Juli 18th 2018 archive

Blog Hop Team Stempelfroschberlin – Urlaubsgrüße

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu einem neuen Blog Hop vom Team Stempelfroschberlin. Der Juli steht neben Sommer und Sonne natürlich auch für Urlaub und viele von uns befinden sich gerade im Urlaubsmodus oder sind frisch von ihrem Sommerurlaub zurück. Daher möchten wir euch gern unsere „Urlaubsgrüße“ in diesem Blog Hop präsentieren.

Vielleicht kommt ihr ja gerade von meiner lieben Teamschwester Marion und habt ihre Urlaubsgrüße entdeckt. Oder vielleicht startet ihr auch erst bei mir. Ich wünsch euch auf jeden Fall ganz viel Spaß beim Durchhüpfen und hoffe, ihr bekommt jetzt kein Fernweh bei all den Urlaubsgrüßen, die euch erwarten werden. :-)

Unser Sommerurlaub ist leider schon wieder vorbei. Wir hatten die letzten beiden Wochen frei und sind mit unseren beiden Mädels nach Oberbayern auf den Bauernhof gefahren, wo es neben einem tollen und doch auch sehr warmen Badesee jede Menge anderer Erlebnisse zu entdecken gab. Die Zeit ist leider viel zu schnell vergangen – wie immer, wenn man Urlaub hat. Aber die tollen Eindrücke und Erinnerungen bleiben auf jeden Fall.

Natürlich haben wir auch Urlaubspost an die Daheimgebliebenen gesendet. Ich habe hierzu eine Karte mit dem Produktpaket „Scheunentor“ gewerkelt, absolut passend zum Bauernhof, wie ich finde.

 

Öffnet man das Scheunentor, kommt ein Urlaubsbild meiner beiden Mädels zum Vorschein. Dank Selphy Drucker von Canon, der mit im Urlaub war, ist es kein Problem, ein frisch geschossenes Bild mit einzuarbeiten.

 

Die Grundkarte habe ich in Flüsterweiß gehalten. Ich habe sie als Klappkarte gestaltet, damit wir drinnen auch noch ein paar Zeilen mit den bisherigen Urlaubserlebnissen rein schreiben konnten. Darüber kam eine Schicht Lindgrün, die ich mit dem Prägefolder „Struktureffekt“ geprägt habe. Ich mag den Effekt total gerne und so kann man aus einem einfachen Blatt Cardstock im Handumdrehen ein Blatt mit Leinenstruktur zaubern und das in jeder in beliebigen Farbe.

 

Darauf kam nun das Scheunentor, welches ich in Savanne gehalten habe. Die Holzbalken sind Ton in Ton mit dem Stempelset „Barn Door“ darauf gestempelt. Mit Hilfe der dazu passenden Framelits lassen sich die Laufschienen kinderleicht passend stanzen. Damit es so schön beim Aufmachen rollt, habe ich die Tore mit Unterlegscheiben in den Schienen befestigt.

Verziert habe ich die Tore mit dem Stempelset „Wie zu Hause“ und den dazu passenden Framelits. Die Blümchen habe ich hierfür auf Seidenglanzpapier gestempelt und mit den Aquarellstiften und einem Wassertankpinsel coloriert. Hierbei kamen meine neuen Aquarellstifte zum Einsatz. Denn im August gibt es für euch im Rahmen einer neuen Aktion von Stampin‘ Up! 10 neue Aquarellstifte! Dadurch wird die Palette noch bunter und vielfältiger.
Das Wagenrad aus dem, Set „Country Road“ habe ich in Kupfer auf Pergament embossed und anschließend mit der 1 3/4 Inch Kreisstanze ausgestanzt. Dadurch wirkt es nicht ganz so massiv wie auf Flüsterweiß gestempelt und es scheint noch ein bisschen von der Scheunentür hindurch.

 

Zum Schluss durfte natürlich der Urlaubsgruß nicht fehlen. Hierfür habe ich mit dem Stempelset „Aus der Kreativwerkstatt“ einen passenden Spruch gestempelt und mit der Schere ausgeschnitten.

 

Ich hoffe, dass euch mein Urlaubsgruß vom Bauernhof gefallen hat. Weiter geht es bei der lieben Tanja vom Stempelfroschberlin, die neben ihrer eigenen tollen Kreation auch noch ein paar Werke meiner Teamschwestern ohne Blog zeigt. Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Durchklicken!

 

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen