Posts Tagged ‘Schmetterling’

Online Workshop „Flügel voller Fantasie“ – Trapezboxen in zwei Größen

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch das letzte Projekt meines Online Workshops „Flügel voller Fantasie“. Wir haben Trapezboxen in zwei verschiedenen Größen gewerkelt.

 

Die große Schachtel wurde aus Pfauengrün Cardstock erstellt. Drum herum kam eine Banderole des Pünktchen Papiers „Wahre Liebe“. Wie ihr sicherlich schon bemerkt habt, finde ich dieses wirklich toll. Außerdem habe ich eine farblich passende Kordel drum herum gewickelt.

 

Oben drauf kam ein Schmetterling aus Designerpapier und ein filigraner Schmetterling aus Grundweiß Karton. Den Gruß habe ich in weiß auf schwarz embossed und unter den Schmetterling gelegt.

 

An der Seite sieht man die typische Form der Trapezschachtel, was mir besonders gut an dieser Verpackung gefällt.

 

In die kleine Trapezbox passen kleine Schokoaufmerksamkeiten hinein. Sie eignet sich prima als Gastgeschenk. Ich habe sie aus Honiggelb Farbkarton gewerkelt und auch hier das Punktepapier und eine farblich passende Kordel drum herum gewickelt.

 

Oben drauf kam erneut ein Schmetterling aus Designerpapier und ein filigraner Schmetterling aus Grundweiß. Den kleinen Gruß habe ich analog zur großen Box wieder unter den Schmetterling gesteckt.

 

Und auch hier ist an der Seite die typische Trapezform zu erkennen.

 

Damit wünsche ich euch ein schönes Wochenende!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Online Workshop „Flügel voller Fantasie“ – große Klappkarte

Hallo ihr Lieben,

heute folgt nun das nächste Projekt meines Online Workshops vom letzten Wochenende. Gewünscht wurde die große Klappkarte, die ich euch bereits als Geburtstagskarte für meine Teamkollegin Cindy im letzten Jahr oder als Geburtstagskarte mit Hunden in diesem Jahr gezeigt hatte.

 

Die Grundkarte habe ich aus Grundweiß Karton gehalten. Darauf kam das Designerpapier „Kunstvoll Floral“, welches ich an den Kanten mit den Goldblättchen verziert habe, um der Karte etwas mehr Pepp zu geben. Zusammengehalten wird sie von einer Pergamentbanderole, die mit Sticketiketten aus Pergament und Designerpapier „Wahre Liebe“ verziert ist. Oben drauf kamen ausgestanzte Schmetterlinge aus Designerpapier und in weiß. Der Geburtstagsgruß wurde in weiß auf schwarz embossed. Außerdem habe ich eine Spitzenschleife und eine Schleife aus goldener Kordel auf die Banderole gelegt.

 

Klappt man die Karte auf kommen oben und unten zwei Geburtstagsgrüße auf Stickrechtecken zum Vorschein. Diese wurden mit weiteren Schmetterlingen verziert.

 

Die Klappen sind mit Knöpfen und Leinenfaden zusammen gehalten.

 

Darunter befindet sich in der Mitte genug Platz, um jede Menge Unterschriften oder Glückwünsche unterzubringen und auch ein Gutschein passt prima hinein. Links und rechts habe ich auf Quadraten, die mit den Stanzen „Beschwingt bestickt“ gestanzt wurden, noch mehr Schmetterlinge aufgebracht.

 

Morgen zeige ich euch das letzte Projekt zum „Flügel voller Fantasie“ Workshop. Es sind Trapezboxen in zwei Größen entstanden. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Online Workshop „Flügel voller Fantasie“ – Kleine Geschenktasche mit Dreiecksverschluss

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch das erste Projekt, was bei unserem letzten Online Workshop entstanden ist. Gewünscht wurde eine kleine Geschenktasche mit Dreiecksverschluss. Da einige Mädels das Tüten Punchboard, was man dafür super hernehmen kann, nicht besitzen, habe ich die Verpackung mit dem normalen Papierschneider gewerkelt.

 

Die Grundverpackung wurde aus extrastarkem Grundweiß Cardstock aus einem Stück gewerkelt. Vorn und hinten kam das Designerpapier „Schmetterlingsschmuck“ drauf. Den dreieckigen Verschluss habe ich weiß gelassen und darauf ein Sticketikett in Pergamentpapier gelegt. Oben drauf kam ein ausgestanzter Schmetterling in weiß und ein kleiner Gruß, der embossed wurde.

 

Verschlossen wird die Geschenktasche mit Leinenfaden, mit dem sie auch ganz einfach wieder geöffnet werden kann.

 

Morgen zeige ich euch unser zweites Projekt – eine große Geburtstagskarte. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Online Workshop „Flügel voller Fantasie“ – Goodies

Hallo ihr Lieben,

am Wochenende fand mein nächster Online Workshop statt, bei dem wir die tollen Produkte der Reihe „Flügel voller Fantasie“ verbastelt haben. Heute zeige ich euch zunächst die Goodies, die ich für die Mädels gewerkelt habe. In kleinen Schiebeschachteln habe ich Schokoriegel verpackt.

 

Die Schachteln sind aus Grundweiß Karton gehalten. Auch die Banderole habe ich aus Grundweiß Karton gewerkelt und oben drauf Mattungen aus schwarzem Karton und Designerpapier „Wahre Liebe“ gelegt. Links kam ein weißer Stickkreis und ein Schmetterling aus Designerpapier drauf. Unten drunter habe ich ein kleines Fähnchen mit einem Gruß gesetzt.

 

Die Schiebeschachtel kann mit Hilfe von Griffmulden einfach aufgezogen werden.

 

Morgen zeige ich euch das erste Projekt, welches wir gewerkelt haben. Es sind Geschenktaschen entstanden. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Schmetterlinge treffen auf Blumen

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch wie versprochen eine weitere Geburtstagskarte, die ich für meine liebe Teamschwester Cindy gewerkelt habe. Hier habe ich mich bei Instagram inspirieren lassen.

 

Ich habe eine Grundkarte aus Flamingorot gewerkelt und darauf eine weitere Mattung aus Flamingorot gelegt, die ich mit den Stempelsets „Butterfly Brilliance“ und „Wahre Klasse“ Ton in Ton bestempelt habe. Darauf kam ein ausgestanzter Stickkreis in Grundweiß, den ich mit einer ausgeschnittenen Blume aus dem Designerpapier „Wahre Liebe“ beklebt habe. Unter den Kreis habe ich verschiedene Blätter in Flamingorot und Pergament angeordnet. Zum Schluss kamen ein paar schwarze Akzente auf die Karte.

 

Morgen zeige ich euch eine besondere Faltkarte, die ich zum Geburtstag meiner Bastelfreundin gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Triangelbox mit Flügel voller Fantasie

Hallo ihr Lieben,

ich hatte euch ja bereits eine Triangelbox mit den zauberhaften Schmetterlingen aus der neuen Reihe „Flügel voller Fantasie“ im Rahmen des „Das zeige ich dir“ Blog Hops gezeigt. Heute zeige ich euch eine weitere Variante davon, bei der erneut die Schmetterlinge zum Einsatz kamen. Ich hab sie für eine liebe Bastelfreundin zum Geburtstag letzte Woche gewerkelt.

 

Die Grundbox ist dieses Mal aus Jade Farbkarton gehalten. Oben drauf kam das wunderschöne gepunktete Designerpapier „Wahre Liebe“. Mittig habe ich ein Sticketikett aus Pergamentpapier und eins aus dem Designerpapier „Schmetterlingsschmuck“ gesetzt. Darauf kam ein Pergamentschmetterling und ein Schmetterling aus Grundweiß. Der Geburtstagsgruß wurde in weiß auf schwarz embossed.

 

Die Box lässt sich wieder an den Diagonalen öffnen und bekommt so einen besonderen Pfiff.

 

Eine bebilderte Anleitung und das Schnittmuster findet ihr hier auf der Blog Hop Seite. Übrigens könnt ihr die Produkte der tollen Reihe „Flügel voller Fantasie“ ab heute bestellen. Gern nehme ich eure Bestellwünsche unter kleine-stempelmiez@web.deentgegen. Ich freu mich auf eure Nachrichten!

Eure Katja

 

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Flatterhafte Geschenkanhänger

Hallo ihr Lieben,

ich hab mal wieder mit den wunderschönen Schmetterlingen gespielt und diese Geschenkanhänger in zwei Größen gewerkelt.

 

Für die großen Anhänger habe ich den zweit größten Stickkreis aus dem Stanzschablonen Set „Stickmuster“ verwendet und Stickkreise aus Holzpapier aus dem Designerpapier Paket „Ganz mein Geschmack“ und aus dem gepunkteten Designerpapier „Wahre Liebe“ ausgestanzt. Auf den unteren Teil habe ich den Gruß aus dem Set „Herrliche Hortensie“ in weiß embossed. Mittig habe ich schwarzes Garn angebracht und anschließend den aus Designerpapier ausgestanzten Schmetterling aufgeklebt. Zum Schluss kam oben eine Öse dran.

 

Die kleinen Anhänger wurden analog gewerkelt. Hier habe ich den zweit kleinsten Stickkreis verwendet.

 

Morgen zeige ich euch die Geburtstagskarte, die ich für meine Freundin gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Ich wünsch euch einen schönen Tag und bleibt gesund!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Produktreihe „Flügel voller Fantasie“ ab 02. März erhältlich!

Hallo ihr Lieben,

ab dem 02. März erwartet uns eine neue wundervolle neue Produktreihe von Stampin‘ Up!, die „Flügel voller Fantasie“ heißt und den Frühling schon ganz nah bringt. Ich habe euch ja bereits eine Geburtstagskarte und zwei Grußkarten damit gezeigt. Heute möchte ich euch die Reihe mit all den dazu gehörenden Produkten detailliert zeigen.

 

Hier habe ich einen Überblick über alle Produkte, die es dazu gibt. Neben dem Stempelset „Butterfly Brilliance“ und den dazu gehörenden Stanzen „Fabelhafte Falter“, die es auch als Produktpaket mit 10% Rabatt gibt, wird es auch das wunderschöne Designerpapier „Schmetterlingsschmuck“ im Format 6×6 inch und das Spezialpapier „Holzstruktur“ im Format 12×12 inch geben. Eine Übersicht findet ihr entweder hier als Download im PDF Format oder hier als Bildübersichten:

 

Die Produkte sind vom 02. März bis 03. Mai erhältlich. Passend dazu gibt es am 02. März gleich die nächste Sammelbestellung bei mir, bei der ihr versandkostenfrei mitbestellen könnt. Ich nehme gern eure Bestellwünsche unter kleine-stempelmiez@web.de entgegen und stehe natürlich auch bei Fragen zur Verfügung.

Eure Katja

 

Flatterhafte Grußkarten

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende und konntet das wunderschöne, aber auch frostige Winterwetter genießen. Ich habe heute ein Stückchen Frühling für euch und zeige euch zwei flatterhafte Grußkarten, die mit den Produkten der neuen Serie „Flügel voller Fantasie“ entstanden sind.

 

Die Grundkarten sind aus Grundweiß Karton gehalten. Darauf habe ich Designerpapier „Kunstvoll Floral“ gelegt. Hier sehr ihr die Variante in Gelb. Mittig kam eine Mattung aus dem Holzstrukturpapier und eine Mattung aus Grundweiß, die ich mit dem Stempelset „Valentinsschatz“ bestempelt habe.

 

Rechts habe ich einen ausgestanzten Schmetterling in Gelbtönen gesetzt und links kam ein kleiner Gruß hin, den ich in schwarz gestempelt habe.

 

Die Variante in Rottöne wurde analog gewerkelt. Da der Schmetterling allerdings etwas kleiner ist, habe ich auch die Mattung aus Holzstrukturpapier und Grundweiß kleiner gehalten als bei der gelben Karte.

 

Morgen werde ich euch die neue Produktreihe „Flügel voller Fantasie“ mit allen dazu gehörigen Produkten vorstellen. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche und bleibt gesund!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Geburtstagskarte mit Flügel voller Fantasie

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch die Geburtstagskarte, die für meine Tante entstanden ist. Ich habe dafür ganz neue Produkte verwendet, die euch ab März erwarten werden. „Flügel voller Fantasie“ heißt die wunderschöne Produktreihe und ruft schon stark nach Frühling. Ich werde euch die Aktion im Februar noch genauer vorstellen. Heute kommt erst einmal meine erste Karte damit.

 

Die Grundkarte habe ich aus Flüsterweiß im DIN lang Format gehalten. Darauf kam eine Mattung des neuen Spezialpapiers „Holzstruktur“. Oben drauf habe ich eine geprägte Mattung aus Weiß gesetzt, wofür ich den Folder „Schreibschrift“ verwendet habe. Anschließend habe ich Sprenkel in Aventurin darauf gesetzt. Links kam oben ein Band in Aventurin hin.

 

Rechts habe ich einen Wellenkreis aus Holzpapier und einen Stickkreis aus Designerpapier „Wahre Liebe“ gesetzt. Darauf durfte ein Schmetterling aus dem Designerpapier „Schmetterlingsschmuck“ flattern, den ich mit den passenden Stanzen „Fabelhafte Falter“ ausgestanzt habe. Der Geburtstagsgruß stammt aus dem Set „Blumengruß“ und wurde in weiß auf schwarz embossed. Drum herum habe ich ein paar schwarze Lackakzente gesetzt.

 

Ich hoffe, euch hat die erste Inspiration mit den neuen Schmetterlingen gefallen. Ich verspreche, es werden noch weitere Projekte damit folgen. Morgen zeige ich euch erst einmal ein Geburtstagsset, welches ich für meine Bastelfreundin Marion gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Wintertag. Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

1 2