August 12th 2017 archive

Blog Hop Team Stempelfroschberlin – Charis heiratet!

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu einem neuen Blog Hop vom Team Stempelfroschberlin. Nach einer kleinen Sommerpause haben wir heute eine ganz besondere Ideenrunde. Denn unsere ehemalige Stempelschwester Charis heiratet ihren Daniel. Da wir ihr natürlich alle gern zu diesem wunderbaren Ereignis gratulieren möchten, haben wir alle ein paar Überraschungen für sie gewerkelt, die wir euch hier zeigen möchten und gleichzeitig als Inspiration für das Thema Hochzeit im Allgemeinen dienen sollen.

Nachdem euch Cindy von Ratzis Bastelküche schon ihre tolle Idee präsentiert hat, bin nun ich an der Reihe. Und ich habe eine Bilderrahmenidee im Gepäck. Dieses Mal habe ich allerdings nicht einen von meinen heiß geliebten Ribba Rahmen hergenommen, sondern habe in einem Discount Geschäft einen vierteiligen Rahmen gefunden, den ich einfach perfekt fand, um eine kleine Collage zusammen zu stellen.
Da Charis eine Vorliebe für schlichte, edle Designs mit einem Hauch Vintage hat, habe ich mich für das Stempelset „Always & Forever“ entschieden. Dazu habe ich das besondere Designerpapier „Babyglück“ sowie das Kartenset „Babyglück“ aus der Reihe Erinnerungen und mehr kombiniert. Auch wenn der Name eher auf Nachwuchs schließen lässt, passt das schlichte Design in Vanille und Gold perfekt zu dem Stempelset und auch zum Thema „Hochzeit“.

Alle vier Bilder sind mit dem gleichen Designerpapier unterlegt. Darauf habe ich dann jeweils eine Mattung in Vanille geklebt, die ich anschließend noch gestaltet habe.
Die linke Seite habe ich mit der wunderschönen Baumscheibe in Espresso bestempelt und anschließend mit Savanne coloriert. Das Herz habe ich in Kirschblüte ausgemalt und die Initialen des Brautpaares habe ich in Espresso mit dem „Labeler Alphabet“ eingestempelt. Verziert ist das Ganze mit dem Blätterzweig aus dem Set „Bunt gemischt“ und ein paar Holzakzenten „Aus der Natur“.

 

Das linke mittlere Bild habe ich direkt aus dem Kartenset übernommen. Das Herz passt perfekt. Das Abreißetikett in Kirschblüte habe ich mit einem passenden Spruch aus dem Set „Doppelt gemoppelt“ in Espresso bestempelt. Die kleinen Herzchen sind in Kirschblüte gehalten.

Das Bild in der Mitte rechts stammt ebenso aus dem Kartenset. Hier habe ich lediglich ein paar Blumen aus den Holzakzenten „Aus der Natur“ aufgeklebt.

Das ganz rechte Bild wurde mit dem Baumstamm aus dem Stempelset gestaltet. Ich habe den Stamm in Espresso gestempelt und genau wie die Baumscheibe in Savanne coloriert. Das Gras ist in Farngrün gehalten. Oben drüber habe ich das Hochzeitsdatum mit dem „Labeler Alphabet“ in Espresso festgehalten. Der Banner und der Schriftzug stammen aus dem Kartenset und sind als Sticker darin enthalten.

 

Nun musste der Rahmen aber noch verpackt werden. Dafür habe ich eine Box aus Vanille mit passendem Deckel aus Designerpapier zugeschnitten und zusammen geklebt. Verschlossen wird sie mit dem Spitzenband und verziert mit Paillettenband in Kirschblüte. Den Anhänger habe ich aus Vanille mit der Stanze „gewellter Anhänger“ gestanzt. Die Schrift und auch die Pfeile stammen aus dem Set „Doppelt gemoppelt“. Innen rein kamen abschließend meine persönlichen Glückwünsche an das Brautpaar.

 

Natürlich kann man die inneren Bilder auch gegen ein Hochzeitsbild tauschen. Aber auch so ist der Rahmen sicherlich eine schöne Erinnerung an diesen unvergesslichen Tag. Ich hoffe jedenfalls, dass Charis und Daniel einen traumhaften Tag mit wunderbaren Momenten haben werden und sie jede Sekunde davon einfach nur genießen können. Ich wünsche den beiden von Herzen alles Glück der Welt, ganz viel Liebe, Freude und Sonnenschein auf ihrem gemeinsamen Weg und viel Zusammenhalt auch für schwerere Zeiten.
Und natürlich wünsch ich auch allen anderen Brautpaaren, die sich an diesem Wochenende trauen (und das sind allein bei mir im Bekannten- und Freundeskreis 4 Paare!), alles erdenklich Gute!

Nun schicke ich euch zu Tanja, die euch ebenfalls ein tolles Geschenk für die beiden präsentiert und die zur Hochzeit eingeladen ist und so unsere gesammelten Werke überbringen kann.

 

 

Ich wünsche euch allen weiterhin ein tolles Wochenende!

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen