Posts Tagged ‘Dankeschön’

Geschenktüte als Dankeschön mit floralem Motiv

Hallo ihr Lieben,

ich habe noch ein kleines Dankeschön gebraucht und mich erneut für eine Geschenktüte entschieden. Nachdem meine letzte Tüte sehr farbenreich war, habe ich mich dieses Mal für gesetztere Farben entschieden und Himbeerrot mit Holzpapier kombiniert.

 

Die Grundtüte habe ich aus Himbeerrot Cardstock gewerkelt. Die Fronten bestehen aus Holzpapier, welches mit einer Mattung in weiß und Designerpapier in Himbeerrot beklebt wurde. Um diese beiden Mattungen habe ich unten ein Leinenband mit weißer Kante gewickelt. Darauf kam das „Danke“, welches ich mit dem Set „Lined Alphabet“ direkt auf dem Holzpapier embossed habe. Rechts in den Knoten des Bandes habe ich ausgestanzte Blätterzweige gesteckt. Diese wurden aus Flüsterweiß und Pergamentpapier mit Hilfe der Stanzen „Schöner Strauß“ gestanzt.

 

Die Trageschlaufen der Tüte sind aus dem gleichen Leinenband mit weißer Kante gefertigt, wie ich unten für die Tüte genutzt habe. Daran habe ich ein Stück des Bandes, Tüllband in Flüsterweiß und ein Band in Himbeerrot geknotet.

 

 

Die Anleitung zur Geschenktüte findet ihr übrigens bei der lieben Jasmin von Stempeldochmal. Ich liebe ihre Tütenidee immer noch sehr!
Damit wünsche ich euch einen schönen Herbsttag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Geschenktüte als Dankeschön mit Vögelchen

Hallo ihr Lieben,

ich habe ein kleines Dankeschön gebraucht und mich mal wieder für eine Geschenktüte entschieden. Vom Design habe ich mich dabei von der lieben und wundervollen Nicole von Wertschatz inspirieren lassen, die letzte Woche einen Workshop unter dem Titel „Vögelchen trifft auf Jeans“ gehalten hat. Also habe ich meine Tüte entsprechend verziert.

 

Die Grundtüte habe ich aus Marineblau Cardstock gewerkelt. Auf die Fronten kam geprägter Karton in Osterglocke. Um diesen habe ich unten eine gestreifte Kordel in Saharasand und Marineblaz gewickelt. Darauf kam das „Danke“, welches ich mit dem Set „Lined Alphabet“ direkt auf Jeansstoff embossed habe. Oben drüber habe ich ein kleines Vögelchen aus dem Set „Frei wie ein Vogel“ mit Blends in Marineblau und Osterglocke coloriert.

 

Die Trageschlaufen der Tüte sind aus Band in Osterglocke und in Jeansblau gehalten. Daran habe ich weiteres Band in den gleichen Farben geknotet.

 

Die Anleitung zur Geschenktüte findet ihr übrigens bei der lieben Jasmin von Stempeldochmal. Ich liebe ihre Tütenidee immer noch sehr!

Bei mir geht es am Montag mit einem neuen Blog Hop vom Team Pastello weiter. Das Design Team feiert seinen 3. Geburtstag! Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei und lasst euch überraschen, was wir euch dann um 18 Uhr zeigen. Damit wünsche ich euch ein schönes Wochenende.

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Herbstliche Schokoladenziehverpackung

Hallo ihr Lieben,

für eine englischsprachige Kundin habe ich ein kleines Dankeschön für ihre Bestellung gebraucht. Daher habe ich diese herbstliche Schokoladenziehverpackung gewerkelt.

 

Die Grundverpackung ist aus Flüsterweiß Karton gehalten. Vorn habe ich ein Stück Designerpapier „Herbstfreuden“ aufgeklebt. Anschließend kam ein Blatt drauf, das ich in Gold auf Designerpapier embossed habe. Drum herum habe ich kleine Blätter aus dem Set „Für Herbst und Winter“ in Espresso und in Saharasand angeordnet. Anschließend habe ich einen Fuchs mit Aquarellstiften coloriert und ebenfalls auf das Blatt geklebt. Der Spruch wurde in weiß auf schwarz embossed.

 

Die Schokolade kann mit Hilfe eines Spitzenbands in Vanille heraus gezogen werden.

 

Damit wünsche ich euch einen schönen Herbsttag und morgen natürlich einen schönen Feiertag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kuhle Dankeschön Goodies

Hallo ihr Lieben,

diese Woche konnten endlich ein paar Nachlieferungen versendet werden. Natürlich hab ich auch diesen Bestellungen kleine Dankeschön Goodies beigelegt. Das Stempelset „Kuhle Grüße“ aus dem neuen Jahreskatalog hat mich gleich überzeugt und ich wollte endlich mal ausprobieren. Verpackt habe ich passend dazu Kuh Gummibärchen.

 

Die Verpackung habe ich aus Designerpapier gewerkelt. Hierfür habe ich die Rückseite eines der Papiere aus dem Set „Vogelgarten“ verwendet. Darauf habe ich mit Hilfe der Framelits „Raffiniert bestickte Rahmen“ Aufleger in Heideblüte und Flüsterweiß gewerkelt. Der obere Aufleger wurde mit dem Stempelset „Voller Schönheit“ in Blütenrosa und Heideblüte bestempelt.
Oben rechts habe ich ein Band in Saharasand und eine lila Kordel angebracht. Der Spruch wurde auf Holzpapier in weiß embossed und stammt aus dem Set „Genussvolle Grüße“.
Die Kuh habe ich mit Memento gestempelt und anschließend mit Blends coloriert und anschließend mit Dimensionals aufgeklebt.

 

Vor Kurzem gab es in unserer Nachbarschaft Nachwuchs. Dafür habe ich ein kleines Geschenkset gewerkelt, welches ich euch morgen zeigen möchte. Ich hoffe, ihr schaut dann hier wieder vorbei.

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kreativ durch den Advent – Dankeschön für meine Kunden

 

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche hatte ich ja bereits geschrieben, dass Weihnachten für mich auch eine Zeit ist, in der man sich bei wichtigen Personen für alles im vergangenen Jahr bedanken sollte. Dies trifft natürlich nicht nur in meinem Ehrenamt in der Freiwilligen Feuerwehr zu, sondern auch für meine Arbeit als Stampin‘ Up! Demonstrator. Denn ohne meine treuen Kunden wäre dieses Hobby von mir absolut so nicht möglich. Daher habe ich diese kleinen Schiebeschachteln, die ich erneut als Shadow Box gestaltet habe, für meine treuen Kunden gewerkelt.

 

Die Grundbox besteht aus Flüsterweiß Karton. Die Banderole habe ich in Zartrosa gehalten, da diese Farbe am besten zum Inhalt gepasst hatte. Darauf habe ich dann eine Mattung des Sternenpapiers aus dem Set „Hüttenromantik“ mit Pergament zusammen genäht und auf die Banderole geklebt.
Anschließend habe ich die Box mit einer kleinen Zinkklemme links oben verziert. Rechts unten kam ein weißes Sticketikett, eine Teetasse (einmal in Zartrosa und einmal in Granit) darauf. Außerdem habe ich ein paar Zweige aus Zinkpapier und Pergament dahinter geklebt. Den Spruch habe ich in Weiß auf schwarz embossed. Das kleine Stickherz wurde passend zur jeweiligen Tassenfarbe ausgestanzt. Rechts über dem Spruch schaut der kleine Pinguin aus dem Set „Making every day bright“ hervor.
Zum Schluss habe ich ein paar ausgestanzte Sterne in Zartrosa und Zinkpapier aufgeklebt.

Oben habt ihr die Variante mit einer Zartrosa Tasse gesehen. Hier unten folgt nun die Variante mit einer Tasse in Granit.

 

Gefüllt sind die Boxen mit einem Tee von Karls Erdbeerhof (Erdbeer Sahne), einem Teefilter in Herzform, einer Kandiszucker Stange und drei kleinen Keksen.

 

Ich hoffe, dass alle Geschenke rechtzeitig ankommen und meine Kunden sich damit einen gemütlichen Tag bei einer leckeren Tasse Tee machen können und so einfach mal vom Alltag ausspannen können. Ich möchte euch, ihr Lieben, auch an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich für eure Bestellungen, eure Treue und auch für eure lieben Worte während des letzten Jahres danken! Es freut mich ungemein, dass ich mich mit so vielen nicht nur über Bestellungen sondern auch über unsere Leidenschaft austauschen kann. Ich hoffe, dass wir uns dies auch im neuen Jahr bewahren werden und wünsche euch und euren Familien von Herzen ein wunderschönes Weihnachtsfest und alles Liebe für 2019!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kreativ durch den Advent – Dankeschön für unsere Sponsoren

 

Hallo ihr Lieben,

Weihnachten ist auch die Zeit, um einfach mal Danke zu sagen. Dabei ist es egal, ob man sich für große oder aber auch für kleine Dinge bedanken möchte. Ich habe heute kleine Dankeschön Präsente, die wir an unsere Sponsoren und Förderer der Bambini Feuerwehr verteilen. Dabei spielt es keine Rolle, mit wie viel sie uns im vergangenen Jahr unterstützt haben. Wer im Ehrenamt tätig ist, weiß, dass jede noch so kleine Geste zählt.

Verpackt habe ich Merci Packungen (was gibt es Passenderes, um Danke zu sagen?) im weihnachtlichen Design und hab dafür zwei verschiedene Farb Kombis gemacht. Die erste Variante hier ist in Grau, Brombeermousse und Weiß gehalten.

 

Die Grundverpackung habe ich aus Flüsterweiß Karton angefertigt. Darauf kam dann eine Mattung mit Designerpapier. Hier habe ich mir ein besonders schönes graues Papier im Netz bestellt. Darüber habe ich eine weitere Mattung gelegt. In dieser Version war Brombeermousse meine Wahl. Diesen Farbkarton habe ich mit dem Wellpapier Prägefolder geprägt.
Darauf kam dann eine weitere Mattung Flüsterweiß, die ich mit ein paar Stempeln von Stampin‘ Up! und von Charlie&Paulchen gestaltet habe. Meine Wahl ist auf einen Weihnachtskranz gefallen, den ich mit einem kleinen Auto mit Baum auf dem Dach und Metallanhängern unten rechts aufgepeppt habe.
In die Mitte des Kranzes habe ich mit Hilfe des Stempelsets „Weihnachtshirsch“ die Danksagung gestempelt. Ein paar Epoxidakzente bilden den perfekten Abschluss.

 

Die Verpackung selbst habe ich als Ziehverpackung gewerkelt. Als Band habe ich das Webband in Granit gewählt, eins meiner Lieblingsbänder im derzeitigen Katalog. :-)

 

Die zweite Variante habe ich in Chili, Granit und Flüsterweiß gehalten. Das Designerpapier stammt aus dem Set „Hüttenromantik“. Der geprägte Cardstock ist Granit. Als Akzent für den Weihnachtskranz habe ich hier zwei Tannenzapfen gewählt und ebenfalls darunter eine Schleife mit Metallanhängern gesetzt.

 

Ich hoffe, euch haben meine Verpackungen gefallen. Auf jeden Fall lassen sich so kleine Dankeschön schnell und doch schön überreichen.

Damit wünsche ich euch einen schönen Tag! Morgen habe ich eine kleine Deko Idee für euch. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen