Juli 28th 2022 archive

Rahmenboxen gefüllt mit Merci Riegeln

Hallo ihr Lieben,

gestern hatte ich wieder einen tollen Abend mit meinen beiden Freundinnen. Natürlich habe ich wieder ein kleines Mitbringsel für sie gewerkelt, das euch heute hier zeigen möchte. Ich hab für die beiden vier Merci Riegel verpackt. Die Idee und die Anleitung stammt dabei von der lieben Claudi von Kreativblogbyclaudi.

 

Die Rahmenbox habe ich aus Grundweißkarton gehalten. Drum herum habe ich eine geteilte Banderole aus Pergamentpapier und aus Designerpapier “Bezaubernd bedruckt” gelegt. Darauf kam eine Knitterblume in Weiß und Designerpapier. Hierfür kamen die Handstanzen “Dekorativer Kreis” und “Blüten und Blätter” zum Einsatz. Die Idee habe ich bei der lieben Nina von Mamaninadesign gesehen. Dahinter habe ich silbernes Garn und weiße Zweige gesteckt. Den Gruß aus dem Set “Kreiert für dich” habe ich in weiß auf schwarz auf zwei Wimpeln embossed.

 

Innen drin befinden sich je vier Merci Riegeln.

 

Ich hoffe, euch hat meine Umsetzung der Rahmenbox gefallen. Ich wünsch euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen