Mai 9th 2020 archive

Faltkarte zum Muttertag

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch die Faltkarte zeigen, die ich für meine Mama morgen gewerkelt habe. Die einfache Anleitung findet ihr bei Claudis Kreativblog.

 

Ich habe die Grundkarte aus Flüsterweiß Karton gewerkelt. Zum Verzieren habe ich wunderschöne Designerpapiere von Moda Scrap aus Italien verwendet. Die beiden Dreiecke auf den Fronten wurden mit einfarbigen Designerpapieren beklebt. Verschlossen wird die Karte mit einer Pergamentpapierbanderole. Darauf habe ich einen Blätter- und Blütenkranz des Designerpapiers gelegt und ein Etikett mit einem Muttertagsgruß aus dem Set „Tulpengrüße“.

 

Beim Herabziehen der Banderole kommt dann die Falttechnik zum Vorschein.

 

Innendrin habe ich die Mitte mit dem gleichen Designerpapier beklebt und oben drauf eine Mattung aus Flüsterweiß, die ich mit dem älteren Sale-a-bration Stempelset „Flowering Fields“ bestempelt habe. Außerdem ist ein bisschen Platz für persönliche Muttertagsgrüße gelassen.

 

Damit wünsche ich euch einen schönen Samstag und morgen einen tollen und gemütlichen Muttertag.

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt: