Posts Tagged ‘Kindergeburtstag’

Einhornstarke Geburtstagsgrüße

Hallo ihr Lieben,

wie jedes Jahr durfte ich für die kleine Paulina die Geburtstagskarte werkeln. Heute zeige ich euch das Exemplar, welches sie dieses Jahr bekomme hat. Derzeit stehen Einhörner hoch im Kurs, sodass sie natürlich ein Einhorn haben musste. Die Idee zur Karte habe ich von einer Einladung, die ich für meine Tochter vor ein paar Jahren gewerkelt habe.

 

Die Grundkarte wurde aus Grundweiß gehalten. Darauf habe ich Streifen in Heideblüte, Jade, Grüner Apfel, Safrangelb, Papaya und Flamingorot gelegt. Drum herum habe ich ein Tüllband gewickelt, an das ein Stück Paillettenband gehängt wurde. Mittig kamen Sticketiketten in Pergament und Grundweiß hin. Letzteres wurde mit Sternen in schwarz bestempelt. Das Einhorn kommt aus einem älteren Set von Stampin’ Up! Ich habe es in schwarz gestempelt und mit Blends coloriert. Den Geburtstagsgruß habe ich aus dem Set “Besondere Momente” gewählt und ihn in weiß auf schwarz embossed.

 

Damit wünsche ich euch einen guten Start ins Wochenende!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Stampin@first Designteam Blog Hop April 2022 – Tierische Grüße

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem Stampin@first Designteam Blog Hop im April. Wir zeigen euch heute tierische Grüße. Bei der lieben Silke von Bastelsalat habt ihr bereits ein tolles Werk entdecken können.

Heute feiert die Tochter unserer Cousine ihren zweiten Geburtstag. Daher habe ich diese tierische Karte für sie gewerkelt und dafür das Stempelset “Fantastfisch” mit der passenden Walstanze verwendet.

 

Die Grundkarte habe ich aus Grundweiß Karton gewerkelt. Darauf kamen Mattungen in Aubergine (eine ältere Farbe von Stampin’ Up!) und ein Designerpapier in Freesienlila. Das Papier in Safrangelb habe ich gewellt und anschließend an den Rändern gerissen. Drum herum kam eine passende Kordel. Auf einen Stickkreis in Weiß habe ich den Wal gelegt. Außerdem habe ich mit den Stanzen “Luv und Lee”, die im Ausverkauf sind, die Algen gestanzt.
Der Geburtstagsgruß wurde in weiß auf schwarz embossed. Zum Schluss habe ich Pailletten um die Motive angeordnet.

 

Ich hoffe, euch hat meine Geburtstagskarte gefallen. In unserer Blog Hop Runde geht es mit der lieben Carmen von Bastelatelierhillesheim weiter. Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Hüpfen!

Heike – Papierkult
Astrid – Astrids Papiereuphorie
Inge – Inges Seelenmagie
Samantha – Paperdesigns by Samantha
Evi – Kreativparty
Silke – Bastelsalat
Katja – Kleine Stempelmiez (hier seid ihr gerade)
Kerstin – pausiert im Moment
Carmen – Bastelatelierhillesheim
Sandra – Handgemachtes

Und natürlich wünsche ich euch einen schönen Dienstagabend!

Eure Katja

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Blog Hop „Das zeige ich dir“ – Januar 2022

 

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem “Das zeige ich dir” Blog Hop im Januar. Bei der lieben Petra habt ihr bereits eine wundervolle Idee für diesen Monat entdecken können.

Letzte Woche feierte meine kleine Nichte ihren ersten Geburtstag und natürlich gab es eine passende Karte von uns zu diesem doch sehr besonderen Anlass. Ich habe dafür das neue Stempelset “Friends of the forest” verwendet.

 

Die Grundkarte wurde aus Aquamarin Cardstock gewerkelt. Darauf habe ich eine Mattung in Flieder gelegt und anschließend ein Designerpapier “Von Hand gemalt” in Heideblüte gesetzt. Mittig kam ein verlängertes weißes Sticketikett drauf. Drum herum kam eine weiße Kordel, an die ich ein Tüllband gebunden habe.

 

Links habe ich mit einem älteren Stempelset den Namen meiner Nichte aufgestempelt und unten drunter einen passenden Spruch aus dem Set “Gedanken und Grüße” gesetzt.

 

Rechts kamen der Baum und die Tiere des Stempelsets “Friends of the forest” hin. Die Motive sind mit StazOn auf Siedenglamz Papier gestempelt und wurden anschließend mit dem Wassertankpinseln und Aquarellfarben coloriert. Das Reh konnte mit Hilfe der passenden Handstanze ausgestanzt werden. Die anderen Motive sind per Hand ausgeschnitten.

 

Ich hoffe, euch hat auch diese Karte zum ersten Geburtstag gefallen. In unserer Blog Hop Runde geht es mit der lieben Kerstin von Stempelmessi weiter.

Ich wünsch viel Spaß beim Weiterhüpfen!

Anja Luft – Lüftchen
Katja Martins – Stempelpfau
Petra Wittig – Cum Gaudium
Katja Ettig – hier seid ihr gerade :-)
Kerstin – Stempelmessi
Ela Raitzsch – Papierschätzchen
Kerstin Kreuzer – Lovely Crafts
Johanna Hackl – Hannis Stempelzauber

Damit wünsche ich euch einen schönen Samstag Abend!

Eure Katja

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Bärige Geburtstagskarte zum 2. Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

Ende September hat das Patenkind meines Mannes seinen 2. Geburtstag gefeiert. Ich hab natürlich für den kleinen Mann eine passende Geburtstagskarte gewerkelt und dafür das schöne Set “Count on me” verwendet. Außerdem habe ich Designerpapier in Aventurin und das Korkpapier gewählt.

 

Die Grundkarte wurde aus Grundweiß Karton gewerkelt. Darauf habe ich Korkpapier und das Designerpapier gelegt. Anschließend habe ich eine Kordel in Zimtbraun drum herum gewickelt und einen geprägten Kreis darauf drapiert. Den Bären habe ich ganz im Stile von Esther Collmar mit einer Latzhose gestempelt und gezeichnet und Blends coloriert. Außerdem hat er statt des Herzchen zwei Luftballons in die Hand bekommen. Den Geburtstagsgruß habe ich in weiß auf schwarz embossed.

 

Ich hoffe, euch hat diese Karte gefallen. Morgen zeige ich euch eine herbstliche Flaschenverpackung. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Einladungen zum Kindergeburtstag

Hallo ihr Lieben,

letztes Wochenende haben wir endlich den Kindergeburtstag meiner kleinen Tochter nachgefeiert. Heute zeige ich euch die Einladungen, die ich für die Gastkinder gewerkelt habe. Ich habe sie im Anhängerformat gehalten.

 

Die Anhänger wurden aus einem früheren Designerpapier mit Mohnblüten ausgestanzt. Oben habe ich ein Band in Kirschblüte dran gehängt. Dieses findet ihr im Herbst- / Winterkatalog. Vorn habe ich eine Torte aus Donuts gesetzt und drum herum eine Kette aus Perlen mit dem jeweiligen Namen des Gastkindes gelegt.

 

Hinten habe ich ein Sticketikett mit dem Einladungstext aufgeklebt.

 

Ich hoffe, dass euch diese Einladungsidee gefallen hat. Morgen zeige ich euch ein paar herbstliche Goodies, die ich für die Onlinebesteller im September gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Origami Faltboxen für kleine Gäste

Hallo ihr Lieben,

wie versprochen gibt es heute die Gästegoodies, die ich für die Geburtstagsfeier meiner kleinen Tochter gewerkelt habe. Den Anfang machen heute die Origami Faltboxen für die kleinen Gästen. Gezeigt hatte ich euch diese Faltbox bereits hier letztes Jahr im Mai. In diesem Beitrag findet ihr auch das Schnittmuster dafür.

 

Ich habe die Boxen für die Jungs in Aventurin und für die Mädels in zarte Pflaume gehalten. Darauf kamen passende Designerpapiere. Für die Jungs kam das Papier “Pinguin & Co.” zum Einsatz, welches ihr noch bis Ende September gratis bekommen könnt.
Oben drauf habe ich einen Wellenkreis in Pergament und einen geprägten weißen Kreis gelegt. Das “Für dich” stammt aus dem Set “Momente der Ruhe” und wurde in weiß auf schwarz embossed. Die kleinen Tierchen stammen von Creative Depot und wurden in schwarz gestempelt, wobei ich den Anker und Boote weg gelassen habe. Anschließend wurden sie mit Blends coloriert. Die Jungs durften sich über den kleinen Fuchs freuen.

 

Für die Mädels wurde es der süße Hase.

 

Die Boxen sind oben mit einer Holzklammer verschlossen. Wenn diese gelöst werden, können die eingeklappten Seiten ganz einfach aufgemacht werden und der Inhalt – eine Schokoladenbox – einfach entnommen werden.

 

Morgen folgen dann die Goodies, die ich für die Erwachsenen gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Fotohalter zum 1. Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

vor Kurzem durfte ich eine Geschenkidee zum ersten Geburtstag werkeln und habe mich dabei von der lieben Susanne von fluxikreativ auf Instagram inspirieren lassen. Ich habe einen Fotohalter mit 2 Schlitzen aus Klötzchen gemacht und diesen mit einer Umschlagkarte und einem Schild verziert.

 

Das Schild wurde aus Erinnerungen und Mehr Karten “Das ganze Jahr” gewerkelt. Darauf habe ich Pfauengrün Cardstock und einen Stickkreis aus gepunktetem Designerpapier gelegt. Dieser kann dann jedes Jahr gewechselt werden. Ich habe die Stickkreise bis zum 10. Geburtstag vorbereitet. Verziert wurde die Karte mit dem Pinguin aus dem Set “Count on me”. Außerdem habe ich mit Hilfe des alten Stempelsets “Layered Alphabet” den Namen des Geburtstagskindes erstellt und mit Hilfe von Klarsichtfolie aufgebracht.

 

Die Umschlagkarte wurde ebenfalls mit einer Karte aus dem Set “Das ganze Jahr” verziert. Ich habe den Umschlag mit einem Magneten darauf befestigt. Vorn habe ich ihn mit einem Kreis aus gepunktetem Deisgnerpapier und einem Wal mit dem Set “Fantastfisch” verziert.

 

Hinten kann eine Einsteckkarte herausgezogen werden, sodass auch ein paar persönliche Worte an das Geburtstagskind gerichtet werden können.

 

Der Kerzenhalter wurde aus Raysin gegossen. Die Kerze habe ich mit einem passenden Stempel und Wasserschiebefolie verziert.

 

Die Umschlagkarte kann dann jedes Jahr mit einem Foto des kleinen Julian ausgetauscht werden.

 

Ich hoffe, dass euch diese doch etwas andere Idee gefallen hat. Damit wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kleine Geschenkbox zum Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

am Wochenende war meine kleine Tochter zum Kindergeburtstag ihrer Freundin eingeladen. Neben einem Gemeinschaftsgeschenk gab es noch ein kleines Geschenk direkt von meiner Tochter an ihre Freundin, das ich in einer kleinen Box verpackt habe.

 

Das Unterteil habe ich aus Freesienlila gewerkelt. Der Deckel wurde aus dem Papier “Mustermix” gestaltet.  Oben drauf habe ich einen Anhänger aus Freesienlila gelegt und drum herum Blüten aus dem Set “Art in bloom” gelegt, die ich in Flamingorot coloriert habe. An den Anhänger habe ich das neue wunderschöne Band in Kirschblüte gehängt. Außerdem kam der Name des Geburtstagskindes in Seladon auf die Box sowie ein kleiner Geburtstagsgruß aus dem Set “Gedanken und Grüße”.

 

Ich hoffe, euch hat meine kleine Box gefallen. Morgen gibt es meinen ersten Beitrag als Gastdesigner im Design Team Stampin’ Unlimited. Ich freue mich riesig, dass ich nun drei Monate in diesem Team mit so vielen tollen und wahnsinnig begabten Mädels dabei sein darf!
Ich hoffe, ihr seid dann morgen auch wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag.

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kleine Schokoladenverpackung mit Schildkröte

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch eine kleine Schokoladenverpackung, die ich für die Freundin meiner kleinen Tochter zum Geburtstag gewerkelt habe. Passend zur Schokolade innen habe ich sie mit der kleinen Schildkröte aus dem Set “Chill.Kröten” verziert.

 

Die Verpackungsidee hatte ich schon vor längerer Zeit auf Pinterest entdeckt und sie auf die Maße der Schokolade berechnet.  Die Grundverpackung wurde aus dem älteren Farbkarton Malve gewerkelt. An den Seiten ist sie mit Seladon Band verschlossen.

 

Oben drauf habe ich eine Mattung des Designerpapiers “Geschmackvoll gemalt” mit schwarzen Wellenlinien gelegt. Links kam eine kleine Klammer hin. Rechts habe ich einen Pergamentkreis aufgeklebt und darauf die kleine Schildkröte mit Partyhut drapiert.

 

Ich hoffe, euch hat diese kleine Verpackungsidee gefallen. Ich wünsch euch heute einen schönen Tag.

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Paw Patrol Geburtstagskarte

Hallo ihr Lieben,

für die Tochter meiner Großcousine gab es wie jedes Jahr wieder eine neue Geburtstagskarte. Da die Kleine Paw Patrol liebt, sollten die Hunde unbedingt auf die Geburtstagskarte mit drauf. Den Wunsch habe ich natürlich gern erfüllt und hab die Karte außerdem in typischen Mädchenfarben gehalten.

 

Die Grundkarte ist in einem länglichen Format gehalten und wurde aus Grundweiß Karton gewerkelt. Darauf habe ich eine Mattung Bonbonrosa Cardstock gelegt und darauf eine besprenkelte Mattung in Grundweiß. Rechts kam ein Stickkreis aus Pergamentpapier hin, unter den ich eine farblich passende Kordel gewickelt habe. Darauf habe ich die Paw Patrol Hunde gesetzt. Unten drunter habe ich den Namen des Geburtstagskindes aus Freesienlila und Bonbonrosa Cardstock mit den Stanzen “Buchstabenmix” gestanzt. Links kam ein “Alles Gute” Fähnchen in Freesienlila hin.

 

Morgen zeige ich euch eine kleine Dankeschön Verpackung. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

1 2 3

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen