Archive of ‘Meine Projekte’ category

Herbstliche Flaschenverpackung

Hallo ihr Lieben,

zum Jubiläum unserer örtlichen Fleischerei gab es auch von uns eine kleine Aufmerksamkeit. Wir haben eine Flasche Eiswein verschenkt, die ich herbstlich verpackt habe.

 

Die Verpackung wurde aus den Designerpapieren “Herbstwunder” und “Tintenkunst” zugeschnitten und gefalzt. Für den Verschluss habe ich das Umschlag Stanz- und Fazbrett benutzt und das Ganze mit einem Rüschenband in Feige zusammen gebunden.

 

Außerdem habe ich einen Anhänger in Weiß dran gehängt, den ich mit einem Blatt aus Korkpapier verziert habe. Der Hintergrund wurde mit dem Set “Very Versailles” gestempelt. Der Glückwunsch wurde in weiß auf schwarz embossed.

 

Ich hoffe, euch hat die Flaschenverpackung gefallen. Morgen zeige ich euch das Fotoalbum, welches ich für mein Patenkind zum Schulanfang gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Insta-Hop vom Team Stempeldochmal – Halloween

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es einen neuen Insta-Hop vom Team Stempeldochmal und ich mache auch in diesem Monat wieder mit. So langsam aber sicher werden sich auch gruselige Projekte auf dem Blog einschleichen, denn wir haben inzwischen Oktober. Passend dazu lautet das heutige Thema “Halloween”.

Ich habe aus den Kissenschachteln ein paar Fledermäuse in Schwarz und Amethyst gezaubert.

 

Die Schachteln habe ich aus dem jeweiligen Cardstock gestanzt und anschließend mit Spinnennetzen verziert. Außerdem kamen ein paar Wackelaugen auf die Boxen. Ich habe mir Schablonen für die Fledermausflügel zugeschnitten und die Flügel ebenfalls aus Cardstock ausgeschnitten.

 

Um nun zum Insta-Hop zu gelangen, klickt ihr am besten hier auf meine Instagramseite. Dort sind im Beitrag alle Teilnehmer verlinkt.
Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Hüpfen und natürlich einen schönen Montagabend!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Bärige Geburtstagskarte zum 2. Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

Ende September hat das Patenkind meines Mannes seinen 2. Geburtstag gefeiert. Ich hab natürlich für den kleinen Mann eine passende Geburtstagskarte gewerkelt und dafür das schöne Set “Count on me” verwendet. Außerdem habe ich Designerpapier in Aventurin und das Korkpapier gewählt.

 

Die Grundkarte wurde aus Grundweiß Karton gewerkelt. Darauf habe ich Korkpapier und das Designerpapier gelegt. Anschließend habe ich eine Kordel in Zimtbraun drum herum gewickelt und einen geprägten Kreis darauf drapiert. Den Bären habe ich ganz im Stile von Esther Collmar mit einer Latzhose gestempelt und gezeichnet und Blends coloriert. Außerdem hat er statt des Herzchen zwei Luftballons in die Hand bekommen. Den Geburtstagsgruß habe ich in weiß auf schwarz embossed.

 

Ich hoffe, euch hat diese Karte gefallen. Morgen zeige ich euch eine herbstliche Flaschenverpackung. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Blog Hop Team Stempelfroschberlin – Adventskalender

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende und einen tollen Feiertag gestern. Heute ist der erste Montag im Oktober und damit gibt es einen neuen Blog Hop vom Team Stempelfroschberlin. Nicht mehr lange und die für mich schönste Zeit des Jahres beginnt – der Advent und Weihnachten. Daher zeigen wir euch unsere Adventskalenderideen, sodass ihr noch genügend Zeit habt, diese nachzuwerkeln.

Bei der lieben Heike habt ihr bereits eine wundervolle Idee entdecken können. Ich habe mich für eine etwas andere Variante als üblich entschieden und habe aus Holzklötzchen ein Bilderrahmen Gestell gewerkelt.

 

An den Holzrahmen habe ich mit Buchringen den Kalender gehängt. Vorn stehen ein Teelichthalter, den ich aus Raysin gegossen habe und ein bisschen Naturdeko. Der eigentliche Kalender besteht aus Designerpapieren in Lodengrün, Seladon, Chili und Saharasand. Auf die Frontseite habe ich ein Sticketikett mit einem wirklich passenden Spruch gesetzt. Ausnahmsweise habe ich hier ein Set von Alexandra Renke gewählt. Verziert ist das Ganze mit Tannenzweigen aus dem Set “Schöner Kranz” und einem Reh aus dem Set “Weihnachten im Wald”.
An den Rand habe ich weitere Zweige aus dem Set “Fröhliche Weihnachtszeit” geklebt und sie mit Glöckchen und einer Glutrot Schleife verziert.

 

Die einzelnen Seiten habe ich mit den Fotos unserer Weihnachtsshootings der letzten Jahre verziert. Die Zahlen aus Glamourpapier sind auf geprägte Anhänger geklebt. Hier seht ihr ein paar Beispiele für die Seiten:

 

Ich habe auch noch ein paar Blätter frei gelassen, um sie mit den Fotos des diesjährigen Shooting zu verzieren. :-) Ich hoffe, dass euch meine Idee gefallen hat. In unserer Adventskalender Blog Hop Runde geht es mit der lieben Marion von Stempelheximexi weiter. Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Weiterhüpfen!

Außerdem wünsche ich euch natürlich einen guten Start in die neue Woche!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Stampin’ Unlimited Blog Hop – Besondere Karten

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem Stampin’ Unlimited Blog Hop im Oktober. Dieses Mal bin ich nicht als Gastdesigner dabei. Ich darf nämlich ab sofort als festes Mitglied in diesem wundervollen Designteam tätig sein!! Ich hab mich mehr als riesig gefreut, als mich die Mädels fragten, ob ich Lust dazu hätte. Das muss man mich nicht zwei Mal fragen. ;-) Ich freu mich so sehr, im Kreis dieser sehr talentierten und wundervollen Mädels kreativ sein zu dürfen! :-)
Ab jetzt gibt es jeden Monat also im Rahmen dieses Team Blog Hops einen kreativen Beitrag von mir.

Im Oktober zeigen wir euch ausgefallene Kartenideen. Ich habe dafür eine Trifold Karte zum Geburtstag meiner Tante gewerkelt. Farblich habe ich mich für eine Kombi entschieden, die ich echt sehr mag – Abendblau, Savanne, Weiß und ein bisschen Glamourpapier.

 

Die Grundkarte wurde aus Abendblaupapier zugeschnitten und gefalzt. Darauf habe ich Designerpapier “Herbstwiese” in Abendblau und Savanne gelegt. Vorn habe einen geprägten Karokreis in Weiß aufgelegt und darauf eine aus Glamourpapier ausgestanzte Blüte gesetzt. Den Geburtstagsgruß habe ich aus dem Set “Wie Muscheln” gewählt und in weiß auf schwarz embossed. Eine farblich passende Jeansschleife durfte nicht fehlen.

 

In die Mitte habe ich ein Einsteckfach aus Abendblau Cardstock gewerkelt, welches mit einer weißen Mattung verziert wurde. Auf das Etikett habe ich mit dem Set “Große Weihnachtswünsche” einen Gruß in schwarz gestempelt und drum herum kleine Blüten in Saharasand gesetzt.

 

Mit Hilfe des Karteireiters kann man die Grußkarte aus dem Fach ziehen.

 

Ich hoffe sehr, dass euch meine Faltkarte gefallen hat. Ich wünsch euch nun ganz viel Spaß beim Weiterhüpfen!

Nina – mamaninadesign (pausiert dieses Mal)
Katja – Kleine Stempelmiez (hier seid ihr gerade)

Und natürlich wünsche ich euch einen guten Start ins Wochenende!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Hohe Milchkarton Verpackungen als Mitbringsel

Hallo ihr Lieben,

zum Treffen mit meinen beiden Freundinnen im September habe ich diese hohen Milchkarton Verpackungen als Mitbringsel mitgenommen. Gesehen hatte ich die Idee schon vor längerer Zeit bei Kerstin von Scraparound als Flaschenverpackung. Ich hab sie nun sehr ähnlich nachgewerkelt und darin eine Mini Prosecco Flasche verschenkt.

 

Die Grundverpackung habe ich aus extrastarkem Grundweiß Karton gewerkelt. Darauf habe ich mit den Sets “Wiesenruhe” und dem älteren Set “Flowering Fields” den Rand unten bestempelt. Mit dem Stempelset “Herrliche Hortensie” habe ich ein paar farbliche Akzente gesetzt.

 

Verschlossen ist die Box mit einer goldenen Klammer, an die ich Bänder in Kirschblüte, Weiß und Gold gehängt habe. Der Spruch stammt aus dem Set “Wie Muscheln” und wurde in weiß auf schwarz embossed.

 

Ich hoffe, euch hat mein Mitbringsel gefallen. Morgen geht es bei mir mit einem neuen Stampin’ Unlimited Blog Hop weiter. Wir zeigen euch ein paar ausgefallene Kartenformen. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Dankeschön Goddies herbstlich verpackt

Halo ihr Lieben,

auch im September haben meine Onlinebesteller ein kleines Dankeschön bekommen, wenn sie den Gastgeberinnencode benutzt haben. Diese Goodies habe ich herbstlich verpackt und die Umschläge dafür mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge aus dem Designerpapier “Herbstwiese” gewerkelt.

 

Um die Umschlagverpackungen habe ich eine Banderole aus Korkpapier gewickelt und ein Band aus Feige gebunden.

 

An die Schleife kam ein Etikett, welches ich mit dem Karo Prägefolder geprägt habe und mit Herbstblumen verziert habe. Außerdem habe ich einen Kürbis aus Brombeermousse aufgelegt und diesen mit einem Dankeschön verziert.

 

Ich hoffe, euch hat diese schnelle Verpackung gefallen. Morgen zeige ich euch ein paar Boxen, die ich als Mitbringsel für meine zwei Freundinnen beim letzten Treffen gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

 

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Einladungen zum Kindergeburtstag

Hallo ihr Lieben,

letztes Wochenende haben wir endlich den Kindergeburtstag meiner kleinen Tochter nachgefeiert. Heute zeige ich euch die Einladungen, die ich für die Gastkinder gewerkelt habe. Ich habe sie im Anhängerformat gehalten.

 

Die Anhänger wurden aus einem früheren Designerpapier mit Mohnblüten ausgestanzt. Oben habe ich ein Band in Kirschblüte dran gehängt. Dieses findet ihr im Herbst- / Winterkatalog. Vorn habe ich eine Torte aus Donuts gesetzt und drum herum eine Kette aus Perlen mit dem jeweiligen Namen des Gastkindes gelegt.

 

Hinten habe ich ein Sticketikett mit dem Einladungstext aufgeklebt.

 

Ich hoffe, dass euch diese Einladungsidee gefallen hat. Morgen zeige ich euch ein paar herbstliche Goodies, die ich für die Onlinebesteller im September gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Stamping Sunday Blog Hop – Sale-a-bration Farewell

 

First of all before I start: Please click the dropdown box on the top right to translate to English.

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zum Stamping Sunday Blog Hop im September. Es sind nur noch wenige Tage, in der die Sale-a-bration läuft. Daher möchten wir euch heute noch einmal ein paar Projekte mit den Produkten zeigen, die ihr euch kostenlos zu euren Bestellungen sichern könnt.

Ich habe mir das wunderschöne Stempelset “Denkwürdige Dahlien” ausgesucht, das wunderbar zum Herbst passt. Dieses Set bekommt ihr gratis für 120€ Bestellwert dazu. Außerdem kam das Glamourpapier zum Einsatz. Das Papier gibt es für 60€ Bestellwert.

 

Damit ist dieses Geburtstagsset bestehend aus Geburtstagskarte und einer passenden Schokoladenverpackung, die ich als Bonbonschachtel gewerkelt habe. Farblich habe ich alles in Himbeerrot und Safrangelb gehalten.

 

Die Karte wurde aus Grundweiß gehalten. Links habe ich eine Wellenkannte in Himbeerrot gesetzt. Darauf kam ein älteres Papier in Gelb drauf. Ganz zum Schluss habe ich eine Mattung in Grundweiß gelegt, die ich mit dem Prägefolder “Vintage Druckschrift” geprägt habe.

 

Die Dahlie wurde in weiß auf Seidenglanzpapier embossed und anschließend mit Wassertankpinsel in Himbeerrot und Safrangelb coloriert. Ich habe außerdem noch ein paar Blätter in weiß drum herum drapiert. Der Glückwunsch stammt aus dem Set “Große Weihnachtswünsche” und wurde in weiß auf schwarz embossed. Ein paar Glamourpapier Blüten und eine farblich passende Schleife bildet den Abschluss.

 

Die Schokoladenverpackung wurde aus Himbeerrot Cardstock gewerkelt. Drum herum habe ich das gelbe Designerpapier und Seidenglanzpapier, welches in weiß mit den Dahlien embossed wurde, umwickelt.

 

Die Enden haben die typische Bonbonschachtelform und können ganz einfach geöffnet und geschlossen werden.

 

Oben drauf habe ich ein Etikett in Designerpapier gelegt und dieses mit einem Spruch und Glamourpapier Blüten verziert.

 

Ich hoffe, euch hat mein herbstliches Geschenkset gefallen. Hier seht ihr nun alle Teilnehmer im Überblick:



Ich wünsch euch viel Spaß beim Hüpfen und natürlich wünsche ich euch einen schönen Sonntag!

Eure Katja26

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Stampin‘ Friends Blog Hop – Say it with sentiments

First of all before I start: Please click the dropdown box on the top right to translate to English.

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem Stampin’ Friends Blog Hop im September. Es dreht sich heute alles um “Say it with sentiments”, was so viel bedeutet, die Botschaft mit Gefühl auszudrücken. Bei der lieben Barb habt ihr bereits ein tolles Projekt entdecken können. Ich habe dafür ein Geburtstagsset vorbereitet, welches ich euch heute zeigen möchte. Damit verbunden sind natürlich ie Gefühle Freude und Zuneigung. Ich habe eine Yogurette (oder auch Mini Kinderschokolade) Verpackung und eine passende Karte gewerkelt.

 

Für die Karte habe ich Grundweiß Karton im Din lang Format verwendet und darauf das tolle Designerpapier “Herbstwiese” in Abendblau gelegt. Außerdem kam ein weißer geprägter Kreis drauf, unter den ich aus Korkpapier ausgestanzte Blumen gelegt habe. Das Happy wurde aus weißem Karton und Glamourpapier ausgestanzt. Das kleine Birthday habe ich in weiß auf schwarz embossed. Drum herum habe ich ein paar Blüten in Glamourpapier angeordnet.

 

Die Verpackung hatte ich euch bereits in einer Kinderversion gezeigt. Hier habe ich sie in Abendblau gehalten und an den Seiten mit einem älteren goldenen Band verschlossen. Oben drauf kam das gleiche Designerpapier wie bei der Karte. Mittig habe ich ebenfalls einen geprägten Kreis gesetzt und ihn mit einer Korkblüte und einem embossten Spruch verziert. Außerdem habe ich Blüten aus Glamourpapier drum herum drapiert.

 

Hier habe ich das Schnittmuster der Verpackung für euch:

 

Der Zuschnitt sollte dann so aussehen:

 

Ich wünsch euch viel Spaß beim Basteln! In unserer Blog Hop Runde geht es mit der lieben Jean weiter. Ich wünsche euch natürlich auch viel Spaß beim Hüpfen!

  1. Jo Blackman (UK) – https://www.joblackman.com/2021/09/sf-2021-say-it-with-sentiments.html
  2. Barb Pfeffer – https://justbstamping.blogspot.com/2021/09/stampin-friends-sentiments-blog-hop.html
  3. Katja Ettig – hier seid ihr gerade :-)
  4. Jean Beaulieu – https://danantmom.blogspot.com/2021/09/stampin-friends-2021-september-blog-hop.html
  5. Teri Pocock (UK) – https://www.stampinmagic.com/2021/09/stampin-friend-blog-hop-say-it-with.html
  6. Maureen Rauchfuss (USA) – https://crazystampinglady.blogspot.com/2021/09/sf-2021-september-say-it-with.html
  7. Melissa Thomas (USA) – https://www.seatoseastampin.com/blog/stampin-friends-say-it-with-sentiments
  8. Stephanie Jandrow (USA) – https://stampinandscrappinwithsteph.weebly.com/home/stampin-friends-september-2021-say-it-with-sentiments-blog-hop
  9. Tiziana Milano (USA) – https://stampinwtiziana.blogspot.com/2021/09/stampin-friends-september-blog-hop-say.html

Kommt gut ins Wochenende!

 

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

1 2 3 4 113