November 9th 2021 archive

Workshop „Grüne Weihnachten” – Box in a bag Pergamentverpackungen

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es das erste Projekt, welches wir beim Weihnachtsworkshop im Oktober gewerkelt haben. Bei der lieben Karo von Karos Kreativkram habe ich im Sommer eine wunderschöne Box in a bag Pergamentverpackung gesehen, die wir hier nun in einer weihnachtlichen Variante nachgewerkelt haben. Ich habe dabei drei Größen der Ritter Sport Tafeln zum Zeigen vorbereitet gehabt – eine Mini, eine normale und eine große Box.

 

Die Innenboxen haben wir aus extrastarkem Grundweiß Karton gewerkelt. Drum herum kam das schimmernde Pergamentpapier in Lodengrün oder Seladon, welches ich mit verschiedenen Motiven in weiß embossed habe. Den Rand unten habe ich mit den Stanzschablonen “Blüten” aus Grundweißkarton gestaltet. Verschlossen sind die Tüten mit einem Band, an das ich zwei Glöckchen gehängt habe.

Für die kleine Box habe ich Seladon Pergamentpapier mit Sternen embossed und vorn mit zwei Tannen verziert.

 

Die mittlere Box, die wir in der Größe im Workshop gewerkelt haben, ist aus Lodengrün Pergamentpapier gehalten. Hier habe ich Tannenzweige und Sterne embossed und die Tüte mit einem Reh und Bäumchen verziert.

 

Für die große Box kam wieder Seladon als Farbe zum Einsatz. Hier habe ich Mistelzweige und Schneeflocken embossed und die Tüte mit einer Schneeflocke und Bäumchen dekoriert.

 

Ich hoffe, euch hat diese Workshop Idee gefallen. Morgen geht es mit dem nächsten Projekt weiter. Wir haben ein etwas aufwendigeres Projekt gewerkelt – eine Rahmenbox mit 4 Würfeln innen. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt: