Posts Tagged ‘Kindergeburtstag’

Bärige Geburtstagskarte zum 2. Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

Ende September hat das Patenkind meines Mannes seinen 2. Geburtstag gefeiert. Ich hab natürlich für den kleinen Mann eine passende Geburtstagskarte gewerkelt und dafür das schöne Set “Count on me” verwendet. Außerdem habe ich Designerpapier in Aventurin und das Korkpapier gewählt.

 

Die Grundkarte wurde aus Grundweiß Karton gewerkelt. Darauf habe ich Korkpapier und das Designerpapier gelegt. Anschließend habe ich eine Kordel in Zimtbraun drum herum gewickelt und einen geprägten Kreis darauf drapiert. Den Bären habe ich ganz im Stile von Esther Collmar mit einer Latzhose gestempelt und gezeichnet und Blends coloriert. Außerdem hat er statt des Herzchen zwei Luftballons in die Hand bekommen. Den Geburtstagsgruß habe ich in weiß auf schwarz embossed.

 

Ich hoffe, euch hat diese Karte gefallen. Morgen zeige ich euch eine herbstliche Flaschenverpackung. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Einladungen zum Kindergeburtstag

Hallo ihr Lieben,

letztes Wochenende haben wir endlich den Kindergeburtstag meiner kleinen Tochter nachgefeiert. Heute zeige ich euch die Einladungen, die ich für die Gastkinder gewerkelt habe. Ich habe sie im Anhängerformat gehalten.

 

Die Anhänger wurden aus einem früheren Designerpapier mit Mohnblüten ausgestanzt. Oben habe ich ein Band in Kirschblüte dran gehängt. Dieses findet ihr im Herbst- / Winterkatalog. Vorn habe ich eine Torte aus Donuts gesetzt und drum herum eine Kette aus Perlen mit dem jeweiligen Namen des Gastkindes gelegt.

 

Hinten habe ich ein Sticketikett mit dem Einladungstext aufgeklebt.

 

Ich hoffe, dass euch diese Einladungsidee gefallen hat. Morgen zeige ich euch ein paar herbstliche Goodies, die ich für die Onlinebesteller im September gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Origami Faltboxen für kleine Gäste

Hallo ihr Lieben,

wie versprochen gibt es heute die Gästegoodies, die ich für die Geburtstagsfeier meiner kleinen Tochter gewerkelt habe. Den Anfang machen heute die Origami Faltboxen für die kleinen Gästen. Gezeigt hatte ich euch diese Faltbox bereits hier letztes Jahr im Mai. In diesem Beitrag findet ihr auch das Schnittmuster dafür.

 

Ich habe die Boxen für die Jungs in Aventurin und für die Mädels in zarte Pflaume gehalten. Darauf kamen passende Designerpapiere. Für die Jungs kam das Papier “Pinguin & Co.” zum Einsatz, welches ihr noch bis Ende September gratis bekommen könnt.
Oben drauf habe ich einen Wellenkreis in Pergament und einen geprägten weißen Kreis gelegt. Das “Für dich” stammt aus dem Set “Momente der Ruhe” und wurde in weiß auf schwarz embossed. Die kleinen Tierchen stammen von Creative Depot und wurden in schwarz gestempelt, wobei ich den Anker und Boote weg gelassen habe. Anschließend wurden sie mit Blends coloriert. Die Jungs durften sich über den kleinen Fuchs freuen.

 

Für die Mädels wurde es der süße Hase.

 

Die Boxen sind oben mit einer Holzklammer verschlossen. Wenn diese gelöst werden, können die eingeklappten Seiten ganz einfach aufgemacht werden und der Inhalt – eine Schokoladenbox – einfach entnommen werden.

 

Morgen folgen dann die Goodies, die ich für die Erwachsenen gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Fotohalter zum 1. Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

vor Kurzem durfte ich eine Geschenkidee zum ersten Geburtstag werkeln und habe mich dabei von der lieben Susanne von fluxikreativ auf Instagram inspirieren lassen. Ich habe einen Fotohalter mit 2 Schlitzen aus Klötzchen gemacht und diesen mit einer Umschlagkarte und einem Schild verziert.

 

Das Schild wurde aus Erinnerungen und Mehr Karten “Das ganze Jahr” gewerkelt. Darauf habe ich Pfauengrün Cardstock und einen Stickkreis aus gepunktetem Designerpapier gelegt. Dieser kann dann jedes Jahr gewechselt werden. Ich habe die Stickkreise bis zum 10. Geburtstag vorbereitet. Verziert wurde die Karte mit dem Pinguin aus dem Set “Count on me”. Außerdem habe ich mit Hilfe des alten Stempelsets “Layered Alphabet” den Namen des Geburtstagskindes erstellt und mit Hilfe von Klarsichtfolie aufgebracht.

 

Die Umschlagkarte wurde ebenfalls mit einer Karte aus dem Set “Das ganze Jahr” verziert. Ich habe den Umschlag mit einem Magneten darauf befestigt. Vorn habe ich ihn mit einem Kreis aus gepunktetem Deisgnerpapier und einem Wal mit dem Set “Fantastfisch” verziert.

 

Hinten kann eine Einsteckkarte herausgezogen werden, sodass auch ein paar persönliche Worte an das Geburtstagskind gerichtet werden können.

 

Der Kerzenhalter wurde aus Raysin gegossen. Die Kerze habe ich mit einem passenden Stempel und Wasserschiebefolie verziert.

 

Die Umschlagkarte kann dann jedes Jahr mit einem Foto des kleinen Julian ausgetauscht werden.

 

Ich hoffe, dass euch diese doch etwas andere Idee gefallen hat. Damit wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kleine Geschenkbox zum Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

am Wochenende war meine kleine Tochter zum Kindergeburtstag ihrer Freundin eingeladen. Neben einem Gemeinschaftsgeschenk gab es noch ein kleines Geschenk direkt von meiner Tochter an ihre Freundin, das ich in einer kleinen Box verpackt habe.

 

Das Unterteil habe ich aus Freesienlila gewerkelt. Der Deckel wurde aus dem Papier “Mustermix” gestaltet.  Oben drauf habe ich einen Anhänger aus Freesienlila gelegt und drum herum Blüten aus dem Set “Art in bloom” gelegt, die ich in Flamingorot coloriert habe. An den Anhänger habe ich das neue wunderschöne Band in Kirschblüte gehängt. Außerdem kam der Name des Geburtstagskindes in Seladon auf die Box sowie ein kleiner Geburtstagsgruß aus dem Set “Gedanken und Grüße”.

 

Ich hoffe, euch hat meine kleine Box gefallen. Morgen gibt es meinen ersten Beitrag als Gastdesigner im Design Team Stampin’ Unlimited. Ich freue mich riesig, dass ich nun drei Monate in diesem Team mit so vielen tollen und wahnsinnig begabten Mädels dabei sein darf!
Ich hoffe, ihr seid dann morgen auch wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag.

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kleine Schokoladenverpackung mit Schildkröte

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch eine kleine Schokoladenverpackung, die ich für die Freundin meiner kleinen Tochter zum Geburtstag gewerkelt habe. Passend zur Schokolade innen habe ich sie mit der kleinen Schildkröte aus dem Set “Chill.Kröten” verziert.

 

Die Verpackungsidee hatte ich schon vor längerer Zeit auf Pinterest entdeckt und sie auf die Maße der Schokolade berechnet.  Die Grundverpackung wurde aus dem älteren Farbkarton Malve gewerkelt. An den Seiten ist sie mit Seladon Band verschlossen.

 

Oben drauf habe ich eine Mattung des Designerpapiers “Geschmackvoll gemalt” mit schwarzen Wellenlinien gelegt. Links kam eine kleine Klammer hin. Rechts habe ich einen Pergamentkreis aufgeklebt und darauf die kleine Schildkröte mit Partyhut drapiert.

 

Ich hoffe, euch hat diese kleine Verpackungsidee gefallen. Ich wünsch euch heute einen schönen Tag.

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Paw Patrol Geburtstagskarte

Hallo ihr Lieben,

für die Tochter meiner Großcousine gab es wie jedes Jahr wieder eine neue Geburtstagskarte. Da die Kleine Paw Patrol liebt, sollten die Hunde unbedingt auf die Geburtstagskarte mit drauf. Den Wunsch habe ich natürlich gern erfüllt und hab die Karte außerdem in typischen Mädchenfarben gehalten.

 

Die Grundkarte ist in einem länglichen Format gehalten und wurde aus Grundweiß Karton gewerkelt. Darauf habe ich eine Mattung Bonbonrosa Cardstock gelegt und darauf eine besprenkelte Mattung in Grundweiß. Rechts kam ein Stickkreis aus Pergamentpapier hin, unter den ich eine farblich passende Kordel gewickelt habe. Darauf habe ich die Paw Patrol Hunde gesetzt. Unten drunter habe ich den Namen des Geburtstagskindes aus Freesienlila und Bonbonrosa Cardstock mit den Stanzen “Buchstabenmix” gestanzt. Links kam ein “Alles Gute” Fähnchen in Freesienlila hin.

 

Morgen zeige ich euch eine kleine Dankeschön Verpackung. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Sommerliches Eis Geschenkset

Hallo ihr Lieben,

gestern feierte meine Nichte ihren 5. Geburtstag und natürlich hat sie neben ihrem gewünschten Geschenk auch was Selbstgemachtes von uns bekommen. Ich hab für sie dieses sommerliche Geschenkset mit Eismotiv gewerkelt.

 

Die Karte besteht aus einer Gundkarte in Grundweiß. Darauf habe ich eine Mattung des Designerpapiers “Tintenkunst” in Bonbonrosa gelegt. Oben drüber habe ich eine weitere weiße und geprägte Mattung geklebt, die mit Sprenkeln in Amethyst versehen ist. Das große Eis im Aquarelllook stammt aus einem Paper Pumpkin Set von diesem Jahr. Auch die gelbe Kordel, das silberne Etikett mit Fähnchen und auch der Geburtstagsspruch stammen aus dem Paper Pumpkin Set.

 

Dazu passend habe ich eine Schokoladen Ziehverpackung gewerkelt. Das Grundgerüst ist aus Grundweiß gehalten, welches ich mit dem gleichen Designerpapier “Tintenkunst” beklebt habe. Oben drauf kamen Mattungen in Amethyst und in Grundweiß, die geprägt wurde. Die beiden Eismotive kommen aus dem Paper Pumpkin Set. Den Spruch habe ich in schwarz auf weiß gestempelt und mit einer Etikett Stanze ausgestanzt.

 

Die Schokolade kann mit Hilfe eines lila Bandes ganz einfach herausgezogen werden.

 

Morgen zeige ich euch eine Geburtstagskarte, die schon vor längerer Zeit für ein kleines Mädchen entstanden ist. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Tierische Grüße zum 1. Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende. Letztes Jahr habe ich euch den Bilderrahmen gezeigt, den ich zur Geburt der kleinen Rosalie gewerkelt habe. Nun hat die kleine Maus schon ihren ersten Geburtstag gefeiert und es wird Zeit, dass ich euch die Glückwunschkarte noch zeige, die ich für sie gewerkelt habe. Dabei kam das tierische Stempelset “Peekaoboo Farm” zum Einsatz.

 

Die Grundkarte habe ich im DIN lang Format in Grundweiß gehalten. Darauf kam eine eine weitere Mattung in Grundweiß, die ich mit den Tieren und der Steinmauer des Stempelsets bestempelt und anschließend mit Blends coloriert habe. Drum herum kam ein Rahmen, den ich in Grundweiß gestanzt habe. Unten rechts unter die Tiere habe ich den Namen des Geburtstagskindes in Osterglocke, Rosa und Bonbonrosa gesetzt. Die Buchstaben sind mit den Stanzen “Buchstabenmix” gestanzt wurden.
Ganz rechts habe ich zwei Luftballons gesetzt.

 

Links kamen ein Geburtstagsgruß und perforierte Blumen hin. Außerdem habe ich noch ein paar Pailletten und ausgestanzte Blümchen zum Verzieren aufgeklebt.

 

Ich hoffe, euch hat der tierische Geburtstagsgruß genauso wie Rosalie gefallen. Damit wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche.

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Tierische Geburtstagseinladungen

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet ein schönes Pfingstwochenende und konntet etwas Sonne genießen. Ich möchte euch heute eine Auftragsarbeit zeigen, die ich zuletzt angefertigt habe. Gewünscht waren Einladungen zum Kindergeburtstag, die jeweils eine Katze und ein Pferd enthalten sollten. Also habe ich aus dieser Vorgabe diese Karten gewerkelt.

 

Die Grundkarten sind aus Grundweiß gehalten. Darauf habe ich eine weitere Mattung Grundweiß gelegt, auf der ich einen Rand mit schwarzem Stift Freihand gemalt habe. Mittig habe ich einen Kreis ausgestanzt und darin ein Pferd aus einem älteren Stempelset gelegt, welches ich mit Blends coloriert habe. Links kam eine Katze hin, die ebenfalls aus einem älteren Set ist und auch mit Blends coloriert wurde. Darüber habe ich Luftballons platziert, die eine 7 und ein Blümchen enthalten. Hier habe ich Designerpapier in Freesienlila und in Bonbonrosa verwendet.
Unten habe ich einen Streifen Designerpapier in Papaya gelegt und eine rosa Kordel drum herum gewickelt. Neben das Pferd kamen ein paar Acrylblumen hin. Der Einladungsspruch stammt aus dem Set “Stilvoller Geburtstag”.

 

Ich hoffe, euch hat die Einladungsidee gefallen. Morgen geht es ebenfalls farbenfroh bei mir weiter. Dann zeige ich euch das Geburtstagsgeschenk für meine Schwägerin. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

1 2 3