Posts Tagged ‘Schmetterling’

Schmetterlingskarte zum Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

am Wochenende hatte unsere Nachbarin Geburtstag und ihr Mann hat sich eine Karte von mir gewünscht. Es sollten unbedingt Schmetterlinge darauf zu finden sein. Der Rest war meiner Kreativität überlassen. Also ist am Ende diese Glückwunschkarte im DIN lang Format herausgekommen.

 

Ich habe auf die weiße Grundkarte eine Mattung aus Flüsterweiß gelegt, die oben mit dem Stempelset „Florale Freude“ bestempelt und unten mit einem Designerpapier in schwarz und weiß beklebt ist. Anschließend habe ich mit Hilfe des Stempelsets „Schmetterlingsglück“ und der dazu passenden Handstanze Schmetterlinge in Heideblüte und Minzmakrone gestempelt und ausgestanzt. Diese wurden auf dem Mittelstreifen platziert. Darunter habe ich das wunderschöne Spitzenband in Vanille gelegt.
Zum Schluss habe ich den Glückwunsch aus dem Set „Kunst mit Herz“ in schwarz auf weiß gestempelt und auf der Karte unten rechts angebracht.

 

Morgen zeige ich euch die Glückwunschkarte, die ich für meine Kollegin gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei.

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Geburtstagskarte in Mädchenfarben – Inkspire Me Challenge #239

Hallo ihr Lieben,

bei der Inkspire Me Challenge standen in dieser Woche reine Mädchenfarben auf dem Plan (wobei natürlich auch Jungs sie mögen dürfen ;-)).
Aus folgender Mischung sollte das Projekt gewerkelt werden:

Und noch eine zusätzliche Herausforderung wurde eingebaut: Vanille mit Flüsterweiß kombinieren. Das ist ja normalerweise eine Kombi, die so nicht eingesetzt wird. Aber es ist nicht unmöglich, muss ich sagen.

Hier zeige ich euch erst einmal mein Werk, bevor ich ein bisschen zu den Details komme. Da es Mädchenfarben sind, durfte es auch eine Mädchenkarte mit Schmetterlingen werden:

Ich habe auf die weiße Grundkarte einen Karton in Pflaumenblau geklebt. Darüber folgt Aquarellpapier, dass ich in Melonensorbet mit einem Wassertankpinsel und der Aquarelltechnik coloriert habe.

Das Motiv habe ich dann mit dem super schönen Stempelset „Watercolor Wings“ kreiert. Der große Schmetterling ist in den Farben Melonensorbet und Pflaumenblau gestempelt. Dann hab ich ihn ausgestanzt mit Hilfe der passenden Framelits und Big Shot. Darüber habe ich den großen filligranen Schmetterling in Zartrosa ausgestanzt und den kleinen filligranen Flatterfreund in Pflaumenblau. Die kleinen Pünktchen stammen ebenfalls aus dem Set „Watercolor Wings“.

Und dann stand die Aufgabe mit dem Vanille Pur im Raum. Da das Aquarellpapier  nicht wirklich rerinweiß ist, war es dann doch einfacher, das Flüsterweiß mit dem Vanille zu verbinden. Ich hab den Glückwunsch in Pflaumenblau auf ein Abreißetikett in Vanille Pur gestempelt und es auf weiße Kordel geklebt.

Verziert ist die Karte mit Strasssteinchen (wir Mädchen lieben doch Glitzer und Bling Bling :-)) und einem Kleeblatt an der Kordel.

Und wenn ihr euch anschauen wollt, was die anderen so aus den Mädchenfarben gemacht haben, dann schaut doch mal auf dem Challenge Blog von Inkspire Me nach:

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

1 2