Mai 27th 2020 archive

Workshop „Neuer Jahreskatalog“ – Projekt 2 Double Z-fold Card

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch das nächste Projekt meines kleinen Workshops von letzter Woche. Wir haben eine doppelte Z-fold Karte gewerkelt, die hinten ein Einschubfach hat, um Gutscheine oder Geldgeschenke unterzubringen. Wie schon die Shadowbox gestern habe ich die beiden Karten, die ich als Anschauungsobjekte vorbereitet hatte, mit der Produktreihe „Ganz mein Geschmack“ aus dem neuen Jahreskatalog verziert.

Die Grundkarte der ersten Variante ist in Flüsterweiß gehalten. Die zweie Z-Karte habe ich aus Saharasand gewerkelt. Vorn kam geprägter Flüsterweißkarton auf das wunderschöne rosa Designerpapier. Drum herum habe ich einen Leinenfaden gewickelt und daran zwei ausgestanzte Zweige aus Flüsterweiß und dem gleichen Designerpapier gehängt. Der Spruch stammt aus meinem Lieblingsset des Frühjahr- / Sommerkatalog „Alles im Block“.

 

An der Seite lässt sich die Einsteckkarte dank eines Karteireiters herausziehen. Ich habe den Aufleger auch geprägt. Je nachdem was nun verschenkt werden soll, können entweder Halbkreise noch rein gestanzt werden, um eine Gutscheinkarte zu halten oder ein Mini Umschlag für ein Geldgeschenk angebracht werden.

 

Die Karte kann man natürlich ganz einfach aufklappen und so kommt der besondere Effekt zur Geltung. Ich habe die Mitte frei gelassen. Sie kann entweder leer bleiben oder man könnte hier ein Foto integrieren.
Die hintere Seite habe ich mit einem Spruch aus dem Set „Besondere Momente“ in schwarz bestempelt. Unten kam ein kleiner Zweig in Granit hin.

 

Die zweite Kartenvariante habe ich als Jungskarte gehalten. Die Grundkarte ist erneut aus Flüsterweiß entstanden. Den Innenteil habe ich aus Schiefergrau gestaltet. Das Etikett aus Designerpapier in Jeansoptik stammt auch aus der Reihe „Ganz mein Geschmack“. Oben drauf habe ich einen Stickstern gelegt und ihn mit einem Spruch aus dem Set „Prima Pärchen“ verziert. Die Halbperlen sind in der neuen In Color „Abendblau“ gehalten. Die weiß.blaue Kordel stammt ebenfalls aus dem neuen Katalog.

 

Auch hier kann man mit Hilfe eines kleinen Karteireiters die Einsteckkarte herausziehen.

 

Das Innenteil kommt beim Aufziehen wunderbar zur Geltung. Hier habe ich die kleine Innenseite mit einem Dino aus einem älteren Stampin‘ Up! Set bestempelt. Rechts kam ein Geburtstagsgruß aus dem Set „So gesagt“ hin.

 

Die letztere Karte wird mein Patenkind zum 10. Geburtstag bekommen, da er sich Geld wünscht. Es wird auch bestimmt nicht meine letzte Double Z-Fold Karte gewesen sein, da ich den Aufklappeffekt richtig schön finde.

Hier habe ich das Schnittmuster für euch, welches ich für meine Karten verwendet habe:

 

Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Nachbasteln! Morgen zeige ich auch das dritte Workshop Projekt. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Ich wünsch euch einen schönen Tag und bleibt gesund!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt: