Juli 2022 archive

Geburtstagskarte mit Baumscheiben und Blättern

Hallo ihr Lieben,

für meine Teamschwester Annette, die diese Woche ihren Geburtstag feierte, habe ich diese Geburtstagskarte gewerkelt und ihr damit einen persönlichen Geburtstagsgruß geschickt.

 

Die Grundkarte wurde in Grundweiß gehalten. Darauf habe ich Designerpapier “Schöner Tag” in Lindgrün gelegt. Die Baumscheibe wurde mit der Stanz- und Prägehybridform “Jahresringe” in Saharasand geprägt. Drum herum habe ich Blätter und Zweige in Espresso, Pergament, Weiß und Lindgrün angeordnet. Hierfür kamen die Stanzen “Schönes Blattwerk” zum Einsatz. Unter der Rindenscheibe befindet sich ein Leinenfaden. Der Geburtstagsruß aus dem Set “Fantasievolle Jahreszeiten” wurde in Weiß auf Schwarz embossed. Zum Schluss habe ich ein paar Pailletten auf der Karte angebracht.

 

Ich hoffe, euch hat die Geburtstagskarte gefallen und sie ist inzwischen bei Annette angekommen. Ich wünsch euch ein schönes Wochenende!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Rahmenboxen gefüllt mit Merci Riegeln

Hallo ihr Lieben,

gestern hatte ich wieder einen tollen Abend mit meinen beiden Freundinnen. Natürlich habe ich wieder ein kleines Mitbringsel für sie gewerkelt, das euch heute hier zeigen möchte. Ich hab für die beiden vier Merci Riegel verpackt. Die Idee und die Anleitung stammt dabei von der lieben Claudi von Kreativblogbyclaudi.

 

Die Rahmenbox habe ich aus Grundweißkarton gehalten. Drum herum habe ich eine geteilte Banderole aus Pergamentpapier und aus Designerpapier “Bezaubernd bedruckt” gelegt. Darauf kam eine Knitterblume in Weiß und Designerpapier. Hierfür kamen die Handstanzen “Dekorativer Kreis” und “Blüten und Blätter” zum Einsatz. Die Idee habe ich bei der lieben Nina von Mamaninadesign gesehen. Dahinter habe ich silbernes Garn und weiße Zweige gesteckt. Den Gruß aus dem Set “Kreiert für dich” habe ich in weiß auf schwarz auf zwei Wimpeln embossed.

 

Innen drin befinden sich je vier Merci Riegeln.

 

Ich hoffe, euch hat meine Umsetzung der Rahmenbox gefallen. Ich wünsch euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Geschenktüte mit Igel zum Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

heute feiert die Freundin meiner kleinen Tochter ihren 10. Geburtstag und das kleine Präsent haben wir in einer Geschenktüte verpackt, die mit einem Igel verziert ist, weil das Geburtstagskind diese Tiere liebt.

 

Die Tüte habe ich aus Waldmoos Papier und Designerpapier “Fröhlicher Wald” gefertigt und vorn mit einem geprägten Etikett verschlossen. Dieses kann ganz einfach mit zwei Magneten geöffnet und geschlossen werden.

 

Auf das Etikett habe ich einen Pergamentkreis und einen Kreis aus Designerpapier angebracht. Passend zum Aquarellmonat wurde der Igel mit Aqaurellstiften coloriert. Den Spruch aus dem Set “Genial gerahmt” habe ich in weiß auf schwarz embossed. Drum herum habe ich Metallicperlen angeordnet.

 

Unten an das Etikett habe ich ein Naturband mit einem Leinenfaden in Waldmoos befestigt.

 

Ich hoffe, euch hat die Waldmotiv Geschenktüte gefallen. Ich wünsch euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Große Klappkarte mit Gutscheinfach zur Goldenen Hochzeit

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende. Vor Kurzem haben unsere Nachbarn ihre Goldene Hochzeit feiern dürfen und natürlich haben wir ihnen auch ein kleines Präsent zukommen lassen. Wir haben ihnen einen Restaurantgutschein geschenkt, den ich einer großen Klappkarte verpackt habe. Diese habe ich rustikal gehalten.

 

Die Grundkarte wurde aus Grundweiß Karton gehalten. Darauf habe ich Designerpapier “Vintage-Rosen” gelegt. Auf den Verschluss kam Holzpapier aus meinem Fundus. Verschlossen ist die Karte mit einem Leinenfaden, an den ich einen Pergamentkreis mit einem Holzkranz gehängt habe. Darauf habe ich einen passenden Gruß gesetzt und noch ein Tüllband angehängt.

 

Innen befindet sich oben eine Karte, die ich mit den Landhausrosen in Saharasand bestempelt habe und die genug Platz für einen persönlichen Gruß lässt.

 

Unten habe ich ein Doppelklappkarte eingebaut, hinter der sich ein Einsteckfach für den Gutschein befindet. Die Klappen habe ich mit Landhausrosen, einem Kranz, Holzherzen und einem Spruch aus dem Set “Landhausrosen” verziert.

 

Ich hoffe, euch hat meine Kartenidee zum Wochenanfang gefallen. Ich wünsch euch einen guten Start in die neue Woche!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Stamping Sunday Blog Hop – Beyond Basic

 

First of all before I start: Please click the dropdown box on the top right to translate to English.

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem Stamping Sunday Blog Hop im Juli. Diesen Monat dreht sich alles ums Papier und wir zeigen euch unsere Projekte mit jeder Menge Designerpapiere und Spezialpapiere – die übersieht man im Katalog ja leider auch sehr schnell.

Ich habe ein kleines Dankeschön Set bestehend aus einer länglichen Karte und einer Umschlagverpackung gewerkelt. Dafür kamen das Papier “Herbsternte” aus dem Herbst- / Winterkatalog und “Bezaubernd Bedruckt” aus dem Jahreskatalog zum Einsatz.

 

Für die Karte habe ich eine Grundkarte in Grundweiß gefertigt und darauf eine Mattung des Herbst Designerpapiers in schwarz-weiß gelegt. Die weiße Mattung wurde mit ein paar Sprenkeln versehen. Drum herum habe ich einen Leinenfaden gewickelt. Oben drauf kam ein Pergamentkreis, der mit den Stanzen “Basics mit Pep” gestanzt wurde. Darauf habe ich eine Ähre aus Designerpapier “Bezaubernd bedruckt” gesetzt. Den Spruch habe ich mit dem Set “Alphabest” auf Designerpapier in weiß embossed und mit der entsprechenden Stanze ausgestanzt. Abschließend habe ich ein paar Perlen drum herum arrangiert.

 

Die Umchlagverpackung habe ich aus dem Herbst Designerpapier in schwarz-weiß gefertigt.

 

Zusammengebunden ist diese Verpackung mit einem Leinenfaden. Oben drauf habe ich ein Designeretikett in Calypso gelegt und dieses mit einem geprägtem Kreis in Weiß verziert. Die Ähre habe ich dieses Mal aus dem Papier in Brombeermousse gestanzt und sie mit einer Leinenfadenschleife unterlegt. Den Spruch aus dem Set “Aus der Natur” habe ich in weiß auf schwarz embossed. Drum herum habe ich erneut ein paar Perlen drapiert.

 

Ich hoffe, euch hat das Dankeschönset gefallen. Hier sind alle Teilnehmer unseres Blog Hops aufgelistet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Hüpfen!



Und natürlich wünsche ich euch einen schönen und hoffentlich ruhigen Sonntag!

Eure Katja

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Kerzenglas im Milchkarton als kleines Mitbringsel

Hallo ihr Lieben,

ich habe vor Kurzem ein weiteres Kerzenglas von Partylite als kleines Mitbringsel verpackt und verschenkt und mich dieses Mal für einen Milchkarton entschieden.

 

Ich habe die Verpackung in Bonbonrosa gehalten und vorn mit dem Designerpapier “Voller Anmut” verziert.

 

Oben ist die Box mit einer goldenen Klammer verschlossen und mit goldenem Paillettenband, Tüllband und einer weißen Schleife dekoriert.

 

Vorn habe ich ein weißes Sticketikett aufgeklebt und darauf Blüten aus Designerpapier gelegt. Den Gruß aus dem Set “Gern genutzte Grüße” wurde in schwarz auf ein besticktes Rechteck gestempelt. Unter die Blüte habe ich goldenes Garn drapiert.

 

Damit wünsche ich euch ein schönes Wochenende!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Maritimes Klötzchentablett

Hallo ihr Lieben,

für eine Freundin habe ich zum Geburtstag ein Tablett aus Klötzchen gewerkelt und dieses mit einem Teller aus Raysin, einem Kerzenhalter und einer Kerze bestückt.

 

Die Klötzchen habe ich vom Klötzchenmann gekauft und sie mit Holzkleber aneinander geklebt. Den Teller und das Kerzenhäuschen habe ich selbst gegossen. Auf den Teller kam ein kleiner Spruch, der auf eine Folie geplotted ist.

 

Drum herum habe ich ein Spitzenband gewickelt und an dieses ein ausgestanztes Etikett in Grundweiß und Rauchblau gehängt. Dazu habe ich die Stanzschablonen “Designeretikett” verwendet. Der Anker wurde ebenfalls aus Raysin gegossen und mit einem Spruch verziert.

Ich hoffe, euch hat diese Geschenkidee gefallen. Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Schiebeschachteln mit Hippos

Hallo ihr Lieben,

für meine beiden Nichten habe ich als kleines Mitbringsel Schiebeschachteln gewerkelt, die ich mit dem süßen Nilpferd aus dem Sale-a-bration Set “Hippe Grüße” verziert habe.  Ich habe die Innenschachteln in Grundweiß gehalten. Die eine Box hat dann einen Deckel in Flamingorot und die andere Schachtel einen in Jade bekommen.

 

Oben drauf habe ich eine Mattung aus Grundweiß gelegt, die mit den Blending Pinseln und Dekoschablonen coloriert wurde.

 

Darauf habe ich einen weißen Kreis gesetzt, der mit der Nilpferd Ballerina verziert wurde. Dieses habe ich in StazOn auf Aquarellpapier gestempelt und anschließend mit Aqaurellstiften und einem Wassertankpinsel coloriert. Ich habe hier den Schirm ebenfalls aus Aquarellpapier gestanzt und ihn coloriert. Um ein paar mehr Akzente reinzubringen, habe ich weiße Tupfen darauf gesetzt. Den Spruch habe ich aus dem Set “Gut gerahmt” gewählt und ihn in weiß auf schwarz embossed.

 

Innen rein habe ich zwei Süßigkeiten in Nilpferdform gelegt.

 

Für die Box in Flamingorot habe ich ein anderes Nilpferd gewählt und es mit einem Blümchen verziert.

 

Ich hoffe, euch haben die kleinen Mitbringsel gefallen. Ich wünsch euch einen schönen Sommertag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Sommerliche Schokoriegelboxen als Dankeschön

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch noch die Goodies, die ich für meine Sammelbesteller im Juli gewerkelt habe. Passend zum Sommer habe ich sie auch farbenfroh und sommerlich gehalten und habe in Boxen Schokoriegel verpackt.

 

Die Grundverpackungen wurden aus Bermudablau gewerkelt. Der Riegel befindet sich innen drin. Ich habe die Seiten etwas überstehend gehalten, sodass der Deckel sichtgeschützter schließen kann.

 

Die Enden des Deckels sind mit einer Anhänger Stanze gestanzt, sodass ich sie mit einem gelben Band verschließen konnte. Oben drauf habe ich eine Mattung in Weiß und Bonbonrosa gelegt. Diese wurde mit einem Pergamentkreis und ausgestanzten Blüten verziert. Der Dankeschön Gruß stammt aus dem Set “Aus der Natur” und wurde in weiß auf schwarz embossed. Drum herum habe ich ein paar Glitzersteine platziert.

 

Ich hoffe, euch hat diese Goodie Idee gefallen. Morgen zeige ich euch eine kleine Verpackung mit den niedlichen Nilpferden, die ich für meine beiden Nichten gewerkelt habe. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Blog Hop „Das zeige ich dir“ – Juli 2022

 

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem “Das zeige ich dir” Blog Hop im Mai. Bei der lieben Katja von Stempelpfau habt ihr bereits eine wundervolle Idee für diesen Monat entdecken können.

Ich zeige euch dieses Mal eine besondere Form für eine Hochzeitskarte, die wir vor Kurzem verschenken konnten. Ich habe dazu verschiedene Karten mit einem Buchring zusammen gebunden und diesen mit Bändern verziert.

 

Ich habe für die Krte das Designerpapier “Schönster Tag” verwendet und dazu passend Freesienlila verwendet. Auf der Front habe ich an einen Papierkranz ein Reagenzglas mit dem Geldgeschenk angebracht. Den Hochzeitsgruß habe ich in weiß auf schwarz embossed.

 

Die weiteren Seiten wurden ähnlich gestaltet. Ich habe auch eine Pergamentseite dazwischen gebunden.

 

Auf der letzten Seite habe ich Platz für unseren persönlichen Glückwunsch gelassen.

 

Ich hoffe, euch haben auch diese Kartenidee gefallen. In unserer Blog Hop Runde geht es nun mit der lieben Ela von Papierschätzchen weiter.

Ich wünsch viel Spaß beim Weiterhüpfen!

Anja Luft – Lüftchen
Katja Martins – Stempelpfau
Petra Wittig – Cum Gaudium (pausiert)
Katja Ettig – hier seid ihr gerade :-)
Kerstin – Stempelmessi (pausiert)
Ela Raitzsch – Papierschätzchen
Kerstin Kreuzer – Lovely Crafts
Johanna Hackl – Hannis Stempelzauber (pausiert)

Damit wünsche ich euch einen schönen Samstag Abend!

Eure Katja

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

1 2 3

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen