Juli 2nd 2021 archive

Workshop „Tintenkunst“ – Leporello Einsteckkarte

Hallo ihr Lieben,

als zweites Projekt im letzten Workshop haben wir eine Leporello Einsteckkarte gewerkelt, die ich euch bereits hier in einer blau-gelben Variante gezeigt hatte. Dieses Mal habe ich sie passend zum ganzen Workshop in grün und weiß gewerkelt und natürlich auch mit den tollen Blumen und Zweigen aus dem Set „Künstlerisch“ verziert.

 

Die Grundkarte wurde aus Grundweiß Karton gefertigt. Vorn kam eine Mattung des Designerpapiers „Pflanzenecke“ in granit drauf. Dieses Papier könnt ihr euch übrigens im Juli mit 15% Rabatt sichern. Außerdem habe ich eine weiße Mattung drauf gelegt, die mit der Stanze „Gesticktes Laub“ gestanzt wurde. Aus dem grünen Designerpapier „Tintenkunst“ habe ich die große Blüte ausgestanzt und sie mit einem Glückwunschspruch aus dem Set „Handgemalte Blüten“ versehen. Oben links kam ein goldenes Band mit einer weißen Schleife dran.

 

Die Einsteckfächer innen habe ich aus Pergamentpapier gefertigt und verschiedene Elemente in die Taschen gelegt.

 

So kam ganz links ein Anhänger rein, den ich aus weißem und aus Designerpapier gestanzt habe. Mittig habe ich einen Stickkreis mit einem Gruß gesetzt und drum herum Freundschaftsblüten mit einer goldenen Perle angeordnet.

 

In das mittlere Fach habe ich eine Gutschein- oder Geldverpackung gelegt. Der Umschlag wurde aus dem Granit Designerpapier gewerkelt und mit einer großen Blüten und einem entsprechenden Spruch auf einem Sticketikett verziert.

 

Ganz rechts habe ich eine Einsteckkarte untergebracht. Diese wurde mit den gleichen Papieren wie die restliche Karte verziert. Außerdem habe ich einen Blätterzweig aus dem grünen Designerpapier ausgestanzt.

 

Ich hoffe, euch hat auch diese Variante der Leporello Einsteckkarte gefallen. Morgen folgt das letzte Projekt unseres Workshops. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag und einen guten Start ins Wochenende!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt: