Posts Tagged ‘Herbst’

Herbstliche Klötzchenlaterne

Hallo ihr Lieben,

im Moment kommt man ja an den tollen Projekten mit den Holzklötzchen vom Klötzchenmann gar nicht drum herum. Daher habe ich beim letzten Workshop mit meinen Stammmädels diese Holzlaterne gewerkelt und sie herbstlich verziert.

 

Die Seiten wurden aus Pergamentpapier gehalten, die ich mit verschiedenen Gräsern, Blättern und einem tollen Spruch in weiß embossed habe.

 

Um den Rand oben habe ich ein farblich passendes Band gewickelt und es mit Blättern aus Glamourpapier und Himbeerrot verziert. Außerdem kam ein runder Anhänger mit einer Pflanze dran.

 

In die Mitte kann ein Windlicht gestellt und so ein sehr gemütlicher Effekt erzielt werden.

 

Die Laternen sind auch ein prima Mitbringsel. Ich hoffe, dass euch die herbstliche Variante gefallen hat. Morgen stelle ich euch eine neue Produktkollektion “Garten Eden” vor, die euch ab 02. November erwarten wird. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag.

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kleine Teeboxen als Mitbringsel

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche habe ich mich wieder mit meinen beiden Freundinnen getroffen und für die beiden natürlich auch wieder ein Mitbringsel vorbereitet. Bei Tateetata gibt es wieder tolle neue Sorten, die perfekt zur kalten Jahreszeit passen. Also habe ich eine der Teesorten hübsch für die beiden verpackt.

 

Die Grundverpackung habe ich aus Seladon Cardstock gewerkelt. Das Schnittmuster dazu findet ihr bei der lieben Nadine auf dem Blog. Vorn kam das neue Designerpapier “Ewiges Eden” Ton in Ton drauf. Verschlossen werden die Boxen mit einem weißen geprägten Etikett, an das ich Magnete befestigt habe.

 

Darauf habe ich mit Hilfe des Produktpakets “Wunder geschehen” Zweige in Himbeerrot gesetzt und einen passenden Spruch aus einem älteren Stempelset angebracht.

 

In den Boxen befindet sich übrigens der Tee “Hol die Socken raus”. Passend zum herbstlichen Wetter, wie ich finde. :-)

 

Ich hoffe, euch haben die Boxen gefallen. Morgen zeige ich euch eine herbstliche Laterne, die wir beim letzten Workshop gewerkelt haben. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Wintervorrat für kleine tierische Freunde

Hallo ihr Lieben,

beim Bummeln habe ich kleine Verpackungen mit Tierfutter für Vögelchen, Igel und Eichhörnchen gefunden und diese nun als Dankeschön für meine Sammel- und Onlinebesteller im Oktober verpackt. Ich habe hierfür die Ombre Geschenktüten in Lodengrün benutzt.

 

Die Tüten haben ich mit dem Set “Wunder geschehen” im Hintergrund in weiß embossed. Darauf kam dann ein Sticketikett in Pergamentpapier und ein geprägter weißer Kreis. Drum herum habe ich ein paar Blätter aus Korkpapier und goldene Perlen gesetzt. Der Spruch stammt aus dem Set “Fähnchen-Vielfalt” und wurde in weiß auf schwarz embossed. Verschlossen sind die Verpackungen mit einer Holzklammer, an die ich eine Schleife auf Lodengrün geklebt habe.

Für das Igelfutter habe ich das Set “Joyful Life” verwendet und den Igel mit Blends coloriert.

 

Beim Vogelfutter kam das Set “Frohe Feiertage” zum Einsatz. Das Vögelchen wurde ebenfalls mit Blends coloriert.

 

Das Eichhörnchen für das Eichhörnchen Futter habe ich aus dem Stempelset “Nuts about squirrels” genommen und es erneut mit Blends farbig gestaltet.

 

Noch ist der Oktober lang und ihr könnt euch mit eurer Bestellung ebenfalls so ein Tütchen mit Futter für kleine tierische Freunde sichern. Bei Onlinebestellungen bis 200€ könnt ihr einfach den Gastgeberinnencode RV47DX9H verwenden, dann wird das kleine Dankeschön zu euch unterwegs sein.

Damit wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Herbstliche Flaschenverpackung

Hallo ihr Lieben,

zum Jubiläum unserer örtlichen Fleischerei gab es auch von uns eine kleine Aufmerksamkeit. Wir haben eine Flasche Eiswein verschenkt, die ich herbstlich verpackt habe.

 

Die Verpackung wurde aus den Designerpapieren “Herbstwunder” und “Tintenkunst” zugeschnitten und gefalzt. Für den Verschluss habe ich das Umschlag Stanz- und Fazbrett benutzt und das Ganze mit einem Rüschenband in Feige zusammen gebunden.

 

Außerdem habe ich einen Anhänger in Weiß dran gehängt, den ich mit einem Blatt aus Korkpapier verziert habe. Der Hintergrund wurde mit dem Set “Very Versailles” gestempelt. Der Glückwunsch wurde in weiß auf schwarz embossed.

 

Ich hoffe, euch hat die Flaschenverpackung gefallen. Morgen zeige ich euch das Fotoalbum, welches ich für mein Patenkind zum Schulanfang gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Dankeschön Goddies herbstlich verpackt

Halo ihr Lieben,

auch im September haben meine Onlinebesteller ein kleines Dankeschön bekommen, wenn sie den Gastgeberinnencode benutzt haben. Diese Goodies habe ich herbstlich verpackt und die Umschläge dafür mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge aus dem Designerpapier “Herbstwiese” gewerkelt.

 

Um die Umschlagverpackungen habe ich eine Banderole aus Korkpapier gewickelt und ein Band aus Feige gebunden.

 

An die Schleife kam ein Etikett, welches ich mit dem Karo Prägefolder geprägt habe und mit Herbstblumen verziert habe. Außerdem habe ich einen Kürbis aus Brombeermousse aufgelegt und diesen mit einem Dankeschön verziert.

 

Ich hoffe, euch hat diese schnelle Verpackung gefallen. Morgen zeige ich euch ein paar Boxen, die ich als Mitbringsel für meine zwei Freundinnen beim letzten Treffen gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

 

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Stamping Sunday Blog Hop – Sale-a-bration Farewell

 

First of all before I start: Please click the dropdown box on the top right to translate to English.

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zum Stamping Sunday Blog Hop im September. Es sind nur noch wenige Tage, in der die Sale-a-bration läuft. Daher möchten wir euch heute noch einmal ein paar Projekte mit den Produkten zeigen, die ihr euch kostenlos zu euren Bestellungen sichern könnt.

Ich habe mir das wunderschöne Stempelset “Denkwürdige Dahlien” ausgesucht, das wunderbar zum Herbst passt. Dieses Set bekommt ihr gratis für 120€ Bestellwert dazu. Außerdem kam das Glamourpapier zum Einsatz. Das Papier gibt es für 60€ Bestellwert.

 

Damit ist dieses Geburtstagsset bestehend aus Geburtstagskarte und einer passenden Schokoladenverpackung, die ich als Bonbonschachtel gewerkelt habe. Farblich habe ich alles in Himbeerrot und Safrangelb gehalten.

 

Die Karte wurde aus Grundweiß gehalten. Links habe ich eine Wellenkannte in Himbeerrot gesetzt. Darauf kam ein älteres Papier in Gelb drauf. Ganz zum Schluss habe ich eine Mattung in Grundweiß gelegt, die ich mit dem Prägefolder “Vintage Druckschrift” geprägt habe.

 

Die Dahlie wurde in weiß auf Seidenglanzpapier embossed und anschließend mit Wassertankpinsel in Himbeerrot und Safrangelb coloriert. Ich habe außerdem noch ein paar Blätter in weiß drum herum drapiert. Der Glückwunsch stammt aus dem Set “Große Weihnachtswünsche” und wurde in weiß auf schwarz embossed. Ein paar Glamourpapier Blüten und eine farblich passende Schleife bildet den Abschluss.

 

Die Schokoladenverpackung wurde aus Himbeerrot Cardstock gewerkelt. Drum herum habe ich das gelbe Designerpapier und Seidenglanzpapier, welches in weiß mit den Dahlien embossed wurde, umwickelt.

 

Die Enden haben die typische Bonbonschachtelform und können ganz einfach geöffnet und geschlossen werden.

 

Oben drauf habe ich ein Etikett in Designerpapier gelegt und dieses mit einem Spruch und Glamourpapier Blüten verziert.

 

Ich hoffe, euch hat mein herbstliches Geschenkset gefallen. Hier seht ihr nun alle Teilnehmer im Überblick:



Ich wünsch euch viel Spaß beim Hüpfen und natürlich wünsche ich euch einen schönen Sonntag!

Eure Katja26

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kleine quadratische Geburtstagskarte

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende. Ich zeige euch heute eine kleine quadratische Geburtstagskarte, die ich herbstlich verziert habe.

 

Die Grundkarte habe ich aus Grundweiß Karton gehalten. Darauf kam Designerpapier “Herbstwiese”. Oben drauf habe ich eine geprägte Mattung Grundweiß gesetzt, die ich mit den Blending Pinsel in Hummelgelb eingefärbt und dem Stempelset “Naturgedanken” Ton in Ton bestempelt habe. Unten kam ein Anhänger nach Maß hin, der mit einem Geburtstagsgruß bestempelt wurde. Daran habe ich ein Band in Aventurin gehängt. Unter den Anhänger habe ich Blätter in Weiß und in Kork drapiert.

 

Damit wünsche ich euch einen guten Start in die Woche!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Workshop Herbst und Halloween – selbtschließende Boxen in 3 Größen

Hallo ihr Lieben,

heute kommt das letzte Projekt, welches wir im Herbst und Winter Workshop gewerkelt haben. Die Mädels haben sich die selbstschließenden Boxen ausgesucht, die ich jetzt schon öfters gezeigt hatte. Ich habe diese in 3 verschiedenen Größen vorbereitet – zwei im herbstlichen Design und eine im Halloween Look.

 

Für die große Box habe ich Brombeermousse Farbkarton verwendet. Darauf kam das tolle “Herbstwunder” Designerpapier”. Oben an die Öffnung habe ich ein Band “Schöne Kunst” gehängt. Vorn kam ein geprägter Kreis mit einem Zierelement darauf. Den Herbstgruß aus dem Set “Freude am Schenken” habe ich in weiß auf schwarz embossed.

 

Die mittlere Box ist die Halloween Variante geworden. Hier habe ich die Box aus schwarzem Cardstock gewerkelt und darauf das Designerpapier “Heiteres Halloween” gelegt. Oben an die Öffnung habe ich Glitzerband in Amethyst geklebt. Vorn kam ein geprägter Kreis in grüner Apfel drauf, den ich mit verschiedenen Gruselelementen verziert habe. Der Spruch wurde ebenfalls in weiß auf schwarz embossed.

 

Die kleine Box ist aus Himbeerkarton gewerkelt. Hier kam eine goldene Schleife an die Öffnung. Vorn habe ich einen weißen Kreis mit einem Zierelement angebracht. Der Gruß wurde erneut in weiß auf schwarz embossed.

 

Hier habe ich das Schnittmuster für alle drei Größen für euch. Ich wünsch euch viel Spaß beim Basteln!

 

Ich hoffe, euch haben die Projekte des Herbst und Halloween Workshops gefallen. Morgen geht es mit einem neuen “Das zeige ich dir Blog Hop weiter”. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Workshop Herbst und Halloween – Zeltboxen

Hallo ihr Lieben,

unser zweites Workshop Projekt waren diese Zeltboxen, die ich beim Stöbern auf Pinterest bei Sam entdeckt habe. Auch hier habe ich eine Variante im herbstlichen und eine Variante im Halloween Design gewerkelt.

 

Für die Halloween Box habe ich die Box aus Amethyst Papier gehalten und die Zeltbanderole aus Designerpapier “Heiteres Halloween” gestaltet. Oben kam eine Schleife aus Amethystband dran und vorn habe ich einen geprägten Kreis aus grüner Apfel mit einem Halloween Spruch, einer kleinen Eule und einem Baum drauf gesetzt. Drum herum kamen kleine ausgestanzte Sterne.

 

Die Banderole kann einfach abgezogen und die Box so geöffnet werden.

 

Die herbstliche Box ist aus Brombeermousse Cardstock gewerkelt. Für die Banderole habe ich das Papier “Herbstwunder” gewählt. Oben kam eine goldene Schleife hin. Vorn habe ich einen geprägten goldenen Kreis gesetzt und darauf gestempelte und gestanzte Kürbisse gelegt. Außerdem kam ein Dankeschön Gruß auf die Box.

 

Auch hier kann ganz einfach die Banderole abgezogen werden, um die Box zu öffnen.

 

Damit ihr die Schachtel nachwerkeln könnt, habe ich hier das Schnittmuster für euch. Die Banderole aus Designerpapier hat dabei ein Maß von 9x20cm. Ich wünsch euch viel Spaß beim Basteln!

 

Morgen zeige ich euch das letzte Workshop Projekt. Ich hoffe, ihr seid dann auch wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Workshop Herbst und Halloween – Origami Hausverpackungen

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch das erste Projekt des Herbst und Halloween Workshop. Ich habe immer eine herbstliche und eine Halloween Variante davon gewerkelt. Zuerst sind Origami Hausverpackungen entstanden, die ich unter anderem bei der lieben Brigitte von Stempelfantasie entdeckt habe und schon lange mal probieren wollte.

 

Die Herbstverpackung habe ich aus Brombeermousse gewerkelt. Das Designerpapier ist “Herbstwunder”, eines meiner Lieblingspapiere derzeit. Verschlossen ist sie mit einer goldenen Schleife, an die ich Anhänger in Goldkarton und geprägten weißen Karton gehängt habe. Darauf kam ein ausgestanztes Blatt aus Korkpapier und ein Spruch aus dem Set “Fähnchenvielfalt”.

 

An der Seite ist die Hausform erkennbar.

 

Die Halloween Variante ist aus Amethyst Papier entstanden. Auf die Dächer kam das Designerpapier “Heiteres Halloween”. Verschlossen ist die Box mit einem älteren Band in Limette. Daran habe ich einen Anhänger aus Apfelgrün und Weiß gehängt und ihn mit Stanzteilen “Gruselspaß” verziert. Der Spruch stammt aus dem Set “Freude am Schenken”.

 

Die Box kann durch Lösen des Bandes geöffnet werden. Sie wird einfach zusammengefaltet und nicht geklebt.

 

Ich habe hier das Schnittmuster für die Box, sodass ihr sie zu Hause nachwerkeln könnt. Ich wünsch euch viel Spaß dabei!

 

Morgen zeige ich euch das zweite Projekt. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

1 2 3 7