Februar 11th 2019 archive

Stempelparty Nachlese – Teil 4 Make&Takes

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende. Weiter geht’s heute mit einer Nachlese zu meinen Stempelpartys im Januar. Ich hab heute die zweiten Make&Takes für euch, die mit dem Stempelset „Hey Love“ entstanden sind. Einmal habe ich eine kleine Grußkarte vorbereitet gehabt und es wurden dazu passende zweiteilige Geschenktütchen gewerkelt.

 

Für die Grußkarte habe ich die schmalen Grußkärtchen mit passendem Umschlag aus dem Jahreskatalog verwendet. Außerdem kam das Designerpapier In Colors 2018 – 2020 und als Hintergrund die Rosenspalier Thinlits zum Einsatz. Außerdem habe ich den Hintergrund mit dem Stempelset „Geschickt gestickt“ gestaltet. Das süße Vögelchen aus dem Set „Hey Love“ habe ich mit Blends coloriert. Das Etikett nach Maß habe ich an den Seiten etwas gekürzt, damit es nicht ganz so dominant hervor sticht.

 

Die Geschenktüten sind in zwei Teilen gewerkelt. Das Unterteil ist mit dem Punchboard für Geschenktüten aus Flüsterweiß entstanden. Dabei habe ich nur die Size Linie verwendet. Nach dem Stanzen habe ich das Papier noch mit dem Pailletten Prägefolder geprägt. Das Oberteil ist aus dem gleichen Designerpapier wie die Karte gewerkelt. Ich habe mich hier einmal für Kussrot und einmal für Ananas entschieden.
Vorn ist die Tüte mit ausgestanzten Herzrahmen aus dem Set „Herzlich Bestickt“ verziert. Darauf habe ich ein Etikett gesetzt, auf das ich das kleine Stinktier mit Blends coloriert habe. Der Valentinstagsspruch wurde in weiß auf schwarz embossed.
Verschlossen ist die Tüte oben mit verschiedenen Bänder. Sie kann aber ganz einfach geöffnet werden, indem das farbige Oberteil abgezogen wird.

 

Hier seht ihr die Tüte in der Kussrot Variante:

 

Und hier ist die Tüte in Ananas:

 

Diese zwei Projekte waren perfekt als Make&Takes, weil meine Gäste ganz viel ausprobieren konnten, was sie vielleicht vorher noch nicht gemacht hatten. Sie konnten prägen, embossen und auch mal mit der Big Shot stanzen. Außerdem haben sie das Colorieren mit den Blends mal getestet.

Ich hoffe, dass euch die Make & Takes genauso gefallen haben wie den Gästen. Damit wünsche ich euch einen guten Start in diese neue Woche!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen