Februar 3rd 2020 archive

Blog Hop Team Stempelfroschberlin – Kartensketch

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem Blog Hop vom Team Stempelfroschberlin im Monat Februar. Dieses Mal zeigen wir euch unsere Karten zu einem bestimmten Kartensketch. Bei der lieben Cindy von Ratzis Bastelküche konntet ihr ja bereits ihre Idee dazu bewundern. Nun folgt meine Karte zu folgendem Sketch.

 

Ich hab dazu zwei Karten gewerkelt – eine in quadratischer Form und eine in Querformat. Hier kommt zunächst die Karte in Quadratform, die ich in Flieder, Flüsterweiß und Schwarz gehalten habe.

 

Die Grundkarte ist aus Flüsterweiß Karton gehalten. Darauf kam eine Mattung in Flieder. Oben links habe ich Aquarellpapier mit Fliedertupfen aufgeklebt. Unten rechts kam eine Mattung in Flüsterweiß mit schwarzen Punkten hin. Die Punkte habe ich mit dem älteren Stempelset „First Steps“ aufgestempelt.
In die Mitte habe ich zwei Etiketten mit Hilfe der Stanzschablonen „So hübsch bestickt“ gelegt. Auf das obere schwarze Etikett kam der Spruch „Heute regnet es Konfetti“ aus dem Stempelset „So gesagt“ in Weiß embossed hin. Das kleine Runde Element aus dem Sketch ist bei mir ein Zinkknopf geworden, der mit Nymogarn verziert ist. Oben llinks habe ich eine Mini Buchklammer hingesetzt.

 

Für die zweite Karte habe ich ebenfalls Flüsterweiß Karton als Grundkarte verwendet, die im Querformat gehalten ist.

 

Darauf kam eine Mattung in Jade. Die geteilte obere Mattung habe ich aus geprägtem Flüsterweiß Cardstock und Designerpapier „Bienengold“ gewerkelt. Mittig habe ich erneut die beiden Etiketten aus dem Set „So hübsch bestickt“ verwendet. Verziert ist diese Karte mit dem Stempelset „Wunderbare Vasen“. Der runde Akzent vom Sketch ist hier eine Schleife aus Bermudablau Kordel.

 

Ich hoffe, euch haben meine beiden Kartenideen gefallen. Weiter geht es bei uns mit der lieben Tanja vom Stempelfroschberlin. Ich wünsch euch ganz viel Spaß mit ihrer Kartenidee!

 

Und natürlich wünsch ich euch einen guten Start in die neue Woche!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt: