November 9th 2020 archive

Workshop „Natürliche Weihnachten“ – Projekt 1 Holzkistenverpackung

Hallo ihr Lieben,

im Oktober fand der nächste Weihnachtsworkshop von mir statt. Diese Woche möchte ich euch die Projekte zeigen, die wir da gewerkelt haben. Los geht es mit einer Verpackung, die ich euch bereits mehrmals gezeigt habe. Die Idee stammt von der lieben Nicole von Wertschatz. Sie hat eine Box zum Aufhängen mit einer Holzkiste in der Mitte kreiert. Ich hatte euch bereits eine Weihnachtsidee und eine Geburtstagsbox damit gezeigt. Nun habe ich eine weitere weihnachtliche Variante damit erstellt.

 

Farblich habe ich sie sehr natürlich in Holztönen, Weiß und Aquamarin gehalten. Die äußere Hülle wurde mit verschiedenen Stempeln in Aquamarin, Savanne, Granit und Minzmakrone bestempelt. Oben drauf habe ich einen Wellenkreis gelegt, der mit einem Weihnachtsgruß aus einem älteren Stempelset verziert ist. Geschlossen ist die Box mit Magneten.

 

Innen drin habe ich oben auf die Gegenseite des Wellenkreises einen Hirsch gestempelt und ihn mit Blends coloriert.

 

Darunter kam ein Feld, welches ich mit dem tollen Spruch aus dem Set „Weihnachtliche Grüße“ bestempelt habe. Unter die Holzkiste, die ich mit einem älteren Stanzschablonen Set aus Holzpapier gestanzt habe, habe ich die gleichen Motive wie auf der Verpackung außen bestempelt.

 

Darunter kam ein „Frohe Festtage“ Spruch aus dem Set „Festliche Anhänger“. Ganz unten habe ich aus dem gleichen Set einen sehr schönen Weihnachtsgruß gestempelt und ihn mit kleinen Tannenzweigen umrahmt“.

 

In die Holzkiste können nun entweder Kekse, Pralinen oder auch ein Gutschein verschenkt werden. Morgen geht es mit dem nächsten Workshop Projekt weiter. Wir haben Sternenboxen gewerkelt. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche und passt auf euch auf!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt: