Glückwunschkarten zum Schulanfang

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr habt ein schönes Wochenende gehabt. Für viele Kinder war der Samstag ja sehr besonders und wir hatten eine schöne Schulanfangsfeier meines Neffen. Da wir auch noch weiteren Schulanfängern gratuliert haben, habe ich einige weitere Glückwunschkarten erstellt.

 

Die Grundkarten sind aus Flüsterweiß erstellt. Darauf habe ich farbige Mattungen gelegt und oben drauf kam eine geprägte Mattung in Flüsterweiß, die ich mit farbigen Sprenkeln bespritzt habe. Außerdem habe ich mit Hilfe der Schwämme das Flüsterweiß noch etwas eingefärbt. Anschließend habe ich ein Pergament Sticketikett aufgelegt und darauf mit Hilfe der Stanzen „Buchstabenmix“ die Namen der Schulanfänger aufgeklebt. Diese wurden aus Seidenglanz ausgestanzt und in verschiedenen Farben mit Aquarelltechnik eingefärbt.
Oben links kam ein Schulanfangsgruß in weiß auf schwarz embossed hin. Rechts unten habe ich zwei Stifte in weiß auf Farbkarton embossed hingesetzt und anschließend die Karte mit Pailletten und Glitzersteinen verziert.

Hier seht ihr eine weitere Variante, die ich für meinen Neffen gewerkelt habe. Ich habe sie in Apfelgrün, Tannengrün und Osterglocke gehalten.

 

Diese Variante in Jade ist für Amelie, unsere Nachbarin und Freundin meiner kleinen Tochter entstanden.

 

Die dritte Variante habe ich in Heideblüte, Amethyst und Babyblau gestaltet.

 

Und die letzte Variante ist in Wassermelone und Osterglocke gehalten.

 

Morgen zeige ich euch noch die Geschenktüte, die ich für Amelie gewerkelt habe. Ich hoffe, ihr seid dann wieder mit dabei. Bis dahin wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche!

Eure Katja

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:

Comments are closed.