Juli 20th 2021 archive

Pralinenverpackungen als Dankeschön

Hallo ihr Lieben,

wie jedes Jahr am Ende des Schuljahres wird es Zeit, sich bei den Lehrern mit einem kleinen Goodie zu bedanken. Den Anfang machten gestern die beiden Tanzlehrerinnen meiner Mädels. Dieses Schuljahr war auch im Tanzen eine große Herausforderung und umso wichtiger war es uns, den beiden mit ein paar Pralinen eine kleine Freude zu machen.

 

Ich habe die Pralinen mit einem passenden Farbkarton ummantelt. Hier seht ihr die Variante in Osterglocke. Oben drauf kam eine Mattung in weiß und Designerpapier „Von Hand gemalt“ in Gelb. Drum herum habe ich ein band in Calypso gewickelt.

 

Verziert ist die Schachtel mit einer Blume der Stanzschablonen „Künstlerisch“. Oben drauf habe ich einen Stickkreis gesetzt, der mit dem Karo Prägefolder geprägt wurde. Die Ballerina stammt aus einem älteren Stempelset und wurde in schwarz gestempelt und mit Blends farblich passend coloriert. Das Danke habe ich in weiß auf schwarz embossed. Drum herum kamen kleine Blüten, die ich aus Aquarellpapier gestanzt und mit Calypso coloriert habe.

 

Die Box in Babyblau wurde ähnlich gestaltet. Hier habe ich das Designerpapier „Pfirsichzeit“ in blau-weiß gestreift verwendet. Das Band ist in Rosa gehalten.

 

Passend dazu habe ich die Ballerina mit einem rosa Kleid versehen und die Blüten in Kirschblüte coloriert.

 

Ich hoffe, euch hat meine schnelle Dankeschön Goodie Idee gefallen. Morgen zeige ich euch eine Ziehverpackung. Ich hoffe sehr, dass es euch allen gut geht! Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt: