August 2020 archive

Zarte Karte zum 80. Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

in dieser Woche feierte eine Kameradin unserer Feuerwehr ihren 80. Geburtstag und natürlich haben alle anderen Kameraden ihr gratuliert. Ich hab diese zarte Karte in Granit und Weiß für sie gewerkelt.

 

Ich hab die Grundkarte in DIN lang in Flüsterweiß gehalten.Mittig habe ich dann Mattungen aus Designerpapier in Granit und Flüsterweiß Karton gelegt. Die obere Schicht wurde mit Granit Sprenkeln versehen. Links habe ich eine Schleife aus Granit Band aufgeklebt. Rechts habe ich einen Stickkreis mit der Jubiläumszahl angeordnet Die Blumen aus Flüsterweiß und Pergament Papier habe ich mit Stanzen von Renke ausgestanzt. Zum Schluss kamen mattierte Halbperlen drauf.

 

Damit wünsche ich euch ein schönes Wochenende und hoffe, ihr könnt die sommerliche Temperaturen gut aushalten!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Pfingstrosen Geburtstagskarte

Hallo ihr Lieben,

heute feiert meine Teamschwester Sonja von Kunterbunte Papierträume ihren Geburtstag und natürlich habe ich ihr meine Glückwünsche in Form einer Geburtstagskarte geschickt, die ich euch hier zeigen möchte. Sonja liebt Blumen. Daher habe ich ihr eine blumige Karten mit Pfingstrosen gewerkelt.

 

Die Grundkarte ist in Flüsterweiß gehalten. Darauf habe ich zwei Mattungen aus Designerpapier „Pfingstrosenpoesie“ gelegt. Mittig habe ich Rüschenband in Rosa gewickelt. Mittig kam ein ausgestanztes Wellenquadrat in Pergament und ein Stickquadrat in Flüsterweiß drauf. Letzteres ist mit einer großen Pfingstrose aus dem Set „Pfingstrosenpracht“ in Granit bestempelt. Der Geburtstagsgruß stammt aus dem Set „Klitzekleine Grüße“ und wurde in schwarz gestempelt. Zum Schluss habe ich ein paar weiße Lacksteine zum Verzieren aufgebracht.

 

Damit wünsche ich allen Geburtstagskindern heute einen tollen Tag und allen Nicghtgeburtstagskindern natürlich auch. ;-) Kommt gut ins sommerliche Wochenende!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Karte zur Geburt eines kleinen Jungen

Hallo ihr Lieben,

vor Kurzem hat die Freundin meiner Schwägerin ihren kleinen Sohn geboren. Daher hat mich meine Schwägerin um eine Glückwunschkarte zu diesem freudigen Anlass gebeten, was ich ihr natürlich gern erfüllt habe. Ich habe mich farblich an Babyblau und Pfauengrün gehalten.

 

Die Grundkarte habe ich im DIN lang Format in Flüsterweiß gehalten. Darauf habe ich eine Mattung Flüsterweiß geklebt, die links mit einer geprägtem Mattung in Pfauengrün und rechts mit Designerpapier „Schneeflockentraum“ versehen wurde. Links kam dann der ausgestanzte Name des neuen Erdenbürgers hin. Die Klebe Schaumstoffplatten sind perfekt für solche filigranen Stanzformen. Drum herum habe ich ein paar Wölkchen platziert. Die beiden Papiere sind mit gestreifter Kordel verziert.

 

Rechts habe ich auf das Designerpapier Kreuzchen in Pfauengrün gestempelt. Anschließend kam ein ausgeschnittenes Elefantenmotiv und zwei Wölkchen von Alexandra Renke hin. Der Willkommensgruß bildet den Abschluss der Karte.

 

Morgen feiert die nächste Teamschwester ihren Geburtstag. Natürlich zeige ich euch auch ihre Geburtstagskarte. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen und sommerlichen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Paper Pumpkin Set „Sonne pur“

Hallo ihr Lieben,

endlich gibt es wieder ein neues Paper Pumpkin Set, welches nicht nur in den USA angeboten wird, sondern auch weltweit zu bekommen ist. Paper Pumpkin ist eine Kreativbox, die aus verschiedenen Papieren, Zubehör, Tinte und einem so nicht erhältlichen Stempelset besteht. Die ab dem 11. August erhältliche Box dreht sich rund um den Sonnenschein und ist in einem knalligen Gelb gehalten. Sie kann nach dem Leeren perfekt zum Weiterverschenken verziert werden. So wird der Sonnenschein direkt weitergegeben!

Das Set enthält Zubehör für 8 Karten und Umschläge (je 2 Karten in 4 Designs)
° Kartengröße: 4-1/4″ x 5-1/2″ (10,8 x 14 cm)
° Umschlaggröße: 4-1/2″ x 5-3/4″ (11,4 x 14,6 cm)

Abgestimmt auf die Farben:
Blutorange, Curry-Gelb, Gold, Hummelgelb, Schwarz, Tannengrün und Weiß

Außerdem sind enthalten:
° Ein exklusives Stempelset (Dieses Set enthält keinen transparenten Block für das Stempelset.)
° Ein klassischer Stampin’ Spot
° Papier und Bastelmaterial einschließlich Grundkarten, Zierelemente und lasergeschnittene Elemente zum Gestalten von 8 Karten
° 8 passende Umschläge
° Klebepunkte und Stampin’ Dimensionals

 

 

Das Set ist in den Sprachen Deutsch (Art.-Nr. 155377), Englisch (Art.-Nr. 155231) und Französisch (Art.-Nr. 155376) für 26,00 € (Mehrwertsteuer wird bei der Bestellung noch angepasst). Es wird nur so lange der Vorrat reicht zu kaufen sein.
Wenn auch ihr euch dieses tolle Paper Pumpkin Set sichern wollt, könnt ihr es einfach mit einer Mail an kleine-stempelmiez@web.de> direkt bei mir bestellen. Ich freu mich auf eure Mails!

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Geburtstagskarte mit Blumenzierde

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche hat meine Stempelschwester Annette ihren Geburtstag gefeiert und natürlich habe ich ihr meine Glückwünsche per Post geschickt. Die Geburtstagskarte für sie habe ich mit den tollen Stanzschablonen „Blumenzierde“ gewerkelt. Farblich bin ich bei Amethyst, Jade und Abendblau gelandet.

 

Die Grundkarte habe ich in Flüsterweiß passend zu den Stanzen zugeschnitten. Eine A6 Karte passt da nicht ganz. Die Karte musste etwas breiter gehalten werden. In den Hintergrund habe ich eine geprägte Mattung aus Amethyst Cardstock gelegt. Oben drauf kam eine besprenkelte Mattung aus Flüsterweiß Karton. Die größere Stanze der Blumenzierde habe ich aus Seidenglanzpapier gestanzt und anschließend mit den Fingerschwämmchen in Amethyst, Jade und Abendblau eingefärbt. Oben drauf kam dann die kleinere, zartere Stanze aus Flüsterweiß.
Drum herum habe ich ein Band in Jade gewickelt und oben drauf ein Etikett in schwarz gelegt, das mit einem Geburtstagsgruß in weiß embossed wurde.

 

Morgen zeige ich euch eine Babykarte, die ich als Auftragsarbeit für meine Schwägerin angefertigt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen und sommerlichen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Magische Nacht, Goldener Herbst und Weihnachtszauber – der neue Herbst- / Winterkatalog 2020 ist da!

Hallo ihr Lieben,

passend zum eintretenden Herbstwetter erscheint heute endlich der neue Herbst- / Winterkatalog ganz offiziell! Ihr könnt euch hier das PDF herunterladen. Klickt dazu einfach auf das Bild:

 

Wenn ihr lieber in einem Papierexemplar stöbern wollt, könnt ihr dies gern tun. Schreibt mir dazu eine kurze Mail an kleine-stempelmiez.de und ich sende euch euer Gratisexemplar gern zu. Außerdem gibt es heute passend zum Erscheinungsdatum eine Sammelbestellung. Eure Bestellwünsche nehme ich auch sehr gerne per Mail entgegen. ,

Ich freu mich auf eure Nachrichten und natürlich wünsch ich euch ganz viel Spaß beim Stöbern!

Eure Katja

 

Blog Hop Team Stempelfroschberlin – Stampin‘ Up! Herbst- / Winterkatalog

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem Blog Hop vom Team Stempelfroschberlin im Monat August. Morgen ist es endlich soweit und der neue Herbst- / Winterkatalog von Stampin‘ Up! erscheint. Um euch die Vorfreude noch ein wenig zu versüßen, zeigen wir euch heute unsere Projektideen mit den neuen Produkten daraus.

Die liebe Sonja von Kunterbunte Papierträume hat euch bereits ihre Idee mit den süßen Eulen aus dem Produktpaket „Eulenfest“ gezeigt. Bei mir geht es mit einem Weihnachtsprojekt weiter, wofür ich das Produktpaket „Weihnachtskrippe“ verwendet habe. Ich habe bereits letztes Jahr ein paar Weihnachtskrippen to go gesehen, bei denen man kleine Spielfiguren als Krippenfiguren benutzt hat. Ich wollte so eine Krippe to go auch unbedingt machen und das Produktpaket eignet sich prima dazu. Denn ich habe nicht nur die Verpackung damit gewerkelt, sondern auch die Krippe damit fertig gestellt, in dem ich das Krippenmotiv zwei Mal gestempelt, gestanzt und coloriert habe und anschließend mit Papier dazwischen verstärkt habe.

 

Verpackt habe ich die Krippe samt Figuren in einer Schiebeschachtel aus extrastarkem Flüsterweißkarton.

 

Oben drauf habe ich ein Stück Holzpapier aus dem Designerpapier Set „Ganz mein Geschmack“ geklebt. Darauf kam ein Stück Pergamentpapier, welches ich mit den Krippenmotiven in weiß embossed habe.l Ein entsprechender Spruch und eine Schleife in Brombeermousse verzieren die Schachtel.

 

Ich hoffe, ihr habt genauso viel Lust auf die neuen Produkte wie ich. Morgen könnt ihr hier den neuen Herbst- / Winterkatalog als PDF herunterladen. Passend dazu wird es auch gleich eine Sammelbestellung geben, bei der alle Bestellungen für euch versandkostenfrei sind.

In unserer Blog Hop Runde geht es jetzt mit der lieben Heike von Kreativ Mindach weiter. Sie zeigt euch ihre Projektidee mit dem Set „Weihnachtsblüten“. Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Weiterhüpfen und einen guten Start in die neue Woche!

 

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Sneak Peek Woche Winterkatalog – Tag 7 „Weihnachtskarte mit Herz“

Hallo ihr Lieben,

heute kommt der letzte Sneak zum neuen Herbst- / Winterkatalog von Stampin‘ up!, den ihr übrigens ab Dienstag hier als PDF herunterladen könnt. Ich habe mit Hilfe der Stanzschablonen „Unser Zuhause“, dem wunderschönen Designerpapier „Schneeflockentraum“ und dem beflockten Pergamentpapier „Beflockte Blüten“ eine weitere Weihnachtskarte gewerkelt.

 

Die Grundkarte besteht aus Flüsterweiß Karton. Darauf habe ich Mattungen aus dem Designerpapier und dem beflockten Pergamentpapier gelegt. Mittig kam ein besticktes Rechteck hin, aus dem ich ein Häuschen ausgestanzt habe. Das ebenfalls mit ausgestanzte Herz habe ich wieder hineingeklebt, um das Haus noch eine Schleife in Amethyst gebunden und einen Spruch aus dem Set „Weihnachtsmix“ aufgestempelt. Zum Schluss kamen ein paar Akzente in Flieder auf die Karte.

 

Der morgige Blog Hop vom Team Stempelfroschberlin dreht sich auch rund um den Herbst- / Winterkatalog und reiht sich damit nahtlos in meine Sneak Peek Woche an. Ich hoffe, ihr schaut morgen früh wieder vorbei. Bis dahin wünsche ich euch einen schönen und entspannten Sonntag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Sneak Peek Woche Winterkatalog – Tag 6 „Halloween Häuschen“

Hallo ihr Lieben,

heute geht es schaurig schön mit kleinen Halloween Häuschen weiter. Ich habe für sie die Stanzschablonen „Unser Zuhause“, das Designerpapier „Magische Nacht“ und das Produktpaket „Eulenfest“ verwendet.

 

Die Fronten habe ich aus schwarzem Cardstock ausgestanzt und anschließend mit Designerpapier beklebt. Das Designerpapier alleine war mir zu wackelig. Anschließend habe ich eine offene Box aus schwarzem Cardstock gewerkelt und darauf die Fronten geklebt. Anschließend habe ich die Häuschen verziert. Das Spinnennetz wurde aus Pergament ausgestanzt. Die Eulen habe ich mit Memento gestempelt und mit Blends coloriert. Die kleinen Fledermäuse habe ich mit einer älteren Handstanze ausgestanzt und mit dem Wassertankpinsel eingefärbt.

Hier sehr ihr zunächst die Variante in Amethyst:

 

Und dies ist das längliche Häuschen mit einer Eule in Bermudablau:

 

Mit den Häuschen geht es morgen weiter. Zum Abschluss der Sneak Peek Woche zeige ich euch eine Weihnachtskarte damit. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Ich wünsch euch heute einen schönen Samstag!

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

1 2 3