Posts Tagged ‘Herbst’

Workshop “Hallo Herbst – Happy Halloween” – Impossible Boxen

Hallo ihr Lieben,

unser erstes Workshop war eine Impossible Box, die sich die Mädels gewünscht haben. Anleitungen findet man dazu übrigens im Netz ganz viele. Ich hab die Box auf ein kleines Nutella Glas angepasst. Ich habe dafür eine herbstliche und eine Halloween Variante gewerkelt.

Für die herbstliche Variante habe ich mich an den Goodies orientiert, die ich euch gestern gezeigt habe.

 

Die Grundbox wurde aus Brombeermousse Karton gewerkelt. Darauf habe ich erneut das gelbe Karopapier “Landhauskaros” geklebt. Um den Deckel kam ein Leinenfaden, den ich mit Echeln und einem Blatt verziert habe. Das Blatt wurde mit den Stanzen “Espen” gestanzt und mit Fingerschwämmchen gefärbt.
Vorn kam ein Stickkreis und ein weißer Kreis drauf, den ich mit einem passenden Spruch aus dem Set “Herbstgefühl” bestempelt habe. Drum herum sind kleine Ahornblätter gesetzt.

 

Das obere Teil kann ganz einfach hochgezogen werden und die Box so geöffnet werden.

 

Die Halloween Box ist genauso gehalten. Die Grundbox habe ich in schwarz gewerklt und darauf kam ein Papier aus der Kollektion “schwarz-weiß”.

 

Um das Oberteil habe ich eine grüne Kordel gewickelt und eine Spinne daran gehängt. Vorn kam ein geprägter Stcikkreis in Papageiengrün drauf. Der kleine Vampier stammt aus dem Set “Scary Cute” und wurde in schwarz gestempelt. Die kleinen Fledermäuse sind aus Farbkarton gestanzt.

 

Ich hoffe, euch hat das erste Projekt gefallen. Morgen geht es mit einer Hausbox weiter, die sich die Mädels gewünscht hatten. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Ich wünsch euch bis dahin einen schönen Tag!

Eure Katja

 

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Workshop “Hallo Herbst – Happy Halloween” – Schokoschiebeschachteln als Goodies

Hallo ihr Lieben,

Mitte September nach einer kleinen Sommerpause fand endlich wieder ein Workshop statt. Und passend zum bevorstehenden Herbst haben wir die Projekte herbstlich und auch gruselig passend zu Halloween gehalten. Heute zeige ich euch erst einmal die Goodies, die ich für die Mädels gewerkelt habe. Ich habe Apfel Schokoladentafeln passend verpackt.

 

Die Grundverpackung habe ich in Brombeermousse gehalten und darauf Mattungen in weiß und in Safrangelb mit Karomuster gelegt. Darauf kam ein Sticketikett in Pergament und ein geprägter Stickkreis in Weiß. Die Äpfel sind mit dem Produktpaket “Apfelernte” gestempelt und gestanzt. Anschließend habe ich das Motiv mit Blends coloriert. Das Produktpaket ist übrigens nur noch bis Freitag zu bekommen.
Den Spruch habe ich aus dem Set “Fond of Autumn” in weiß auf schwarz embossed.

 

Die Schokolade kann mit Hilfe eines Bandes in Blütenrosa einfach herausgezogen werden.

 

Dazu habe ich für die Mädels einen Pilz aus Raysin gegossen.

 

Ich hoffe, euch haben die Goodies gefallen. Morgen geht es mit dem ersten Projekt los – eine Impossible Box. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Stamping Sunday Blog Hop – Change of Seasons

 

First of all before I start: Please click the dropdown box on the top right to translate to English.

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem Stamping Sunday Blog Hop im September. Passend zum Wechsel vom Sommer in den Herbst lautet unser heutiges Thema “Change of Season” (Jahreszeitenwechsel).
Ich habe dieses Set bestehend aus einer Karte und einer Ziehverpackung gewerkelt. Farblich habe ich mich für Himbeerrot, Freesienlila und einen Hauch Mangogelb entschieden.

Die Karte ist aus zarter Pflaume Farbkarton gewerkelt und darauf habe ich eine geprägte Mattung in weiß mit goldenen Sprenkeln und eine bestempelte Mattung in Himbeerrot gelegt. Hierfür kam das Set “Soft Seedlings” zum Einsatz.

 

Mittig kam ein Stickquadrat und eine Rindenscheibe drauf. Das Vögelchen und der Ast aus dem Set “Im Geäst” wurden mit Wassertankpinsel und Stempelfarbe coloriert. Der Spruch ist in weiß auf schwarz embossed,

 

Die Ziehverpackung habe ich analog gewerkelt. Auch hier kam das Vögelchen zum Einsatz.

 

Mit Hilfe eines Bandes in Himbeerrot kann die Schokolade einfach herausgezogen werden.

 

Ich hoffe, euch hat das herbstliche Set gefallen. Hier sind alle Teilnehmer unseres Blog Hops aufgelistet. Ihr findet nicht nur herbstliche Projekte, sondern auch frühlingshafte Versionen, da zum Beispiel in Australien nun gerade Frühling wird. Ich wünsche euch viel Spaß beim Hüpfen!



Und natürlich wünsche ich euch einen schönen und hoffentlich ruhigen Sonntag!

Eure Katja

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Insta-Hop vom Team Stempelfroschberlin – Farbchallenge

Hallo ihr Lieben,

in diesem Monat gibt es einen neuen Insta-Hop vom Team Stempelfroschberlin. Wir haben dieses Mal eine Farbchallenge für euch im Gepäck und haben uns für die herbstliche Kombi aus Merlotrot, Currygelb und Savanne entschieden. Ich habe damit eine Geburtstagskarte im DIN lang Format gewerkelt.

 

Die Grundkarte habe ich in Grundweiß gehalten und die weiße Mattung in Merlotrot besprenkelt. Darauf kam ein Sticketikett in Currygelb. Drum herum habe ich verschiedene Zweige in Merlotrot, Savanne, Weiß und Pergamentpapier gesetzt. Um das Etikett ist ein Leinenfaden gewickelt, an den ich ein Tüllband geknüpft habe. Oben drauf kam eine geprägte und gestanzte Baumscheibe in Savanne, die mit einem Pergamentkranz und einem Fähnchen mit einem Geburtstagsgruß verziert ist. Abschließend habe ich ein paar Akzente in Metalloptik um das Etikett geklebt.

 

Ich hoffe, euch hat meine herbstliche Geburtstagskarte gefallen.

Um nun zum Insta-Hop zu gelangen, klickt ihr am besten hier auf meine Instagramseite. Dort sind im Beitrag alle Teilnehmer verlinkt.
Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Hüpfen und natürlich einen schönen Dienstag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Insta-Hop vom Team Stempeldochmal – Lindor-Kugelverpackung

 

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu einem neuen Insta-Hop vom Team Stempeldochmal. In diesem Monat zeigen wir euch Verpackungsideen für Lindor Kugeln. Ich habe die Kugeln in einer Mini Kuppelbox verpackt, die ich herbstlich gehalten habe. Auf meinem Basteltisch geht der Sommer nun definitiv zu Ende. ;-)

 

Die Boxen sind zur Hälfte aus Designerpapier “Herbsternte” in Currygelb und geprägtem Kraftkarton gehalten. Hierfür kam der Folder “Tanzendes Laub” zum Einsatz.

 

Verschlossen habe ich sie mit einer weißen Kordel. Daran habe ich Blätter aus Pergament und in Brombeermousse gestempelt. Hierfür wurde das Produktpaket “Herbstgefühl” verwendet. Die Sprüche habe ich in weiß auf schwarz embossed.

 

In die kleine Box passt immer genau eine Kugel. Ich habe euch hier das Schnittmuster zusammengestellt, damit ihr die Verpackung zu Hause nachbasteln könnt. Bei Fragen stehe ich euch natürlich gern zur Verfügung. Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln!

 

Um nun zum Insta-Hop zu gelangen, klickt ihr am besten hier auf meine Instagramseite. Dort sind im Beitrag alle Teilnehmer verlinkt.
Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Hüpfen und natürlich einen schönen Montagabend!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Herbstliche Klötzchenlaterne

Hallo ihr Lieben,

im Moment kommt man ja an den tollen Projekten mit den Holzklötzchen vom Klötzchenmann gar nicht drum herum. Daher habe ich beim letzten Workshop mit meinen Stammmädels diese Holzlaterne gewerkelt und sie herbstlich verziert.

 

Die Seiten wurden aus Pergamentpapier gehalten, die ich mit verschiedenen Gräsern, Blättern und einem tollen Spruch in weiß embossed habe.

 

Um den Rand oben habe ich ein farblich passendes Band gewickelt und es mit Blättern aus Glamourpapier und Himbeerrot verziert. Außerdem kam ein runder Anhänger mit einer Pflanze dran.

 

In die Mitte kann ein Windlicht gestellt und so ein sehr gemütlicher Effekt erzielt werden.

 

Die Laternen sind auch ein prima Mitbringsel. Ich hoffe, dass euch die herbstliche Variante gefallen hat. Morgen stelle ich euch eine neue Produktkollektion “Garten Eden” vor, die euch ab 02. November erwarten wird. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag.

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kleine Teeboxen als Mitbringsel

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche habe ich mich wieder mit meinen beiden Freundinnen getroffen und für die beiden natürlich auch wieder ein Mitbringsel vorbereitet. Bei Tateetata gibt es wieder tolle neue Sorten, die perfekt zur kalten Jahreszeit passen. Also habe ich eine der Teesorten hübsch für die beiden verpackt.

 

Die Grundverpackung habe ich aus Seladon Cardstock gewerkelt. Das Schnittmuster dazu findet ihr bei der lieben Nadine auf dem Blog. Vorn kam das neue Designerpapier “Ewiges Eden” Ton in Ton drauf. Verschlossen werden die Boxen mit einem weißen geprägten Etikett, an das ich Magnete befestigt habe.

 

Darauf habe ich mit Hilfe des Produktpakets “Wunder geschehen” Zweige in Himbeerrot gesetzt und einen passenden Spruch aus einem älteren Stempelset angebracht.

 

In den Boxen befindet sich übrigens der Tee “Hol die Socken raus”. Passend zum herbstlichen Wetter, wie ich finde. :-)

 

Ich hoffe, euch haben die Boxen gefallen. Morgen zeige ich euch eine herbstliche Laterne, die wir beim letzten Workshop gewerkelt haben. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Wintervorrat für kleine tierische Freunde

Hallo ihr Lieben,

beim Bummeln habe ich kleine Verpackungen mit Tierfutter für Vögelchen, Igel und Eichhörnchen gefunden und diese nun als Dankeschön für meine Sammel- und Onlinebesteller im Oktober verpackt. Ich habe hierfür die Ombre Geschenktüten in Lodengrün benutzt.

 

Die Tüten haben ich mit dem Set “Wunder geschehen” im Hintergrund in weiß embossed. Darauf kam dann ein Sticketikett in Pergamentpapier und ein geprägter weißer Kreis. Drum herum habe ich ein paar Blätter aus Korkpapier und goldene Perlen gesetzt. Der Spruch stammt aus dem Set “Fähnchen-Vielfalt” und wurde in weiß auf schwarz embossed. Verschlossen sind die Verpackungen mit einer Holzklammer, an die ich eine Schleife auf Lodengrün geklebt habe.

Für das Igelfutter habe ich das Set “Joyful Life” verwendet und den Igel mit Blends coloriert.

 

Beim Vogelfutter kam das Set “Frohe Feiertage” zum Einsatz. Das Vögelchen wurde ebenfalls mit Blends coloriert.

 

Das Eichhörnchen für das Eichhörnchen Futter habe ich aus dem Stempelset “Nuts about squirrels” genommen und es erneut mit Blends farbig gestaltet.

 

Noch ist der Oktober lang und ihr könnt euch mit eurer Bestellung ebenfalls so ein Tütchen mit Futter für kleine tierische Freunde sichern. Bei Onlinebestellungen bis 200€ könnt ihr einfach den Gastgeberinnencode RV47DX9H verwenden, dann wird das kleine Dankeschön zu euch unterwegs sein.

Damit wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Herbstliche Flaschenverpackung

Hallo ihr Lieben,

zum Jubiläum unserer örtlichen Fleischerei gab es auch von uns eine kleine Aufmerksamkeit. Wir haben eine Flasche Eiswein verschenkt, die ich herbstlich verpackt habe.

 

Die Verpackung wurde aus den Designerpapieren “Herbstwunder” und “Tintenkunst” zugeschnitten und gefalzt. Für den Verschluss habe ich das Umschlag Stanz- und Fazbrett benutzt und das Ganze mit einem Rüschenband in Feige zusammen gebunden.

 

Außerdem habe ich einen Anhänger in Weiß dran gehängt, den ich mit einem Blatt aus Korkpapier verziert habe. Der Hintergrund wurde mit dem Set “Very Versailles” gestempelt. Der Glückwunsch wurde in weiß auf schwarz embossed.

 

Ich hoffe, euch hat die Flaschenverpackung gefallen. Morgen zeige ich euch das Fotoalbum, welches ich für mein Patenkind zum Schulanfang gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Dankeschön Goddies herbstlich verpackt

Halo ihr Lieben,

auch im September haben meine Onlinebesteller ein kleines Dankeschön bekommen, wenn sie den Gastgeberinnencode benutzt haben. Diese Goodies habe ich herbstlich verpackt und die Umschläge dafür mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge aus dem Designerpapier “Herbstwiese” gewerkelt.

 

Um die Umschlagverpackungen habe ich eine Banderole aus Korkpapier gewickelt und ein Band aus Feige gebunden.

 

An die Schleife kam ein Etikett, welches ich mit dem Karo Prägefolder geprägt habe und mit Herbstblumen verziert habe. Außerdem habe ich einen Kürbis aus Brombeermousse aufgelegt und diesen mit einem Dankeschön verziert.

 

Ich hoffe, euch hat diese schnelle Verpackung gefallen. Morgen zeige ich euch ein paar Boxen, die ich als Mitbringsel für meine zwei Freundinnen beim letzten Treffen gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

 

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

1 2 3 7

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen