Januar 5th 2022 archive

Weihnachtliche Explosionsbox

Hallo ihr Lieben,

in den nächsten beiden Tagen wird es nochmal weihnachtlich bei mir. Ich zeige euch die letzten beiden Geschenke, die ich für Weihnachten gewerkelt habe. Heute geht es los mit einer Explosionsbox, in der ich für meine kleine Tochter einen Gutschein verpackt habe. Ich habe dafür meinen Fundus an Scrapbooking Papieren durchstöbert.

 

Die Grundbox wurde aus Grundweiß Karton gewerkelt. Außen wurde sie mit Mattungen in Bonbonrosa und Designerpapier mit Skimotiven beklebt.

 

Der Deckel ist aus Bermudablau Karton gehalten und wurde oben mit einem pinkfarbenen Designerpapier beklebt. Die Rosette habe ich aus einem passenden Papier gefertigt. Das kleine Häschen hatte ich euch schon letztes Jahr von Creative Depot gezeigt. Drum herum habe ich eine schwarz-weiße Kordel gewickelt.

 

Innen drin steht eine Verpackung von Moda Scrap, die ich aus einem Designerpapier in Bermudablau gestanzt habe. Gefüllt ist der Sack mit dem Gutschein und ein paar Nougatkugeln, die meine Tochter liebt. Verschlossen ist er mit der gleichen schwarz-weißen Kordel, die ich auch beim Deckel verwendet habe.

 

Die vier Seiten habe ich mit verschiedenen Weihnachtsgrüßen und -sprüchen bestempelt.

 

Ich hoffe, euch hat die farbenfrohe Explosionsbox gefallen. Morgen zeige ich euch einen weiteren Gutscheinumschlag. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt: