Juli 22nd 2020 archive

Geburtstagsbox für eine werdende Mami

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich eine ganz besondere Box, die ich euch gern zeigen möchte. Sie ist nach der Vorlage von der wunderbaren Nicole von Wertschatz entstanden. Ich hab die Box als Geburtstagsbox für meine Schwägerin gewerkelt, die derzeit gerade mit dem zweiten Kind schwanger ist. Daher habe ich neben des richtigen Geschenks auch ein paar Sachen verpackt, die man da gut gebrauchen kann.

 

Die Box besteht aus einem Versandkarton, den ich außen mit Designerpapier von Charlie & Paulchen verziert habe. Außerdem kam ein Leinenfaden drum herum und ausgestanzte Kränze aus dem neuen Jahreskatalog. Außerdem habe ich drei Blüten in Altose und einen ausgestanzten Spruch in schwarz hingesetzt. Dank der neuen Schaumstoffbögen klappt das ganz einfach, dass man auch zarte Stanzteile mit 3D Effekten aufkleben kann.

 

In der Box befinden sich dann drei weitere Einzelboxen.

 

Den Deckel innen habe ich mit dem Stempelset „Lined Alphabet, einem Leinenfaden und weiterem Designerpapier von Charlie & Paulchen verziert.

 

Die drei Innenboxen sind aus Altrose Papier gewerkelt und haben eine Banderole aus gepunktetem Designerpapier bekommen. Oben drauf habe ich  eine Mattung aus Jade und Flüsterweiß geklebt und diese mit Blüten und einem passenden Spruch verziert.

 

Die Boxen haben vorn eine Ziehlasche bekommen und sind innen mit Müsliriegel, Tee, Schokolade und einem Gutschein gefüllt.

 

Diese Verpackungsart ist einfach toll und sehr flexibel einsetzbar. Im Shop von Nicole könnt ihr euch die Anleitung dazu kaufen. Oder aber ihr kauft gleich ein Materialpaket für eine tolle Version dieser Box.

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt: