Posts Tagged ‘Dankeschön’

Pastellige Dankeschönkarte

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch eine pastellige Dankeschönkarte, die ich letzte Wochenende versendet habe. Auch bei dieser Karte sind wieder neue Produkte zum Einsatz gekommen. So stammt die Grundkarte aus dem Erinnerungen und Mehr Kartenset „Von Hand gemalt“.

 

Darauf habe ich eine Mattung in Grundweiß gelegt, aus der ich einen Blätterkranz mit Hilfe der Stanzen „Vögel und mehr“, die auch im neuen Jahreskatalog wieder zu finden sein werden, gestanzt habe. Links kamen ein paar Wiesenblumenzweige hin, die ich mit den neuen Stanzschablonen „Wiese“ aus Weiß und Saharasand gestanzt habe. Drum herum habe ich einen Leinenfaden gewickelt. Der Dankeschönspruch stammt aus dem Set „Konturiert und Koloriert“. Auch dieses Stempelset werdet ihr im neuen Jahreskatalog finden.

 

Übrigens sende ich euch gern kostenlos ein Papierexemplar des neuen Katalog zu. Schreibt mir dazu einfach eine Mail an kleine-stempelmiez@web.de .
Ich freu mich auf eure Nachrichten!

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Fröhlich gelbe Dankeschön Schachteln

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch die fröhlich frischen Dankeschön Goodies, die ich für meine Sammelbesteller im April gewerkelt habe. Auch wenn das Wetter derzeit noch nicht so frühlingshaft ist, wollte ich ein frühlingshaftes Dankschön basteln und habe mich für ein sonniges Gelb entschieden. Entstanden sind kleine Boxen mit Deckel, die ich mit Gänseblümchen verziert habe.

 

Das Grundgerüst ist in Osterglocke gehalten. Unten drunter habe ich ein Stickquadrat gelegt. Der Deckel wurde aus Grundweiß Karton gehalten und ich habe an den Seiten mit einer Kreisstanze Griffmulden ausgestanzt.

 

Oben drauf ist die Box mit einem Stück Designerpapier in Gelb verziert. Die Blume habe ich in Weiß ausgestanzt. Unten runter kam ein Fähnchen mit einem Gruß, welches aus dem Set „Für alle Zeit“ stammt. Der gelbe Acrylstein wird auch im neuen Jahreskatalog zu finden sein und kommt aus der Reihe „Jede Menge Muster“.

 

Damit wünsche ich euch noch ein schönes Wochenende! Am Montag wird es bei mir mit zwei Geburtstagskarten, die mit ganz neuen Produkten entstanden sind, weitergehen. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Passt auf euch auf und bleibt gesund!
 

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Online Workshop „Osterverpackungen“ – Mini Eierkartons

Hallo ihr Lieben,

gestern fand mein zweiter Osterworkshop statt und dieser stand ganz unter dem Motto „Osterverpackungen“. Heute zeige ich euch erst einmal die Goodies, die die Mädels mit dem Paket bekommen haben. Ich habe Wachteleierkartons mit Mini Schokoeiern gefüllt und danach verziert.

 

Um die Eierkartons habe ich eine Banderole aus Designerpapier „Hortensienpark“ gelegt. Drum herum kam ein Leinenband mit einem bedruckten Ostergruß, welches ich schon jahrelang in meinem Fundus habe und nun endlich mal zum Einsatz kam. Außerdem habe ich eine farblich passende Kordel drum herum gelegt. Oben drauf kamen geprägte Sticketiketten, auf die ich einen Stickkreis gesetzt habe. Diesen habe ich mit zwei Häschen von Alexandra Renke bedruckt und sie mit Aquarellstiften coloriert. Eine Feder durfte natürlich auch nicht fehlen.

 

Hier sehr ihr noch die anderen beiden Farbvarianten im Detail.

 

Damit wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche! Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kleine Dankeschön Goodies

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende. Ich hab heute zum Start in die neue Woche die kleinen Dankeschön Goodies, die ich für meine Sammelbesteller im März gewerkelt habe. Die Idee habe ich bei Claudi gesehen und für mich angepasst. Mit Hilfe von Geschenkbandstanzen von Moda Scrap habe ich Schokoladenverpackungen gewerkelt.

 

Dabei habe ich die frühlingsfrischen Farben Osterglocke, Farngrün und Babyblau gewählt. Die Anhänger wurden direkt aus dem Designerpapier gestanzt und entsprechend der frühlingshaften Schokotafeln gefalzt. An den Seiten habe ich farblich passende Einsätze eingeklebt, sodass die Tafeln auf gehalten werden. Vorn kam ein gepunktetes Sticketikett und eine schwarz weiße Blume drauf. Den Dankeschön Gruß habe ich in weiß auf schwarz embossed.

 

Hier seht ihr noch die Varianten in Osterglocke und Babyblau.

 

Damit wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche.

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Online Workshop „Flügel voller Fantasie“ – Goodies

Hallo ihr Lieben,

am Wochenende fand mein nächster Online Workshop statt, bei dem wir die tollen Produkte der Reihe „Flügel voller Fantasie“ verbastelt haben. Heute zeige ich euch zunächst die Goodies, die ich für die Mädels gewerkelt habe. In kleinen Schiebeschachteln habe ich Schokoriegel verpackt.

 

Die Schachteln sind aus Grundweiß Karton gehalten. Auch die Banderole habe ich aus Grundweiß Karton gewerkelt und oben drauf Mattungen aus schwarzem Karton und Designerpapier „Wahre Liebe“ gelegt. Links kam ein weißer Stickkreis und ein Schmetterling aus Designerpapier drauf. Unten drunter habe ich ein kleines Fähnchen mit einem Gruß gesetzt.

 

Die Schiebeschachtel kann mit Hilfe von Griffmulden einfach aufgezogen werden.

 

Morgen zeige ich euch das erste Projekt, welches wir gewerkelt haben. Es sind Geschenktaschen entstanden. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Online Workshop „Osterzeit“ – Hühner Goodies

Hallo ihr Lieben,

gestern fand mein nächster Online Workshop statt und ich bin nach wie vor begeistert, wie toll es mit all der Technik funktionierte. Wir hatten wieder eine wunderbare kreative Zeit zusammen und haben neben dem Basteln auch den Austausch sehr genossen.

Bevor ich euch in den nächsten Tagen die Projekte zeige, die wir gewerkelt haben, kommen heute erst einmal die Goodies, die ich für die Teilnehmer vorbereitet hatte. Ich habe runde Waffeln mit den Hühnern aus dem Set „Das Gelbe vom Ei“ und den dazu passenden Stanzen „Im Hühnerstall“ verziert.

 

Die Waffeln habe ich oben weiße Kreise mit Wellenkante und Stickkreise aus Designerpapier „Kunstvoll Floral“ beklebt. Das Designerpapier wurde an den Rändern mit den Goldblättchen verziert. Oben drauf habe ich ein Gitter in Weiß gelegt und darauf Federn und ein Huhn drapiert, welches mit Aquarellstiften coloriert wurde. Der Spruch stammt aus dem gleichen Set und wurde in weiß auf schwarz embossed.

 

Morgen folgt das erste Projekt. Wir haben Osterkarten in Hoch- und Querformat gewerkelt. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche. Bleibt gesund und passt auf euch auf!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kleine blumige Goodies

Hallo ihr Lieben,

endlich sind die Sammelbestellungen bei ihren Empfängern angekommen, sodass ich euch die kleinen blumigen Goodies zeigen kann, die ich für die Besteller als Dankeschön gewerkelt habe. Ich habe mich mal wieder für ein paar selbstschließende Bonbonschachteln entschieden. Die Anleitung dafür findet ihr hier bei mir. Ich hab sie in Flamingorot und Jade gehalten.

 

Die Grundschachteln wurden aus dem Cardstock gewerkelt. Drum herum habe ich Designerpapier „Wahre Liebe“ gewickelt“.

 

Oben drauf kam eine Blume, die ich aus Pergamentpapier und Grundweiß gestanzt habe. Dafür habe ich die Stanzschablonen „Herrlich blumig“ verwendet. Darauf habe ich ein Fähnchen mit einem Gruß aus dem Set „Schneckenpost“ gelegt und anschließend in die Mitte der Blume eine Perle geklebt.

 

Hier seht ihr noch die Variante in Flamingorot.

 

Damit wünsche ich euch einen schönen Wintertag. Bleibt gesund und passt auf euch auf!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kreativ durch den Advent – Kleine Schokoladenaufzüge

 

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch die kleinen Goodies, die ich den neuen Frühjahr- / Sommerkatalogen beim Versand dazu gepackt habe. Die Grundidee habe ich bei Stempel-Art gefunden und sie meinen Schokoladen angepasst.

 

Ich habe die Grundverpackung aus Flüsterweißkarton gewerkelt und drum herum eine Banderole in Chili und Tannengrün aus dem Designerpapier „Klassische Weihnachten“ gelegt. Oben drauf kam ein Pergamentetikett mit einem ausgestanzten Kreis, auf den ich einen Gruß aus dem Set „Herzerwärmend“ gestempelt habe.

 

Die Schokoladen können ganz einfach mit Hilfe des Bandes in Glutrot oder Aventurin hochgezogen werden.

 

Innen drin befindet sich neben der Schokolade auch ein kleines Grußkärtchen, welches ich mit dem Set „Waldidylle“ gestaltet habe.

 

Auch wenn dieses Jahr alles ganz anders ist, werden wir heute dennoch den Geburtstag meiner großen Tochter in einer Minirunde feiern. Dafür habe ich natürlich auch ein paar Goodies gewerkelt, die ich euch dann morgen zeige. Ich hoffe, ihr seid wieder mit dabei. Habt einen schönen Tag und bleibt gesund!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kreativ durch den Advent – Kleine 5 Eckboxen

 

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch kleine 5 Eckboxen mit einem raffinierten Verschluss an der Seite, die für meine Sammelbesteller im Dezember entstanden sind. Ich habe sie in frostigen Farben gehalten und sie mit dem Designerpapier „Schneeflockentraum“ verziert.

 

Die Boxen bestehen aus einfarbigen Cardstock in Marineblau, Flieder und Aquamarin. Sie wurden mit Hilfe einer Stanzschablone von Moda Scrap direkt aus dem Cardstock gestanzt. Drum herum ist eine Banderole aus dem Designerpapier geklebt. Oben drauf kamen Sticketiketten in schwarz, die ich mit einem passenden Spruch aus dem Set „Herzerwärmend“ bestempelt habe, sowie eine farblich passende Schleife.

 

Verschlossen sind die Boxen an der Seite dank eines raffnierten Verschluss, der sich aus den Enden der Stanzschablone ergibt.

 

Morgen zeige ich euch weitere kleine Goodies, die ich zusammen mit dem neuen Frühjahr- / Sommerkatalog verschickt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag. Bleibt gesund und passt auf euch auf!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Ziehverpackung mit Schokomaske

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet einen schönen ersten Advent und konntet gemütlich in diese doch sehr besondere Adventszeit starten. Natürlich geht es bei mir heute weihnachtlich weiter, nachdem ich letzte Woche einen kleinen Weihnachtsstopp eingelegt hatte. Heute zeige ich euch Ziehverpackungen, die ich mit Schokomasken gefüllt habe und meinen Kunden im November als Dankeschön für ihre Bestellungen beigelegt habe.

 

Die Grundverpackung ist aus dem Designerpapier „Zauber der Weihnacht“ gewerkelt. Ich habe es mit der Schwammwalze in Himbeerrot und zarter Pflaume eingefärbt.

 

Drum herum habe ich ein weißes Band gewickelt und darauf Sticketiketten gelegt. Verziert wurden die Etiketten mit den Sets „Nichts geht über“ und „Press on“ Die Kaffeebecher habe ich auf Himbeerrot und zarter Pflaume Cardstock embossed, einzeln ausgeschnitten und dann abwechselnd angeordnet.

 

Die Verpackung habe ich passend zur Schokomaske im Inneren gehalten. Diese kann ganz einfach oben herausgezogen werden.

 

Damit wünsche ich euch einen guten Start in diese erste Adventswoche. Bleibt gesund und passt auf euch auf!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

1 2 3 4