August 2020 archive

Glückwunschkarten zum Schulanfang

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr habt ein schönes Wochenende gehabt. Für viele Kinder war der Samstag ja sehr besonders und wir hatten eine schöne Schulanfangsfeier meines Neffen. Da wir auch noch weiteren Schulanfängern gratuliert haben, habe ich einige weitere Glückwunschkarten erstellt.

 

Die Grundkarten sind aus Flüsterweiß erstellt. Darauf habe ich farbige Mattungen gelegt und oben drauf kam eine geprägte Mattung in Flüsterweiß, die ich mit farbigen Sprenkeln bespritzt habe. Außerdem habe ich mit Hilfe der Schwämme das Flüsterweiß noch etwas eingefärbt. Anschließend habe ich ein Pergament Sticketikett aufgelegt und darauf mit Hilfe der Stanzen „Buchstabenmix“ die Namen der Schulanfänger aufgeklebt. Diese wurden aus Seidenglanz ausgestanzt und in verschiedenen Farben mit Aquarelltechnik eingefärbt.
Oben links kam ein Schulanfangsgruß in weiß auf schwarz embossed hin. Rechts unten habe ich zwei Stifte in weiß auf Farbkarton embossed hingesetzt und anschließend die Karte mit Pailletten und Glitzersteinen verziert.

Hier seht ihr eine weitere Variante, die ich für meinen Neffen gewerkelt habe. Ich habe sie in Apfelgrün, Tannengrün und Osterglocke gehalten.

 

Diese Variante in Jade ist für Amelie, unsere Nachbarin und Freundin meiner kleinen Tochter entstanden.

 

Die dritte Variante habe ich in Heideblüte, Amethyst und Babyblau gestaltet.

 

Und die letzte Variante ist in Wassermelone und Osterglocke gehalten.

 

Morgen zeige ich euch noch die Geschenktüte, die ich für Amelie gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Komm im September in mein Team und sicher dir zusätzliche Gratisprodukte!

 

Hallo ihr Lieben,

im September lohnt sich das Einsteigen als Demonstrator wieder doppelt! Denn neben dem normalen fantastischen Starter Kit, bei dem ihr euch Ware im Wert von 175€ aussuchen könnt und nur 129€ (versandkostenfrei) zahlt, packt Stampin‘ Up! im September noch einiges drauf. Denn ihr bekommt vom 01.09. bis 30.09.2020 noch zwei Stempelsets, ein Packung Basic Strassschmuck und je 8 Packungen vorgeschnittenen Karton in Grüner Apfel und in Jade oben drauf und zahlt auch weiterhin nur 129€ für das gesamte Starterpaket!

 

Zusätzlich zu eurem frei gewählten Produktpaket bekommt ihr außerdem:

8x Kartensortiment Grüner Apfel:
Farbkarton 8-1/2″ x 5-1/2″ (21,6 x 14 cm) in Grüner Apfel
Farbkarton 3″ x 4″ (7,6 x 10,2 cm) in Bermudablau
Farbkarton 3″ x 4″ (7,6 x 10,2 cm) in Jade
Farbkarton 3/4″ x 4″ (1,9 x 10,2 cm) in Osterglocke
Umschlag 5-3/4″ x 4-3/8″ (14,6 x 11,1 cm) in Flüsterweiß

8x Kartensortiment Jade:
Farbkarton 2-1/4″ x 3-1/2″ (5,7 x 8,9 cm) in Flüsterweiß
Farbkarton 2-3/4″ x 4″ (7 x 10,2 cm) in Osterglocke
Farbkarton 3″ x 4″ (7,6 x 10,2 cm) in Bermudablau
Farbkarton 8-1/2 x 5-1/2″ (21,6 x 14 cm) in Jade
Umschlag 5-3/4″ x 4-3/8″ (14,6 x 11,1 cm) in Flüsterweiß

Stempelset „Wiesenglück“ (153271)

Stempelset „Immer besonders“ (152974)

Basic Strassschmusck (144220)

Damit könnt ihr gleich sofort loslegen und eure ersten Karten basteln oder ihr verwendet die Pakete zum Gestalten eines Workshops für 8 Teilnehmer. Hier sehr ihr ein paar Beispielkarten, die mit dem Zusatzmaterial gewerkelt wurden:

 

Obendrauf bekommt ihr mit dem Einstieg als Stampin‘ Up! Demonstrator auch alle weiteren Vorzüge, die man als Demo hat. Ihr erhaltet sofort 20% Rabatt auf eure Bestellungen, erfahrt immer als Erste alle Neuigkeiten und könnt auch als Erste neue Produkte im Rahmen der Vorbestellungen shoppen.
Übrigens kann man die Demonstratortätigkeit auch prima als Selbstversorger betreiben und sich so für sich selbst die Vorteile sichern. ;-)

Hier könnt ihr euch gleich online als Demo anmelden und euer Starterset inklusive des Gratispakets sichern.
Bei Fragen stehe ich euch gern unter kleine-stempelmiez@web.de zur Verfügung. Gern helfe ich euch auch bei eurer Anmeldung.

Ich freu mich, euch in meinem Team begrüßen zu dürfen. :-)

Eure Katja

 

Hurra – Lukas kommt in die Schule!

Hallo ihr Lieben,

heute ist der langersehnte Tag für meinen Neffen Lukas gekommen und er wird heute ein Schulkind werden. Ich durfte bereits seine Einladungskarten gestalten, die ich euch hier mit zeigen möchte. Dabei sollte ich mich an den Einladungen für meine kleine Tochter vom letzten Jahr orientieren und Pop-up Panel Karten in Grün, Marineblau und Mangogelb gestalten.

 

Die Grundkarten habe ich in Flüsterweiß gehalten. Darauf kamen Mattungen aus Marineblau und grünem Designerpapier. Zugehalten werden sie mit einer Banderole aus Marinenblau Karton und Pergament, die ich mit grüner Kordel umwickelt habe. Darauf kam ein Etikett in Flüsterweiß, das ich mit einem Muster aus dem Set „Voller Schönheit“ bestempelt habe. Außerdem hat er sich Luftballons und Dinosaurier gewünscht, was ich ihm natürlich gern erfüllt habe. Den Einladungstext habe ich in weiß auf schwarzem Karton embossed.

 

Nach dem Lösen der Banderole kann man die Karte ganz einfach aufklappen und sie kommt in voller Pracht zum Vorschein. Nicht wundern, ich habe hier nur den Einladungstext und die Fotos meines Neffen unkenntlich gemacht. Aber der schöne Klappmechanismus in der Mitte ist dennoch zu sehen.

 

Oben und unten habe ich die Seiten mit dem gleichen Designerpapier wie außen beklebt und anschließend mit Pergament und einer weißen Mattung versehen. Unten kam der Einladungstext drauf, den ich hier raus gelöscht habe. Oben habe ich das Wort „hurra“ mit dem „Lined Alphabet auf blauem Designerpapier embossed und den Text am PC erstellt.

 

Links habe ich ein Babybild von Lukas platziert. Daneben kam ein Ranzen und die Worte „Die Party steigt“ und „Lass und feiern“, die ich in weiß auf schwarz embossed habe.

 

Rechts befindet sich ein aktuelles Bild von meinem Neffen und daneben kamen ein paar Stifte in den Farben der Karte hin. Der Spruch ist erneut embossed.

 

Passend dazu habe ich eine Glückwunschkarte als Double-Z-fold Karte gestaltet, die er heute von uns geschenkt bekommen wird.

 

Die Grundkarte ist erneut aus Flüsterweiß Karton gewerkelt und das Z-fold Element oben drauf habe ich in Marineblau gehalten. Vorn habe ich das gleiche grüne Papier wie bei der Einladung verwendet und darauf ein Sticketikett aus Pergament und eine Mattung aus Flüsterweiß aufgeklebt, die Spritzer in Mangogelb und in Marineblau erhalten hat. Außerdem kamen wieder ein Dino und zwei Stifte zum Einsatz. Der Glückwunschtext stammt aus dem Set „Alles im Block“ und wurde in schwarz gestempelt. Zum Schluss habe ich eine grüne Schleife aufgeklebt.

 

Innen drin habe ich erneut das gleiche grüne Designerpapier verwendet und darüber ein Einsteckfach aus Marineblau Cardstock geklebt, in das wir das Geldgeschenk verstecken können. Oben drauf kam eine weitere Mattung in Flüsterweiß, die mit Schulmotiven und einem passenden Spruch verziert wurde.

 

Der Einschub kann mit Hilfe eines Karteireiters herausgezogen werden.

 

Damit wünsche ich heute allen Schulanfängern trotz der besonderen Situation eine ganz tolle Feier und einen unvergesslichen Tag! Da wir noch weitere Schulanfänger im Freundes- und Bekanntenkreis haben, zeige ich euch am Montag noch ein paar Glückwunschkarten, die ich für sie heute gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Ich wünsch euch ein schönes Wochenende!

 

Eure Katja

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Sonnenblumenkarte zum 70. Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche feierte eine weitere Kameradin unserer Feuerwehr einen runden Geburtstag und natürlich habe ich auch für sie zu diesem Anlass eine Geburtstagskarte gewerkelt. Ich habe hierfür der Jahreszeit passend wieder einmal zu den wunderschönen Sonnenblumen gegriffen.

 

Die Grundkarte habe ich aus Flüsterweiß gewerkelt und sie im DIN lang Format gehalten. Darauf kam eine weitere Mattung aus Flüsterweiß, die ich mit Hilfe eines Schwammes mit Osterglocke eingefärbt habe. Außerdem kamen ein paar Sprenkel in Abendblau und Osterglocke, sowie in Gold drauf.

 

Mittig habe zwei bestickte Rahmen aus Designerpapieren und ein Sticketikett in Pergament und eins in Flüsterweiß aufgeklebt. Die „70“ habe ich mit den Stanzen „Buchstabenmix“ ausgestanzt. Mit Hilfe der 3D Klebebögen ist das Aufkleben der filigranen Zahlen gar kein Problem.
Rechts unten habe ich eine in Abendblau gestempelte Sonnenblume mit zwei Blättern hingesetzt und darauf einen Leinenfaden drapiert.

 

Links kamen zwei weitere Blätter und oben ein Band in Abendblau mit Kordel hin.

 

Morgen hat mein Neffe seinen großen Tag und feiert seinen Schulanfang. Passend dazu zeige ich euch seine Einladungskarten, die ich gestalten durfte, sowie die Glückwunschkarte, die er dann von uns erhalten wird. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Kommt gut ins Wochenende!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Meerjungfrauen Mini Geschenkschachteln

Hallo ihr Lieben,

ich hatte euch ja bereits in einigen Beiträgen verraten, dass meine kleine Tochter letzte Woche ihren 8. Geburtstag gefeiert. Natürlich gab es auch eine Party mit der Familie und dafür habe ich kleine Gästegoodies gewerkelt. Dazu eignen sich prima die neuen Mini Geschenkschachtel Stanzschablonen aus dem Herbst- / Winterkatalog. Da meine Kleine Meerjungfrauen liebt, habe ich sie in diesem Look gehalten.

 

Die Schachteln selbst habe ich aus Amethyst Karton gestanzt und anschließend mit dem Meeresgrund Prägefolder georägt. Im oberen Bild könnt ihr die Schachtel mit der Prägung außen und der Prägung innen sehen. Es hat beides einen tollen Effekt, finde ich. Verschlossen habe ich die Boxen mit einem Band in Flieder.
Vorn habe ich ein Sticketikett in Pergament und ein Sticketikett in Jade geklebt. Darauf kam eine Meerjungfrau aus dem älteren Set „Zauberhafter Tag“, welche ich in weiß auf schwarz embossed habe. Der Spruch „Zum Genießen“ stammt aus dem Set „Klitzekleine Grüße“ und wurde in schwarz gestempelt.

 

Gefüllt habe ich die Schachteln übrigens mit Erdbeerbonbons von Karls Erdbeerhof. Es passen aber auch prima Ritter Sport Mini Tafeln in die Schachtel.
Morgen zeige ich euch eine Geburtstagskarte zum 70. Geburtstag einer Kameradin unserer Feuerwehr. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei.

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Häuschen mit Herz zum Einzug

Hallo ihr Lieben,

inspiriert von meiner Weihnachtskarte mit dem kleinen Herz-Häuschen, die ich euch hier gezeigt habe, habe ich einen Auftrag zu einer Karte zum Einzug bekommen, die ich euch hier zeigen möchte.

 

Ich habe mich dabei sehr an meiner Weihnachtskartenvorlage gehalten. Als Designerpapier habe ich „Ewiges Grün“ verwendet und darauf eine Mattung Pergament gelegt, die mit dem „Blattgrün“ Prägefolder geprägt wurde. Mittig habe ich das gleiche Sticketikett in weiß gesetzt und das Häuschen mit den Stanzschablonen „Unser Zuhause“ ausgestanzt. Der Spruch stammt aus dem Sale-a-bration Set „Liebe Gedanken“ und wurde in schwarz gestempelt.

Morgen zeige ich euch die Gastgeschenke, die ich für die Geburtstagsparty meiner kleinen Tochter gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Habt einen schönen Tag heute!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Boho Indigo Geburtstagsset

Hallo ihr Lieben,

am letzten Sonntag hat nicht nur mein Papa seinen Geburtstag gefeiert. Auch meine Teamschwester Nicole hatte Geburtstag und natürlich habe ich ihr auch dazu gratuliert und ihr dieses Geschenkeset mit dem Medley Boho-Indigo gewerkelt.

 

Die Grundkarte ist aus Flüsterweiß geschnitten und gefalzt. Darauf habe ich Mattungen aus den Designerpapieren und geprägten Papieren aus dem Produkt Medley gelegt. Mittig kamen Quadrate aus Designerpapier und Pergament hin. Darüber habe ich einen Stickrahmen in Granit gelegt und Blumen und Blätter drum herum drapiert. Der Geburtstagsgruß stammt aus dem Set „Geburtstagsmix“ und wurde in schwarz gestempelt. Zum Schluss habe ich eine Schleife aus Abendblau Band aufgeklebt.

 

Dazu passend habe ich eine Ziehverpackung gewerkelt, in die ich ein Stempelset verpackt habe. Die Verpackung wurde aus Designerpapier erstellt und vorn mit verschiedenen Sticketiketten verziert. Ich habe außerdem ein paar weitere Blätter und Blüten aufgebracht. Der Glückwunschtext stammt aus dem Stempelset „Prima Pärchen“ und wurde in weiß auf schwarz embossed. Zum Schluss habe ich goldene Kordel zu einer Schleife gebunden.

 

Morgen zeige ich euch eine Karte zum Einzug ins neue Heim, die mich als Auftrag erreicht hat. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Habt heute einen schönen Tag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Die neue Stanz- und Prägemaschine ist da!

Hallo ihr Lieben,

im Jahreskatalog habt ihr sie ja bestimmt schon entdeckt – die neue Stanz- und Prägemaschinenreihe von Stampin‘ Up! Ab dem 01. September ist nun endlich die Maschine in Normalgröße erhältlich. Außerdem sind die Standard Stanzplatten (bereits auch jetzt schon erhältlich), die Spezialplatte zum Prägen und Klebebögen in normaler Form und in 3D Form erhältlich. Auch eine magnetische Platte wird es ab 01. September dazu geben, womit das präzise Stanzen von gestempelten Motiven deutlich erleichtert wird.

 

Die Maschine ist in einem schlichten Weiß gehalten und kann platzsparend zusammen gepackt werden. Die Plattform kann bis zu einer Breite von 15,2cm genutzt werden. Die Maschine ist mit allen Stanz- und Prägeformen von Stampin’ Up! kompatibel. Das Sandwich lässt sich leicht zusammensetzen. Die enthaltenen Platten sind für den einfachen Gebrauch mit einer Nummer beschriftet und farbcodiert. Alle Platten, die ihr für den Anfang braucht, sind natürlich bereits enthalten: 1 Basisplatte (Platte 1) + 1 Platte für Stanzformen (Platte 2) + 2 Stanzplatten (Platte 3) + 1 Spezialplatte (Platte 4). Kostenpunkt für dieses ganze Paket sind 145€.

Im Laufe des Jahres soll dann auch der kleine Bruder dieser tollen und stylischen Stanzmaschine erscheinen. Ich werde euch darüber natürlich zeitnah informieren. Wenn ihr euch pünktlich zum 01. September diese Maschine sichern wollt, könnt ihr dies gern im Rahmen meiner Sammelbestellung tun und sie versandkostenfrei mitbestellen. Und natürlich stehe ich bei Fragen auch gern unter kleine-stempelmiez@web.de jederzeit zur Verfügung.

Eure Katja

 

Stamping Sunday Blog Hop – Produktreihe „Feiertagskaro“

 

First of all before I start: Please click the dropdown box on the top right to translate to English.

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zu unserem Stamping Sunday Blog Hop im August. Es dreht sich dieses Mal alles um die Produktreihe „Feiertagskaro“ und wir zeigen euch unsere Ideen dazu.

Normalerweise ist die Reihe, die im neuen Herbst- / Winterkatalog zu finden ist, eine weihnachtliche Reihe. Ich habe mir das Designerpapier der Reihe geschnappt und damit kurzer Hand ein maritimes Geschenkset für meinen Papa, der heute Geburtstag feiert, kreiert.

 

Die Grundkarte besteht aus Flüsterweiß Karton. Darauf habe ich oben eine Mattung aus geprägtem Flüsterweiß und unten aus Pergament und Designerpapier. Auf den Übergang zwischen Designerpapier und Pergament habe ich Leinenfaden gelegt und daran ein Stück Band in Blau aus dem Set „Boho Indigo“ gebunden.

 

Mittig habe ich einen Stickkreis gesetzt und darauf einen weißen Anker geklebt. Der Glückwunsch stammt aus meinem Lieblingsset „Alles im Block“ und wurde in schwarz gestempelt. Es ist einfach so schade, dass dieses tolle Stempelset nicht in den Jahreskatalog aufgenommen wurde. Drum herum habe ich noch ein paar blaue Pailletten drapiert.

 

Die Geschenkbox ist eine Zickzackbox, die ich aus insgesamt 3 Blatt Pfauengrün gewerkelt habe. Auf die Seiten habe ich Mattungen in Flüsterweiß und Designerpapier geklebt. Verschlossen ist die Box mit einem Strohhalm, auf den ich eine blaue Schleife aufgebracht habe.

 

Außerdem habe ich einen Anker Anhänger dran gehängt. Passend zum maritimen Thema habe ich in der Schachtel Ostseesalz verpackt.

 

Bei den anderen Teilnehmern unseres Blog Hops könnt ihr weitere tolle Ideen mit dieser Produktreihe entdecken. Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Weiterhüpfen!


Außerdem wünsche ich euch heute einen schönen Sonntag!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Seifenverpackung in der Metalldose als kleines Mitbringsel

Hallo ihr Lieben,

natürlich hat meine kleine Nichte auch ein kleines Mitbringsel zum Geburtstag meines Schwagers bekommen. Beim Blumenmädchen habe ich eine Seife für sie gekauft und diese in einer Metalldose verpackt.

 

Ich habe dafür das tolle Produktpaket „Fantastfisch“ verwendet. Zunächst habe ich eine Pergamentpapierbanderole, die mit dem Meeresgrund Prägefolder geprägt wurde, um die Dose gelegt. Darauf kam ein Designerpapier in Ziegelrot, das zur gleichen Reihe gehört.

 

Oben drauf habe ich ein Sticketikett gelegt, welches mit Tupfen in Ziegelrot besprenkelt ist. Außerdem habe ich ein paar Fische in Ametthyst aufgestempelt. In den Hintergrund habe ich Algen in Flieder und Pergament gelegt. Vorn kam ein Wal in Amethyst drauf. Der Spruch kommt aus dem Set „Alles im Block“ und wurde in schwarz gestempelt. Drum herum habe ich ein paar Pailletten aufgeklebt.

 

Natürlich hat sich meine Nichte sehr über die Box und auch die Seife gefreut. Am Sonntag gibt es einen neuen Stamping Sunday Blog Hop. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch ein schönes Wochenende!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

1 2 3

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen