Archive of ‘Blog Hop Pastello Design Team’ category

PaStello Blog Hop – Farbchallenge

 

Hallo ihr Lieben,

herzlich Willkommen zu unserem Blog Hop vom PaStello Design Team im Mai. Wir haben dieses Mal eine Farbchallenge. Auf Facebook durfte abgestimmt werden, welche Farben bei uns dieses Mal zum Einsatz kamen. Die Wahl ist auf „Blütenrosa“, „Granit“ und „Minzmakrone“ gefallen.

Wir haben dieses Mal eine Gastdesignerin dabei. Beim Durchhüpfen werdet ihr den Beitrag von Claudia Christensen entdecken. Bei der lieben Yurda habt ihr bereits ihr Projekt in diesen Farben entdecken können. Ich habe für euch eine sechseckige Box vorbereitet, die ich mit Hilfe der Stanzschablonen „Bestickte Rahmen“ gewerkelt habe.

 

Das Grundgerüst habe ich aus extrastarkem Flüsterweiß Karton gewerkelt. Oben und unten habe ich einen leicht größeren Stickrahmen ausgelegt, als die eigentliche Box gefertigt ist. Der Deckel kann natürlich abgenommen werden.

 

Innen habe ich einen weiteren Stickrahmen verarbeitet, damit man die Klebelaschen nicht so doll sieht.

 

Um den Deckel habe ich bestempelten Karton in Granit geklebt. Das Muster stammt aus dem neuen Set „Geschmackvoll gestaltet“ und wurde Ton in Ton auf den Karton gestempelt. Darauf habe ich eine Kordel in Minzmakrone gewickelt.

 

Oben drauf habe ich einen Stickrahmen aus dem Designerpapier „Paris“ in Blütenrosa gelegt. Drauf kamen ausgestanzte Blüten in Flüsterweiß und in Granit. Hierfür habe ich die neuen Schablonen „Blumenzierde“ verwendet.
Den kleinen Gruß habe ich aus dem Stempelset „Zauberhafte Grüße“. Er wurde in weiß auf schwarz embossed und anschließend mit einem Sticketikett aus dem Set „Etiketten mit Stil“ ausgestanzt.

 

Weiter geht es in unserer Blog Hop Runde mit der lieben Waltraud.

Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Durchhüpfen!

Simone – https://lamonamia.wordpress.com/2020/05/25/farbenchallenge-2/
Gastdesignerin Claudia Christensen – https://www.claudiasecke.de/2020/05/pastello-design-team-farbchallange.html
Pia – https://stampwithscraproomboom.blogspot.com/2020/05/pastello-design-team-bloghop.html
Ximena – https://stampinxime.de/2020/05/25/farbchallenge-mit-pastello/
Conni – https://stempellicht.blogspot.com/2020/05/farbchallenge-pastello-design-team.html
Patricia – https://patkolandkunst.blogspot.com/2020/05/blog-hop-zeit-mit-einer-farbchallenge.html
Yurda – https://uriahscott.wixsite.com/stampin-up/single-post/2020/05/25/farbchallenge
Katja – hier seid ihr gerade :-)
Waltraud – https://stempelkeller.blogspot.com/2020/05/pastello-designteam-bloghop.html
Maren – https://stempelhaseblog.wordpress.com/2020/05/25/blog-hop-farbchallenge-minzmakrone-bluetenrosa-und-granit
Dorothee – https://dorobuhn.de/pastellodesignteam-blog-hop-farbchallenge/
Zsuzsánna – https://zsushomeofart.at/pastello-blog-hop-5-2020/

Und natürlich wünsche ich euch noch einen schönen Montag Abend!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

PaStello Blog Hop – Total süß

 

Hallo ihr Lieben,,

herzlich Willkommen zu unserem Blog Hop vom PaStello Design Team in diesem Monat. Unser Motto ist „Total süß“ und daher werdet ihr eine kunterbunte und süße Mischung an Projekten entdecken.

Bei Conni von Stempellicht habt ihr schon eine wunderbare Karte entdecken können. Und auch ich hab eine Karte für euch vorbereitet. Der Anlass ist die Geburt des zweiten Sohnes unserer Nachbarin und mal ehrlich, Babys sind doch total süß und auch Babyprojekte sind meist sehr süß.

 

 

Die Grundkarte habe ich aus Flüsterweiß Karton gewerkelt. Vorn drauf kam eine Mattung aus Bermudablau und aus gepunktetem Papier. Zusammengehalten wird die Karte mit einer Banderole aus Pergamentpapier Darauf habe ich ein Etikett aus Designerpapier in Bermudablau mit den Stanzen „So hübsch bestickt“ gelegt. Oben drauf kam ein besticktes Etikett in weiß und schwar gepunktet. Drum herum habe ich eine farblich passende Kordel gewickelt. Den Namen des kleinen Erdenbürgers habe ich mit Hilfe des Stempelsets „Lined Alphabet“ embossed. Zum Verzieren habe ich einen Elefanten mit dem Stempelset „Elefantastisch“ gestempelt. Den Willkommensgruß habe ich aus meinem Lieblingsset „Alles im Block“ genommen.

 

Die Banderole kann einfach abgezogen werden, sodass die Faltkarte im Inneren zum Vorschein kommt. Diese ist mit dem gleichen Papier wie außen verziert.

 

Oben kam ein Glückwunsch aus dem Set „Osterschatz“ hin.

 

Unten habe ich ein Tipi aus dem älteren Set „Little One“ platziert.

 

Da wir mit der Karte auch noch einen Gutschein verschenken wollten, habe ich hinten dran ein Gutscheinfach dran gewerkelt, aus dem man den Gutschein ganz einfach herausziehen kann.

 

Ich hoffe, euch hat meine süße Babyglückwunschkarte gefallen. In unserer Blog Hop Runde geht es mit Maren von Stempelhase weiter. Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Durchhüpfen!

Simone – https://lamonamia.wordpress.com/2020/04/27/total-suess/
Zsuzsánna – https://zsushomeofart.at/pastello-blog-hop-apr/
Dorothee – https://dorobuhn.de/pastellodesignteam-blog-hop-suess-verpackt/
Waltraud – https://stempelkeller.blogspot.com/2020/04/pastello-designteam-bloghop-total-su.html
Pia – https://stampwithscraproomboom.blogspot.com/2020/04/pastello-design-team-bloghop-total-su.html
Ximena – http://stampinxime.de/?p=4414
Yurda – https://uriahscott.wixsite.com/stampin-up/single-post/2020/04/27/sC3BCsse-Verpackung
Brigitte – https://stempelfantasie.com/2020/04/27/pastello-bloghop-total-suess/
Conni – https://stempellicht.blogspot.com/2020/04/total-su-bloghop-pastello-design-team.html
Katja – hier seid ihr gerade :-)
Maren – https://stempelhaseblog.wordpress.com/2020/04/27/blog-hop-pastello-design-team-total-suess
Patricia – https://patkolandkunst.blogspot.com/2020/04/sues-schon-verpackt.html

Ich wünsch euch noch einen schönen Abend!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

PaStello Blog Hop – Frühling

 

 

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem monatlichen Blog Hop vom PaStello Design Team. Auch wenn es draußen leider noch nicht so sehr den Anschein macht, der Frühling klopft langsam an und daher möchten wir euch unsere Frühlingsideen zeigen.

Bei der lieben Simone habt ihr schon eine wundervolle Idee für den Frühling entdecken können. Und natürlich geht es auch bei mir so frühlingshaft weiter. Ich habe eine Drahtring für unsere Küche dekoriert und dafür die wunderschönen Mohnblüten Stanzen benutzt. Farblich habe ich den Ring in Aquamarin, Pfauengrün und Weiß gehalten – eine Farbkombi, die mir derzeit echt gut gefällt und es sollte mal nicht Lila sein. ;-)

 

Den Ring habe ich unten mit diversen Bändern bestückt und dafür unter anderem das Tüllband, weiße Bänder und ein Glitzerband in Aquamarin verwendet. Oben wird der Kranz von einem weißen Band zusammengehalten, an das ich eine Schleife aus Pfauengrün Kordel gebunden habe.
Unten habe ich zwei Mohnblüten aus Designerpapier, weißem Cardstock und Pfauengrün ausgestanzt und auf die Bänder geklebt. Drum herum habe ich passende Blätter aus Pfauengrün, weißem Cardstock und Pergamentpapier angeordnet. Den Frühlingsgruß habe ich aus einem älteren Sale-a-bration Set in weiß auf schwarz embossed.

 

Der Kranz ziert nun unsere Küche und passt prima zu der weiß lackierten Holzwand.

 

In unserer Blog Hop Runde geht es nun weiter mit der lieben Conni von Stempellicht. Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Hüpfen!

Maren – https://stempelhaseblog.wordpress.com/2020/03/09/pastello-design-team-blog-hop-fruehling
Ximena – https://stampinxime.de/?p=4128
Waltraud – https://stempelkeller.blogspot.com/2020/03/pastello-designteam-bloghop-fruhling.html
Simone – https://lamonamia.wordpress.com/2020/03/09/fruehling/
Katja – hier seid ihr gerade :-)
Conni – https://stempellicht.blogspot.com/2020/03/fruhling-bloghop-pastello-designteam.html
Brigitte – https://stempelfantasie.com/2020/03/09/pastello-bloghop-fruehlingsideen-2/
Pia – https://stampwithscraproomboom.blogspot.com/2020/03/pastello-design-team-blog-hop-fruhling.html
Dorothee – https://dorobuhn.de/pastellodesignteam-blog-hop-fruehling/
Patricia – https://patkolandkunst.blogspot.com/2020/02/blog-hop-pastello-der-fruhling-ruft.html

Und natürlich wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

PaStello Blog Hop – Trauerkarten

 

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem Blog Hop vom Design Team PaStello in diesem Monat. Leider braucht man ab und zu auch Karten für traurige Anlässe, die zusammen mit ein paar persönlichen Worten Trost und Kraft in schweren Stunden geben sollen.

Bei der lieben Waltraud vom Stempelkeller habt ihr bestimmt schon eine wunderschöne Trauerkarte entdeckt. Bei mir geht es schlicht weiter in den typischen Farben schwarz und weiß.

 

Ich habe die Grundkarte aus Flüsterweiß Karton erstellt. Mittig kam eine Mattung in schwarz und darauf eine geprägte Mattung in Flüsterweiß gelegt, die mit leichten Spritzern in Schiefergrau besprenkelt wurde. Zum Prägen habe ich den Blätterkranz Prägefolder verwendet.
Oben rechts habe ich ein Stück schwarzen Cardstock mit einem ausgestanzten Herz hingesetzt.

 

Unten links kamen ausgeschnittenen Blümchen aus dem Designerpapier „Bienengold“ mit einem Nymogarn in schwarz und einem passenden Spruch aus dem Set „Klitzekleine Grüße“ hin. Die Blümchen sind sehr zart und einfach gehalten und passen daher prima zu der schlichten Karte.
Um die Blumen habe ich schwarze Strasssteine gesetzt.

 

Ich hoffe, euch hat meine schlichte Karte gefallen. Und ich hoffe, sie muss nicht so bald zum Einsatz kommen. Weiter geht es in unserer Blog Hop Runde mit der lieben Conni von Stempellicht.

Hier findet ihr alle Teilnehmer unseres Blog Hops in der Übersicht:

Dorothee – https://dorobuhn.de/pastello-designteam-blog-hop-trauerkarten/
Ximena – http://stampinxime.de/?p=3984
Pia – https://stampwithscraproomboom.blogspot.com/2020/02/pastello-design-team-blog-hop.html
Zsuzsánna – https://zsushomeofart.at/pastello-feb/
Patricia – https://patkolandkunst.blogspot.com/2020/02/blog-hop-pastello-zum-thema-trauerkarten.html
Maren – https://stempelhaseblog.wordpress.com/2020/02/10/pastello-design-team-blog-hop-trauerkarten
Waltraud – https://stempelkeller.blogspot.com/2020/02/pastello-designteam-bloghop-trauerkarten.html
Katja – hier seid ihr gerade :-)
Conni – https://stempellicht.blogspot.com/2020/02/trauerkarten-bloghop-pastello-design.html
Simone – https://lamonamia.wordpress.com/2020/02/10/trauerkarten/

Ich wünsch euch viel Spaß beim Hüpfen und einen guten und hoffentlich nicht so stürmischen Start in diese neue Woche.

Eure Katja

 
Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

PaStello Blog Hop – Leporello

 

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem ersten Blog Hop in diesem Jahr vom Design Team PaStello. Wir haben heute eine Mini Album / Kartenidee in Form eines Leporello für euch. Vielleicht kommt ihr ja gerade von der lieben Zsuzsánna und habt ihr Leporello entdeckt. Vielleicht startet ihr auch erst bei mir mit unserem Blog Hop. Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Durchhüpfen!

Normalerweise bastel ich ja immer sehr viel für andere Leute, was meine Familie manchmal nicht so schön findet und es kommt öfters Sätze, dass ich doch mal wieder was für uns machen sollte. Daher habe ich diesen Blog Hop als Anlass genommen und habe das Leporello Minialbum für uns zu Hause gewerkelt.

 

Das Grundgerüst ist aus Flüsterweiß Karton gehalten, wobei die einzelnen Seiten eine Größe von 10 x 8 cm haben. Darauf habe ich anschließend eine Mattung aus Jade Cardstock geklebt und darüber dann ein Stück Designerpapier Designerpapier „Bienengold“ in schwarz-weiß gestreift. Außen habe ich das Stück Jade größer gehalten als bei den Innenseiten. Verziert ist die Front mit dem Stempelset „Beautiful Moments“ in schwarz embossed auf weiß. Das Motiv der beiden Mädels ist einfach so passend zu unserer Familie und genauso passend ist das „Familie“ aus dem Set „Gut definiert“, welches ich in schwarz darunter gestempelt habe.
Verschlossen wird das Album mit einer gestreiften Kordel und einem silbernen Anhängerstern.

 

Die Innenseiten habe ich mit Fotos von einem unserer Urlaubstage im letzten Sommer verziert. Der Wanderweg an diesem Gebirgsbach war so wunderschön, dass wir die Momente einfach festhalten mussten. Dazu habe ich auf der Vorderseite des Album noch zwei Motive der Sets „Beautiful Moments“ und „Mannoman“ angebracht, die für unsere Familie genauso passend sind wie das Motiv auf der Front.

 

Die Rückseite des Leporellos habe ich ebenso mit Fotos gestaltet und dazu ein Motiv aus dem Set „Mannoman“ ausgesucht.

 

Leporellos lassen sich nicht nur prima als Minialbum zum Aufbewahren der schönsten Erinnerungen verwenden, sie eignen sich auch prima als Deko, wenn man sie aufstellt. Und genau das haben wir mit diesem Leporello auch getan. Es ziert nun unser Wohnzimmer.

 

Ich hoffe, euch hat euch meine Leporello Variante gefallen. Weiter geht in unserer Blog Hop Runde bei der lieben Simone. Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Hüpfen!

Hier seht ihr alle Teilnehmer im Überblick:

Pia – https://stampwithscraproomboom.blogspot.com/2020/01/pastello-design-team-bloghop-leporellos.html
Dorothee – https://dorobuhn.de/pastello-design-team-blog-hop-leporello/
Brigitte – https://stempelfantasie.com/2020/01/20/pastello-bloghop-leporello/
Patricia – https://patkolandkunst.blogspot.com/2020/01/leparello-blog-hop-zeit-im-team-pastello.html
Conni – https://stempellicht.blogspot.com/2020/01/leporello-bloghop-pastello-desig-team.html
Waltraud – https://stempelkeller.blogspot.com/2020/01/pastello-designteam-bloghop-leporellos.html
Zsuzsánna – https://zsushomeofart.at/pastello-blog-hop-01-2020-leporello/
Katja E. – hier seid ihr gerade :-)
Simone – https://lamonamia.wordpress.com/2020/01/20/leporellos/

Damit wünsche ich euch einen schönen Start in diese Woche!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

PaStello Blog Hop – Clean and simple Weihnachtskarten

 

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem letzten Blog Hop in diesem Jahr vom Design Team PaStello. Nicht mehr lange und es ist Heiligabend. Daher möchten wir euch noch weitere Weihnachtskarten im clean&simple Stil zeigen.
Vielleicht seid ihr ja gerade von der lieben Ximena gekommen und habt ihren Weihnachtsgruß entdeckt. Vielleicht startet ihr auch erst bei mir. Ich wünsch euch auf jeden Fall ganz viel Spaß beim Entdecken unserer Kartenideen.

Ich muss ja zugeben, dass ich erst dachte, clean&simple ist ja genau mein Ding und das dürfte nicht so schwer werden. Als ich dann aber an meinem Schreibtisch saß, war es dann doch gar nicht mehr einfach und so richtig entscheiden konnte ich mich nicht, was ich euch heute zeigen möchte.
Letztendlich sind es dann doch zwei Karten in einem ähnlichen Design geworden – eine im Hochformat und eine im Querformat. Für beide Karten habe ich das schöne Designerpapier „Herbstfreuden“ in Espresso hergenommen, das auch wunderbar für neutrale Weihnachtskarten passt. Außerdem kamen die bestickten Sterne und das Peroduktpaket „Merry Moose“ zum Einsatz.

 

Die Karte in Querformat habe ich in DIN lang gehalten. Die Grundkarte ist aus Flüsterweiß Karton gewerkelt. Mittig habe ich eine Mattung aus Espresso und eine Mattung aus Designerpapier gesetzt. Links kam dann ein Granit Band dran, das mit einem Leinenfaden und zwei Glöckchen verziert wurde. Rechts habe ich einen ausgestanzten Stickstern aus Flüsterweiß gesetzt und ein auf Espresso in weiß embosseten Elch aufgeklebt. Der Weihnachtsspruch wurde in weiß auf schwarz embossed und stammt aus dem Set „Weihnachtsmix“. Zum Schluss habe ich noch drei kleine Holzsternchen angeordnet.

 

Die Karte in Hochformat ist ebenfalls aus Flüsterweiß Karton gewerkelt. Links kam ein Streifen Designerpapier hin. Darauf habe ich einen Stern aus Espresso und einen kleineren Stern in Flüsterweiß gesetzt. Oben drauf kam der gleiche embosste Elch wie bei der Querformatkarte. Und auch der Weihnachtsspruch ist der Gleiche. Zum Verzieren habe ich um den Stern einen Leinenfaden und zwei Glöckchen gebunden. Außerdem kamen auch auf diese Karte drei kleine Holzsternchen.

 

Ich hoffe, euch haben meine neutralen Varianten gefallen. Weiter geht in unserer Blog Hop Runde bei der lieben Waltraud. Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Hüpfen!

Hier seht ihr alle Teilnehmer im Überblick:

Brigitte – https://stempelfantasie.com/2019/12/09/pastello-bloghop-weihnachtskarten-clean-and-simple/
Pia – https://stampwithscraproomboom.blogspot.com/2019/12/pastello-desing-team-blog-hop-clean-and.html
Conni – https://stempellicht.blogspot.com/2019/12/weihnachtskarte-clean-and-simple.html
Yurda – https://uriahscott.wixsite.com/stampin-up/single-post/2019/12/09/P-a-S-t-e-l-l-o-BLOG-HOP-clean-and-simple-Weihnachtskarten
Dorothee – https://dorobuhn.de/pastellodesignteam-blog-hop-weihnachtskarten-clean-und-simple/
Simone – https://lamonamia.wordpress.com/2019/12/09/weihnachtskarten-clean-and-simple/
Zsuzsánna – https://zsushomeofart.at/pastello-blog-hop-12-2019-clean-and-simple-weihnachtskarten/
Patricia – https://patkolandkunst.blogspot.com/2019/12/blog-hop-pastello-clean-und-simple.html
Ximena – http://stampinxime.bastelblogs.de/2019/12/09/clean-anderen-simple-weihnachtskarten/
Katja E. – hier seid ihr gerade :-)
Waltraud – https://stempelkeller.blogspot.com/2019/12/pastello-designteam-bloghop.html
Maren – https://stempelhaseblog.wordpress.com/2019/12/09/blog-hop-weihnachtskarten-clean-und-simple

Da mir die Auswahl meiner Karten so schwer gefallen ist, zeige ich euch morgen noch weitere clean&simple Weihnachtskarten. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

PaStello Blog Hop – Weihnachtsideen mit Licht und Papier

 

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem Blog Hop vom Design Team PaStello im Monat November. Die Adventszeit und Weihnachten nähert sich mit großen Schritten. Daher möchten wir euch heute unsere Weihnachtsideen mit Licht und Papier zeigen.

Vielleicht kommt ihr ja gerade von Dorothee und habt ihre zauberhafte Weihnachtsidee entdeckt. Vielleicht startet ihr auch erst bei mir mit unserem Blog Hop. Ich wünsch euch auf jeden Fall ganz viel Spaß und hoffe, dass ihr euch von unseren Projekten verzaubern lasst!

Ich habe meine Idee beim letzten Schaufensterbummel bekommen. Ich hab nämlich schon einige Male Weihnachtszähler mit Würfeln entdeckt, die man einfach Tag für Tag umdreht und sich so immer mehr auf das Fest der Liebe freuen kann. Da dachte ich mir, dass man diese Idee doch auch mit Papier umsetzen könnte. Bisher habe ich die Würfel nur zum Hinstellen in einem Tannenbaum oder auch nur so entdeckt. Ich hab die beiden Würfel in einem Bilderrahmen verpackt, der rund herum beleuchtet ist. So kommt noch mehr Weihnachtsstimmung auf.

 

Für den Hintergrund habe ich eines meiner absoluten Lieblingspapiere in Glutrot aus dem Designerpapier „Hurra, es schneit!“ gewählt. Darüber habe ich dann Pergamentpapier gelegt. Anschließend kam Flüsterweiß in die Mitte. Ich habe mit Hilfe eines schwarzen Markers drei Kreise gezeichnet und Pünktchen aus dem Set „Friedvolle Zweige“ und Sternchen in schwarz drum herum gestempelt. Oben kam eine Klammer aus Zink als Verzierung hin.
Der Spruch wurde mit Hilfe der Sets „Lined alphabet“ und „Aus der Kreativwerkstatt“ in Weiß auf Schwarz embossed und um den Kreis angeordnet.

 

In die Mitte habe ich die Würfel gesetzt, die mit den einzelnen Zahlen versehen sind. Diese habe ich aus extrastarkem Flüsterweißkarton gewerkelt und anschließend mit dem gleichen Designerpapier in Glutrot beklebt. Die Würfel sind 3x3x3 cm groß und passen damit wunderbar mittig in meinen Kreis im 23×23 cm großen Ribba Rahmen. Die Zahlen habe ich in Weiß ausgestanzt. Auf den rechten Würfel habe ich die Zahlen 1-6 aufgebracht. Links kamen 0-2 und 7-9 drauf, sodass man jede Zahl zwischen 01 und 24 einestellen kann.

 

Sowohl alle Seiten der Würfel, als auch der Hintergrund auf dem Rahmen ist entsprechend mit Magneten versehen, sodass die Würfel auch im Rahmen halten.

 

Rund herum habe ich eine Lichterkette im Rahmen angebracht, die ganz einfach mit einem kleinen Schalter am Batteriefach ein- und ausgeschaltet werden kann. Hier sehr ihr den Rahmen, wenn er beleuchtet ist.

 

Ich hoffe, dass euch meine Weihnachtsidee gefallen hat. Damit wird einem die Wartezeit auf jeden Fall bis Heiligabend versüßt.

In unserem Blog Hop geht es weiter mit Zsuzsánna. Ich wünsch euch ganz viel Spaß und einen zauberhaften Abend!!

Dorothee – https://dorobuhn.de/pastellodesign-team-blog-hop-teelichtkarte
Katja E. – hier seid ihr gerade :-)
Zsuzsánna – https://zsushomeofart.at/pastello-blog-hop-11-2019-weihnachtsideen-mit-papier-und-licht/
Conni – https://stempellicht.blogspot.com/2019/11/weihnachtsideen-mit-papier-und-licht.html
Waltraud – https://stempelkeller.blogspot.com/2019/11/pastello-designteam-bloghop.html
Brigitte – https://stempelfantasie.com/2019/11/11/pastello-bloghop-weihnachtsideen-mit-papier-und-licht/
Maren – https://stempelhaseblog.wordpress.com/2019/11/11/blog-hop-weihnachtsideen-mit-papier-und-licht
Pia – https://stampwithscraproomboom.blogspot.com/2019/11/pastello-weihnachtsideen-mit-papier-und.html
Ximena – http://stampinxime.bastelblogs.de/2019/11/11/weihnachtsideen-mit-papier-und-licht/
Simone – https://lamonamia.wordpress.com/2019/11/11/weihnachtsideen-mit-papier-und-licht/

 

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Pastello Blog Hop – Jetzt wird’s süß!

 

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu einem neuen Blog Hop vom Design Team PaStello. Dieser Blog Hop ist etwas ganz besonderes fürs Design Team. Wir feiern nämlich 3. Team Geburtstag. Passend dazu gibt es heute ein Geburtstagsthema – „Jetzt wird’s süß!“. Wir zeigen euch unsere Ideen für süße Geburtstagsgrüße Verpackungen.

Vielleicht kommt ihr ja gerade von Maren von Stempelhase und habt ihre süße Verpackung entdeckt. Vielleicht startet ihr auch erst bei mir. Auf jeden Fall wünsche ich euch ganz viel Spaß bei unserem Geburtstags Blog Hop.

Zu einem richtigen Geburtstag gehört natürlich auch Kuchen. Ich habe ihn hier in Form eines Donuts gewählt und einen Donut von Milka in der Donutschachtel aus dem Hauptkatalog verpackt.

 

Passend zum lila der Donuttüte habe ich die Schachtel mit Lila verziert und dazu die Farben Jade und Gold gewählt. Zunächst habe ich eine Banderole um die Schachtel gelegt. Unten drunter kam ein Designerpapier in Jade aus dem Set „Hurra, es schneit!“. Darauf habe ich Glitzerpapier in Gold gesetzt und oben drauf habe ich eine Mattung aus Flieder geklebt, die mit dem Wellpapier Prägefolder geprägt wurde.
Oben drauf kam ein besticktes Etikett, welches mit dem Wassertankpinsel und dem Jade Stempelkissen besprenkelt wurde. Drum herum habe ich ein neues goldenes Band gewickelt. Dieses wird euch ab 01. November in einer speziellen Weihnachtsaktion erwarten. Seid also gespannt, was da kommt.
Auf das bestickte Etikett kam ein Turm aus Donuts (passend zum Inhalt), den ich mit Memento gestempelt und mit Blends coloriert habe. Der Geburtstagsspruch stammt aus dem Set „Kuchen ist die Antwort“ und wurde in weiß auf schwarz embossed. Ein paar ausgestanzte Punkte aus Glitzerpapier runden das Gesamtbild ab.

 

Ich hoffe, euch hat meine süße Verpackungsidee gefallen. In unserem Blog Hop geht es weiter mit Ximena von Stampinxime.

Hier findet ihr die Links zu allen Mädels:

Simone – https://lamonamia.wordpress.com/2019/10/14/jetzt-wirds-suess-wir-feiern-geburtstag/
Waltraud – https://stempelkeller.blogspot.com/2019/10/pastello-designteam-bloghop-sue.html
Judith – https://kreativemomente.design/pastello-bloghop-im-Oktober
Katja S.- https://kreativmitkatja.blogspot.com/2019/10/pastello-designteam-blog-hop-jetzt.html
Pia – https://stampwithscraproomboom.blogspot.com/2019/10/pastello-suer-geburtstag.html
Patricia – https://patkolandkunst.blogspot.com/2019/10/jetzt-wird-es-su-blog-hop-pastello-team.html
Maren – https://stempelhaseblog.wordpress.com/2019/10/14/jetzt-wird-es-suess-suesser-geburtstag-schokolade-suess-verpackt
Katja E. – hier seid ihr gerade :-)
Ximena – http://stampinxime.bastelblogs.de/2019/10/14/schockolade-suess-verpackt/
Zsuzsánna – https://zsushomeofart.at/pastello-blog-hop-10-2019-jetzt-wirds-suess-suesser-geburtstag/
Brigitte – https://stempelfantasie.com/2019/10/14/pastello-bloghop-suesser-geburtstag/
Conni – https://stempellicht.blogspot.com/2019/10/jetzt-wirds-su-bloghop-pastello-design.html
Dorothee – https://dorobuhn.de/jetzt-wirds-suess-suesser-geburtstag/

Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Hüpfen!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Pastello Blog Hop – Minialben

 

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu meinem ersten Blog Hop im Pastello Design Team. Ich freue mich immer noch wahnsinnig, dass ich als eines der drei neuen Mitglieder in diesem Designteam ausgewählt wurde und nun ab sofort mit den tollen kreativen Mädels zusammen arbeiten darf. Vielen lieben Dank nochmals für diese tolle Chance!

Diesen Monat dreht sich bei unserem Blog Hop alles rund ums Thema „Minialben“. Ich bin mir sicher, ihr werdet von der bunten Auswahl genauso begeistert sein wie ich. Vielleicht kommt ihr ja auch gerade von Zuszsánna und habt ihr wunderschönes Album entdeckt. Vielleicht startet ihr aber auch bei mir. Ich wünsch euch auf jeden Fall ganz viel Spaß beim Durchhüpfen!

Ich habe mich zu einem länglichen Leporello entschieden, welches gleichzeitig unser diesjähriges December Daily werden wird. Mit 24 Seiten ist es dann auch gar nicht mehr so Mini geworden.

 

Ich habe die Seiten im Maß 18 x 7,5 cm im Querformat gehalten. Die Seiten sind im Ziehharmonikastil gefalzt und aneinander geklebt. Ich habe sie anschießend mit Designerpapier aus dem Set „Hurra, es schneit!“ in Glutrot und in Jade beklebt. Darauf kam eine weiße gestaltete Mattung. Zusammengehalten wird das Album von Tüllband mit weißen Punkten und der gedrehten Kordel in Glutrot.
Das Deckblatt wurde im Hintergrund mit Schneeflocken aus dem Set „#Weihnachtself“ in Glutrot bestempelt. Darauf habe ich links und rechts zwei kleine Elfen angebracht, die ich mit Blends coloriert habe. Wir haben zwar keine Jade Blends, aber Aquamarin passt genauso prima dazu.

 

In die Mitte habe ich einen Spruch aus dem Set „Das Schönste zum Fest“ gestempelt und darunter mit Hilfe des älteren Sets „Labeler Alphabet“ den Titel aufgeklebt.

 

Öffnet man das Album, kommen die einzelnen Leporello Seiten gut zur Geltung. Ich habe dabei die ungeraden Tage mit rotem Designerpapier und die geraden Tage mit Papier in Jade hinterlegt. Insgesamt habe ich vier verschiedene Papiere benutzt.

 

Außerdem habe ich immer zwei Tage mit den Elfen und zwei Tage mit den Schneemännern aus dem Set „Frostige Grüße“ verziert. Die Motive sind alle mit Memento gestempelt und mit Stampin‘ Blends verziert. Außerdem habe ich noch einige Mini Pailletten und Schneeflöckchen aufgeklebt.

 

Ich habe eine leere Mattung auf die Seiten gelegt, sodass man Fotos der jeweiligen Tage als Erinnerung noch aufkleben kann.

 

Unter den Platzhaltern habe ich Einstecktaschen versteckt. Mit Hilfe der Karteireiter können kleine Karteikarten rausgezogen werden. Dort werden wir unsere Erinnerungen an die jeweiligen Adventstage aufschreiben.

 

Ich freu mich schon jetzt auf den Dezember und die Momente, wenn wir das Album gemeinsam füllen werden. Ich hoffe, euch hat mein Mini Leporello gefallen. In unserer Blog Hop Runde geht es bei Dorothee weiter. Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Stöbern!

Simone – https://lamonamia.wordpress.com/2019/09/09/alben/
Zuszsánna – https://zsushomeofart.at/pastello-blog-hop-9-2019-strohhalm-weihnachtsminialbum/
Katja – hier seid ihr gerade .-)
Dorothee – https://dorobuhn.de/pastello-designteam-bloghop-minialbum/
Brigitte – https://stempelfantasie.com/2019/09/09/pastello-bloghop-mini-alben/
Patricia  – https://patkolandkunst.blogspot.com/2019/09/minalben-bloghop-pastello.html
Ximena – http://stampinxime.bastelblogs.de/2019/09/09/minialbum/
Maren – https://stempelhaseblog.wordpress.com/2019/09/09/minialbum-one-sheet-bloghop-mit-pastello-design-team
Waltraud – https://stempelkeller.blogspot.com/2019/09/pastello-designteam-bloghop-minialbum.html
Conni – https://stempellicht.blogspot.com/2019/09/minialben-bloghop-pastello-design-team.html
Yurda – https://uriahscott.wixsite.com/stampin-up/single-post/2019/09/04/P-a-S-t-e-l-l-o-BLOG-HOP-Minialben

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen