpackung mit einer Banderole aus Flieder Cardstock umhüllt. Oben drauf kam das gleiche Pfingstrosenpoesie Designerpapier wie bei der Karte. Anschließend habe ich darauf ein geprägtes Stück Cardstock in Heideblüte gelegt.  Drum herum habe ich Tüllband mit weißen Punkten gebunden. Ganz oben kam geprägtes Pergamentpapier hin. Die Motive stammen aus dem Stempelset „Strauß lieber Wünsche“.
Die Schokolade kann einfach mit Hilfe eines Karteireiters herausgezogen werden.

 

Morgen zeige ich euch die kleine Geburtstagskarte, die ich für meinen Schwager zum Geburtstag gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen und sommerlichen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Geburtstagskarten mit Flamingos

Hallo ihr Lieben,

heute feiert die kleine Tochter meiner Großcousine ihren dritten Geburtstag und genau wie letztes Jahr hat mich ihre Mama mit der Geburtstagskarte für die kleine Paulina beauftragt. Da das Geburtstagskind die Farbe rosa und Flamingos liebt, musste die Geburtstagskarte natürlich genau damit verziert werden.

 

Die Grundkarte habe ich aus Flüsterweiß Karton im Hochformat gehalten. Darauf habe ich Designerpapier vom letzten Jahr in rosa gelegt. Mittig kam ein Quadrat aus Blättern mit Hilfe der Stanzschablonen „Palmengarten“, die ihr reduziert auf der Auslaufliste findet. Vorn habe ich einen Flamingo, welcher ein Digi Stamp von Etsy ist, gesetzt. Er wurde mit Stampin‘ Blends coloriert. Der Geburtstagsgruß für Paulina stammt aus den Sets „Alles im Block“ und „Labeler Alphabet“.

 

Und natürlich haben auch wir eine passende Flamingo Karte Paulina zum dritten Geburtstag gesendet. Hierzu habe ich das Kartenset „Voller lieber Wünsche“ aus dem Frühjahr- / Sommerkatalog verwendet.

 

Die Grundkarte ist aus dem Kartenset genommen. Darauf habe ich ein Sticketikett in weiß gelegt und eine passende farbige Kordel um die Karte gewickelt. An die Schleife habe ich ein Tüllband gelegt. Verziert ist das Etikett mit einem weiteren Digistamp Flamingo, den ich mit Blends coloriert habe. Der Geburtstagsgruß kommt wieder aus den Sets „Alles im Block“ und „Labeler Alphabet“.

 

Liebe Paulina, wir wünschen dir auf diesem Weg alles Liebe zum 3. Geburtstag und hoffen, dass du trotz der jetzigen Situation einen tollen und kunterbunten Tag voller Überraschungen haben wirst!

Ich wünsch euch allen einen wunderbaren Tag. Bleibt gesund!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

1 2